Finanzaufsicht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Finanzaufsicht

  9 10 11 12 13 ... 21  
   
Sortieren nach

Rohstoff Kupfer Preisphantasie durch neue Nachfrage nach Metallen

Kupfer bleibt gefragt: Der Preis für den Rohstoff ist fast dreimal so hoch wie noch vor zwei Jahren. Zusätzliche Nachfrage könnte die Preise allerdings noch weiter steigen lassen - die Anbieter börsengehandelter Rohstoff-Fonds planen Produkte, die mit Kupfer hinterlegt sind. Mehr Von Alexander Armbruster

29.10.2010, 09:04 Uhr | Finanzen

Baukonzern Merkel gegen Zerschlagung von Hochtief

Im Übernahmekampf um Hochtief durch den spanischen Baukonzern ACS melden sich immer mehr Politiker zu Wort. Gestern appellierte SPD-Chef Gabriel an die Bundesregierung, sie solle Hochtief helfen. Jetzt schaltet sich die Kanzlerin ein. Mehr

15.10.2010, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Banken unter Staatshilfe Regierung will gegen Boni vorgehen

Die Bundesregierung will Bonus-Zahlungen in staatlich gestützten Banken begrenzen. Mitarbeiter von Banken, die auf Staatshilfe angewiesen sind, sollen künftig keine Boni mehr erhalten. Bislang gibt es nur Obergrenzen für Vorstände. Mehr Von Manfred Schäfers

02.10.2010, 00:40 Uhr | Wirtschaft

Deutsche (Post-)Bank Märkte sehen Deutsche Bank freundlich an

Die Übernahme der Postbank und die damit verbundene riesige Kapitalerhöhung der Deutschen Bank wird von den Märkten freundlich aufgenommen. Doch Erfolgsgeschichten waren Bankenzusammenschlüsse in Deutschland bisher nicht. Mehr Von Martin Hock

21.09.2010, 14:08 Uhr | Finanzen

Neue Eigenkapitalregeln für Banken Notenbanker und Finanzaufseher loben sich

Die Notenbanker und Aufsichtsbehörden haben die Einigung über die neuen Kapital- und Liquiditätsregeln in der Bankenaufsicht einhellig begrüßt. Der italienische Notenbank-Präsident Mario Draghi gab allerdings zu bedenken, die neue Regeln beendeten nicht die moralische Versuchung, dass große Institute im Notfall auf die Rettung durch den Staat vertrauen. Mehr Von Stefan Ruhkamp

13.09.2010, 19:46 Uhr | Wirtschaft

Milliarden-Kapitalerhöhung Deutsche Bank greift nach der Postbank

Mit einer Rekord-Kapitalerhöhung in Höhe von bis zu 9,8 Milliarden Euro will sich die Deutsche Bank für die Zukunft rüsten. Sie braucht Geld für die Komplettübernahme der Postbank. Und um die strengeren Regeln für die Finanzbranche einhalten zu können. Mehr Von Markus Frühauf

12.09.2010, 23:04 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Deutsche Bank prüft Kapitalerhöhung über 9 Milliarden Euro

Axel Springer kauft in Frankreich zu, Texas Instruments präzisiert die Ergebnisprognose, National Semiconductor gibt sich pessimistisch, Gazprom senkt die Umsatzprognose. Japans Wachstumsdaten für das zweite Quartal wurden nach oben revidiert. Mehr

10.09.2010, 09:52 Uhr | Finanzen

Medienschau Bankenaufseher beschließen Eigenkapitalreformen

Bundeskanzlerin Merkel spricht sich gegen zu viel Hilfe für überschuldete Mitgliedsstaaten aus, Irland will die Bankengarantie verlängern, EU-Binnenmarktkommissar Barnier verlangt neue Stresstests und Japans Finanzminister will entschieden gegen die Yen-Stärke vorgehen. Mehr

08.09.2010, 07:58 Uhr | Finanzen

Finanzaufsicht Meist ruft die Bafin nur an

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat in den letzten beiden Jahren nur wenige Bußgelder verhängt. Viele Verstöße quittierte sie schlicht mit einer Belehrung - oder stellte die Verfahren gleich ein. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

07.09.2010, 21:06 Uhr | Finanzen

Medienschau Konzerne prüfen Hausbanken in eigenen Stresstests

Ein amerikanisches Gericht erteilt Bayer einen Dämpfer im Streit um Yasmin, der Kampf um Potash verschärft sich, Amerika plant kein zweites Konjunkturpaket und die EU bekommt mehr Macht bei der Finanzaufsicht. Mehr

03.09.2010, 07:59 Uhr | Finanzen

Drei neue Behörden Die EU einigt sich auf eine starke Finanzaufsicht

Die EU erhält drei starke zentrale Finanzaufsichtsbehörden. Darauf haben sich Vertreter des Europäischen Parlaments und der EU-Mitgliedstaaten nach langen Verhandlungen am Donnerstag in Brüssel geeinigt. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

02.09.2010, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Finanzaufsicht warnt Geldwäscher spannen mehr Privatleute ein

Das BKA und die Finanzaufsicht BaFin warnen vor neuen Methoden der Geldwäsche. Die Verdachtsanzeigen haben im Jahr 2009 um fast ein Viertel zugenommen. Doch die Geldwäscher sind kreativ und für die Behörden oft schwer zu verfolgen. Mehr Von Markus Frühauf

02.09.2010, 09:24 Uhr | Finanzen

Medienschau Obama stellt weitere Konjunkturprogramme in Aussicht

Die EU-Kommission will keine europäische Finanztransaktionssteuer, die Bundesregierung stellt die Luftverkehrsabgabe unter Vorbehalt. Das britische Konsumklima hellt sich etwas auf, Brasilien rechnet mit 7 Prozent Wachstum. Die BaFin sortiert Aufsichtsräte von Banken aus. Mehr

31.08.2010, 09:52 Uhr | Finanzen

Finanzaufsicht Auf Ökoanlagen spezialisierte Noa Bank geschlossen

Der Frankfurter Noa Bank drohen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung. Die Finanzaufsicht hat das Haus daher geschlossen. Die Bank habe keine systemische Relevanz. Mehr

18.08.2010, 22:10 Uhr | Wirtschaft

Lebensversicherungen Niedrige Zinsen sind eine Herausforderung

Das niedrige Renditeniveau von Anleihen zwingt die Lebensversicherer zunehmend dazu, von ihren Polstern zu zehren. Noch steht die garantierte Verzinsung von 2,25 Prozent nicht zur Disposition. Doch der Spielraum wird knapper. Mehr Von Markus Frühauf

13.08.2010, 15:11 Uhr | Finanzen

Kommunen in Finanznot So gut wie insolvent

Die finanzielle Situation der Kreise und kreisfreien Städte im Rhein-Main-Gebiet hat sich sehr verschärft. Sie sehen sich immer mehr Auflagen der Aufsichtsbehörde gegenüber. Mehr Von Oliver Bock, Rainer Hein und Anton Jakob Weinberger

10.08.2010, 20:50 Uhr | Rhein-Main

Betrugsverdacht Deutsche Bank im Visier der amerikanischen Aufsicht

Nach Goldman Sachs konzentrieren sich die Behörden nun auf ähnliche Geschäfte anderer Banken. Die Deutsche Bank hatte Hypothekenanleihen geschaffen - und selbst gegen sie gewettet. Mehr Von Norbert Kuls, New York

03.08.2010, 19:15 Uhr | Finanzen

Im Gespräch: Jean-Pierre Jouyet "Angela Merkel muss für eine europäische Finanzaufsicht werben"

Die Schaffung einer europäischen Aufsichtsbehörde ist notwendig, erklärt Jean-Pierre Jouyet, Präsident der französischen Börsenaufsicht. Zudem sei die Einführung europäischer Clearinghäuser und mehr Standardisierung bei Finanzprodukten wichtig. Mehr

29.07.2010, 12:16 Uhr | Finanzen

Test Banken aus der Region schneiden schlecht ab

Nach dem Crash der Kapitalmärkte gelobten Geldinstitute Besserung - doch die Kundenberatung ist laut Stiftung Warentest sogar schlechter geworden. Ganz am Ende der Liste: zwei Institute aus Hessen. Der Ruf nach schärferen Kontrollen wird lauter. Mehr

20.07.2010, 19:45 Uhr | Rhein-Main

Banken im Test Verbraucherschützer prangern Anlageberatung an

Banken beraten immer noch schlecht, sagt die Stiftung Warentest. Die Schuld daran sieht Verbraucherministerin Aigner bei falschen Vorgaben der Chefetagen. Verbraucherschützer fordern das Ende der provisionsgetriebenen Beratung. Mehr

20.07.2010, 19:17 Uhr | Wirtschaft

EU Kompromiss über Finanzaufsicht rückt näher

Eine einheitliche EU-Finanzaufsicht wird wahrscheinlicher. Der Streit über Kompetenzen der neuen Behörden soll an diesem Montag gelöst werden, hieß es in Brüssel. Nach bisherigem Plan sollen die drei Behörden für Banken, Versicherungen und Wertpapierhandel ihre Arbeit Anfang 2011 aufnehmen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

04.07.2010, 19:46 Uhr | Wirtschaft

BIZ-Jahresbericht Banken sind noch nicht aus dem Schneider

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich mahnt die Länder Welt zur Verringerung von Haushaltsdefiziten und zu strukturellen Reformen. Zudem würden die Banken weiterhin mit erheblichen Risiken konfrontiert. Die Carry-Risiken sind hoch. Mehr

28.06.2010, 17:47 Uhr | Finanzen

G-20-Gipfel Kanada preist sich als Vorbild für andere Staaten

Der Gastgeber des Gipfeltreffens am Wochenende ist gut durch die Krise gekommen. Keine kanadische Bank musste gerettet werden. Das liegt auch daran, dass Kanada schon lange höhere Eigenkapitalstandards für Finanzinstitute setzt. Mehr Von Patrick Welter, Ottawa

24.06.2010, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Hochspekulative Wetten Regierung will Leerverkaufs-Verbot ausweiten

Am Aktienmarkt soll das Verbot für riskante Wetten verschärft werden: Ein neuer Gesetzentwurf besagt, dass künftig alle ungedeckten Leerverkäufe untersagt werden sollen. Ein Verbot mancher solcher Wetten hatte vergangene Woche für Furore gesorgt - vor allem weil Deutschland im Alleingang handelte. Mehr

25.05.2010, 21:41 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax startet erholt

Nach den Kursverlusten vom Vortag erholt sich der Dax am Donnerstag im frühen Geschäft leicht. Zu den Gewinnern zählen auch die Aktien von Finanzwerten, die am Vortag durch das Verbot ungedeckter Leerverkäufe zeitweise besonders unter Druck geraten waren. Mehr

20.05.2010, 09:38 Uhr | Finanzen
  9 10 11 12 13 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z