Finanzamt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Finanzamt

  1 2 3 4 5 ... 8  
   
Sortieren nach

Gewusst wie Steuererklärungen auf den letzten Drücker

Bis zum 2. Juni will das Finanzamt die Steuererklärung haben. Aber keine Panik: Wir haben sieben Tipps zusammengestellt, wie Sie die Erklärung rechtzeitig fertig bekommen. Mehr Von Martin Gropp und Anne-Christin Sievers

13.05.2014, 10:53 Uhr | Finanzen

Einigung der Finanzminister Selbstanzeigen sollen deutlich teurer werden

Die Finanzminister der Bundesländer verschärfen die Regeln für die Steuer-Selbstanzeige: Der Strafzuschlag wird verdoppelt, zudem soll er künftig auch bei niedrigeren Summen fällig werden. Mehr Von Joachim Jahn

27.03.2014, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Einkommensteuererklärung Scheidungskosten nicht mehr absetzbar

Seit der Änderung des Einkommenssteuergesetzes können Prozesskosten nur noch in Ausnahmefällen abgesetzt werden. Ein Rechtsstreit im Falle einer Scheidung zählt ausdrücklich nicht dazu. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

18.03.2014, 21:53 Uhr | Finanzen

Steuertipp Wann Rentner eine Steuererklärung machen müssen

Auch viele Rentner müssen eine Steuerklärung abgeben, wenn die gesamten Einkünfte den Grundfreibetrag übersteigen. Das Finanzamt kann die Steuer für die vergangenen sieben Jahre einfordern. Mehr Von Gerrit Adrian

11.03.2014, 13:29 Uhr | Finanzen

Finanzgericht Spende an den Papst ist nicht abzugsfähig

Eine Steuerberaterkanzlei hatte Papst Benedikt XVI. bei einer Generalaudienz in Rom einen Scheck über 50.000 Euro überreicht. Dann wollte sie die Spende absetzen. Das Finanzamt lehnte ab und gewinnt nun vor Gericht. Mehr Von Joachim Jahn

17.02.2014, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Schenkungssteuer-Prozess Urteil gegen frühere Bierkönig-Geliebte verzögert sich

Das Urteil gegen die ehemalige Geliebte des Frankfurter Bierkönigs Bruno Schubert kann noch nicht gesprochen werden. Die Angeklagte muss erst Steuerschulden begleichen. Mehr

28.01.2014, 13:47 Uhr | Rhein-Main

Teure Semester Kosten für Erststudium nicht als Werbungskosten absetzbar

Wer sein erstes Studium aufnimmt, kann die entstehenden Kosten nicht beim Finanzamt als Werbungskosten geltend machen. Das hat der Bundesfinanzhof entschieden. Mehr

08.01.2014, 18:46 Uhr | Finanzen

Öffentliche Finanzen Staat verzichtet jedes Jahr auf Steuern in Milliardenhöhe

Die Finanzämter legen laut einem Pressebericht jedes Jahr Steuerforderungen in Milliardenhöhe zu den Akten, weil Unternehmen pleite gehen oder Bürger überschuldet sind. Mehr

07.10.2013, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Wie Anleger Altverluste nutzen (1) Jetzt das Polster aus Aktienverlusten nutzen

Anleger sollten sich sputen. Wer Altverluste mit Aktien aus den Jahren vor 2009 hat, kann diese nur noch in diesem Jahr mit seit 2009 entstandenen Aktiengewinnen verrechnen. Das ist kompliziert, aber es spart Abgeltungsteuer. Mehr Von Hanno Mußler

02.09.2013, 19:15 Uhr | Finanzen

Steuertipp Finanzämter überprüfen Vermietungseinkünfte

Wer Einkünfte aus einer vermieteten Immobilie bezieht, muss diese beim Fiskus versteuern. Finanzämter dürften die Vermietungseinkünfte zukünftig genauer unter die Lupe nehmen. Mehr Von Jürgen Lindauer

10.08.2013, 19:21 Uhr | Finanzen

Nach Hoeneß-Skandal Selbstanzeigen-Flut blockiert die Finanzämter

Der Fall Hoeneß hat eine Flut von Selbstanzeigen ausgelöst - ebenso wie das Scheitern des Steuerabkommens mit der Schweiz. Die Finanzämter schaffen deshalb kaum noch ihre Routine-Kontrollen. Mehr Von Manfred Schäfers

28.07.2013, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Datenaustausch der Finanzverwaltungen Der gläserne EU-Steuerbürger rückt näher

Die EU-Finanzverwaltungen vernetzen sich. Das Zauberwort heißt automatischer Datenaustausch. Zuletzt bekannte sich dazu die Gruppe der zwanzig großen Industrie- und Schwellenländer. Doch es dauert, bis die Papierberge ausgewertet sind. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

22.07.2013, 20:23 Uhr | Wirtschaft

Brandschutz Finanzbeamte sollen tröten, wenn es brennt

Der Brandschutz funktioniert nicht: Das gilt nicht nur für den Flughafen BER, sondern auch für das neue Finanzamt in Solingen. Dort hat man eine Abhilfe gefunden. Mehr

08.07.2013, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Nach Vorwurf der Steuerhinterziehung Messi zahlt angeblich zehn Millionen Euro Steuern nach

Die Vorwürfe der Steuerhinterziehung hat Fußballstar Lionel Messi vehement zurückgewiesen. Laut einem spanischen Medienbericht soll er nun aber freiwillig Steuern in Höhe von zehn Millionen Euro nachgezahlt haben. Mehr

24.06.2013, 14:04 Uhr | Wirtschaft

Messis Steuerprobleme Das Finanzamt lässt sich nicht ausdribbeln

Lionel Messi hat Probleme mit dem Finanzamt. Der Weltfußballer ist nicht der erste Spitzensportler, dem in Spanien Steuerbetrug zur Last gelegt wird. Der spanische Fiskus hat seine Gangart gegenüber dem Profi-Fußball verschärft. Mehr

13.06.2013, 18:54 Uhr | Sport

Steuertipp Umzug ins Ausland

Was passiert, wenn man ins Ausland zieht - entgeht man dann dem deutschen Finanzamt? Mehr Von Kay Klöpping

01.06.2013, 19:21 Uhr | Finanzen

Eine rechtzeitige Selbstanzeige lohnt sich Ärger mit der Steuerfahndung

Vom ehemaligen Post-Chef Klaus Zumwinkel bis zum FC-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß zieht sich die spektakuläre Spur von Steuerhinterziehern. Der Staat kauft immer neue CD’s mit Bankdaten an und bekommt zunehmend Amtshilfe aus dem Ausland. Das Netz zieht sich zu. Steueranwälte raten jetzt zur Selbstanzeige – solange es noch geht. Mehr Von Joachim Jahn

22.05.2013, 14:36 Uhr | Finanzen

Guten Morgen aus Frankfurt: Martin Hock Gut, dass es keine FCB-Aktie gibt

Deutschland diskutiert heftig über Uli Hoeneß’ Steuererklärung. Gut, dass es an der Börse keine FCB-Aktie gibt. Denn die Börse gibt ohnehin keinen Grund zu echter Freude. Mehr

29.04.2013, 09:33 Uhr | Wirtschaft

DE-Mail Einschreiben im Klarsichtumschlag

Mit DE-Mail sollte der Versand von E-Mail endlich sicher und rechtsverbindlich werden. Doch unzureichende Technik und mangelnder Komfort verhindern die breite Akzeptanz eines an sich pfiffigen Projekts. Mehr Von Peter Welchering

17.04.2013, 18:28 Uhr | Technik-Motor

Hessen Eine Milliarde Euro durch Steuerfahnder

Der hessische Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) wehrt sich gegen die Unterstellung, die hessischen Finanzämter arbeiteten weniger gründlich als die in anderen Bundesländern. Mehr Von Manfred Köhler

10.04.2013, 20:58 Uhr | Rhein-Main

Finanzwirtschaft Mit Sicherheit ins Amt

Finanzbeamter werden, das klingt nicht sexy. Doch die Anwärter studieren im Schloss, bekommen sichere Stellen und haben gute Chancen, in die freie Wirtschaft zu wechseln. Mehr Von Mareike Zeck

12.03.2013, 15:00 Uhr | Beruf-Chance

Selbstveranlagung Muss der Bürger künftig seine Steuerlast selbst errechnen?

Weil eine Pensionierungswelle in den Finanzämtern absehbar ist, regt der rheinland-pfälzische Finanzminister Kühl einen Ausbau der Selbstveranlagung an. In anderen Ländern sei dies schon länger üblich. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

11.03.2013, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Steuertipp So wird der Dienstwagen steuerfrei

Das Finanzamt geht davon aus, dass Angestellte ihre Firmenwagen auch für private Zwecke nutzen. Diese private Nutzung müssen sie versteuern. Wer den Wagen allerdings ausschließlich dienstlich nutzt, muss es dem Finanzamt beweisen. Mehr Von Kay Klöpping

01.03.2013, 08:31 Uhr | Finanzen

Urteil des BHF Anleger können Optionsprämien absetzen

Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs muss der Fiskus auch bei wertlos gewordenen Termingeschäften Prämien als Verlust anerkennen. Das sei ein Gebot der Gleichbehandlung des Gleichartigen. Mehr Von Joachim Jahn

21.02.2013, 23:51 Uhr | Finanzen

Gerichtsentscheidung Verhinderte Vermieter sparen weniger Steuern

Wenn Wohnungen leer stehen, können die Besitzer ihre Kosten künftig seltener absetzen. Das höchste Finanzgericht Deutschlands hat entschieden, dass die Finanzämter strengere Regeln anlegen dürfen. Mehr

05.02.2013, 12:56 Uhr | Finanzen

Datenschutz Behörden überprüfen mehr private Konten

Sozialbehörden und Finanzämter überprüfen immer häufiger die Konten von Privatpersonen. Die Abfragen seien 2012 um 15,5 Prozent auf rund 72.600 gestiegen, hieß es Medienberichten zufolge unter Berufung auf Zahlen des Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar. Mehr

14.01.2013, 09:23 Uhr | Finanzen

Für das Jahr 2012 Steuer-Erstattung kommt frühestens Ende März

Wer fürs vergangene Jahr Steuern zurückbekommt, kann sich mit seiner Steuererklärung noch so sputen - das Geld kommt erst Ende März. Denn es dauert eine Weile, die Software umzustellen. Mehr

05.01.2013, 11:33 Uhr | Finanzen

Selbstanzeigen beim Finanzamt Berater und Beamte verzweifeln an Neuregelung

Jedes Mal, wenn ein neuer Kauf von Steuer-CDs durch die Medien geistert, trudelt eine neue Welle von Selbstanzeigen bei den Finanzämtern ein. Doch in der Praxis gibt es allerhand Stolpersteine auf dem Weg in die Steuerehrlichkeit. Steuerberater und Finanzbeamte stöhnen gleichermaßen über die Rechtsunsicherheit, die eine Verschärfung der Vorschriften durch den Bundestag ausgelöst hat. Mehr Von Joachim Jahn

28.11.2012, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Bezahl-Fernsehsender Finanzamt ebnet Murdoch den Weg zur Mehrheit an Sky

Medienunternehmer Rupert Murdoch wird wohl die Mehrheit am Bezahlsender Sky übernehmen. Grund ist eine Entscheidung des Finanzamts: Sky behält seine Steuergutschriften, auch wenn Murdoch einsteigt. Mehr

21.11.2012, 06:15 Uhr | Wirtschaft

Starbucks und die Steuern Wut am britischen Kaffeetisch

Die amerikanische Kaffeehauskette Starbucks nutzt in Großbritannien Steuervermeidungstricks. Die sind zwar legal, aber jetzt schlägt dem Konzern die Wut der Briten entgegen. Mehr Von Marcus Theurer, London

20.10.2012, 13:06 Uhr | Wirtschaft

Herzblatt-Geschichten Pointen fürs Finanzamt

Ein Milliardär aus Hongkong will für 50 Millionen Euro seine lesbische Tochter an den Mann bringen. Otto Waalkes findet seine Scheidungsrichterin attraktiver als seine Noch-Ehefrau. Und David Hasselhoff hat Angst vor Wasser. Mehr Von Jörg Thomann

30.09.2012, 14:06 Uhr | Gesellschaft

Steuertipp Mehr Netto vor Weihnachten

Wer jetzt Freibeträge beim Finanzamt anmeldet, der hat schon im kommenden Monat mehr Netto auf dem Konto. Dazu gehören nicht nur der Kinderfreibetrag, sondern auch Kirchensteuern und hohe Krankheits- oder Scheidungskosten. Mehr Von Christoph Ackermann

15.09.2012, 19:23 Uhr | Finanzen

Steuertipp Steuern sparen als Berufsanfänger

Berufsanfänger können oft so viel von der Steuer absetzen, dass am Ende gar nichts an das Finanzamt zu zahlen ist. Bewerbungskosten, Erstausstattung, Umzugskosten - das sind nur einige Beispiele. Mehr Von Gerrit Adrian

11.09.2012, 15:00 Uhr | Finanzen

Steuertipp Die Steuererklärung lohnt sich auch für Azubis

Normalerweise haben Auszubildende noch wenig mit dem Finanzamt zu tun. Doch auch für sie kann es sich lohnen, eine Einkommensteuererklärung abzugeben - etwa wenn ihre Werbungskosten höher als 1000 Euro liegen. Mehr Von Christoph Ackermann

01.09.2012, 19:23 Uhr | Finanzen

Griechenland Opposition droht mit Unruhen

Kurz vor dem Besuch des Eurogruppen-Chefs Juncker in Athen hat das linksradikale Bündnis Syriza vor sozialen Unruhen gewarnt, sollte die griechische Regierung die Pläne für weitere Einsparungen von 11,5 Milliarden Euro verwirklichen. Mehr

21.08.2012, 17:19 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z