Europa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Europa

   
Sortieren nach

Eintracht in der Europa League „Das ist natürlich der Wahnsinn“

Für viele wäre ein Spiel wie das der Frankfurter gegen Tallinn eine lästige Aufgabe. Die Fans machen das Duell zu einem Erlebnis. Besonders beeindruckend ist eine Aktion nach der Partie. Mehr Von Tobias Rabe, Frankfurt

02.08.2019, 08:12 Uhr | Sport

Streit um Staatssekretär Wenn Paris auf Ratschläge aus Italien hört

Sandro Gozi war früher Staatssekretär in Italien und ist jetzt Europa-Berater in Frankreich. Italiens stellvertretender Ministerpräsident Luigi Di Maio will ihm dafür die Staatsbürgerschaft aberkennen. Mehr Von Thomas Jansen und Michaela Wiegel

01.08.2019, 21:44 Uhr | Politik

Für drei Monate Datenschützer stoppt Auswertung von Google-Sprachaufnahmen

Von Google-Geräten aufgenommene Nutzerdialoge dürfen nicht mehr von Menschen ausgewertet werden – zumindest für drei Monate. Aus den Gesprächen lassen sich sensible Daten entnehmen. Auch andere Sprachassistenten werden kritisiert. Mehr

01.08.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Warschauer Aufstand Berlin braucht ein Denkmal

Zum 75. Mal jährt sich der Warschauer Aufstand. Was aber wissen wir von den Helden des polnischen Widerstands? Es wird Zeit, der Opfer der deutschen Besatzung Polens öffentlich zu gedenken. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Florian und Leo Mausbach

01.08.2019, 14:02 Uhr | Politik

Ende des INF-Vertrags Was tun gegen russische Marschflugkörper?

Die Nato will kein Wettrüsten mit Moskau. Dann muss sie sich aber wenigstens gegen die neue nukleare Bedrohung verteidigen können. Das hat auch Folgen für die Luftabwehr der Bundeswehr. Mehr Von Thomas Gutschker

01.08.2019, 12:19 Uhr | Politik

Satellitenboom Das Internet zieht in den Weltraum

Youtube und Netflix verstärken den Bedarf an Bandbreite. Deswegen sollen Satelliten ins All geschossen werden. Die Raumfahrt erhofft sich gute Geschäfte: Bis 2040 könnte sie ihre Umsätze auf eine Billion Dollar verdreifachen. Mehr

01.08.2019, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Ágnes Heller vor ihrem Tod „Wie können Menschen so etwas tun?“

Ein Gespräch mit der ungarischen Philosophin Ágnes Heller, geführt ein halbes Jahr vor ihrem Tod: Über die Umwälzungen des letzten Jahrhunderts, die Geschichtsbilder des Ostens und den neuen Typus des Tyrannen. Mehr Von Paul Ingendaay

01.08.2019, 06:21 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Sprinter Mehr als eine Perspektive

Um eine Situation bewerten zu können, empfiehlt sich ein genaues Bild der Lage. Sowohl im echten Leben, als auch auf der Leinwand. Was heute wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Patrick Bernau

01.08.2019, 06:15 Uhr | Gesellschaft

Umgang mit Rechten und AfD Der Preis der Enge

Die Kommunikationslosigkeit zwischen dem Mainstream und den Rechten und der AfD hat ihren Preis. Sie hat diese nicht schwächer gemacht, sondern stärker. Und sie hat auch dem Mainstream nicht gut getan. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bernhard Schlink

31.07.2019, 17:32 Uhr | Politik

Zukunft der Technik Chance mit Chips

Wenn künftig Spezialchips für Künstliche Intelligenz gebraucht werden: Warum sollten es nicht deutsche und europäische Ingenieure sein, die diese hier entwickeln? Mehr Von Carsten Knop

31.07.2019, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Quartalsgewinn sinkt deutlich Lufthansa leidet unter Konkurrenzkampf

Die Fluglinien werfen sich gegenseitig Dumpingpreise vor – und leiden gemeinsam darunter: Der Lufthansa-Gewinn ist im zweiten Quartal um ein Viertel eingebrochen. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr

30.07.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Folgen des Versailles-Vertrags Vom Zentrum der Welt zur multipolaren Weltordung

Die Erwartungen waren riesig: Die Siegermächte des Ersten Weltkrieges wollten eine neue Ordnung schaffen. Stattdessen produzierte die Pariser Friedenskonferenz eine Welt, die mit der von 1914 nur noch wenig gemein hatte. Mehr Von Jörn Leonhard

29.07.2019, 21:08 Uhr | Politik

DWS-Chef im Gespräch „Negativzinsen sind gefährlich“

Asoka Wöhrmann leitet die Fondsgesellschaft DWS. Im Interview mit der F.A.S. spricht er über die Folgen der EZB-Politik, die Tücken des Goldes und den Dax auf 20.000 Punkten. Mehr Von Dennis Kremer

28.07.2019, 14:29 Uhr | Finanzen

Brasilianischer Tanz Eine Frau, die führt

Forró ist Brasiliens beliebtester Paartanz und hat auch in Deutschland immer mehr Fans. Iris De Franco ist Tanzlehrerin – und will, dass Frauen nicht nur folgen. Mehr Von Leonie Feuerbach

28.07.2019, 11:15 Uhr | Stil

Europäische Verteidigungsunion Juristisches Phantom

Wissenschaft und Politik ringen um die Deutungshoheit in der Debatte zur Europäischen Verteidigungsunion. Die theoretische Begriffsgenese selbst ist bisher nicht untersucht worden. Mehr

28.07.2019, 09:51 Uhr | Feuilleton

Kaugummi-Patent wird 150 Retter in der Not

Vor genau 150 Jahren wurde dem Amerikaner Amos Tylor das Kaugummi-Patent zugesprochen. Heute ist das Kaugummi etwas außer Mode geraten. Schuld daran sollen auch Smartphones haben. Mehr

27.07.2019, 21:36 Uhr | Stil

Mayers Weltwirtschaft Keine Almosen für Afrika!

Deutschland will Afrika mit einer Neuauflage des Marshallplans zu Hilfe kommen. Das klingt gut, ist aber eine schlechte Idee. Mehr Von Thomas Mayer

27.07.2019, 16:02 Uhr | Wirtschaft

EU und die Briten Wege aus der Brexit-Sackgasse

Drei Jahre nach dem Referendum sind die Briten immer noch nicht aus der EU ausgetreten. Mit Boris Johnson sind verschiedene Szenarien möglich. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ernst-Ludwig von Thadden

27.07.2019, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Ertrinken im Mittelmeer Europa braucht eine Antwort

Seenotretter zu kriminalisieren, wie es Italiens Innenminister tut, ist menschenverachtend. Stattdessen sind andere Maßnahmen nötig. Mehr Von Rainer Hermann

27.07.2019, 14:54 Uhr | Politik

Ruthenium über Europa Die Atomwolke lichtet sich

2017 legte sich wie aus dem Nichts ein Schleier von radioaktivem Ruthenium über Europa. Keiner wollte es gewesen sein. Ein Team von Forschern sagt jetzt: Es gab ein Unglück in Russland. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

27.07.2019, 12:34 Uhr | Politik

Europas Banken Weniger Zombies

Noch immer finden sich in Europa viele kaum rentable Banken. Der Niedrigzins und die Regulierung werden zum Ende von „Zombies“ im Bankwesen beitragen. Mehr Von Gerald Braunberger

26.07.2019, 18:06 Uhr | Finanzen

Strafen für Seenotretter Salvinis neue Drohkulisse

Private Seenotretter, die italienische Häfen ansteuern, um gerettete Migranten an Land zu bringen, müssen jetzt mit noch drastischeren Strafen rechnen. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

26.07.2019, 17:59 Uhr | Politik

Umstrittene Gasleitung Nord Stream 2 verklagt Brüssel

Eine EU-Richtlinie kommt dem Bau der Gasleitung von Russland nach Europa in die Quere. Dagegen klagt jetzt die vom russischen Rohstoffriesen Gazprom geführt Projektgesellschaft vor dem Gericht der Europäischen Union. Mehr

26.07.2019, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Rechtsmotivierte Schützen Von der Schwierigkeit des Waffenentzugs

Zwei Angriffe, zwei Vereinsschützen, zweimal Hessen: Die mutmaßlichen Täter in Kassel und Wächtersbach nutzten Schusswaffen, um ihre Opfer zu attackieren. Doch eine Verschärfung des deutschen Waffenrechts hätte die Taten kaum verhindern können. Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

26.07.2019, 15:15 Uhr | Politik

Hitzewelle Die Temperaturrekorde in Europa schmelzen

Belgien, Niederlande, Paris – in vielen Ländern Europas sind gestern neue Temperatur-Höchstwerte verzeichnet worden. In Lingen in Niedersachsen gab es mit 42,6 Grad ein neues deutsches Allzeithoch. Mehr

26.07.2019, 10:59 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z