Erneuerbare Energien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Erneuerbare Energien

  3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Erneuerbare Energien Strom aus Wind und Sonne für eine Kleinstadt

Das Mainzer Unternehmen Juwi zieht aufs Land: Bis 2017 will es die Verbandsgemeinde Wörrstadt zu 100 Prozent mit Strom aus regenerativen Quellen versorgen - und wenige Jahre später den gesamten Landkreis. Mehr Von Markus Schug

08.08.2008, 13:35 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Wind schafft Arbeitsplätze

Die Ökobranche hat sich als Jobmaschine längst etabliert. In diesem Jahr sollen in Deutschland rund 10.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von mehr als 10 Prozent. Mehr

04.08.2008, 19:00 Uhr | Beruf-Chance

Erneuerbare Energien Susanne Klatten beteiligt sich an Nordex

Ein weiterer Familienclan nutzt die schwierige Börsenphase. Die BMW-Großaktionärin Susanne Klatten ist Miteigentümerin des Windkraftanlangenherstellers aus Norderstedt bei Hamburg geworden. Über ihre Beteiligungsgesellschaft Skion GmbH hat sie von 20 Prozent erworben, die als Aktionärskern bislang 53 Prozent gehalten hatten. Mehr

31.07.2008, 19:55 Uhr | Finanzen

Erneuerbare Energien FES fährt mit Schlachtabfällen

Umweltdezernentin Manuela Rottmann ist dafür, Benzin und Diesel vermehrt durch Biomasse zu ersetzen. Ein Teil der Fahrzeuge des städtischen Entsorger FES wird schon mit Schlachtabfällen betrieben. Mehr Von Mechthild Harting

09.04.2008, 12:10 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Immer weniger Standorte für Windräder

Der Planungsverband Rhein-Main will nur noch 17 „Vorrangflächen“ für Windparks im Ballungsraum ausweisen – und selbst die sind umstritten. Mehr Von Mechthild Harting

04.04.2008, 11:18 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien BASF Fuel Cell stellt in Höchst ein und investiert

Der Mutterkonzern hat 2007 mit Bestwerten bei Umsatz und Ertrag abgeschlossen - und auch die BASF Fuel Cell GmbH im Industriepark Höchst spürt anhaltenden Aufwind. Sie stellt ein und investiert kräftig. Mehr Von Thorsten Winter

22.02.2008, 11:35 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien An Flächen für Windräder führt kein Weg vorbei

Die einen tun so, sie könnten nicht genug bekommen. Für andere sind sie des Teufels: „Keine Windmonster im Kreis“, lautet eine Parole. Der Landtagswahlkampf dreht sich um die Windräder. Derweil ermitteln Fachleute „Windvorranggebiete“. Mehr Von Mechthild Harting

10.12.2007, 10:38 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Drei Experten, fünf Meinungen

Wie reduziert man die Kosten für Hauswärme am besten? Diese Frage beschäftigt in Zeiten stetig steigender Energiekosten die Hausbesitzer. Das heiß diskutierte „Erneuerbare Energien Wärmegesetz“ (EEWärmeG) soll diese Frage beantworten. Tut es aber nicht. Mehr Von Georg Küffner

01.11.2007, 18:16 Uhr | Wissen

Erneuerbare Energien Stürmisches Wachstum für die Windbranche

Die Windenergie ist den Öko-Kinderschuhen entwachsen und hat sich zur industriellen Boombranche entwickelt. Deutschland ist hier weltweit führend. Für Anleger ist es aber nicht so leicht, davon zu profitieren. Mehr

22.10.2007, 18:25 Uhr | Finanzen

Erneuerbare Energien Gericht untersagt Windräder im Odenwald

Das Verwaltungsgericht Darmstadt hat den Bau von Windrädern auf dem Morsberg bei Reichelsheim im Odenwald abgelehnt. Begründung: Die Anlagen veränderten den Charakter des Gebietes und beeinträchtigten das Landschaftsbild erheblich. Mehr

10.10.2007, 13:42 Uhr | Rhein-Main

None Erneuerbare Energien

Angesichts sich verknappender fossiler Ressourcen, eines weltweit wachsenden Energiebedarfs und der damit verbundenen globalen Umweltbelastungen gewinnen erneuerbare Energieträger zunehmend an Bedeutung. In Deutschland decken regenerierbare Energiequellen bereits etwa fünf Prozent des primären Verbrauchs, wobei ... Mehr

26.09.2007, 14:00 Uhr | Wissen

Branchen (100): Erneuerbare Energien II Stürmische Geschäfte

Für die Windkraft sind die Zeiten stürmisch. Die Hersteller der weißen Windräder liefern in alle Welt und können sich vor Aufträgen kaum retten. Energiekonzerne beobachten das mit Argwohn. Mehr Von Rüdiger Köhn

02.07.2007, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare Energien Öko-Dax birgt hohes Risiko

Der neue Öko-Dax soll die Wertentwicklung der Erneuerbare-Energien-Branche möglichst gut wiedergeben. Das gelingt nur bedingt. Andere Indizes wie der European Renewable Energy Index (Erix) sind breiter aufgestellt. Mehr Von Daniel Mohr

06.06.2007, 09:50 Uhr | Finanzen

Erneuerbare Energien Strom erzeugen ohne Schadstoffe

Der anhaltende Preisauftrieb bei Öl und Gas belebt weiter die Nachfrage nach erneuerbaren Energien. Dazu gehören Brennstoffzellen, wie sie die BASF Fuel Cell GmbH im Industriepark Höchst entwickelt und produziert. Mehr

21.05.2007, 20:28 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Schwere Zeiten für Sprit vom Acker

Die Anbaufläche für Raps, aus dem Biodiesel entsteht, wächst in Hessen weiter. Doch verdüstern sich die Umsatzaussichten für Rapsbauern und Biodieselhersteller. Die neue Steuer gilt als Ursache. Und die Kapazitäten eilen der Nachfrage voraus. Mehr Von Thorsten Winter

08.05.2007, 19:14 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Nach Bauern auch Liberale für Rücknahme der Biodiesel-Steuer

Der Bauernverband fordert es schon seit Monaten, nun stellt sich die FDP im hessischen Landtag an die Seite der Landwirte und tritt für eine Rücknahme der seit August 2006 geltenden Steuer auf Biodiesel ein. Mehr

04.05.2007, 14:14 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Kräftige Kursgewinne mit Windenergieaktien

Windenergieaktien sind derzeit begehrte Papiere an den Börsen. Die Übernahmeangebote für Repower und prall gefüllte Auftragsbücher sorgen für Phantasie. Die Branche hofft auf weitere Übernahmen. Mehr

12.02.2007, 21:52 Uhr | Finanzen

Erneuerbare Energien Absatzeinbrüche bei Biodiesel

Der Preisvorteil von Biodiesel gegenüber mineralischem Kraftstoff hat sich seit August durch neue Steuer deutlich verringert, was zu Absatzeinbrüchen führt. Der Bauernverband fordert Hilfe vom Landtag. Mehr Von Thorsten Winter

01.02.2007, 01:00 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Übernahmeangebot treibt Repower-Aktie

Ein Plus von mehr als 20 Prozent - das passiert fast nur bei Übernahmegeschichten. So auch bei Repower: Großaktionär Areva will den Hamburger Windanlagenhersteller übernehmen. Der Markt spekuliert darauf, dass die Franzosen noch mal nachlegen. Mehr

22.01.2007, 10:33 Uhr | Finanzen

Erneuerbare Energien Strom und Wärme aus Küchenabfällen

Müll in Energie umwandeln - diesem Anspruch wird Infraserv Höchst als Betreiber des Industrieparks im Frankfurter Westen von Mitte 2007 an mit einer Biogas-Anlage gerecht werden. Bakterien werden darin Klärschlämme und Küchenabfälle umwandeln. Mehr Von Thorsten Winter

05.10.2006, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Solarfirmen Ersol und Solon mit Gewinnsprüngen

Die Solarunternehmen Ersol und Solon haben im ersten Halbjahr sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn deutlich zugelegt. Während Ersol die Jahresprognose bestätigte, hob Solon den Ausblick an. Beide Aktien legen zu. Mehr

23.08.2006, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare Energien Kraftstoff vom Acker wird teurer

Der Bund besteuert Biodiesel von August an, die Rapsernte leidet unter der Hitze - und die Nachfrage steigt. Die Folge: Der Kraftstoff vom Acker wird teurer. Obwohl die Produktionskapazitäten steigen, etwa im Industriepark Höchst. Mehr Von Thorsten Winter

26.07.2006, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Viele Profiteure des Rapsdiesel-Booms

Die mit der Produktion von Biodiesel verbundene Wertschöpfung lag im vergangenen Jahr in Deutschland bei etwa 1,9 Milliarden Euro, wie das Münchner Ifo-Institut ermittelt hat. Der Wert der Rapssprit-Menge lag demnach bei 1,06 Milliarden Euro. Mehr

25.07.2006, 20:30 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien Solarwerte trotz guter Zahlen auf Talfahrt

Solon, Ersol und Centrotec legen gute Quartalszahlen vor - und wurden am Mittwoch dennoch an der Börse zunächst abgestraft. Im aktuellen Börsenumfeld konnten sich die Solarwerte nicht gegen den Trend stemmen. Mehr

31.05.2006, 12:08 Uhr | Finanzen

Branchen (40): Erneuerbare Energien Goldgräberstimmung

Erneuerbare Energien wie Solar und Windkraft erhalten im viel diskutierten Energiemix eine immer wichtigere Bedeutung. Unter den Unternehmen herrscht Goldgräberstimmung. In den nächsten sechs Jahren sollen 70 Milliarden Euro investiert werden. Mehr Von Holger Schmidt

24.04.2006, 19:49 Uhr | Wirtschaft
  3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z