Erbschaftsteuerreform: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Erbschaftsteuerreform Die jungen Finanzmittel in der Erbschaftsteuer

Seit der Erbschaftsteuerreform im Jahr 2016 konnten sich die Bundesländer nicht in allen Punkten einigen. Das soll sich im Frühsommer 2019 ändern. Aus der Serie „Aktuelles aus der Erbschaftsteuer“. Mehr

15.03.2019, 11:27 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Erbschaftsteuerreform

1
   
Sortieren nach

Erbschaftsteuerreform Alleinerben von Betrieben droht Steuerschock

Die Stiftung Familienunternehmen hat die Last aus der Reform vom vergangenen Herbst durchrechnen lassen. Das Ergebnis gibt Anlass zum Nachdenken. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

28.03.2017, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Bundesrat Erbschaftsteuerreform vorerst gestoppt

Monatelang hat die Regierung um die Reform der Erbschaftsteuer gerungen. Jetzt wollen SPD, Grüne und Linke im Vermittlungsausschuss noch einmal nachverhandeln. Gelingt kein neuer Kompromiss, könnten Unternehmenserben ihre Privilegien verlieren. Mehr

08.07.2016, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Reform Das sind die neuen Regelungen zur Erbschaftsteuer

Monatelang stritten Union und SPD um eine Reform. Nun haben sich geeinigt. Unternehmenserben werden auch künftig begünstigt. Die neuen Regelungen im Überblick. Mehr

20.06.2016, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Kabinettvorlage steht Was sich mit der Reform der Erbschaftsteuer ändert

Die Kabinettvorlage für die Reform der Erbschaftsteuer steht. Die Erben großer Betriebsvermögen sollen mehr an das Finanzamt überweisen. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr Von Manfred Schäfers

06.07.2015, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Reform Teurer erben

Nach dem jüngsten Urteil der Verfassungsrichter muss Wolfgang Schäuble die Erbschaftsteuer reformieren. Leider hält er sich nicht an den Rat der meisten Finanzwissenschaftler: Keine Ausnahmen, niedrige Sätze für alle. Mehr Von Manfred Schäfers

19.02.2015, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Harte Bedürfnisprüfung Schäubles Erbschaftsteuerplan steht

Die Kernpunkte der Erbschaftsteuerreform von Bundesfinanzminister Schäuble stehen. Er setzt dabei andere Schwerpunkte als von der Wirtschaft erhofft. Auch das Privatvermögen der Erben spielt eine Rolle. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

18.02.2015, 19:46 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Urteil Denksportaufgabe Erbschaftsteuer

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts beginnt nun die Zeit der Steuertechnokraten, um das Gesetz verfassungskonform zu machen. Dabei könnte die Koalition die Erbschaftssteuer auch von Grund auf reformieren. Wünschenswert wäre das. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

17.12.2014, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Gutachten Schäubles Berater dringen auf Erbschaftsteuerreform

Der Wissenschaftliche Beirat des Finanzministeriums kritisiert in einem Gutachten die Regeln zur Erbschaftssteuer. Vor allem die weitgehende Befreiung von unternehmerischem Vermögen wird bemängelt. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

26.03.2012, 19:40 Uhr | Wirtschaft

Erbschaftsteuer Der Präsident prüft und prüft

Noch hat Horst Köhler das Gesetz zur Erbschaftsteuerreform, das am 1. Januar in Kraft treten soll, nicht unterschrieben. Angeblich ärgert sich der Bundespräsident über die Bundesregierung. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

27.12.2008, 12:13 Uhr | Politik

Kompromiss Bundestag verabschiedet Erbschaftsteuerreform

Nach jahrelangem Streit hat der Bundestag die Reform der Erbschaftsteuer beschlossen. Jetzt muss noch der Bundesrat zustimmen. Die Änderung war nötig geworden, weil das Bundesverfassungsgericht die unterschiedliche Bewertung von Vermögensarten beanstandet hatte. Mehr

27.11.2008, 13:06 Uhr | Wirtschaft

Kurz vor der Abstimmung Unionsfraktion hadert mit Erbschaftsteuerreform

An diesem Donnerstag wird über die Erbschaftsteuerreform abgestimmt. In der Union sehen viele dem Termin mit Spannung entgegen. Es gibt 15, 16, 20 Mitglieder, die noch mit sich ringen, sagte der CSU-Abgeordnete Hans Michelbach der F.A.Z. Mehr Von Manfred Schäfers

27.11.2008, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Reform der Erbschaftsteuer Von Erben, Gullydeckeln und Fallbeilen

Auch der Kompromiss zur Erbschaftsteuer hat viele Gegner. Die Gründe können gegensätzlicher nicht sein. Die Ausnahmen sind für die einen zu klein, für die anderen zu groß. Mehr Von Manfred Schäfers

11.11.2008, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Erbschaftsteuerreform SPD signalisiert Willen zur Einigung in der Koalition

Nachdem sich CDU und CSU auf eine Verhandlungsposition zur Erbschaftsteuerreform verständigt haben, deutet für die SPD der rheinland-pfälzische Finanzminister Deubel in der F.A.Z den Willen zur Einigung an. Die Union strebt einen Freibetrag von 1,5 Millionen Euro für selbstgenutzte Immobilien an. Mehr

31.10.2008, 17:37 Uhr | Politik

Union CSU: Einigung bei Erbschaftsteuerreform

Im unionsinternen Streit über die Erbschaftsteuer gibt es nach Angaben des designierten CSU-Generalsekretärs Karl-Theodor zu Guttenberg eine Einigung. Die umstrittenen Fragen seien geklärt und man gehe mit einer gemeinsamen Linie in die Gespräche mit der SPD, sagte er. Mehr

31.10.2008, 12:30 Uhr | Politik

Erbschaftsteuerreform CSU schließt Scheitern nicht aus

Horst Seehofer gab sich skeptisch: Es sei schwer zu sagen, ob sich die große Koalition über die die Erbschaftsteuerreform einigen werde, sagte er vor einer CSU-Vorstandssitzung in München und weiteren Gesprächen in Berlin. Die CSU bestehe auf Korrekturen. Mehr

13.10.2008, 13:19 Uhr | Politik

Hessen Taktische Warnungen vor hessischem Nirwana

Der geschäftsführende Ministerpräsident Roland Koch will Andrea Ypsilanti noch stoppen - mit Hiobsbotschaften über die hessische Haushaltslage. So will er an den Sparsinn der Grünen appellieren und einen Gärungsprozess im linken Lager in Gang setzen. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

08.10.2008, 16:17 Uhr | Politik

DIHK-Präsident Braun im Interview Die neue Erbschaftsteuer wird konfiskatorisch

Die Erbschaftsteuerreform werde zu einer Abwanderung wichtiger Familienunternehmen führen, warnt Ludwig-Georg Braun, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Er weiß um die Sorgen der Traditionsunternehmen - denn er selbst führt die Medizinbedarfsfirma Braun Melsungen. Mehr

25.06.2008, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Unterhändler treffen sich Union und SPD pokern um die neue Erbschaftsteuer

Bald verhandeln sie wieder, die Unterhändler von Union und SPD. Die Aussichten der Geschwister, Neffen und Nichten in Sachen Erbschaftsteuer hellen sich auf. Es gibt aber ein Problem: Eine Verbesserung für entfernte Verwandte würde zu Lasten der nahen Verwandten gehen. Mehr Von Manfred Schäfers

23.04.2008, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Entwurf nicht zustimmungsfähig Union hadert noch mit der Erbschaftsteuerreform

Die Diskussionen über die geplante Erbschaftsteuerreform reißen nicht ab. Der Gesetzentwurf ist so nicht zustimmungsfähig, heißt es aus der Union. Und auch die SPD sieht noch offene Punkte. Doch die Koalition will an ihren Plänen festhalten. Mehr Von Manfred Schäfers

06.03.2008, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Erbschaftsteuer „Für Deutschland ist meine Steuerflucht ein Geschäft“

Der Maschinenbau-Unternehmer Klingelnberg kritisiert die Pläne der Bundesregierung für die Erbschaftsteuerreform scharf. „Sie wird eine Welle von Umzügen auslösen.“ Interview über das Exil in der Schweiz und riskante Besuche in der Heimat. Mehr

23.02.2008, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Steuern und Gerechtigkeit Huber fordert Abschaffung der Erbschaftsteuer

Der CSU-Vorsitzende Erwin Huber ist mitten in der Debatte über die Liechtensteiner Steueraffäre Rufen nach einer höheren Besteuerung Reicher entgegengetreten. Auch in der Wirtschaft reißt die Kritik an der Erbschaftsteuerreform nicht ab. Mehr Von Carsten Germis

23.02.2008, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Erbschaftsteuer Familien im Vorteil

Kinder, Enkel, Ehepartner und eingetragene gleichgeschlechtliche Paare sind die Gewinner der geplanten Erbschaftsteuerreform. Ein Vermögen von 400.000 Euro sollen Kinder nunmehr steuerfrei erben oder geschenkt bekommen können. Das ist beinahe doppelt soviel wie bisher. Mehr

09.01.2008, 14:34 Uhr | Finanzen

Erbschaftsteuerreform Da werden Sie irre, wenn Sie das durchrechnen

Die Erbschaftsteuerreform sorgt für Arbeit. Auch bei den Beratern von Pricewaterhouse Coopers, die sie ihrer betuchten Klientel auf eigene Weise versuchen nahe zu bringen. Mehr

19.12.2007, 11:45 Uhr | Finanzen

Koalitionsstreit Union und SPD einigen sich auf Erbschaftsteuerreform

Die Spitzen von Union und SPD haben sich auf Eckpunkte für eine Reform der Erbschaftsteuer geeinigt und damit eine schwere Krise im Regierungsbündnis vermieden. Damit ist der Weg für die gleichzeitige Verabschiedung der Unternehmensteuerreform frei. Mehr

12.05.2007, 18:12 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z