EPA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: EPA

  1 2 3 4 ... 8  
   
Sortieren nach

Clean Power Plan Umweltschutzbehörde kündigt Ende von Obamas Klimaplan an

Die Regierung von Donald Trump will einen zentralen Bestandteil der Klimastrategie von Vorgänger Obama abschaffen. Behördenchef Pruitt überbringt bei einer Kundgebung zudem eine weitere Botschaft des Präsidenten. Mehr

09.10.2017, 22:50 Uhr | Politik

Clean Power Plan Das Ende von Obamas Klimapolitik

Donald Trump macht ernst: Der amerikanische Präsident wickelt das wichtigste Umweltgesetz in den Vereinigten Staaten ab. Auch Auflagen für Kraftwerke werden zurückgenommen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

05.10.2017, 22:50 Uhr | Wirtschaft

Wichtiger Erfolg für VW Abgas-Klage in Wyoming abgewiesen

Der Diesel-Skandal hat VW in Amerika schon von mehr als 20 Milliarden Euro gekostet. Nun wurde eine richtungsweisende Klage abgewiesen, ausgestanden ist die Sache damit aber noch nicht. Mehr

01.09.2017, 07:15 Uhr | Wirtschaft

Veränderungen in Amerika Die unheimlichen Erfolge des Donald Trump

Die Russland-Affäre, eine gescheiterte Gesundheitsreform und eine Nachfolgedebatte in der eigenen Partei: Donald Trump bekommt nichts geregelt? Von wegen, sagen seine Anhänger. Für sie verändert Amerikas Präsident ihr Land Schritt für Schritt nach ihren Wünschen. Mehr

07.08.2017, 06:14 Uhr | Politik

Vor amerikanischen Behörden Audi-Chef soll Mitarbeiter zu geschönter Präsentation gedrängt haben

In der Dieselaffäre gibt es schlechte Nachrichten für Audi: Der Chef der Marke soll Mitarbeiter unter Druck gesetzt haben. Die Staatsanwaltschaft hat zudem ihre Ermittlungen auf den Vorstand ausgeweitet. Mehr

04.08.2017, 20:04 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Autobranche Tesla first!

Deutschland diskutiert die Zukunft seiner Autoindustrie, Frankreich und Großbritannien wollen den Verbrennungsmotor abschaffen. Und Amerika? Auch Washington fördert klammheimlich weiter Elektroautos – Trumps Gerede über Kohle und Öl zum Trotz. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

28.07.2017, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Umweltschutz Richter stoppen Trump bei Methan-Emissionen

Der amerikanische Präsident erlebt vor Gericht die nächste Niederlage. Die Abkehr von Obamas Umweltpolitik dürfte nun schwerer fallen. Mehr

04.07.2017, 18:20 Uhr | Politik

Lindau 2017 Schöner qualmen

Grüne Chemie ist ein Schlüsselbegriff, der auch viele Nobelpreisträger beschäftigt. In der Chemiebranche werden Nachhaltigkeit und Umweltschutz immer mehr zur Maxime. Mehr Von Uta Bilow

03.07.2017, 15:54 Uhr | Wissen

Verbraucherschutz gefährdet? Warnungen vor Freihandelsabkommen mit Japan

Geheimverhandlungen, Schiedsgerichte, Intransparenz: Wie schon bei TTIP und CETA sind das die Kritikpunkte beim Freihandel der EU mit Japan. Vertrauliche Verhandlungsdokumente wurden öffentlich. Mehr

24.06.2017, 05:57 Uhr | Wirtschaft

Ausstieg aus Paris-Abkommen Glaubt Trump an den Klimawandel?

Trump hat den Ausstieg Amerikas aus dem Pariser Klimaabkommen verkündet. Eines wurde aber bei seiner Rede nicht klar: Wie hält er es mit dem Klimawandel? Hinweise geben seine Mitstreiter, darunter die UN-Botschafterin des Landes. Mehr Von Benjamin Fischer

04.06.2017, 00:23 Uhr | Wirtschaft

Umweltpolitiker Scott Pruitt „Wir haben keinen Grund uns zu entschuldigen“

Der Chef der amerikanischen Umweltbehörde wirft den Europäern vor, den Vereinigten Staaten mit dem Klimaabkommen schaden zu wollen. Außenminister Tillerson relativiert den Ausstieg. Mehr

03.06.2017, 09:31 Uhr | Politik

Trumps Ausstieg Befreiung aus dem Komplott

In seiner Rede zum Ausstieg aus dem Klimapakt stellt der amerikanische Präsident sein Land an die erste Stelle. Doch es regt sich Widerstand in den Bundesstaaten. Mehr Von Andreas Ross, Washington

02.06.2017, 19:07 Uhr | Politik

Ausstieg aus Klimaabkommen Die bittere Niederlage des moderaten Trump-Lagers

Der Rückzug Amerikas aus dem Pariser Klimaabkommen ist auch eine persönliche Niederlage für Ivanka Trump. Lange hatte sie sich bei ihrem Vater für einen Verbleib eingesetzt. Damit scheint auch der Machtkampf im Weißen Haus entschieden. Mehr Von Julian Dorn

02.06.2017, 14:59 Uhr | Politik

Trumps Ausstieg aus Abkommen Die Zweifel der Republikaner an der Wissenschaft

Donald Trump bewertet die Wirtschaftsinteressen Amerikas höher als die Schäden des Klimawandels. Viele Republikaner stellen zudem Ergebnisse der Wissenschaft in Frage. Die Erderwärmung ist, davon ist die Szene überzeugt, kein Menschenwerk. Mehr Von Andreas Ross, Washington

02.06.2017, 13:01 Uhr | Politik

Amerika Trump kündigt Klimaabkommen noch nicht

In mehreren amerikanischen Medien sind Gerüchte aufgetaucht, der amerikanische Präsident wolle das Pariser Klimaabkommen aufkündigen. Trump kündigte per Twitter eine Entscheidung in den nächsten Tagen an. Mehr

31.05.2017, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Klimaschutz Trump soll Vertrauten Abkehr von Klimaabkommen bestätigt haben

Offiziell will der Präsident nächste Woche seine Entscheidung über das Pariser Abkommen verkünden. Doch offenbar hat er Mitarbeitern schon gesagt, was sein Plan ist. Mehr

28.05.2017, 09:25 Uhr | Aktuell

Angebliche Abgasmanipulation Vereinigte Staaten verklagen Fiat Chrysler

Der Abgasskandal weitet sich aus: Das amerikanische Justizministerium zieht nun auch Fiat Chrysler vor Gericht. Es geht um Modelle zweier Marken. Mehr

23.05.2017, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Abgasaffäre Fiat Chrysler droht Diesel-Klage in Amerika

Auch Fiat Chrysler steht unter dem Verdacht, illegale Abschalteinrichtungen eingesetzt zu haben. Jetzt wird es in Amerika brenzlig für den Autohersteller. Mehr

18.05.2017, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Klimaschutz Amerikanische Umweltbehörde will Austritt aus Pariser Abkommen

Zu hohe Belastungen für Amerika: Der Leiter der amerikanischen Umweltbehörde, Scott Pruitt, befürwortet einen Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen. Innerhalb der Regierung ist dieser Schritt allerdings umstritten. Mehr

15.04.2017, 12:41 Uhr | Politik

Aktien Wall Street wettet auf Ölkonzerne

Der Einfluss der Energiebranche auf die Regierung Trump hat sich noch nicht ausgezahlt. Doch angesichts der zurückgegangenen Kurse empfehlen zahlreiche Analysten, Aktien von amerikanischen Energiekonzernen zu kaufen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

01.04.2017, 16:00 Uhr | Finanzen

Neues Dekret So krempelt Trump den Klimaschutz um

Der amerikanische Präsident wirft mit seinem Dekret die amerikanische Klimaschutzpolitik um Jahre zurück. Was genau steht drin? Eine Übersicht. Mehr Von Hanna Decker

29.03.2017, 21:07 Uhr | Wirtschaft

Trumps Klima-Erlass Er hat ein Herz für Dinos und Gift für Ökos

Obamas grünes Erbe wird abgewickelt. Mit seinem Klima-Dekret dreht Trump die umweltpolitische Uhr zurück. Das ist Gift für den Planeten, der auch am Tag des Ökorückfalls neue Hiobsbotschaften zu verkraften hatte. Mehr Von Joachim Müller-Jung

28.03.2017, 22:29 Uhr | Wissen

Neues Dekret Trump will Obamas Klimapolitik zurückrollen

Mehr Kohle, weniger Regulierung: Per Dekret will Donald Trump an diesem Dienstag ein Wahlkampfversprechen einlösen. Die Umweltschutzbehörde muss diesen Kurswechsel mitmachen. Mehr

28.03.2017, 09:10 Uhr | Wirtschaft

Trumps Hauruck-Politik Mehr Munition, weniger Diplomatie

Präsident Trump verprellt mit Sturheit und Richterschelte viele Republikaner. Dabei braucht er sie für seine Pläne zum „Abbau des Verwaltungsstaats“. Wie lange geht sein Politikstil noch gut? Mehr Von Andreas Ross, Washington

16.03.2017, 20:35 Uhr | Politik

Amerikanischer Haushalt Mehr fürs Militär – weniger für Soziales und Umwelt

Die Kürzungen des amerikanischen Präsidenten für die Umweltbehörde und das Außenministerium sind dramatisch. Sie sollen den Bau der Mauer an der Grenze zu Mexiko finanzieren. Mehr

16.03.2017, 10:03 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z