Eisenach: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wohl Reifenplatzer A4 nach Lastwagen-Unfall gesperrt

Nach einem Unfall mit mehreren Lastwagen müssen Pendler auf der A4 auf dem Weg von Hessen gen Eisenach mit Stau und Verspätung rechnen. Die Autobahnpolizei empfiehlt Betroffenen auf die U 46 auszuweichen. Mehr

03.12.2019, 09:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Eisenach

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Deutschland Im Grenzbereich

DDR – was war das? Für Menschen unter dreißig ist die Mauer meist nur Stoff aus dem Geschichtsunterricht. Höchste Zeit also, sich dem Thema zu nähern. Klimafreundlich, mit dem Rad. Mehr Von Florentin Schumacher

10.11.2019, 18:00 Uhr | Reise

Theaterreise durch Thüringen Wie müsst ihr anders werden!

Morgen wählt Thüringen. Ein Land voller sozialer Wunden und politischer Widersprüche. Aber auch eines, in dem die Kultur am Leben ist. Eine Reise durch die Region mit der höchsten Theaterdichte Deutschlands. Mehr Von Simon Strauß

26.10.2019, 13:29 Uhr | Feuilleton

Steinbach in Thüringen Mir geb’n net uff

Das thüringische Steinbach teilt das Schicksal vieler anderer Orte: Wegzug vieler junger Menschen, Verlust von Arbeitsplätzen. Dennoch hat die AfD dort nicht Fuß gefasst. Woran liegt das? Mehr Von Stefan Locke

26.10.2019, 08:14 Uhr | Politik

Wahl in Thüringen Abstand nach links

Vor fünf Jahren wurde Bodo Ramelow der erste linke Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes. Allen Befürchtungen zum Trotz – wirtschaftlich geschadet hat das Thüringen nicht. Doch es gibt noch Baustellen. Mehr Von Julia Löhr

22.10.2019, 11:07 Uhr | Wirtschaft

NSU-Aufarbeitung Behördenversagen auf der ganzen Linie

Der Abschlussbericht des NSU-Ausschusses in Thüringen bestätigt Erkenntnisse aus Hessen: Die Ermittlungsarbeit von Polizei, Justiz und Verfassungsschutz war mangelhaft, die Taten der Terrorzelle hätten möglicherweise verhindert werden können. Mehr Von Ralf Euler

13.10.2019, 12:01 Uhr | Rhein-Main

Thüringens AfD-Chef Höcke darf „Faschist“ genannt werden

Ein Gericht hat eine Demonstration gegen den „Faschisten“ Björn Höcke für zulässig erklärt. Es sah in dieser Bezeichnung des Thüringer AfD-Chefs keine Schmähkritik, sondern ein von der Meinungsfreiheit gedecktes Werturteil. Mehr

28.09.2019, 14:57 Uhr | Politik

Radsport Stuyven gewinnt Deutschland-Tour

Ein starker Auftaktsieg und danach nicht mehr viel: Die deutschen Radprofis bleiben bei der Deutschland-Tour hinter den hohen Erwartungen zurück. Das ändert sich auch bei der Königsetappe nicht. Mehr

01.09.2019, 21:24 Uhr | Sport

Radsport Deutsche bei Heim-Tour in Lauerstellung

Der Etappensieg von Pascal Ackermann bleibt der einzige für die deutschen Radsport-Profis. Einen Tag vor dem Finale in Erfurt gibt es in der Hitze von Eisenach aber noch die Hoffnung auf den Gesamtsieg. Mehr

31.08.2019, 21:15 Uhr | Sport

Neues Modell aus Eisenach Opel will noch in diesem Jahr zurück nach Russland

In der Zeit unter General Motors war der Verkauf von Opel-Modellen auf Europa beschränkt worden. Mit dem neuen Grandland soll das Geschäft der Rüsselsheimer mit Russland nun wieder aufgenommen werden. Mehr

28.08.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Entstehung von Goethes „Divan“ Keine Lyrik ohne Liebe

Vor zweihundert Jahren erschien Goethes „West-östlicher Divan“. Um ihn schreiben zu können, machte sich der Dichter auf die Suche nach einer Frau. Er fand eine kongeniale Partnerin. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Michael Kleeberg

17.08.2019, 09:01 Uhr | Feuilleton

Arbeiten an Sehnsuchtsorten Mit dem Burgführer in der Lutherstube

Luther-Schreibtisch und 850 Jahre alte Säulen: Nino Dell zeigt Touristen die Wartburg. Trotz aller Idylle hätte er lieber eine ganz andere Karriere gemacht. Mehr Von Uwe Marx

01.08.2019, 14:54 Uhr | Karriere-Hochschule

Autobranche im Umbruch Opel streicht in Kaiserslautern und Eisenach 500 Stellen

Jetzt liegen die Zahlen auf dem Tisch: Opel will an den kleineren Standorten Personal sparen. Für das Stammwerk in Rüsselsheim sind die Größen schon bekannt. Mehr

11.07.2019, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Ausstellung in Eisenach Wie hat Johann Sebastian Bach ausgesehen?

Schaute er mürrisch, behäbig und verkniffen in die Welt? Oder doch vom göttlichen Funken der Genialität durchzuckt? Das Bachhaus in Eisenach präsentiert eine amüsante Schau von Überraschungen und Fehleinschätzungen. Mehr Von Gerald Felber

06.07.2019, 08:15 Uhr | Feuilleton

Eisenach Bürgermeisterin will NPD-Stadträten weiterhin nicht die Hand geben

Zur Verpflichtung neuer Stadträte in Eisenach muss die Bürgermeisterin Katja Wolf auch NPD-Politikern die Hand geben. Sie will sich aber trotz eines Gerichtsurteils weigern. Mehr

26.06.2019, 14:47 Uhr | Politik

Zugausfälle über Weihnachten? Lokführer erklären Tarifverhandlungen für gescheitert

Die Bahn taktiere herum, wirft die Lokführergewerkschaft dem Staatskonzern vor. Deshalb erklärt sie das bisherige Verhandlungsergebnis kurzerhand für nichtig. Streiken dürfen die Lokführer nun nicht – aber trotzdem könnten über Weihnachten Züge ausfallen. Mehr

14.12.2018, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Claus Weselsky stellt der Bahn ein Ultimatum

„Wer sich so so verhält, versucht Tarifergebnisse zu manipulieren“, sagt der GDL-Vorsitzende über die Bahn. Und nun? Mehr

14.12.2018, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Nach Ablauf des Ultimatums Droht jetzt der nächste Streik bei der Bahn?

Die Gewerkschaft der Lokführer hält die Tarifgespräche mit der Deutschen Bahn für gescheitert. Die Bahn will jetzt ein „verbessertes“ Angebot vorlegen. Reisende sollen aber zumindest durch eine gute Nachricht beruhigt werden. Mehr

12.12.2018, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Rüsselsheim, Eisenach & Co. Opel bekräftigt Verzicht auf Werksschließungen

Ein Jahr ist es nun her, dass Opel als neue PSA-Tochter sich ein Sparprogramm verordnete. Zum Stichtag verweist der Opel-Chef auf Erfolge – und erneuert ein Versprechen. Mehr

08.11.2018, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Schwache Verkäufe Opel fährt Produktion zurück

Vor wenigen Tagen glänzte Opel noch mit kaum für möglich gehaltenen Halbjahreszahlen. Doch der Absatz schwächelt weiterhin, sodass das Unternehmen zu drastischen Mitteln greifen muss. Mehr

03.08.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Schloss Reinhardsbrunn Eigentum verpflichtet

Das Schloss Reinhardsbrunn ist eine der Wiegen Thüringens – und verkommt. Um die Immobilie zu schützen, hat das Land den alten Besitzer nun enteignet. Ein bisher einmaliger Vorgang. Mehr Von Stefan Locke, Friedrichroda

31.07.2018, 06:11 Uhr | Politik

Autobauer in der Krise Durchbruch in der Opel-Sanierung

Das Opel-Management und der Betriebsrat des Autoherstellers haben sich auf ein Sanierungskonzept für die deutschen Standorte geeinigt. Der bis Sommer 2023 geltende Kündigungsschutz für 15.000 Mitarbeiter hat jedoch einen Preis. Mehr Von Martin Gropp, Berlin

29.05.2018, 22:55 Uhr | Wirtschaft

Nach Streit mit Betriebsräten PSA-Chef will Zukunftspläne für Opel vorlegen

Im Tauziehen mit dem Betriebsrat um die Zukunft von Opel zeigt sich der mächtige PSA-Chef Tavares verhandlungsbereit. Führt das zu einem Abbau der Spannungen? Mehr

03.05.2018, 17:02 Uhr | Rhein-Main

Opel-Mitarbeiter in Eisenach Das wird noch etwas Lärm machen

Die Mitarbeiter von Opel sind verunsichert über die Sparpläne des Managements. An ihrer Seite demonstrieren vor dem Werk in Eisenach thüringische Politiker. Mehr Von Martin Gropp, Eisenach

24.04.2018, 19:23 Uhr | Politik

Konflikt um Sanierung 1400 Opel-Mitarbeiter protestieren in Eisenach

Die Opel-Mitarbeiter sollen heftige Einbußen hinnehmen, während die Mutter PSA ihren Umsatz deutlich steigert. Während in Paris gefeiert wird, kommt es in Eisenach zum Showdown. Mehr Von Martin Gropp, Eisenach, und Christian Schubert, Paris

24.04.2018, 15:19 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z