EEX: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anstieg der Strompreise Verbraucher zahlen Rekord-Strompreise

Die Strompreise für die Verbraucher in Deutschland haben einen historischen Höchststand erreicht. An der Strombörse ist dagegen der Preis seit Herbst um 38 Prozent gefallen. Was ist da los? Mehr

08.05.2019, 08:26 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: EEX

1 2
   
Sortieren nach

Energiewende CO2-Handel beschert dem Bund unerwartete Milliarden

Der deutsche Staat verdient an der Versteigerung von Kohlendioxis-Zertifikaten mehr. Dadurch ändert sich vielleicht sogar ein ärgerlicher Trend. Mehr

02.09.2018, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Stromproduktion gedrosselt Kraftwerke wegen Hitze vor Abschaltung?

Von wegen kühles Nass: Weil die Hitzewelle die Flüsse in Deutschland zu warm werden lässt, haben viele Stromproduzenten Probleme, ihre Kraftwerke zu kühlen. Die ersten Anlagen mussten schon gedrosselt werden. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

26.07.2018, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Milchpreiskrise Die Milchbauern suchen den Rettungsring an der Börse

Das Milchpreistief kostet Existenzen. Molkereien und Bauern könnten durch Warentermingeschäfte für sichere Preise sorgen. Der Bauernverband rät dazu. Mehr Von Jan Grossarth

28.10.2016, 15:39 Uhr | Finanzen

Neue Geschäftsfelder Stromvertrag von der Tankstelle

Zwischen Digitalisierung, Discount und Direktmarketing: Klassische Energieversorger müssen sich etwas ausdenken, um im Wettbewerb zu bestehen. Dabei kommen sie bisweilen auf innovative Ansätze. Mehr Von Michael Ashelm

21.10.2016, 09:27 Uhr | Finanzen

Ökostrom-Umlage Warum Strom in Deutschland wieder teurer wird

An der Börse ist Strom derzeit billig wie nie. Deshalb soll jetzt die Ökostrom-Umlage steigen - auf den höchsten Wert seit der Verabschiedung des Gesetzes. Die Rechnung zahlt der Stromverbraucher. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.10.2015, 08:45 Uhr | Finanzen

Unter Druck Den Versorgern bricht das Geschäftsmodell weg

Die Aktienkurse von RWE und Eon stehen unter Druck. Sie bleiben wenig gefragt, Analysten äußern sich skeptisch zu den Zukunftschancen. Mehr Von Werner Sturbeck. Düsseldorf

15.11.2013, 17:29 Uhr | Finanzen

Binnenhandel EU will eine einheitliche Strombörse

Bisher wird Strom an mehreren regionalen Börsen gehandelt, die nicht miteinander vernetzt sind. 4 Milliarden Euro kostet diese Ineffizienz. Vor allem Ökostrom könnte besser genutzt werden. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

25.09.2013, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Energiekosten Öko-Strom so billig wie nie zuvor

Obwohl Strom aus Wind-, Sonne- und Biomasseanlagen so günstig wie nie zuvor ist, profitieren die Verbraucher nicht davon. Grund ist die Fördermechanik des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Mehr Von Andreas Mihm

08.06.2013, 12:33 Uhr | Politik

Energiewende Strom an der Börse billig wie seit Jahren nicht

Preiswert wie lange nicht mehr: Doch trotz Überangebot an Ökostrom und billiger Kohle sorgen die Kosten für Vertrieb, Netzausbau und Steuern für steigende Konsumentenpreise. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

05.02.2013, 08:23 Uhr | Politik

Sommerliches Wetter Solaranlagen liefern Rekordmengen an Strom

Die Solaranlagen auf deutschen Dächern produzieren zu Pfingsten Rekordmengen an Strom. Doch die grüne Energierevolution hat einen Haken. Geht der Boom so weiter, wird es für Verbraucher bei der Stromrechnung immer teurer. Mehr

26.05.2012, 16:25 Uhr | Wirtschaft

Emissionshandel Verdienen mit Kohlendioxid

Kohlendioxid dürfen Unternehmen nur ausstoßen, wenn sie dafür Emissionsrechte gekauft haben. Die werden an der Börse gehandelt. Privatanleger können mithandeln. Mehr Von Dyrk Scherff

21.04.2012, 21:22 Uhr | Finanzen

Klimaschutz Der CO2-Ausstoß wird billig

Die Preise für Kohlendioxid-Emissionsrechte haben sich halbiert. Das macht nicht nur die Klimalobby nervös. Einige Stromkonzerne profitieren, Eon ist sauer. Mehr Von Andreas Mihm

17.04.2012, 06:00 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare Energien Sonnenkraft wird vielen Anlegern zu heiß

Die geplante Kürzung der Subventionen für Solarstrom trifft die Beteiligungsbranche schwer. Viele neue Projekte rechnen sich nicht mehr. Mehr Von Christian von Hiller

09.03.2012, 16:40 Uhr | Finanzen

Kernkraftdebatte Abschaltorder für Atommeiler treibt Strompreise

Die Bundesregierung kündigt ein Moratorium der Laufzeitverlängerung an, schaltet Atomkraftwerke ab und führt die Atomdebatte neu. Das hat jetzt schon Wirkung auf die Preise an der Strombörse. Gerät nun die Versorgungssicherheit in Gefahr? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

15.03.2011, 21:28 Uhr | Politik

Nach mutmaßlichem Betrug EU setzt Emissionshandel aus

Immer wieder hat sich der Emissionshandel als anfällig für Betrügereien erweisen. Nach einer Serie von neuen Fällen zieht die Kommission nun die Notbremse und setzt den Handel aus. Die Staaten sollen für mehr Sicherheit sorgen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

20.01.2011, 20:09 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Kein Weihnachtsstress für den Dax

Ohne Impulse bewegte sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag wenig. Die Nachrichtenlage war dünn, ebenso die Umsätze. In diesem Umfeld trieben jedoch die Rohstoffzocker den Ölpreis auf mehr als 91 Dollar je Fass der Sorte WTI. Mehr

23.12.2010, 19:35 Uhr | Finanzen

Energiepreise Strombörse dringt auf schärfere Regulierung

Die Leipziger Strombörse EEX arbeitet seit einem Jahr ohne behördliche Aufsicht. Auch fehlt ein Verbot des Insiderhandels. Nun hat der Chef eingeräumt, dass es größere Lücken in der Regulierung gibt. Die Börse sei bereit, an einer schärferen Regulierung mitzuwirken. Mehr Von Heike Göbel

24.11.2010, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Leipziger Strombörse Strompreisbildung ohne Aufsicht

Auf dem Spotmarkt für Strom werden täglich die Preise für die kurzfristigen Stromlieferungen am Folgetag bestimmt. Seit einem Jahr ist der Markt ohne behördliche Aufsicht. Auch fehlt ein Verbot des Insiderhandels. Die mangelnde Kontrolle öffnet Missbrauch und Manipulation der Preise Tür und Tor. Für die Wirtschaft kann das sehr teuer werden. Mehr Von Kevin Canty und Volker Lüdemann

23.11.2010, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Stromnetz Intelligenter Verbrauchen mit „Smart Grid“

Beim Verkauf von Strom an Privathaushalte gilt nach wie vor die Regel: Eine Kilowattstunde kostet immer gleich viel, egal ob die Nachfrage groß oder gering ist. Das soll sich ändern. Dafür müssen die Stromnetze vollkommen neu ausgerichtet werden. Mehr Von Georg Küffner

24.09.2010, 12:52 Uhr | Technik-Motor

Energie Strom ist nicht zu bunkern

Wenn es an einem Feiertag im Norden Deutschlands plötzlich kräftig zu blasen beginnt, wird Strom richtig teuer. Dann bringen Windräder derart viel Elektrizität, dass ein Strom-Überschuss entsteht. Das Problem: Elektrizität kann man nicht speichern, so große Akkus gibt es nicht. Mehr Von Konrad Mrusek

10.07.2010, 21:37 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare Energien Speicher müssten gebaut werden

Um saisonale Schwankungen bei der Stromversorgung durch erneuerbare Energien auszugleichen, müssen zahlreiche Großspeicher mit riesigen Kapazitäten gebaut werden. Das kann extrem teuer werden. Ein Kommentar von Georg Küffner. Mehr Von Georg Küffner

21.01.2010, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Leipziger Börse darf CO2-Rechte versteigern

BERLIN, 18. November (Reuters). Die Leipziger Strombörse EEX hat im Kampf um das Geschäft mit der Versteigerung von CO2-Verschmutzungsrechten einen Durchbruch geschafft. Die Börse erhielt am Mittwoch von der Bundesregierung den Auftrag ... Mehr

18.11.2009, 19:22 Uhr | Aktuell

Mangelnder Wettbewerb Privatkunden zahlen viel zu hohe Strompreise

Trotz halbierter Großhandelspreise an der Leipziger Strombörse EEX müssen private Haushalte in Deutschland für Strom einer neuen Studie zufolge 5,8 Prozent mehr zahlen als im Vorjahr. Verbraucherschützer fordern nun eine Überprüfung durch die Wettbewerbshüter. Mehr

06.10.2009, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Energie Branche stellt niedrigere Strompreise in Aussicht

Nach dem Strompreis-Anstieg 2008 stellt der Branchenverband BDEW nun wieder einen Rückgang in Aussicht. Die Konzerne wehren sich gegen den Vorwurf der Preistreiberei. Eine Studie der Grünen im Bundestag hat die Preisdebatte wieder entfacht. Mehr

30.12.2008, 10:21 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z