Doppelspitze: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bei der Bundestagswahl Habeck will an Doppelspitze festhalten

Für den Chef der Grünen ist der Teamgedanke das Erfolgsrezept der Partei. Am Wochenende hatte der bayerische Landesvorsitzende Ludwig Hartmann mit Hinblick auf einen möglichen Einzug ins Kanzleramt eine Abkehr vorgeschlagen. Mehr

17.06.2019, 16:23 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Doppelspitze

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Diskussion über SPD-Vorsitz „Kühnert wäre in zehn Jahren eine gute Wahl“

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD) sieht Juso-Chef Kevin Kühnert noch nicht gerüstet für die Aufgabe eines SPD-Vorsitzenden. In der Diskussion zeichnet sich ab, dass die neue Führung nicht im kleinen Kreis gefunden werden soll. Mehr

08.06.2019, 17:10 Uhr | Politik

Wie bei den Grünen Früherer Parteichef Vogel plädiert für SPD-Doppelspitze

Die SPD müsse die „alten Konflikte beenden“, fordert der frühere Parteivorsitzende Hans-Jochen Vogel. Dafür müssten wie bei den Grünen eine Frau und ein Mann gemeinsam die SPD führen. Mehr

07.06.2019, 07:39 Uhr | Politik

Doppelspitze der DZ Bank Konzentration auf das Wesentliche

Die neue Doppelspitze von Deutschlands zweitgrößter Bank, der DZ Bank, legt eine durchwachsene Bilanz vor. Die Diskussion um eine Großbankenfusion sehen sie skeptisch. Mehr Von Daniel Schleidt

06.03.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Europawahl Linke wählt Doppelspitze für den Wahlkampf

Keine Abkehr von der EU, aber weitreichende Reformvorschläge: So will die Linke in den Europawahlkampf ziehen. Schaffen soll das eine relativ unbekannte Doppelspitze. Mehr

24.02.2019, 04:16 Uhr | Politik

Neue Fraktionsvorsitzende Frankfurts Grüne kopieren die Doppelspitze

Keinen Politikwechsel, aber bei Grünen-Themen sichtbarer werden, das möchte das neue Führungsduo der Grünen-Fraktion im Römer. Dabei orientieren sich Jessica Purkhardt und Sebastian Popp an der Doppelspitze im Bund. Ein Kommentar Mehr Von Mechthild Harting

19.02.2019, 18:31 Uhr | Rhein-Main

Chatrian folgt auf Kosslick Doppelspitze für Berlinale

Carlo Chatrian wird Nachfolger von Dieter Kosslick als Festivaldirektor der Berlinale, ihm zur Seite soll Mariette Rissenbeek als geschäftsführende Leiterin stehen. Der Italiener bittet erst einmal um Geduld. Mehr

22.06.2018, 17:20 Uhr | Feuilleton

Neue Doppelspitze gesucht Anja Piel kandidiert für Grünen-Parteivorsitz

Beim Parteitag Ende Januar will die niedersächsische Fraktionsvorsitzende gegen die amtierende Parteichefin Simone Peter antreten. Außerdem bewirbt sich die Bundestagsabgeordnete Baerbock um den Posten. Mehr

08.01.2018, 06:13 Uhr | Politik

CSU-Parteitag Doppelspitze Seehofer und Söder soll gekürt werden

Heute ist Tag zwei des harmoniegetränkten Parteitags der CSU. Mit Spannung wird das Ergebnis der Wiederwahl von Parteichef Seehofer erwartet. Und wie lange dauert der Applaus für Söder? Mehr

16.12.2017, 11:06 Uhr | Politik

Bayern-Kommentar Die geteilte CSU

Die neue Doppelspitze der CSU teilt die Macht in der Partei. Doch kann die CSU so tatsächlich wieder erstarken? Ein Blick in die Vergangenheit gibt ihr etwas Hoffnung. Mehr Von Albert Schäffer, München

04.12.2017, 18:50 Uhr | Politik

CSU-Fraktionschef Kreuzer „Seehofer und Söder sind beide Profis genug“

Die Doppelspitze sei keine Gefahr für die CSU – im Gegenteil, glaubt Landtagsfraktionschef Thomas Kreuzer. Er ist überzeugt davon, dass Söder und Seehofer gut miteinander zusammenarbeiten werden. Mehr Von Anna-Lena Ripperger, München

04.12.2017, 18:24 Uhr | Politik

Neue Führung der AfD Wer macht’s mit Meuthen?

Nach Frauke Petrys Ausstieg aus der AfD ist Jörg Meuthen einziger Parteichef. Doch eine Alleinherrschaft kommt nicht in Frage. Nun soll die Führung neu gewählt werden. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

28.11.2017, 22:21 Uhr | Politik

Streit in der AfD Gauland will Doppelspitze beibehalten

Jörg Meuthen steht nach Frauke Petrys Rückzug allein an der Parteispitze. Das finden viele in der Partei gut. AfD-Fraktionschef Gauland zählt nicht dazu. Mehr

11.11.2017, 12:13 Uhr | Politik

Aus Doppel- wird Einzelspitze Co-Vorsitzende von Storch rückt in Berliner AfD in die zweite Reihe

Nach wenigen Minuten war auf dem Landesparteitag klar: Künftig wird die Berliner AfD nur noch von einer Person geführt: Georg Pazderski. Die Verliererin heißt Beatrix von Storch. Mehr

04.11.2017, 23:23 Uhr | Politik

Kritik an Doppelspitze In der SPD gärt es

Dass Martin Schulz Andrea Nahles den Fraktionsvorsitz überlasse, sei nicht hilfreich, kritisiert der frühere SPD-Vorsitzende Franz Müntefering – auch wenn er Opposition nicht mehr „Mist“ findet. Andere SPD-Vertreter fordern sogar offen Schulz’ Rücktritt. Mehr

28.09.2017, 12:42 Uhr | Politik

Opposition nach der Wahl Doppelspitze ist Mist!

Ist ein gescheiterter Kanzlerkandidat wirklich verbrannt? Martin Schulz will die Oppositionsführung Andrea Nahles überlassen – und verkennt dabei die Situation. Mehr Von Patrick Bahners

27.09.2017, 08:50 Uhr | Feuilleton

Frankfurt Grüne wollen wieder eine Rolle spielen

Die Wunden der verlorenen Kommunalwahl sind noch nicht verheilt, da drängt es die Frankfurter Grünen neuerlich zum starken Auftritt. Und die Inhalte? Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

06.05.2017, 12:34 Uhr | Rhein-Main

Baden-Württemberg Porsche-Betriebsratschef bringt sich für SPD-Spitze ins Gespräch

SPD-Mitglied Uwe Hück ist ein Mann klarer Worte. Er fordert eine Doppelspitze bei der Südwest-SPD. Er kann sich den Posten neben Landeschef Schmid auch selber vorstellen. Mehr

14.04.2016, 19:48 Uhr | Wirtschaft

SPD-Vorsitzender Gabriel mit seinem Wahlergebnis „zufrieden“

Nach seinem Abstimmungs-Debakel auf dem SPD-Parteitag bekommt Sigmar Gabriel Trost von Altkanzler Schröder zugesprochen – gibt sich aber gelassen. Er gehe nicht geschwächt in seine politische Arbeit als Vizekanzler.  Mehr

12.12.2015, 00:08 Uhr | Politik

Doppelspitze Jede Partei bitte nur einen Chef!

Die Vorzüge von Doppelspitzen in der Politik kann der interessierte Beobachter am Beispiel der Grünen und der Linkspartei sehen: Man sieht nicht viel. Mehr Von Friederike Haupt

25.10.2015, 13:00 Uhr | Politik

SPD-Parteiführung Gabriel für Doppelspitze aus Mann und Frau

SPD-Chef Sigmar Gabriel hätte in der Parteiführung nichts gegen eine Frau an seiner Seite: Er macht sich für Doppelspitzen auf allen SPD-Ebenen stark. Folgen die Genossen dem Beispiel der Grünen und der Linkspartei? Mehr

22.10.2015, 12:51 Uhr | Politik

Bartsch und Wagenknecht „Ich hatte in der DDR deutlich mehr Ärger als Angela Merkel“

Als Nachfolger von Gregor Gysi führen Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch die Linksfraktion. Im F.A.Z.-Interview sprechen beide über Flügelkämpfe, Talkshow-Ruhm und die Liebe zu Putin. Mehr Von Mechthild Küpper und Matthias Wyssuwa

15.10.2015, 12:46 Uhr | Politik

Doppelspitze Mein Chef, dein Chef

Die Linkspartei führt sie ein, die Deutsche Bank schafft sie gerade ab: Die Doppelspitze. Aber warum braucht man überhaupt zwei Chefs? Und wie kann das gutgehen? Mehr Von Sven Astheimer

26.06.2015, 10:00 Uhr | Beruf-Chance

Linkspartei Wagenknecht und Bartsch sollen Fraktion führen

Gregor Gysis Nachfolge ist anscheinend geklärt: Seine bisherigen Stellvertreter Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch sollen künftig die Fraktion der größten Oppositionspartei führen. Mehr

09.06.2015, 19:27 Uhr | Politik

Kritik an Doppelspitzen Zwei Grüne sind einer zu viel

Der Co-Vorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, stellt die Doppelspitzen in der Bundesführung seiner Partei in Frage. Sie verhinderten politische Zuspitzung, sagt er. Doch es könnte noch andere Gründe geben. Mehr

30.05.2015, 17:22 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z