Dominikanische Republik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutsche Basketballer Deutschland will „etwas Cooles“ erreichen

Es gibt die Momente, in denen aufblitzt, wie groß das Potential des Basketball-Nationalteams ist. Jetzt wollen die Spieler die WM im Hinblick auf die Olympia-Qualifikation gut zu Ende bringen. Mehr

09.09.2019, 10:59 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Dominikanische Republik

1 2 3  
   
Sortieren nach

Schröder bei Basketball-WM „Das ist eine Schande“

Vor dem entscheidenden Spiel gegen Kanada zeigt NBA-Star Dennis Schröder eine Trotzreaktion – und kritisiert einen Vorfall in Deutschland mit scharfen Worten. Er droht mit Konsequenzen. Mehr Von Fanny Bartschendorf, Schanghai

09.09.2019, 08:30 Uhr | Sport

DBB-Präsident Ingo Weiss „Wir gehen mit Henrik Rödl in die Basketball-EM“

Die deutschen Basketballer sind bei der WM früh gescheitert. Verbandspräsident Ingo Weiss spricht im Interview über den ersten von drei vergebenen Matchbällen und seine Treue zum Bundestrainer Henrik Rödl. Mehr Von Michael Reinsch

04.09.2019, 15:58 Uhr | Sport

Volleyball-Frauen Zweiter Heimsieg in Stuttgart

Den deutschen Volleyball-Frauen gelingt in der Nationenliga der dritte Erfolg in Serie. Nun ist für das Team von Bundestrainer Koslowski sogar die Teilnahme an der Finalrunde wieder möglich. Mehr

13.06.2019, 12:22 Uhr | Sport

Coup bei Volleyball-WM „Das passiert dir einmal in 100 Spielen“

Die deutschen Volleyball-Frauen sorgen bei der WM in Japan für eine große Überraschung und besiegen Brasilien nach einer dramatischen Aufholjagd. Der Bundestrainer kann es kaum fassen. Mehr

07.10.2018, 11:34 Uhr | Sport

Kapitänin Maren Fromm Die unersetzbare Anführerin der deutschen Frauen

Ob es wirklich ohne Volleyball geht? Die deutsche Angreiferin und Antreiberin Maren Fromm spielt bei der WM in Japan ihr letztes großes Turnier – und womöglich die letzten Spiele ihrer Karriere. Mehr Von Achim Dreis

06.10.2018, 12:29 Uhr | Sport

Hurrikan „Maria“ Jetzt hat es die Dominikanische Republik getroffen

„Maria“ zieht weiter eine Spur der Verwüstung durch die Karibik. Für die amerikanische Insel Puerto Rico hat Donald Trump den Katastrophenzustand ausgerufen. Die meisten Toten gab es aber in einem winzigen Inselstaat. Mehr

22.09.2017, 06:19 Uhr | Gesellschaft

Viele Inseln verwüstet Zehntausende auf der Flucht vor „Irma“

Hurrikan „Irma“ hat sich leicht abgeschwächt, bleibt aber „extrem gefährlich“ – und nimmt Kurs auf Florida. Das Auswärtige Amt rät Touristen dort dringend, sich in Sicherheit zu bringen. Unterdessen steigt die Zahl der Todesopfer. Mehr

08.09.2017, 12:48 Uhr | Gesellschaft

Hurrikan „Irma“ Lebensmittel, Taschenlampen, Notstrom

„Vorbereitung ist alles“: Ein Hotelier und zwei deutsche Tauchlehrer erzählen, wie sie sich für die Ankunft von „Irma“ in der Dominikanischen Republik gewappnet haben. Mehr Von Julia Anton

07.09.2017, 18:10 Uhr | Gesellschaft

Hurrikan „Irma“ tobt Karibik-Inseln ertrinken im Sturm

Das Zentrum „Irmas“ verwüstet die zu Frankreich und den Niederlanden gehörenden Inseln Saint-Barthélémy und Saint-Martin. Videos von Anwohnern zeigen das Ausmaß der Katastrophe. Mehr

06.09.2017, 19:48 Uhr | Gesellschaft

Davis Cup in der Karibik Party, Blitz und Donner

Alles andere als ein Sieg wäre eine Überraschung. Aber man weiß nie: das deutsche Davis-Cup-Team erwartet in der Dominikanischen Republik eine spezielle Tennis-Party. Mehr Von Doris Henkel, Santo Domingo

18.09.2015, 12:34 Uhr | Sport

Volleyball-WM Frauen patzen zum Auftakt

Die deutschen Volleyball-Frauen verlieren das erste Spiel der Volleyball-WM in fünf Sätzen gegen die Dominikanische Republik. Wir waren im Angriff sehr, sehr schlecht, kritisiert Trainer Guidetti. Mehr

23.09.2014, 21:47 Uhr | Sport

Kulinarische Erkundungen Und, wie war der Urlaub?

Zwei Kulinarik-Autoren, zwei Reisen an gastronomisch bedeutende Orte. Einer - Cornelius Lange - fliegt nach Sizilien, den anderen - Fabian Lange - zieht es in die Normandie. Mehr

03.10.2013, 11:09 Uhr | Stil

Dominikanische Republik Sektenführer sitzt in Untersuchungshaft

Vorläufiges Aus für den Sektengründer Peter Brunck: Nach einer blutigen Schießerei in der Dominikanischen Republik sitzt er in Untersuchungshaft. Brunck erwartete eine Eiszeit noch in diesem Jahr. Mehr

19.10.2012, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Dominikanische Republik Deutscher stirbt bei Feuergefecht

Bei einer Schießerei mit der Polizei in der Dominikanischen Republik ist ein Deutscher getötet worden, zwei weitere wurden festgenommen. Bei der Gruppe handelte es sich um eine jahrelang beobachtete spirituelle Vereinigung. Mehr

18.10.2012, 12:28 Uhr | Gesellschaft

Dominikanische Republik Mit Hüftschwung im Friseursalon

Musik gehört in der Dominikanischen Republik zum Alltag. Während die Touristen stundenlang am Strand braten, tanzen die Einheimischen lieber Merengue, Bachata und Salsa - gerne auch in der Autowaschanlage. Mehr Von Julia Lauer

19.09.2012, 15:30 Uhr | Reise

Olympia am Samstag Volles Programm

Am vorletzten Olympiatag stehen 32 Entscheidungen an. Deutsche Goldkinder könnten die Hockeyherren werden. Aussichtsreich starten Sabine Spitz mit dem Mountainbike und Rauhe/Ems im Rennkanu. Mehr

10.08.2012, 23:37 Uhr | Sport

Olympia am Mittwoch Alle Boote fertig los

Ob Kajak oder Canadier, Zweier oder Vierer: Im Kanurennsport sind alle vier deutschen Boote Kandidaten für obere Podestplätze. Später sind Tischtennisspieler und Springreiter zu beachten. Mehr

07.08.2012, 23:10 Uhr | Sport

Olympia am Montag Wo landen die Deutschen?

In der Leichtathletik ruhen die Hoffnungen auf zwei Frauen. Das Finale haben die deutschen Springreiter überraschend verfehlt. Und im Turnen hat Elisabeth Seitz kaum Chancen auf eine Medaille. FAZ.NET bietet einen Überblick. Mehr

06.08.2012, 03:23 Uhr | Sport

Haiti Was vom Beben übrig blieb

Eine Reise in ein getroffenes Land: Haiti hat herrliche Strände - aber kaum Touristen. Und die meisten, die kommen, ahnen wohl nicht einmal, dass sie in Haiti baden. Mehr Von Karin Finkenzeller

11.03.2012, 08:00 Uhr | Reise

Festtage An Weihnachten werden die Flüge knapp

Viele Frankfurter verbringen die Festtage gerne fernab der Heimat in der Sonne oder im Schnee. Wer jetzt noch etwas finden will, muss flexibel sein. Mehr Von Mona Jaeger, Frankfurt

02.12.2011, 20:49 Uhr | Rhein-Main

Volleyball Olympia wieder in Gefahr

Unerwartete Niederlage gegen die Dominikanische Republik: Die deutschen Volleyballspielerinnen haben ihre gute Ausgangsposition in der Olympia-Qualifikation verspielt. Die Entscheidung fällt in Tokio. Mehr

12.11.2011, 14:52 Uhr | Sport

Nach Hurrikan "Irene" Der Regen war das Schlimmste

40 Tote, schwere Überflutungen und umgestürzte Bäume. Hurrikan „Irene“ hat deutlich seine Spuren hinterlassen. Während den Aufräumarbeiten, wird die Kritik an der Vorbereitung immer lauter. Mehr Von Matthias Rüb

30.08.2011, 18:31 Uhr | Gesellschaft

Urteil BGH stärkt Verbraucher bei Rail&Fly

Ist ein Zug so stark verspätet ist, dass ein Reisender den Flug verpasst, muss der Reiseveranstalter für die Folgekosten aufkommen. Das hat der Bundesgrichtshof in einer Auseinandersetzung über das Deutsche-Bahn-Angebot Rail&Fly entschieden. Mehr

28.10.2010, 19:12 Uhr | Gesellschaft

Haiti Das Erdbeben gegen die Cholera

Viele Katastrophenhelfer sind beim Kampf gegen die Epidemie im Einsatz - dennoch breitet sich die Krankheit in Haiti weiter aus. Die schlechte Infrastruktur, die Lebensgewohnheiten und die politische Lage lassen nicht viel Hoffnung aufkommen. Mehr Von Anne-Christin Sievers

27.10.2010, 18:37 Uhr | Gesellschaft

Portugiesische Anleihen Problem Euro

Portugal droht an den Anleihenmärkten ein ähnliches Schicksal wie Griechenland. Die Kurse der Staatsanleihen fallen drastisch. Dabei ist nicht der schludrige Umgang mit dem Budget die Ursache, sondern der Mangel an Wettbewerbsfähigkeit, verursacht nicht zuletzt durch den festen Euro. Mehr Von Martin Hock

27.04.2010, 18:10 Uhr | Wirtschaft

In Sosúa

Die Dominikanische Republik war bislang als preisgünstiges Urlaubsziel, aber nicht als Zufluchtsort für verfolgte jüdische Flüchtlinge bekannt. Bis zu 10 000 Emigranten wolle sein Land aufnehmen, hatte der dominikanische Botschafter auf der Internationalen Flüchtlings-Konferenz von Evian im Juli ... Mehr

26.04.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Haiti Amerikaner angeklagt wegen Kindesentführung

Wegen Entführung Minderjähriger und Bildung einer kriminellen Gruppe ist Anklage gegen zehn Amerikaner erhoben worden. Sie wollten 33 Kinder ohne Genehmigung der haitianischen Behörden in das Nachbarland Dominikanische Republik bringen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

05.02.2010, 16:33 Uhr | Gesellschaft

Basketballer aus Haiti Erschüttert vom Leid in der Heimat

David und Dominik Duclervil sind fröhliche, junge Männer – und gute Basketballer, wie ihr Trainer Milo Crnjak sagt. Doch derzeit dreht sich ihr Alltag weniger um Korb und Ball als im Haiti - ihre Heimat. Sie versuchen, ihren Verwandten zu helfen. Mehr Von Leonhard Kazda, Kronberg

26.01.2010, 20:58 Uhr | Rhein-Main

Honduras Zelaya willigt in Ausreise ein

Der gestürzte honduranische Präsident Manuel Zelaya nimmt das Angebot an, mit seiner Familie und engen Mitarbeitern unter freiem Geleit das Land zu verlassen. Eine Rückkehr komme erst nach einer nationalen Aussöhnung in Frage, sagte Zelaya. Mehr

24.01.2010, 12:14 Uhr | Politik

Haiti nach dem Beben Die Stadt, die einmal Port-au-Prince war

Noch helfen sie sich gegenseitig, die Haitianer in Port au Prince, die das verheerende Beben überlebt haben. Aber die Solidarität inmitten des Elends ist brüchig, und die Wut inmitten der Trümmer wächst. Mehr Von Mathias Rüb, Haiti

16.01.2010, 18:01 Uhr | Politik

Flughafen gesperrt Helfer kommen nur auf Umwegen nach Haiti

Der Weg der Hilfsteams nach Haiti ist mühsam. Das Land ist auch am zweiten Tag nach dem verheerenden Erdbeben weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Die Infrastruktur ist zerstört, ebenso der Tower des einzigen Flughafens. Mehr

14.01.2010, 13:18 Uhr | Gesellschaft

Dominikanische Republik Die Sehnsucht nach dem ewigen Kuss

Eines der schönsten, aber auch rätselhaftesten Länder der Karibik ist die Dominikanische Republik. Sie löst jedes Glücksversprechen ein, gleich ob teuer oder billig. Nur fragt man sich am Ende: Wo ist man eigentlich gewesen? Mehr Von Jakob Strobel y Serra

09.10.2009, 11:07 Uhr | Reise

Studieren in Santo Domingo Salsa, Sonne und fordernde Patienten

Virgina Liria studiert dort, wo andere Urlaub machen und ihre Eltern vor der Auswanderung gelebt haben: Fürs Medizinstudium ist die junge Frau aus Boston nach Santo Domingo gezogen. Mehr Von Oliver Kuratli, Diltheyschule, Wiesbaden

25.11.2008, 12:57 Uhr | Gesellschaft

Segelfliegen 20 Extrakilo, und sie hebt ab

Carmen Müller möchte hoch hinaus. Die Achtzehnjährige will Pilotin werden. Eine passionierte Segelfliegerin ist die Abiturientin schon jetzt. Mehr Von Anne-Kathrin Illik, Marienschule Fulda

10.10.2008, 16:32 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z