DIHK: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: DIHK

  19 20 21
   
Sortieren nach

Sozialversicherungen Rente erst mit 70?

Eine Verlängerung der Lebensarbeitszeit ist wegen der Finanzkrise in der gesetzlichen Rentenversicherung nach Ansicht von Experten unvermeidlich. Mehr

12.11.2002, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Washington Fischer: Wir fliegen nicht nach Canossa

Bundesaußenminister Fischer ist in Washington eingetroffen. Er sagte, Deutschland werde angesichts der belasteten Beziehung nicht als demütiger Büßer auftreten. Mehr

30.10.2002, 22:58 Uhr | Politik

Konjunktur DIHK senkt Wachstumsprognose gen Null

Begleitet von heftiger Kritik an der Bundesregierung hat der Deutsche Industrie- und Handelskammertag seine Herbstumfrage vorgelegt. Mehr

16.10.2002, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Rot-Grün Teil der Steuerreform zurückgenommen

Die Finanzpläne der rot-grünen Koalition stoßen bei der Opposition wie bei Wirtschaftsexperten auf heftige Kritik. Mehr

15.10.2002, 14:30 Uhr | Politik

Reaktionen Bedingt begeistert

Wolfgang Clement als Superminister: Nicht alle Gewerkschafter sind begeistert. Doch die Wirtschaft reagiert zufrieden. Mehr

07.10.2002, 20:19 Uhr | Politik

Handel Deutscher Export legt weiter zu

Der DIHK erwartet für 2003 eine Belebung des Außenhandels. Außerdem fordert er eine generelle Kürzung von Subventionen um zehn Prozent. Mehr

01.10.2002, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Wahlen Wirtschaftsverbände verlangen Reformen

Am Tag nach der Bundestagswahl melden sich die Wirtschaftsverbände. An erster Stelle ihres Forderungskatalogs steht eine Reform des Arbeitsmarktes. Mehr

23.09.2002, 19:46 Uhr | Wirtschaft

E-Government Kaum Online-Kontakt zur Verwaltung

Noch nutzen deutsche Unternehmen die Möglichkeit des E-Governments nur spärlich. Schlechte Informationen sind schuld, ermittelte eine DIHK-Studie. Mehr

17.09.2002, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Flutkatastrophe Soforthilfe für den Mittelstand

Vor allem kleine und mittlere Firmen sollen nach einem Entwurf des Wirtschaftsministeriums 50 Prozent der Flutschäden erstattet bekommen. Mehr

20.08.2002, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Hochwasserhilfe Union: Steuern rauf für Kapitalgesellschaften

CDU/CSU und FDP haben sich am Dienstag gegen die von der rot-grünen Bundesregierung geplante Verschiebung der Steuerreformstufe 2003 auf 2004 ausgesprochen. Mehr

20.08.2002, 14:55 Uhr | Politik

Mittelstand Echte Reformen statt Wahlkampfgetöse

Von den Parteien umschwärmt: Mittelständische Betriebe. Eine Studie zeigt, welche Reformen den Mittelständlern tatsächlich wichtig sind. Mehr

20.08.2002, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Konjunkturumfrage Keine Aussichten auf kräftigen Wachstumsschub

Die deutschen Unternehmen rechnen laut DIHK-Umfrage nicht mit einem echten Aufschwung in 2002. Investitionen und Beschäftigtenzahl dürften stagnieren. Mehr

12.06.2002, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Mehr Wettbewerb bei der Arbeitsvermittlung

Die Arbeitsvermittlung gilt als ineffizient, nur ein Bruchteil der offenen Stellen wird besetzt. Der DIHK fordert eine Umkrempelung der Vermittlung. Mehr

27.05.2002, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahlkampf Stoibers Steuerpläne unter Beschuss

Unions-Kanzlerkandidat Edmund Stoiber (CSU) weist Kritik aus der Wirtschaft an seinen Steuerplänen zurück. Mehr

20.04.2002, 14:41 Uhr | Politik

Standort Firmen stöhnen über hohe Abgabenlast

Laut einer Umfrage der DIHK ist die Attraktivität des Standorts Deutschland höchstens mäßig. Nicht aber jene von Frankfurt. Mehr

12.04.2002, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Keine Anzeichen für schnelle Erholung

Die deutschen Unternehmen sehen 2002 keine Anzeichen für eine schnelle Belebung der Konjunktur. Erst im Jahresverlauf ist ein “kraftloses Wachstum“ zu erwarten. Mehr

13.02.2002, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Schröder setzt auf Reformen und Konsolidierung

Am Sparziel seines Finanzministers will der Kanzler nicht rütteln. Nach der Bundestagswahl will Schröder den Arbeitsmarkt reformieren. Mehr

04.02.2002, 19:55 Uhr | Politik

Rabattgesetz Verbraucherministerium will alte Zöpfe kappen

Nach der umstrittenen C&A-Rabattaktion wird der Ruf nach einer Reform der Wettbewerbsordnung lauter. Mehr

07.01.2002, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Bildungsnotstand Industrie: An Bildung nicht sparen

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handekammertag warnt angesichts der Pisa-Studie den Staat davor, an Bildungsausgaben zu sparen. Mehr

06.12.2001, 15:10 Uhr | Feuilleton

Bildungspolitik Miserable Noten für deutsche Schüler

Deutschlands Schüler haben beim weltweit größten Schulleistungstest ein katastrophales Zeugnis erhalten. Mit Forum und Grafik. Mehr

04.12.2001, 09:00 Uhr | Politik

Vertrauensfrage Wirtschaftsexperten sind gelassen

Die Zukunft der rot-grünen Regierungskoalition ist unsicher. Wirtschaftsvertreter sinnieren über die Konsequenzen der möglichen Optionen. Mehr

14.11.2001, 00:00 Uhr | Politik

Export Wachstum, wenn auch gedrosselt

Der deutsche Außenhandel wächst deutlich schwächer als im Vorjahr, aber er wächst, vor allem dank der Nachfrage aus Europa. Mehr

05.07.2001, 13:08 Uhr | Wirtschaft
  19 20 21
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z