DIHK: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: DIHK

  12 13 14 15 16 ... 21  
   
Sortieren nach

DIHK-Umfrage Mehr Geld für die Forschung

Hoffnungsschimmer in der Krise: Deutsche Unternehmen wollen ihre Aktivitäten in Forschung und Entwicklung ausbauen - der Finanzkrise zum Trotz. Zu diesem Ergebnis kommt der Deutsche Industrie- und Handelskammertag in einer aktuellen Umfrage, die der F.A.Z. vorliegt. Mehr Von Andreas Mihm

26.12.2008, 21:21 Uhr | Wirtschaft

EU-Klimapaket Strompreiserhöhungen von 50 Prozent befürchtet

Das Klimapaket der EU dürfte sie teuer zu stehen kommen, fürchtet die deutsche Wirtschaft. Unter anderem könnte der Strompreis um bis zu 50 Prozent steigen, glaubt der Mittelstand. Bis 2020 soll in Europa der Kohlendioxidausstoß deutlich reduziert werden. Mehr

07.12.2008, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsausblick bis Ende 2010 OECD erwartet 700.000 Arbeitslose mehr

Der Konjunktureinbruch wird nach Einschätzung der OECD in Deutschland zu einem heftigen Anstieg der Arbeitslosigkeit führen. Die Zahl der Arbeitslosen werde bis Ende 2010 um rund 700.000 steigen, teilte die Organisation in Paris mit. Danach soll es wieder besser werden. Mehr

25.11.2008, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Deutsche Aktien starten freundlich

Die deutschen Aktienmärkte haben erwartungsgemäß die Erholungsrally an der Wall Street nachgeholt. Der Dax liegt kurz nach Handelseröffnung gut 2 Prozent im Plus. Dennoch warnen Börsenexperten: Der Ausverkauf an den Aktienmärkten ist nicht beendet. Mehr

24.11.2008, 11:02 Uhr | Finanzen

Kammern Kölln-Flocken-Chef soll DIHK-Präsident werden

Wer wird nach dem angekündigten Abgang von Ludwig Georg Braun den Spitzenverband der deutschen Wirtschaft führen? Nach Informationen der F.A.Z. soll der Unternehmer Hans Heinrich Driftmann neuer Präsident werden. Er ist Chef des Haferflockenherstellers Kölln-Flocken. Mehr Von Andreas Mihm

28.10.2008, 01:34 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Kongress nimmt neuen Anlauf zur Rettung von taumelndem Finanzsektor

Auch wenn der Kongress einen neuen Anlauf zur Rettung des Finanzsektors unternimmt, so hegen nicht alle Zentralbanker große Erwartungen. Brüssel will derweil die Eigenkapitalregeln für Banken verschärfen, der IWF warnt vor einer Ausweitung der Bankenkrise in Europa, das Lehman-Anleihengeschäft dort wird mangels Käufer abgewickelt.Schlechte Nachrichten von der Konjunkturseite: Der neue Continental-Chef schließt Werksschließungen und Stellenabbau nicht aus, Nissan erwartet eine sinkende Nachfrage in Europa, die Deutsche Bank rechnet mit einer Rezession, der Umsatz des Handwerks geht wegen der Finanzkrise zurück und die Stimmungseintrübung in der japanschen Wirtschaft ist stärker als erwartet. Die DIHK sieht indes keine Rezession.Schott Solar verlängert die Zeichnungsfrist bis zum 8. Oktober, Apollo muss Huntsman wie geplant übernehmen und der Verkauf der ABN-Amro-Anteile von Fortis an die Deutsche Bank wackelt. Mehr

01.10.2008, 08:38 Uhr | Finanzen

Künstlersozialkasse Ausweitung der Kampfzone

Die Sozialkasse für Künstler soll abgeschafft werden. So steht es in einem Papier des Bundesrates. Doch die Aufregung ist verfrüht. Es ist nur eine Empfehlung und der Widerstand ist groß. Mehr Von Michael Hanfeld

10.09.2008, 17:27 Uhr | Feuilleton

Freude über Becks Rücktritt Wirtschaft setzt auf Agenda-Kurs der SPD

Der Rücktritt von SPD-Chef Beck kommt in der Wirtschaft gut an. Industrie und Handel erwarten von Nachfolger Müntefering eine entschlossene Fortsetzung der Agenda 2010. Mit ihm und dem Kanzlerkandidaten Steinmeier arbeite man seit Jahren gut zusammen - trotz unterschiedlicher Meinungen. Mehr

08.09.2008, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Ausbildungsmarkt Lehrlinge händeringend gesucht

Die Zahl der Ausbildungsverträge erreicht Rekordstände. Doch immer mehr Stellen bleiben unbesetzt. Im Osten gehen viele Betriebe leer aus. Handwerksbetriebe erwägen nun die Einstellung polnischer Lehrlinge. Mehr Von Konrad Mrusek

18.08.2008, 08:47 Uhr | Wirtschaft

Geschrumpftes BIP Wirtschaftsweise schließt Rezession nicht aus

Im abgelaufenen Quartal ist die Wirtschaft erstmals seit 2004 geschrumpft. Nun schließt die Wirtschaftsweise Beatrice Weder di Mauro einen weiteren Rückgang im nächsten Quartal nicht mehr aus. Die Definition einer Rezession wäre dann erfüllt. Andere Fachleute warnen: Von Rezession zu sprechen sei gefährlich. Mehr

14.08.2008, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Amerikanischer Hausbauer WCI beantragt Gläubigerschutz

Diskussion um die Konjunktur: DIHK-Hauptgeschäftsführer Wansleben rechnet nicht mit einem Abschwung, während Konjunkturforscher die Rezession in Deutschland noch 2008 für möglich halten, in die Neuseeland bereits gerutscht ist.Adidas steigert zur Fußball-EM den Gewinn, hat aber immer noch Probleme mit Reebok. Qiagen steigert den Umsatz dank Übernahmen, macht aber weniger Gewinn. Heidelberger Druck schreibt bei schwacher Nachfrage Verluste, der Gewinn der Societe-Generale sinkt nicht so stark wie erwartet. Kuka verfehlt die Erwartungen. Swiss Re verdient wegen der Finanzmarktkrise weniger und Air France-KLM erleidet einen Gewinneinbruch. Singulus rutscht in die roten Zahlen, hofft mit dem Auftragseingang aber auf eine Wende, während Adva Optical wenig neue Hoffnungen macht. Heidelbergcement wächst dank der Hanson-Übernahme kräftig und auch Givaudan steigert den Halbjahresgewinn.Die China Development Bank ist angeblich an der Dresdner Bank interessiert und der schwedische Finanzinvestor Cevian steigt angeblich bei Daimler ein. Mehr

05.08.2008, 10:32 Uhr | Finanzen

Neues Allzeithoch Spritpreis knackt die 1,60-Euro-Marke

Nach dem Rekordhoch beim Öl folgt das Rekordhoch beim Spritpreis. Ein Liter Super kostete am Freitag im Bundesdurchschnitt 1,60 Euro. Und es drohen handfeste Auswirkungen: Wirtschaftsverbände fürchten Jobverluste, der Autohersteller VW stoppt seinen Pick-up - nur die Fahrradbranche frohlockt. Mehr

04.07.2008, 23:05 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur 2009 wird ein schwieriges Jahr

Der deutschen Wirtschaft geht nach langem Aufschwung allmählich die Luft aus. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie die beiden Forschungsinstitute IW Köln und HWWI erwarten, dass sich das Wachstum im kommenden Jahr deutlich eintrübt. Mehr

16.06.2008, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Bedenkzeit im neuen Job Arbeiten auf Bewährung

Unternehmen prüfen Kandidaten immer genauer, damit das Arbeitsverhältnis nicht schon in der Probezeit scheitert. Doch oft gibt es trotzdem in den ersten Monaten Streit. Mehr Von Christoph Hus

31.05.2008, 02:04 Uhr | Beruf-Chance

Umfrage des DIHK „Der Ausbildungsbonus ist Geldverschwendung“

Die Regierung will Betrieben einen Bonus zahlen, wenn sie so genannten „Altbewerbern“ zusätzliche Ausbildungsplätze anbieten. Doch eine neue Umfrage des DIHK, die der F.A.Z. vorliegt, zeigt: Viele Betriebe wollen das Geld einstreichen, aber letztlich keine neuen Lehrstellen schaffen. Mehr Von Konrad Mrusek

21.05.2008, 08:58 Uhr | Wirtschaft

Karrieresprung Weiterbildung zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Allüberall wird der Wert des lebenslangen Lernens betont. Doch in der realen Gestaltung klafft eine breite Lücke. Immer seltener nehmen Arbeitnehmer Bildungsurlaub in Anspruch. Jetzt setzt die Regierung auf eine neue Bildungsprämie. Mehr Von Herta Paulus

16.05.2008, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Mehr Lehrstellen als Bewerber erwartet Mangel an qualifizierten Auszubildenden befürchtet

Erstmals seit 7 Jahren wird die deutsche Wirtschaft mehr Lehrstellen anbieten als es Bewerber gibt. Das prognostiziert der Deutsche Industrie- und Handelskammertag. Doch die Arbeitgeber machen sich Sorgen: Viele Bewerber seien schlicht nicht ausbildungsreif. Mehr Von Nadine Bös

13.05.2008, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Medizintechnik B. Braun bilanziert Erfolgsjahr - Chef kündigt Abschied an

Der Medizintechnikhersteller B. Braun Melsungen hat dank guter Exportgeschäfte 2007 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Konzernchef Georg Ludwig Braun teilte bei der Bilanzvorlage mit, 2011 von der Spitze des Unternehmens abzutreten. Mehr

26.03.2008, 14:56 Uhr | Rhein-Main

Medienschau Kartellamt weitet Missbrauchsverfahren gegen Gasversorger aus

Die Unternehmensmeldungen des MorgensFraport im Februar mit mehr Fluggästen und Fracht Mayr-Melnhof steigert den Gewinn Phoenix Solar verdoppelt 2007 Umsatz und vervierfacht operatives Ergebnis Aixtron 2007 mit mehr Umsatz, Gewinn und AufträgenMaschinenbauer Gea steigert 2007 Umsatz und Gewinn K+S plant Aktiensplit - Dividende von zwei Euro 'FTD': Air Berlin muss Ziele korrigieren Lagardere 2007 mit 8,5 Milliarden Umsatz - Hoher Gewinn Philips senkt Anteil an LG Display - Einnahmen von 680 Millionen EuroNordLB will sich 'akut' nicht von Balda, Curanum und Euromicron trennen Minderheitsaktionäre von Allianz Leben sollen 777,96 Euro je Aktie erhalten Zumwinkel kandidiert erneut für den Arcandor-Aufsichtsrat Disney hat kein Interesse an Time-Warner-Tochter AOL China Railway bei Hongkonger Erstnotiz mit zweistelligem PlusWirtschaftsmeldungenGenerika mit Umsatzplus - aber weniger als bei neuen Arzneimitteln Kartellamt weitet Missbrauchsverfahren gegen Gasversorger aus Stark: EZB ist alarmiert wegen Inflation DIHK-Präsident Braun: Mindestlöhne verzerren Wettbewerb Mehr

13.03.2008, 06:58 Uhr | Finanzen

Medienschau Dax-Unternehmen wollen 2008 mehr investieren

Dax-Unternehmen wollen 2008 mehr investieren, Energiebranche verspricht Investitionen, Deutsche Börse meldet Rekord-Handelsvolumen für Xetra, Münchener Rück reduziert Aktienquote - Skeptisch für Aktienmärkte, IBM und SAP entwickeln gemeinsame Software Lotussphere, DWS wird Vorstand der Hypo Real Estate wohl Entlastung verweigern, Hück zum Vorsitzenden des Betriebsrates der Porsche, Automobil Holding gewählt , Postbank rechnet für 2007 mit mehr als 1 Milliarde Euro Vorsteuergewinn, Neumann will grundlegend neues Tarifsystem bei Volkswagen, Mercedes ruft in Vereinigten Staaten 9.000 Diesel-Pkw zurück, Brasilianische TAM kauft 46 Airbus-Maschinen, Ahold verhandelt über Verkauf von Schuitema an CVC Capital Partners, 20.000 Menschen zu Kundgebung für Erhalt von Nokia-Werk erwartet, Börsenexperte: Talfahrt an weltweiten Börsen ist „Bereinigung“, Experte sieht deutsche Wirtschaft vor „Konjunkturdelle“, DIHK: Trotz Börsen-Crash kein Abschwung in Deutschland zu erwarten, Juncker - Euro-Raum braucht kein Konjunkturprogramm Investment-Guru Rogers erwartet noch zehn Jahre Rohstoffboom Mehr

22.01.2008, 07:03 Uhr | Finanzen

Trotz Wachstumsdelle DIHK rechnet mit 300.000 neuen Stellen

Die deutsche Industrie blickt zwar mit wachsender Skepsis auf das neue Jahr, doch der Stellenaufbau setzt sich wohl weiter fort. Dienstleister könnten ein Jobmotor sein. Trotz der abgeschwächten Geschäftslage habe es eine ähnlich gute Lageeinschätzung zuletzt zur Zeit der Wiedervereinigung gegeben. Mehr

02.01.2008, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Karrieresprung Neustart in Singapur

Wie lebt es sich in der globalisierten Arbeitswelt, als weibliche Führungskraft mit Kleinkind? In Singapur geht das gut zusammen - dank einer Familien- und Sozialpolitik, die Mütter gar nicht auf die Idee kommen läßt, beruflich kürzer zu treten. Dritter Teil unserer Serie über berufliche Neuanfänge im Ausland. Mehr

28.12.2007, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Münteferings Nachfolger Scholz soll es allen recht machen

Von Olaf Scholz wird viel erwartet: Gradlinig und verlässlich wie Müntefering, so wünscht sich die Wirtschaft den neuen Arbeitsminister. Die erste Bewährungsprobe: der Mindestlohn. Von Nico Fickinger und Konrad Mrusek. Mehr Von Nico Fickinger und Konrad Mrusek

14.11.2007, 10:13 Uhr | Wirtschaft

Aufwand und Risiko Delikate Datensammlung

Klagen von enttäuschten Bewerbern sind für viele Unternehmen ein Albtraum. Sie versuchen sich davor zu schützen, indem sie die Unterlagen speichern. Doch auch das könnte zum Problem werden. Mehr Von Henning Zander

25.10.2007, 12:00 Uhr | Beruf-Chance

DIHK-Herbstumfrage „Die konjunkturelle Euphorie ist vorbei“

Der DIHK sagt voraus, dass sich der Aufschwung 2008 deutlich abkühlen wird. Auch für 2007 senkt er seine Prognose. Grund für den Pessimismus: Die Unternehmen beurteilen ihre Geschäftsaussichten so skeptisch wie seit einem Jahr nicht mehr. Mehr

10.10.2007, 12:30 Uhr | Wirtschaft
  12 13 14 15 16 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z