Deutsche Telekom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Deutsche Telekom

   
Sortieren nach

Dividenden Geldsegen für Dax-Aktionäre

Auf die deutschen Aktionäre wartet im kommenden Jahr ein Geldsegen. Die Dax-Unternehmen werden Berechnungen zufolge so viel Dividende ausschütten wie nie zuvor. Mehr

22.10.2007, 12:00 Uhr | Finanzen

Medienbericht Zehntausende Telekom-Stellen angeblich bedroht

Bei der Telekom sind einem Bericht zufolge weitere 35.000 Arbeitsplätze durch anstehende Verkäufe oder Umorganisationen bedroht. Telekom-Chef Obermann hat die Zahl noch nicht bestätigt, sagte aber, es gebe im Konzern weiteren Anpassungs- und Restrukturierungsbedarf. Mehr

20.10.2007, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Kabeltechnologie Für fünf Wochen war es still im World Wide Web

Seekabel sind die Hauptträger des internationalen Datenverkehrs, ohne sie wäre das Internet undenkbar. Eine hochspezialisierte Truppe steht auf Abruf bereit, wenn das Schleppnetz eines Fischtrawlers oder ein Erdbeben ein Seekabel beschädigt. Für die Reparatur müssen die etwas anderen Außendienstler raus auf See. Mehr Von Henning Sietz

18.10.2007, 20:09 Uhr | Technik-Motor

Fernsehen Zuschlag für das Handy-TV geht an Medienkonzerne

Der südafrikanische Medienkonzern Naspers soll zusammen mit den Verlagen Holtzbrinck und Burda das neue Handyfernsehen in Deutschland vermarkten. Die Landesmedienanstalten beschlossen den Betrieb einer geplanten Handyfernseh-Plattform an das Konsortium Mobile 3.0 zu vergeben. Mehr

16.10.2007, 19:20 Uhr | Wirtschaft

T-Mobile Austria Nordmark geht, Kniese kommt

Der österreichische Ableger der Deutschen Telekom, T-Mobile Austria, hat einen neuen Finanzgeschäftsführer. Wolfgang Kniese hat die Position von Lars Nordmark, übernommen, der jetzt bei T-Mobile UK arbeitet. Mehr

16.10.2007, 15:28 Uhr | Beruf-Chance

Mobilfunk Streit ums Handy-Fernsehen

Fernsehen via Handy - was in Deutschland noch reichlich futuristisch klingt, ist in Italien oder Japan schon fast Normalität. Jetzt ringen Mobilfunk- und Medienkonzerne um die Vormacht im neuen Handy-Fernsehen. Die Medienaufseher müssen entscheiden. Mehr Von Marcus Theurer und Johannes Winkelhage

16.10.2007, 11:19 Uhr | Wirtschaft

Strategie Personalarbeit zur Marke machen

Vier Personalmanager-Netzwerke wollen sich in Debatten über die Arbeitswelt mehr Gehör verschaffen. In München haben sie die Initiative für fortschrittliche Personalarbeit gegründet. Mehr Von Thomas Reinhold

12.10.2007, 18:38 Uhr | Beruf-Chance

Fußballrechte Garantien à la Kirch

Der Medienunternehmer Leo Kirch gibt Rätsel auf. Woher stammen seine Geldquellen, um die Fernsehrechte der Bundesliga kaufen zu können? Trotz seiner Vergangenheit scheint er offensichtlich alles andere als mittellos zu sein. Mehr Von Marcus Theurer

11.10.2007, 23:27 Uhr | Sport

Telekommunikation Telefonica - beste Kursentwicklung unter den Telekomriesen

Aktie des spanischen Telekommunikationsriesen Telefonica hat Auftrieb, trotz der starken Verschuldung. Die Aktie befindet sich in einem Aufwärtstrend, da das Unternehmen stärker wachsen kann als die Konkurrenten. Mehr

11.10.2007, 15:30 Uhr | Finanzen

Interview David der Personaler-Szene bündelt seine Kräfte

An diesem Donnerstag formiert sich die Initiative fortschrittliche Personalarbeit - Revolution unter Personalmanagern, die ihre Profession öffentlich schlecht vertreten fühlen. Thomas Reinhold interviewt die Initiatoren. Mehr

11.10.2007, 02:05 Uhr | Beruf-Chance

Fußball im Fernsehen Klubs kontern Premiere aus

Erstmals wollen die Fußballvereine ihre Liveübertragungen selber produzieren. Das bringt den Bundesliga-Sender Premiere in Rage. An der Börse ist der Bezahlsender bereits den zweiten Tag hintereinander der große Verlierer. Mehr Von Marcus Theurer, München

10.10.2007, 17:47 Uhr | Sport

Aktionärsklagen Prozess gegen Telekom im Schneckengang

Seit sechs Jahren klagen 16 000 Aktionäre gegen die Deutsche Telekom - und noch lange ist kein Urteil in Sicht. Nun will das Oberlandesgericht Frankfurt die Kläger über das Internet in den Massenprozess einbinden. Mehr Von Joachim Jahn

10.10.2007, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Streiks vor Gericht Der Ausnahmefall Bahn

Wird am Mittwoch wieder gestreikt? Vor acht Gerichten haben Bahn und Lokführer ihren Arbeitskampf schon ausgetragen. Dass die Arbeitgeberseite so vorgeht, ist eine absolute Ausnahme. Experten sprechen von einem historischen Sonderfall. Es sei in höchstem Maße ungewöhnlich. Mehr Von Melanie Amann

09.10.2007, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Konzernumbau Telekom will Personalkosten senken

Die Deutsche Telekom steckt mitten im Umbau. Die Partnersuche für T-Systems ist auf einem guten Weg. Aber auch hier geht es um den Abbau von Personal. Um ein Fünftel sollen die Kosten sinken. Mehr

08.10.2007, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Vermarktung Leo Kirch will die Bundesliga-Fernsehrechte

Noch bevor das Bieterverfahren um die Bundesliga-Fernsehrechte für die von 2009 an gültigen Verträge begonnen hat, herrscht hinter den Kulissen längst große Unruhe: Leo Kirch scheint sein Comeback auf der Fußball-Bühne vorzubereiten. Von Marcus Theurer. Mehr Von Marcus Theurer

07.10.2007, 19:42 Uhr | Sport

Karrieresprung Es lebe die Vielfalt

Rund 79 Prozent der Deutschen hätten kein Problem mit einem schwulen Bundeskanzler. Doch sitzt der Schwule am Schreibtisch gegenüber, sieht es mit der Toleranz gleich anders aus. Nur wenige Unternehmen fördern schwul-lesbische Firmennetzwerke. Mehr Von Herta Paulus

05.10.2007, 08:03 Uhr | Wirtschaft

Private Equity Kleinere Brötchen

Wegen der Kreditkrise herrscht Flaute bei den großen Übernahmen. Deshalb sichern sich Private-Equity-Gesellschaften nun vermehrt kleine Anteile börsennotierter Gesellschaften. Mehr

01.10.2007, 13:30 Uhr | Finanzen

DSL-Markt United Internet zettelt den nächsten Preiskrieg an

"Wir haben die günstigste Kostenstruktur in der ganzen Internetindustrie. Sollte die Konkurrenz die Preise senken, werden wir weiter runtergehen", sagte Ralph Dommermuth, Chef von United Internet. Jetzt macht er ernst und löst den nächsten Preiskampf aus. Mehr

01.10.2007, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Reinhard Clemens Ein neuer Chef für T-Systems

Nach dem überraschenden Rücktritt von T-Systems-Chef Lothar Pauly wird Reinhard Clemens zum 1. Dezember dessen Nachfolger. Der Neue wird gleich gefordert, da die Geschäftskundensparte der Telekom vor entscheidenden Weichenstellungen steht. Mehr Von Carsten Knop

30.09.2007, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise Zertifikatefonds verlieren an Wert

Sie sind eine junge Anlageklasse. Doch die Finanzkrise machen auch den Zertifikatefonds schwer zu schaffen. Seit Mitte Juli liegen nun schon viele große Produkte im Minus. Doch Zertifikatefonds haben durchaus auch ihre guten Seiten. Mehr

29.09.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Mobilfunk T-Mobile kauft Orange Niederlande

Mit einem milliardenschweren Zukauf baut die Deutsche Telekom ihre Position im niederländischen Markt für Mobilfunk aus. Der deutsche Marktführer übernimmt für 1,3 Milliarden Euro den Konkurrenten Orange. Anfang Oktober soll das Geschäft abgeschlossen sein. Mehr

27.09.2007, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Privatisierung Die Bahn auf Irrwegen

Wohin fährt die Deutsche Bahn? Nach jahrelanger Gutachterschlacht wollte die Koalition eigentlich bis Ende des Jahres die Privatisierung auf den Weg bringen. Plötzlich aber wird dieser Weg grundsätzlich in Frage gestellt. Die Koalition hat sich verheddert. Ein Kommentar von Kerstin Schwenn. Mehr Von Kerstin Schwenn

27.09.2007, 12:06 Uhr | Politik

None Die Kontrolleure kontrollieren

Die Unternehmen sorgen zunehmend selbst dafür, dass ihre Mitarbeiter alle Regeln einhalten. Die Kontrolle reicht von Geldwäsche und privater Internetnutzung bis zu Moralvorschriften. Für Arbeitsrechtler ist die Entwicklung eine Herausforderung. Mehr Von Jochen Zenthöfer

23.09.2007, 02:05 Uhr | Beruf-Chance

Doping Jaksche nur für ein Jahr gesperrt

Der Ansbacher Radprofi Jörg Jaksche ist vom Anti-Doping-Ausschuss des österreichischen Radsport-Verbandes lediglich für ein Jahr gesperrt worden. Die Sperre läuft bis zum 2. Juli 2008 und fiel offenbar wegen der Kronzeugenregelung relativ gering aus. Mehr

19.09.2007, 21:24 Uhr | Sport

Präsentation in Berlin Das „Jesus-Phone“ und sein graubärtiger Vater

Das Gerücht gab es schon lange, jetzt ist es offiziell: T-Mobile wird in Deutschland das neue iPhone von Apple exklusiv vertreiben. Apple-Chef Jobs präsentierte in Berlin sein neues Liebslingskind. Christian Geinitz war dabei. Mehr

19.09.2007, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Fernsehkritik: „Anne Will“ „Ich komme dann noch einmal“

Anne Wills mit Spannung erwartete Sonntags-Talkshow begann mit einer Überraschung. Doch bald gewann das übliche Politiker-Sparring die Oberhand. Vor allem Kurt Beck brachte das Studiopublikum zum Stöhnen. Michael Hanfeld war dabei - und fühlte sich fast wie in alten Zeiten. Mehr Von Michael Hanfeld

17.09.2007, 12:42 Uhr | Feuilleton

Übernahme Deutsche Telekom kauft amerikanischen Wettbewerber

Die Deutsche Telekom stärkt mit Investitionen in Milliardenhöhe ihr Geschäft in Amerika und im Internet. Für 1,6 Milliarden Dollar kauft der Konzern den kleineren Wettbewerber SunCom Wireless. Zudem übernimmt die Telekom das Internetunternehmen Immobilienscout24 nun vollständig. Mehr

17.09.2007, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Innenstadt Anzeichen für einen Aufschwung

Im Gebiet nördlich der Frankfurter Einkaufsmeile Zeil tut sich etwas. Investoren sanieren denkmalgeschützte Häuser und planen Neubauten. Die Stadt muss jetzt das Ihre tun, um den Trend zu verstetigen. Mehr Von Matthias Alexander

16.09.2007, 20:08 Uhr | Rhein-Main

Aktienrückkäufe und Dividenden Kursgewinne sind nicht alles

Durch die Finanzkrise gab es zuletzt fast nur schlechte Nachrichten von den Aktienmärkten. Aber es gibt auch etwas Positives zu vermelden. Denn die Aktionäre profitieren von Dividenden und Aktienrückkäufen in Rekordhöhe. Mehr Von Stefan Ruhkamp

15.09.2007, 12:00 Uhr | Finanzen

Telefonwerbung Bei Anruf: Auflegen!

Die Seuche „unerwünschte Telefonwerbung“ breitet sich aus. Verbraucher- und Wettbewerbszentralen laufen Sturm, zerren hartnäckige Unternehmen vor den Kadi und erstreiten Urteile im Sinne des Verbrauchers. Das alles scheint nichts zu nützen. Ein Kommentar von Corinna Budras. Mehr Von Corinna Budras

14.09.2007, 14:44 Uhr | Wirtschaft

Unerwünschte Telefonanrufe Schutz vor erzwungenem Netzwechsel

Unerwünschte Telefonanrufe sind schon lästig genug. Dann wird auch noch ohne die Einwilligung des Angerufenen der Telefonanschluss auf ein anderes Netz umgestellt. Slamming nennen Verbraucherschützer ein solches Vorgehen. Das Landgericht Frankfurt hat dem nun einen Riegel vorgeschoben. Mehr Von Corinna Budras

10.09.2007, 19:15 Uhr | Wirtschaft

Internetzugang Kabelnetzbetreiber machen DSL-Anbietern mehr Konkurrenz

Gut eine Million Haushalte in Deutschland surfen oder telefonieren inzwischen über das Fernsehkabel. Denn das ist schneller und billiger als DSL. Dessen Anbieter wehren sich mit Mobilfunkpaketen gegen die Konkurrenz der Kabelbetreiber. Mehr Von Holger Schmidt

10.09.2007, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Roland Koch Wir sind die Dummen

Wie steht die CDU zur Marktwirtschaft und ausländischen Investoren? Roland Koch im F.A.Z.-Gespräch über die Schutzlosigkeit deutscher Konzerne, ausländische Staatsfonds und den Reichtum der Sozialisten. Mehr

09.09.2007, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Börse Einmal Wall Street und zurück

In den neunziger Jahren zog es etliche deutsche Unternehmen an die New Yorker Börse. Das versprach Glanz und globale Präsenz. Doch nach BASF und Eon plant nun auch das Pharma-Unternehmen Bayer seinen Rückzug von der Wall Street. Schon der bescheidene Start verhieß wenig Gutes. Mehr Von Brigitte Koch

06.09.2007, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Unternehmensanleihen Konservative Faktoren bestimmen Kurse der Kreditversicherungen

Kreditausfallversicherungen, kurz CDS genant, haben den Anleihekursen selbst auf dem Anleihenmarkt den Rang abgelaufen. Wie ein Blick auf den bisherigen Jahresverlauf zeigt, orientieren sich ihre Kurse an sehr konservativen Faktoren. Mehr

04.09.2007, 19:16 Uhr | Finanzen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z