Deutsche Telekom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Deutsche Telekom

   
Sortieren nach

Frühaufsteher Der Dax kämpft mit der Marke von 7500 Punkten

Rezessionsangst drückt die Börsen weltweit. Die Kreditkrise, schlechte Intel-Zahlen, die Probleme der Banken und Ausverkaufsstimmung belasten die Aktienmärkte. Der Dax fiel zeitweise unter 7500 Punkte. Mehr

16.01.2008, 07:19 Uhr | Finanzen

Dividenden Anleger können mit Rekordausschüttungen rechnen

26 Milliarden Euro werden allein die Dax-Konzerne für das Geschäftsjahr 2007 auf ihren Hauptversammlungen an die Aktionäre ausschütten. Für 23 Dax-Unternehmen rechnen die Analysten mit einer Dividendenerhöhung. Mehr

15.01.2008, 18:35 Uhr | Finanzen

Frühaufsteher Schlechter ZEW-Konjunkturindex drückt Dax unter 7700

Der Dax eröffnete ein wenig niedriger, fiel dann aber unter 7700 Punkte. Der Grund: Schon Asien litt unter Rezessionsängsten. Und der ZEW-Index bestätigte diese für Deutschland. Erwartet werden heute Zahlen von Intel und Citigroup. Mehr

15.01.2008, 07:24 Uhr | Finanzen

Deutsche Telekom Ein defensives Investment in unsicheren Börsenzeiten

Die Telekom-Aktie schlägt sich seit Wochen besser als der Dax. Doch ist sie deshalb gleich der Branchenfavorit oder laufen ihr andere Kommunikationsunternehmen aus Europa den Rang ab? Der Ausblick für das Neue Jahr ist verhalten und die Analysten sind sich nicht einig. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

11.01.2008, 17:45 Uhr | Finanzen

Investmentfonds Mischfonds in schwierigem Fahrwasser

Die Unsicherheit der vergangenen Monate an den Aktienmärkten hat auch bei den meisten Mischfonds ihre Spuren hinterlassen. Die meisten Fonds haben im vergangenen halben Jahr Verluste gemacht. Mehr

10.01.2008, 18:35 Uhr | Finanzen

Firmenkäufe Investoren aus der EU bleiben willkommen

Die Bundesregierung lockert ihren Gesetzentwurf zum Schutz deutscher Unternehmen vor unerwünschten ausländischen Investoren und gibt damit dem Druck der Europäischen Kommission nach. Das erfuhr die F.A.Z. aus Regierungskreisen in Berlin. Mehr Von Andreas Mihm

10.01.2008, 13:02 Uhr | Wirtschaft

Staatsgläubigkeit Der neu erstarkte schwarz-rote Staat

Mehr Freiheit wagen hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihrer großen Koalition im November 2005 zugerufen. Doch die Regierung setzt immer mehr auf die Gestaltungskraft eines starken Staates. Wir zeigen in sechs Bildern, in welchen Bereichen der Staat wieder stärker mitmischt. Mehr Von Andreas Mihm, Konrad Mrusek, Matthias Müller und Manfred Schäfers

08.01.2008, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Bertelsmann Stiftung Gunter Thielen übernimmt Vorstandsvorsitz

Gunter Thielen wird erneut Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann Stiftung. Er hatte dieses Amt bereits von Oktober 2001 bis Juli 2002 inne. Mehr

06.01.2008, 01:18 Uhr | Beruf-Chance

China und Deutschland holen auf Die größten und teuersten Unternehmen der Welt

Eine neue Studie hat Umsatz und Wert von Unternehmen aus aller Welt verglichen. Die Ergebnisse zeigen den rasanten Bedeutungszuwachs der Schwellenländer - insbesondere Chinas. Amerikanische und japanische Unternehmen büßen dagegen ein. Mehr Von Georg Giersberg

05.01.2008, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Mathematikjahr 2008 Rechnen lohnt sich

Mathematikstudenten haben beste Berufs- und Verdienstchancen. Aber das Image ihres Faches ist notorisch schlecht. Das soll sich im „Mathematikjahr 2008“ ändern. Mehr Von Sebastian Balzter

05.01.2008, 00:24 Uhr | Beruf-Chance

Bonusprogramme Sammeln Sie noch, oder fliegen Sie schon?

Unzählige Unternehmen bieten mittlerweile Kundenkarten an, mit denen man Bonuspunkte sammeln kann. Gegen verschiedene Prämien kann man diese Treuepunkte dann eintauschen. Doch wieviel muss man eigentlich umsetzen, bis es soweit ist? Mehr Von Fabian von Poser

04.01.2008, 16:24 Uhr | Reise

Strategie Gemessen am Kurs-Umsatzverhältnis sind Aktien nicht günstig

Aktien gelten im Vergleich mit Anleihen und mit Bezug auf die Kurs-Gewinnverhältnisse gemeinhin als günstig. Mit Blick auf eine mögliche Gewinnrezession und gemessen am Kurs-Umsatzverhältnis sieht das Bild allerdings anders aus. Mehr

03.01.2008, 18:49 Uhr | Finanzen

Telefon und Internet Bei den Preisen ist nicht mehr viel Luft

Der Wettbewerb auf dem Telekommunikationsmarkt ist richtig in Gang. Treiber sind die Komplettangebote aus Telefon und DSL-Zugang. Nach Ansicht von Arcor-Chef Harald Stöber wird das auch noch länger so bleiben. Aber günstiger werde es vorerst nicht. Mehr Von Johannes Winkelhage

31.12.2007, 14:05 Uhr | Wirtschaft

Thomas Bach im Interview Leistung und Moral sind vereinbar

Athleten in der Falle: Man verlangt von ihnen Siege - aber bitte ohne Doping. Thomas Bach, der oberste deutsche Olympier, hält das für möglich. Und dies sei kein Zweckoptimismus, betont Bach im F.A.Z.-Gespräch. Mehr

29.12.2007, 13:00 Uhr | Sport

Colt Telecom Jan Lange neues Mitglied der Geschäftsleitung

Jan Lange wird neues Mitglied der Geschäftsleitung von Colt Telecom und leitet den Geschäftsbereich Mittelstand. Er kommt von der Deutschen Telekom, wo er zuletzt Executive Vice President Direct Sales bei T-Mobile war. Mehr

28.12.2007, 01:02 Uhr | Beruf-Chance

Zertifikate Afrika: interessante langfristige Depotbeimischung

Anders als früher hat Afrika als Kontinent Anlegern neuerdings eine spannende Geschichte zu bieten. Investoren können die Anlageidee mit Zertifikaten spielen. Mehr

27.12.2007, 15:23 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Anleihen In der Krise mit Zinspapieren verdienen

Wer sich mit geringeren Ertragschancen begnügt, kann seine Rendite steigern, ohne gleich den Totalverlust riskieren zu müssen. Selbst Pfandbriefe, die als Hort der Sicherheit gelten, versprechen erstaunliche Renditeaufschläge. Mehr Von Stefan Ruhkamp

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Dax Standardaktien versprechen die besten Chancen

Der Dax hat wichtige langfristige Aufwärtstrends zumindest vorübergehend gebrochen. Technische Analysten sind über das Ausmaß eines Rückschlagpotentials uneins. 2008 sollten Standardaktien besser abschneiden als mittelgroße Werte. Mehr Von Hanno Mußler

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Interview zum Dax "Wir werden vorübergehend eine Saure-Gurken-Zeit erleben"

Commerzbank-Stratege Hans-Jürgen Delp hält ein Ende der jahrelangen Aktien-Hausse nicht für ausgeschlossen. Sein bevorzugtes Szenario sieht aber eine Fortsetzung der Aufwärtsentwicklung im kommenden Jahr vor. Mehr

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Erklär mir die Welt (79) Warum steigt nach Entlassungen der Aktienkurs?

Wenn ein Unternehmen Personal entlässt, steigt der Aktienkurs. Und Börsen sind schuld an der Arbeitslosigkeit. So lauten die gängigen Klischees. In letzter Konsequenz kann das nicht stimmen. Was sagt die Wissenschaft? Mehr Von Winand von Petersdorff

18.12.2007, 10:20 Uhr | Finanzen

Wöhlerschule Mit Natur zum Abitur

Das als „Umweltschule“ ausgezeichnete Gymnasium hat eines der schönsten Schulgelände in Frankfurt. Umwelt, Naturwissenschaften und Medien sind Schwerpunkte der Wöhlerschule. Mehr Von Matthias Trautsch

17.12.2007, 20:23 Uhr | Rhein-Main

Unternehmen Ausland hält erstmals die Mehrheit an Dax-Firmen

Wie deutsch sind die großen Konzerne im Deutschen Aktienindex? Nach einer aktuellen Berechnung befinden sich die 30 größten deutschen börsennotierten Unternehmen erstmals mehrheitlich in der Hand ausländischer Investoren. Mehr

17.12.2007, 16:30 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunk Kaum Gewinne mit Handy-TV

Die Kundenzahlen für das Fernsehen auf dem Mobiltelefon werden in den kommenden Jahren deutlich steigen. Das heißt aber noch nicht, dass alle Beteiligten damit ihren Umsatz oder gar ihren Gewinn steigern. Doch das Handy-TV wird für die Kundenbindung benötigt. Mehr Von Johannes Winkelhage

17.12.2007, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Sportsponsoring Telekom steigt um: Millionen für das Gute

Vor zwei Wochen hat die Telekom ihr Engagement im Radsport aufgekündigt. Aber schon seit Monaten arbeitet der Konzern an einer neuen Konzeption seiner Sponsoringstrategie. Im ersten Halbjahr 2008 sollen erste Ergebnisse vorliegen - sie werden bedeutend sein. Mehr Von Michael Horeni

14.12.2007, 10:02 Uhr | Sport

Im Gespräch: Bernhard Heitzer "Hoffnung auf Wettbewerb für Premiere"

Das Bundeskartellamt signalisiert Zustimmung zum neuen Modell der Fernseh-Vermarktung der Bundesliga. Kartellamtspräsident Bernhard Heitzer über neue Konkurrenten im Ringen um die Liveübertragungen, Rekordgeldbußen gegen Fernsehsender und Fusionen im Kabelnetzmarkt. Mehr

14.12.2007, 09:34 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandelskonzept Am Ende entscheiden die Verbraucher

Auf dem Honsell-Dreieck im Frankfurter soll ein ausgewachsenes Zentrum mit Rundum-Sortiment entstehen. Auch an anderer Stelle kommen einige zehntausend Quadratmeter Verkaufsfläche hinzu. Frankfurt tut sich schwer mit seinem Einzelhandelskonzept. Mehr Von Jochen Remmert

12.12.2007, 12:45 Uhr | Rhein-Main

Psychologie Einfach mal abschalten

Unser Hirn ist nicht dafür gemacht, doch Multitasking ist in Mode, ebenso wie die ständige Erreichbarkeit. Arbeitnehmer tun sich damit keinen Gefallen, warnen Forscher. Wer sich dem Wahn unterwirft, zerstört sein eigenes Werk. Mehr Von Tim Farin und Christian Parth

12.12.2007, 12:30 Uhr | Beruf-Chance

Neues über das Blutdoping Rhein-Konvoi mit Rogers

Michael Rogers könnte wieder in den Fokus von Doping-Ermittlungen geraten. Der Kapitän des neuen High Road-Teams steht unter Verdacht, wie Patrik Sinkewitz zu Beginn der Tour de France 2006 in der Uni-Klinik Freiburg mit Blut-Transfusionen behandelt worden zu sein. Mehr

09.12.2007, 14:47 Uhr | Sport

None Winokurow lässt die Luft aus den Reifen

FRANKFURT (sid/dpa). Doping-Sünder Alexander Winokurow hat am Tag nach seiner vom nationalen Verband gegen ihn verhängten einjährigen Sperre seinen Rücktritt vom Radsport erklärt. "Ich höre auf. Ich will mit diesem Sport nichts mehr zu tun haben. Mehr

08.12.2007, 01:52 Uhr | Sport

None Dax steigt auf mehr als 8000 Punkte

dmoh. FRANKFURT, 7. Dezember. Der Deutsche Aktienindex Dax ist am Freitagmittag erstmals seit Anfang November wieder auf mehr als 8000 Punkte gestiegen. In der Spitze lag er bei 8010 Punkten. Im weiteren Handelsverlauf gab das Kursbarometer ... Mehr

08.12.2007, 01:44 Uhr | Aktuell

None Gewerkschaft empört über Telekom-Dividende

bü. BONN, 7. Dezember. Nach der angekündigten Dividendenerhöhung stehen der Deutschen Telekom harte Auseinandersetzungen mit der Gewerkschaft Verdi bevor. Die höhere Ausschüttung sei ein "Affront gegen die Arbeitnehmer", sagte Verdi-Bundesvorstand Lothar Schröder. Mehr

08.12.2007, 01:42 Uhr | Wirtschaft

Die Börsenwoche Wette der Optimisten

Rettungspläne für amerikanische Hypothekenschuldner, Milliardenabschreibungen bei den Banken und sinkende Leitzinsen - hätten Aktienanleger die aktuellen Schlagzeilen der Wirtschaftspresse schon im Sommer lesen können, viele hätten ihre Anteile wohl verkauft. Mehr

08.12.2007, 00:44 Uhr | Aktuell

Chancen 2008 Bei Aktien ist Geduld viel Geld wert

Je länger der Anlagezeitraum, desto wahrscheinlicher ist eine hohe Rendite mit Aktien. Meist beträgt sie mehr als 10 Prozent. Auf Dauer sind Aktien nicht zu schlagen. Mehr Von Daniel Mohr

07.12.2007, 15:45 Uhr | Finanzen

Radsport Winokurow beendet Karriere trotz milder Dopingstrafe

Wegen Blutdopings wurde Radprofi Alexander Winokurow vom kasachischen Verband für ein Jahr gesperrt. Nun erklärte er trotz der relativ milden Strafe seinen Rücktritt. Dennoch will der ehemalige T-Mobile-Fahrer beweisen, dass er unschuldig ist. Mehr

07.12.2007, 10:57 Uhr | Sport

Stromnetze Eon warnt vor Aktion Licht aus

Umweltschutz-Organisationen haben die Bevölkerung aufgerufen, am Samstag um 20 Uhr fünf Minuten lang das Licht auszuschalten. Den Stromkonzernen bereitet die Aktion Sorgen, denn Schwankungen im Netz könnten zu einem Stromausfall führen. Mehr Von Holger Appel

07.12.2007, 08:32 Uhr | Wissen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z