Deutsche Telekom
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom ist im Jahr 1995 mit der Privatisierung der Deutschen Bundespost aus dem Segment Telekommunikation und Fernmeldewesen hervorgegangen. Seitdem gehört die AG mit Sitz in Bonn zu Europas größten Telekommunikationsunternehmen. Die Unternehmensgeschichte ist geprägt vom digitalen Wandel und ihrem Börsengang.

T-Online im Wandel
Als einer der Internetpioniere auf deutschem Boden entwickelte sich T-Online vom frühen Internetprovider zu einem Online-Newsportal. Zunächst als Sammelstelle für Themen rund um das Internet und E-Mail-Kommunikation gegründet, wird seit dem Verkauf der Domain an die Ströer Content Group im Jahr 2015 vermehrt auf Nachrichten und Reportagen gesetzt. Seit 2017 betreibt T-Online eine eigene Redaktion in Berlin, die unter anderem die Ressorts Politik, Panorama, Sport und Finanzen abdeckt.

Der Börsengang und die T-Aktie
Vor ihrem Start wurde die T-Aktie in einer beispiellosen Werbekampagne als „Volksaktie“ gepriesen. So wurde in Deutschland ein regelrechter Aktienboom ausgelöst. Selbst Menschen, die noch nie etwas mit dem Aktienhandel zu tun hatten, investierten in Anteile der Telekom. Nach zwei weiteren Börsengängen war die T-Aktie im Jahr 2000 mit 103 Euro auf ihrem Allzeithoch. Doch durch eine unklare Unternehmenspolitik, die mit riskanten Firmenzukäufen des damaligen Vorsitzenden Ron Sommer vorangetrieben wurde, fiel die Aktie immer tiefer und hatte beim Rücktritt Sommers einen Wert von 8,42 Euro. Seitdem bewegt sich die Aktie in einem Bereich von 16 Euro.

Mehr zum Thema

Alle Artikel und Videos zu:
Deutsche Telekom

VIDEOS
Quelle: EPA
1
/
first
prev
1
2345
...
next