Deutsche Bahn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Deutsche Bahn

  1 2 3 4 5 ... 41 ... 83  
   
Sortieren nach

Regionale Fusionen Wenn Konkurrenten zusammengehen

Frankfurt redet wieder über eine große Fusion. Doch die der Deutschen Bank und der Commerzbank wäre nicht die erste und nicht die letzte in der regionalen Wirtschaft. Ein Überblick. Mehr Von Manfred Köhler

19.03.2019, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Neue ICE-Trasse Mit Tempo 300 von Hannover nach Bielefeld

Bisher benötigt der ICE von Köln nach Berlin mehr als viereinhalb Stunden. In Zukunft soll eine neue Trasse zwischen Hannover und Bielefeld das deutlich beschleunigen. Auch die Taktung soll enger werden. Mehr

18.03.2019, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Ärger um komplizierte Anträge Bahn will Kunden schneller entschädigen – jedenfalls irgendwann

Die Bahn verkauft immer mehr Tickets online – wenn sich aber Züge verspäten und Fahrgäste entschädigt werden wollen, wird es umständlich. Das soll sich ändern – nur wann ist noch unklar. Einen Vorschlag macht auch der Verkehrsminister. Mehr

16.03.2019, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Ein Lokführer berichtet Kaputte Bahn

Unser Autor ist seit dreißig Jahren Lokführer. Seit zwei Jahrzehnten gehe es mit seinem Konzern abwärts, findet er. Deshalb hat er einen verzweifelten Brief geschrieben. Wir dokumentieren ihn in Auszügen. Ein Gastbeitrag. Mehr

15.03.2019, 10:39 Uhr | Wirtschaft

Ab 2023 im Einsatz Deutsche Bahn stellt neuen Fernverkehrszug ECx vor

Das neue Modell mit ebenerdigem Einstieg, mehr Gepäckraum und WLAN soll ab 2023 die IC- und ICE-Züge ergänzen. Es ist Teil eines Investitionspakets, mit dem die Bahn auf zunehmende Kritik reagiert. Mehr

13.03.2019, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Bahnchaos nach Sturm „Eberhard“ Die meisten Züge rollen wieder

Sturmtief „Eberhard“ sorgt noch immer für Verkehrschaos, Pendler harren an Bahnhöfen aus, die Feuerwehr ist im stetigen Einsatz. Es gibt aber auch gute Nachrichten – ein Überblick. Mehr

11.03.2019, 12:36 Uhr | Gesellschaft

Sturm „Eberhard“ und der ICE „Sie haben natürlich alle eine Sitzplatzreservierung?“

Der Schnellzug von Köln nach Frankfurt wird plötzlich ganz langsam. Aufzeichnungen von einer Bahnfahrt im Zeichen des Sturms. Mehr Von Johanna Dürrholz, Köln/Siegburg

11.03.2019, 11:03 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Sturmtief Straßenglätte und Staus verlangen Pendlern viel Geduld ab

Der Start in die Woche verläuft stürmisch und für viele Pendler in Hessen mit Stress und Verzögerungen. Größere Unfälle und Schäden bleiben aber vorerst aus. Mehr

11.03.2019, 09:44 Uhr | Rhein-Main

Pendler brauchen Geduld Wegen „Eberhard“ fallen viele Züge aus

Bäume stürzen um, Züge werden gestoppt, ein Mann stirbt, Reisende stranden: Sturmtief „Eberhard“ hat Spuren hinterlassen. Am frühen Morgen fahren erste Züge wieder. Doch viele Verbindungen fallen weiterhin aus. Mehr

11.03.2019, 08:06 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Bahn-Chef im Gespräch „Eine bessere Bahn gibt es nicht zum Nulltarif“

Bahnchef Lutz fordert im Gespräch mit der F.A.Z. mehr Geld von der Politik, verspricht einen Fahrgastrekord und mehr Pünktlichkeit. Doch wie geht er mit Debatten um seine Ablösung um? Mehr Von Kerstin Schwenn und Johannes Pennekamp

11.03.2019, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Private Equity Wie Privatanleger großen Finanzinvestoren folgen können

Indizes für Private-Equity-Gesellschaften schlagen im langfristigen Vergleich Aktien – jedoch ist dieses Anlagespektrum Privatanlegern für gewöhnlich verschlossen. Doch es gibt andere Wege. Mehr Von Markus Frühauf

09.03.2019, 17:35 Uhr | Finanzen

Frauenquote in Rhein-Main Nur jedes achte Vorstandsmitglied ist eine Frau

Die Betrachtung von mehr als 50 großen Unternehmen zeigt: Die Wirtschaft in Rhein-Main wird von Männern dominiert. Die Frauenquote der Region ist sogar schlechter als anderswo. Mehr Von Falk Heunemann

08.03.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

In Tunnel versteckt Kuh legt Bahnverkehr zwischen Kassel und Würzburg lahm

Eine Kuh ist in Osthessen aus einem Viehtransporter entkommen und in einen Zugtunnel gelaufen. Der ICE-Verkehr kam zum Erliegen. Mehr

07.03.2019, 09:36 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Bahn 57 Milliarden Euro Investitionsstau

Gleise, Brücken, Weichen, Bahnhöfe – mehr als 800 Baustellen zeugen von den Bemühungen der Bahn, pünktlicher zu werden. Nun macht eine dramatische Rechnung die Runde. Mehr Von Thiemo Heeg

04.03.2019, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Bahn In Frankfurt fallen die meisten Fernzüge aus

An keinem anderen Bahnhof in Deutschland fallen so viele Fernzüge aus wie am Frankfurter Hauptbahnhof. Insgesamt nennt die Bahn 28 Gründe für ersatzlose Streichungen. Einer davon: Brombeerpflücker. Mehr

02.03.2019, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Kraftstoff geladen Kesselwagen undicht: Bahnhof Bischofsheim gesperrt

Ein defekter Kesselwagen hat auf der Bahnstrecke zwischen Frankfurt und Mainz zu Behinderungen geführt. Die Feuerwehr sperrte zur Sicherheit den Bahnhof in Bischofsheim. Mehr

27.02.2019, 13:17 Uhr | Rhein-Main

Neue Fernzüge Bahn findet Störungen „alles andere als ungewöhnlich“

Trotz abstürzender Bordcomputer und Problemen mit Türen und Bremsen: Die Bahn findet die Störungen an ihren neuen Fernzügen „nicht gravierend“. Dennoch arbeite das Unternehmen intensiv an der Verbesserung. Mehr

23.02.2019, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Gewerkschaft: „Glatte Lüge“ Der Deutschen Bahn fehlen 733 Lokführer

Der Lokführermangel ist der „Bremsklotz der Bahn“, meint ein FDP-Politiker. Hunderte Lokführer fehlen. Doch die Gewerkschaft bezichtigt die Bahn der „glatten Lüge“. Eigentlich sei der Mangel noch viel größer. Mehr

23.02.2019, 15:28 Uhr | Wirtschaft

Bahn rüstet auf Auf diesen Strecken brauchen Fahrgäste demnächst Geduld

Baustellen, Planungsfortschritte und Visionen: Nach Jahren des Stillstands geschieht etwas im Eisenbahnverkehr der Region. Die milliardenschweren Projekte verlangen den Fahrgästen aber noch viel Geduld ab. Mehr Von Manfred Köhler

22.02.2019, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Bahncard 100 So betrügen Kunden die Bahn

Die Bahn verlässt sich auf die Ehrlichkeit ihrer Kunden mit Bahncard 100. Die nutzen das zum Teil, um Entschädigungszahlungen für verspätete Züge zu ergaunern – mit denen sie nie fuhren. Mehr Von Michael Ashelm

21.02.2019, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Sanierungsstau Bahn-Kunden in Hessen brauchen Geduld

Die Deutsche Bahn muss ihr Netz weitläufig sanieren. Das bedeutet zahlreiche Baustellen. Reisende in Hessen müssen viel Geduld aufbringen. Mehr

20.02.2019, 13:15 Uhr | Rhein-Main

Die Bahn investiert Neue Milliarden gegen den schlechten Ruf

Bahnreisende müssen geduldig sein. Auf sie warten mehr Baustellen denn je: Bis zu 800 gleichzeitig sollen es in Spitzenzeiten sein. Viele Milliarden Euro fließen in die Infrastruktur. Damit soll alles besser werden – auf lange Frist. Mehr Von Thiemo Heeg, Berlin

20.02.2019, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Bahn-Kommentar Papierkrieg

Warum fühlt sich der Bahnreisende bei Verspätungen wie Asterix und Obelix auf der Suche nach Passierschein A38? Das muss nicht sein – gut, wenn die Bahn nun umdenkt. Mehr Von Jonas Jansen

19.02.2019, 06:59 Uhr | Wirtschaft

Wegen Verspätungen Bahn zahlte 2018 knapp 54 Millionen Euro Entschädigungen

Die Bahn kommen Verspätungen im Fernverkehr immer teurer zu stehen. Die Kosten belaufen sich jährlich auf Dutzende Millionen Euro. Geht es nach dem Europaralament, sollen Bahnfahrer bald den vollen Fahrpreis erstattet bekommen. Mehr

18.02.2019, 08:04 Uhr | Wirtschaft

In Basel ICE aus Schienen gesprungen

Ein aus Deutschland kommender ICE mit 240 Menschen an Bord entgleist kurz vor der Einfahrt in einen Schweizer Bahnhof. Offenbar ging der Unfall glimpflich aus. Mehr

18.02.2019, 03:45 Uhr | Gesellschaft

Mayers Weltwirtschaft Was soll das, Herr Altmaier?

Der Wirtschaftsminister plant eine neue Industriepolitik. Mit sozialer Marktwirtschaft hat das nichts zu tun. Ein offener Brief Mehr Von Thomas Mayer

17.02.2019, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Verkehrsnetz Rhein-Main Entscheidung über die neue ICE-Trasse fällt noch 2019

Ein ehrgeiziger Plan: Die Deutsche Bahn will binnen zehn Monaten eine Trasse für ihre neue Strecke von Frankfurt nach Mannheim finden. Einschließlich der Anbindung Darmstadts. Mehr Von Manfred Köhler

16.02.2019, 14:42 Uhr | Rhein-Main

Nach Brand in Unkel Rechtsrheinische Bahnstrecke soll wieder freigegeben werden

Tagelang ist die rechtsrheinische Bahnstrecke zwischen Koblenz und Köln nach dem Brand von drei Güterwaggons gesperrt. Nun soll sie zum Start der neuen Woche wieder freigegeben werden. Mehr

10.02.2019, 17:48 Uhr | Gesellschaft

DB-Töchter Schenker/Arriva Steht der Verkauf des Auslandsgeschäfts bevor?

Die Dividenden der DB-Tochterunternehmen Arriva und Schenker, die vor allem im Ausland betrieben werden, fallen schmal aus. Im Inland herrschen zudem gravierende Mängel – Grüne fordern nun den Verkauf der Beteiligungen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.02.2019, 21:13 Uhr | Wirtschaft

Öffentlicher Nahverkehr Die Qual der Pendler

Volle Bahnen, schlechte Anbindungen, unzureichende Taktung: Neben der Deutschen Bahn gerät auch der öffentliche Nahverkehr stark in die Kritik – dabei muss er eine entscheidene Rolle bei der Vekehrswende spielen. So soll er zukunftstauglicher werden. Mehr Von Philipp Frohn

06.02.2019, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Fahrkartenpreise Wie teuer ist die Bahn wirklich?

Die Bahn ist zu billig, sagt die Politik. Die Bahn ist zu teuer, sagen die Kunden. Wer hat recht? Ein Blick auf die Zahlen gibt Antwort auf diese Frage. Mehr Von Dyrk Scherff

05.02.2019, 09:26 Uhr | Finanzen

Bahn Ist jetzt der Akku am Zug?

Die Eisenbahn ohne Oberleitung und Diesel ist ein mühsamer und teurer Weg. Siemens, Bombardier und Stadler versuchen es. Mehr Von Peter Thomas

03.02.2019, 15:11 Uhr | Technik-Motor

Treffen im Bundestag Bahn-Rapport, der dritte

Aller guten Dinge sind drei? Zum jetzt schon dritten Mal trifft sich der Verkehrsminister an diesem Mittwoch mit einer Bahn-Delegation. Von der Koalition und Opposition kommen klare Worte – und kreative Ideen. Mehr

30.01.2019, 08:48 Uhr | Wirtschaft

Neuer Fahrgastrekord So viele Menschen nutzen den Fernverkehr der Bahn

Noch nie zuvor haben so viele Menschen die Bahn genutzt. Nun will das Unternehmen neue Mitarbeiter einstellen. Das Unternehmen präsentiert allerdings auch nicht ganz so erfreuliche Zahlen. Mehr

29.01.2019, 06:55 Uhr | Wirtschaft

Grüne zum F.A.S.-Bericht „Bundesregierung muss ihre Bahnblockade-Politik endlich aufgeben“

Teurere Tickets, um nötige Investitionen zu finanzieren, forderte der Bahn-Beauftragte der Regierung in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Die Grünen halten davon nichts – stattdessen solle die Regierung investieren. Mehr

27.01.2019, 13:47 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 41 ... 83  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z