Detlef Scheele: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

BA-Präsident Scheele „Das solidarische Grundeinkommen ist problematisch“

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit hat Bedenken gegen das Berliner Modell eines solidarischen Grundeinkommens. Zentraler Kritikpunkt: die Zielgruppe. Mehr

20.07.2019, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Detlef Scheele

1 2 3  
   
Sortieren nach

Arbeitsmarkt Es gibt wieder Entlassungen

Plötzlich kündigen Konzerne Massenentlassungen an. Müssen wir uns wieder an Arbeitslosigkeit gewöhnen? Mehr Von Patrick Bernau

01.07.2019, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Rekordtief Arbeitslosenzahl sinkt und sinkt – und sinkt

Das Frühjahr macht sich im April auch auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar: Steigende Temperaturen sorgen für einen Aufschwung, vor allem in den Außenberufen. Mehr

30.04.2019, 10:16 Uhr | Wirtschaft

7000 Stellen vermittelt Sozialer Arbeitsmarkt laut Bundesagentur gut gestartet

Seit drei Monaten läuft der Soziale Arbeitsmarkt. Die Bundesagentur zeigt sich zufrieden mit den ersten Ergebnissen. Vor allem harte Fälle profitieren. Mehr

01.04.2019, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Im März Arbeitslosenzahl auf niedrigstem Stand seit 1991

Trotz einer schwächelnden Konjunktur brummt der Job-Motor in Deutschland weiter. Die Arbeitslosenquote sinkt und es gibt mehr offene Stellen. Mehr

29.03.2019, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Arbeitsmarkt 33.000 weniger Jobsucher im Februar

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Februar nur leicht gesunken, bleibt aber auf einem Rekordtief. Vor allem im Westen war der Rückgang hoch. Mehr

01.03.2019, 10:16 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Arbeitsagentur: SPD-Pläne sind schlecht für Arbeitslose

Die Bundesagentur für Arbeit stellt sich gegen die Pläne der SPD zum Arbeitslosengeld. Vorstandschef Detlef Scheele warnt vor einer längeren Bezugsdauer – und präsentiert ein Alternativmodell. Mehr Von Britta Beeger

01.03.2019, 07:03 Uhr | Wirtschaft

Gesundheit Rückenschulen und Ernährungskurse für Arbeitslose

Langzeitarbeitslosen geht es gesundheitlich oft schlecht. Daher wollen die Bundesagentur für Arbeit und die gesetzlichen Krankenkassen jetzt mehr gesundheitsfördernde Kurse anbieten – etwa zu Themen wie Stress und gesunder Ernährung. Mehr

27.02.2019, 17:50 Uhr | Beruf-Chance

Bagatellgrenze gefordert Jobcenter zahlen 60 Millionen Euro, um 18 Millionen einzunehmen

Selbst Kleinbeträge von 50 Euro müssen die Jobcenter zurückfordern. Das kostet sie mehr als dreimal so viel, wie sie dadurch einnehmen. Die Bundesagentur will die Beträge lieber nicht mehr eintreiben. Mehr

27.02.2019, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Saisoneffekt Zahl der Arbeitslosen im Januar leicht gestiegen

Der Winter macht sich traditionell auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar: Auch dieses Jahr ist die Arbeitslosenzahl im Januar gestiegen. Dennoch bleibt die Quote auf einem Rekordtief. Mehr

31.01.2019, 10:18 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Konjunktur Der unerschütterliche Arbeitsmarkt

Die Bundesregierung hat ihre Wachstumsprognose für dieses Jahr nahezu halbiert. Doch um den deutschen Arbeitsmarkt muss man sich nicht allzu viele Sorgen machen – aus mehreren Gründen. Mehr Von Britta Beeger

30.01.2019, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Sanktionen sollen bleiben Chef der Bundesagentur will Hartz-IV-Reform

Einige SPD-Politiker wollen Hartz IV durch eine Grundsicherung ersetzen. Der Chef der Bundesagentur hält davon wenig, zeigt sich aber offen für Reformen. Nur ohne Sanktionen gehe es auch nicht. Mehr

03.01.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Neue Beratungs-Offensive Gegen die Leerstellen bei den Lehrstellen

Arbeitgeber klagen: Kaum jemand bewirbt sich mehr für Lehrstellen, fast alle wollen studieren. Die Zahlen geben in der Tat Anlass zur Sorge. Jetzt hat sich die Arbeitsagentur eine neue Offensive ausgedacht. Mehr

21.12.2018, 09:43 Uhr | Beruf-Chance

Arbeitsagentur-Chef Scheele Der letzte Hartz-IV-Fan der SPD

Als Arbeitsagentur-Chef nimmt Detlef Scheele seine Behörde gegen Vorwürfe in Schutz, sie drangsaliere Arbeitslose. Damit stellt er sich sogar gegen die Führung seiner Partei – und das nicht zum ersten Mal. Mehr Von Sven Astheimer, Britta Beeger

29.11.2018, 21:53 Uhr | Wirtschaft

Hartz-IV-Debatte „Im Jobcenter wird niemand drangsaliert“

Arbeitsagentur-Chef Detlef Scheele hat heute gute Arbeitslosenzahlen vorgelegt. Doch gleichzeitig teilte er auch in der Hartz-IV-Debatte aus – gegen Andrea Nahles und Robert Habeck. Interessant dabei: Scheele kommt selbst von der SPD. Mehr Von Britta Beeger

29.11.2018, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Viele offene Stellen Arbeitslosenzahl in Deutschland sinkt weiter

Stotternde Konjunktur? Nicht auf dem Arbeitsmarkt! Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Zählung gefallen. Und Unternehmen suchen immer noch Hunderttausende neue Mitarbeiter. Mehr

29.11.2018, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Vermittler brauchen Sanktionen Bundesagentur-Chef verteidigt Hartz IV

Grüne und SPD wollen die Hartz-IV-Sanktionen abschaffen. Der Chef der Bundesagentur Detlef Scheele hält dagegen: „Was soll ein Vermittler denn tun, wenn ein Arbeitsloser nicht zum Termin erscheint?“ Mehr

24.11.2018, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Zum Herbstbeginn Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Zum Beginn des Schul- und Ausbildungsjahres kommt der Arbeitsmarkt wieder in Schwung. Die Arbeitslosenquote sinkt auf 5 Prozent – der niedrigste Wert seit 1991. Mehr

28.09.2018, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Probleme von Flüchtlingen Ein Freund, ein deutscher Freund

In ihrem Ringen um ein neues Leben haben Flüchtlinge ständig mit Rückschlägen zu kämpfen – aber auch mit Einsamkeit. Erfolg haben jene, denen Ehrenamtliche ihre Netzwerke öffnen. Mehr Von Reinhard Bingener, Regensburg

28.08.2018, 06:06 Uhr | Politik

Integration in Deutschland Mehr als 300.000 Flüchtlinge haben einen Job

Immer mehr Geflüchtete finden in Deutschland eine Stelle. Der Großteil von ihnen ist sogar sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Mehr

21.08.2018, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Mehr Werbung an Gymnasien Macht eine Ausbildung!

In Deutschland fehlen Fachkräfte. Zuwanderung ist ein Mittel dagegen – an Gymnasien für die Berufsausbildung werben ein anderes. Genau das hat die Agentur für Arbeit jetzt vor. Mehr

19.08.2018, 11:30 Uhr | Beruf-Chance

Dank Dienstleistungssektors Darum ist der deutsche Arbeitsmarkt so unglaublich stark

Eine Analyse zeigt, warum selbst eine Konjunkturkrise die Beschäftigten nicht in Schrecken versetzen muss. Auf dem Arbeitsmarkt könnte es bald schon zu Engpässen kommen. Mehr Von Britta Beeger

17.07.2018, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Es läuft Deutschland nähert sich der Vollbeschäftigung

Mehr Erwerbstätige, weniger Arbeitslose: Der deutsche Arbeitsmarkt befindet sich weiter in einer robusten Verfassung. Nur ein Hinweis trübt das Bild. Mehr

29.06.2018, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Wohin geht der Trend? Zahl der Arbeitslosen auf Wiedervereinigungstief

Mit der Frühjahrsbelebung ist die Arbeitslosenzahl in Deutschland auf 2,3 Millionen gesunken. Der Aufschwung am Arbeitsmarkt schwächt sich jedoch ab. Eine Trendumkehr? Mehr

30.05.2018, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Zu kompliziert Eine Milliarde Euro für die Hartz-Bürokratie

Hartz IV ist eine ziemlich bürokratische Angelegenheit. Deshalb ist die Verwaltung viel zu teuer – finden immer mehr Leute. Mehr

27.05.2018, 15:22 Uhr | Aktuell
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z