Delaware: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Joe Biden Kandidat aus Notwehr

Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden hat seine Bewerbung für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten angekündigt. Vielen gilt er als Favorit – nun muss er sein inhaltliches Profil schärfen. Mehr

25.04.2019, 14:50 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Delaware

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Niederlage in Patentstreit Aktienkurs von Morphosys unter Druck

Das deutsche Biotech-Unternehmen Morphosys ist in einem Patentstreit vor Gericht unterlegen. Das drückt am Montag den Aktienkurs. Mehr

28.01.2019, 10:18 Uhr | Finanzen

Winona/Minnesota Überraschend schräg

Die kleine Ortschaft Winona war nur ein Zwischenstopp auf einer Reise durch Minnesota – aber was für einer! Von der Begegnung mit Kunstsammlern, Biertrinkern, Kanuverleihern und anderen Exzentrikern. Mehr Von Freddy Langer

12.12.2018, 17:31 Uhr | Reise

Fraport Skyliners Der Außenseiter aus der amerikanischen Provinz

AJ English will bei den Fraport Skyliners groß rauskommen. Seine Rückkehr nach Frankfurt ist eine Überraschung. Bis Mitte Januar hat er Zeit, sich zu beweisen. Mehr Von Jörg Daniels

30.12.2017, 10:03 Uhr | Rhein-Main

Drei Tote Todesschütze nach Schießerei in Maryland gefasst

In der Nähe des Sets der Serie „House of Cards“ kam es am Mittwochabend zu einer Schießerei mit drei Toten und zwei Schwerverletzten. Der Verdächtige floh in ein anderes Bundesland – dort kam es zur nächsten Schießerei. Mehr

19.10.2017, 09:06 Uhr | Gesellschaft

Gefangenenaufstand Häftlinge töten Wärter in Amerika

Auch wegen der Präsidentschaft von Donald Trump haben Häftlinge in einem Gefängnis im amerikanischen Bundesstaat Delaware Geiseln genommen. Die Polizei stürmte die Haftanstalt. Mehr

02.02.2017, 17:44 Uhr | Gesellschaft

American Apparel Pleite, die nächste

Es gab eine Zeit, da machte die Modekette American Apparel mit provokanter Werbung und schlichter Kleidung Schlagzeilen. Heute geht es um den Ex-Chef - und den nächsten Insolvenzantrag. Mehr

14.11.2016, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Softwarefehler Computerpanne kostet Fonds viele Millionen Dollar

Hedgefonds klagen in Amerika erfolgreich auf höhere Preise für Übernahmen. Dell ist das jüngste Beispiel. Mehr Von Norbert Kuls, New York

09.06.2016, 20:00 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Vorwahlkampf Trump und Clinton bauen Vorsprung aus

Die Verhältnisse werden immer klarer: Im Vorwahlkampf gewinnt Donald Trump am Dienstag bei den Republikanern alle fünf Bundesstaaten. Bei Amerikas Demokraten schneidet Hillary Clinton fast ebenso gut ab. Doch ihre Gegner geben nicht auf. Mehr

27.04.2016, 05:49 Uhr | Politik

Delaware Amerikas eigene Steueroase

Der amerikanische Bundesstaat Delaware ist bekannt für seine Briefkastenfirmen. Was passiert eigentlich, wenn man am Sitz von 285.000 Unternehmen klingelt? Mehr Von Winand von Petersdorff

11.04.2016, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Polizisten erschießen schwarzen Rollstuhlfahrer

Ein Rollstuhlfahrer wird von Polizisten aufgefordert, seine Hände zu heben. Als er sich weigert, fallen Schüsse. Zeugen sprechen von einer Hinrichtung, doch die Polizei sagt, der Mann war bewaffnet. Mehr

25.09.2015, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Frankfurts neue Partnerstadt Philadelphia, Wiege der Freiheit

Nach langem Werben hat Frankfurt, das sich rühmt, die amerikanischste Stadt Deutschlands zu sein, endlich auch eine Partnerstadt in den Vereinigten Staaten. Philadelphia ist eine gute Wahl, denn die beiden Metropolen haben viele Gemeinsamkeiten. Mehr Von Peter Badenhop

05.04.2015, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Ebola-Mittel ZMapp Chancen für die pflanzliche Proteinfabrik

Das Mittel ZMapp gegen Ebola entsteht in Tabakpflanzen, anders als andere Antikörper, die in tierischen Zellen produziert werden. Hat man das Potential von Pflanzen in der Arzneimittelherstellung zu lange unterschätzt? Mehr Von Hildegard Kaulen

23.08.2014, 10:00 Uhr | Wissen

Glass Google will Verbot von Computerbrille am Steuer verhindern

Darf man beim Autofahren eine Computerbrille tragen? Mehrere Bundesstaaten in Amerika wollen das verbieten. Google schickt seine Lobbyisten. Mehr

25.02.2014, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Jahrelang misshandelt Kinderarzt quält Stieftochter

Mit Waterboarding, Einsperren und Essensentzug hat ein Kinderarzt in Amerika seine Stieftochter misshandelt. Der Arzt war bekannt für seine Forschung zu Nahtoderfahrungen bei Kindern. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

14.02.2014, 15:51 Uhr | Gesellschaft

Computerkonzern Dell-Großaktionär Icahn erleidet Schlappe vor Gericht

Michael Dell darf sich wieder etwas mehr Hoffnung machen, dass ihm der Rückkauf des von ihm gegründeten Computerkonzerns gelingt. Ein Gericht hat den Antrag seines Gegenspielers Carl Icahn abgewiesen, eine Klage gegen die Übernahme mit besonderer Dringlichkeit zu verhandeln. Mehr

16.08.2013, 23:47 Uhr | Wirtschaft

Bürgerkriegsgemälde in New York Der Künstler macht weiter, mit festem Herzen!

Als der Amerikanische Bürgerkrieg ausbrach, sagten Kunstkritiker eine Blütezeit der Malerei voraus. Auch ein deutscher Künstler wollte dazu betragen. Eine New Yorker Schau zeigt, was daraus wurde. Mehr Von Patrick Bahners, New York

23.07.2013, 10:20 Uhr | Feuilleton

Vertrauter von Hitler Amerikanische Behörden präsentieren Rosenbergs Tagebücher

In Amerika sind die Tagebücher des Hitler-Vertrauten Alfred Rosenberg aufgetaucht. Ein Ankläger der Nürnberger Prozesse hatte sie wohl in die Heimat geschmuggelt. Die Verantwortlichen zeigten sich von der Echtheit überzeugt. Mehr

13.06.2013, 22:07 Uhr | Politik

Finanzministerin wehrt sich Österreich will für Bankgeheimnis kämpfen

Österreich stellt sich quer. Das Land will dem Beispiel Luxemburgs nicht folgen und Bankdaten weiter geheim halten. Der Druck von europäischer Seite wächst. Mehr

13.04.2013, 12:21 Uhr | Wirtschaft

Biden lobt Schrotflinte Geh auf den Balkon und feuer zwei Schüsse nach draußen

Vizepräsident Joe Biden soll nach dem Amoklauf von Newtown Möglichkeiten zur Eindämmung der Waffengewalt in Amerika suchen. Nun hat er die Vorzüge eines Gewehrs im Haus gelobt. Mehr

20.02.2013, 04:15 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Wähler und Wahlmänner

In Amerika entscheidet nicht die Volkswahl über den Präsidenten, die Verfassung sieht die indirekte Wahl vor. Die Wähler wählen also Wahlmänner. Dadurch fällt das Ergebnis manchmal anders aus, als durch Umfragen erwartet. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

05.11.2012, 21:18 Uhr | Politik

Verschollene Amelia Earhart Das Skelett von Nikumaroro

Vor 75 Jahren startete Amelia Earhart zu ihrem letzten Flug. Ob sie tatsächlich über einer Pazifikinsel abstürzte und zunächst überlebte, soll nun eine Expedition klären. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

01.07.2012, 19:10 Uhr | Gesellschaft

Vereinigte Staaten Reagans Fragen, Romneys Antworten

Der designierte Kandidat der Republikaner verwendet in einer Grundsatzrede die Rhetorik des Präsidenten der achtziger Jahre - und gibt die Antwort auf Bill Clinton: Es ist immer noch die Wirtschaft - und wir sind keine Dummköpfe. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

25.04.2012, 18:37 Uhr | Politik

Die Frankfurter Ausstellung Making History Gestohlene Stempel, verschlossene Türen

Bringen Fotografie und Videokunst neue Formen des Historienbildes hervor? Die Ausstellung Making History als Beitrag zum Fotografiefestival Ray 2012 im Frankfurter Kunstverein und im Museum für Moderne Kunst. Mehr Von Patrick Bahners

23.04.2012, 14:28 Uhr | Feuilleton

Republikaner Santorum gibt auf Obama vs. Romney

Der Republikaner Rick Santorum steigt aus dem Rennen um die Präsidentschaftskandidatur in Amerika aus. Damit wird Mitt Romney aller Wahrscheinlichkeit nach Herausforderer von Präsident Barack Obama - nicht zu dessen Unbehagen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

10.04.2012, 22:25 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z