Dalian: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Dalian Yifang Bernd Schuster wird Trainer in China

Feuerwehrmann in China: Bernd Schuster soll den Tabellenletzten der chinesischen Super-Liga retten. Der frühere Mittelfeldstar und ehemalige Trainer von Real Madrid ist neben Roger Schmidt und Uli Stielike der dritte deutsche Coach im Land. Mehr

20.03.2018, 12:03 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Dalian

1
   
Sortieren nach

Weltwirtschaftsforum Chinas Premier verspricht Wirtschaftsreformen

Li Keqiang versucht bei seiner Begrüßungsrede im chinesischen Dalian vor allem eines: Die Sorgen vor einem Einbruch der chinesischen Wirtschaft zu dämpfen. Doch es bleiben Zweifel. Mehr

10.09.2015, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Zweimal Eurotunnel China plant längste Unterwasserverbindung der Welt

Für 26 Milliarden Euro wird die Bohai-Bucht östlich von Peking unterquert. Baubeginn könnte schon nächstes Jahr sein. Die Aktienkurse steigen. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

14.02.2014, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Expansion in Fernost Henkel eröffnet größtes Klebstoffwerk der Welt - in China

Die Expansion in Fernost läuft, Henkel startet den „Dragon Plant“. Konzernchef Rorsted wünscht sich für die Zukunft außerdem Chinesen im Vorstand des Markenartiklers. Mehr Von Christian Geinitz, Dalian

13.09.2013, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Bo Xilai vor Gericht Ein gut geplanter Prozess in der Provinz

Der Politiker Bo Xilai, ein Idol vieler Alt- und Neu-Maoisten, muss sich wegen Korruption und Machtmissbrauchs vor Gericht verantworten. Interessant ist, was alles im Prozess nicht vorkommen soll. Mehr Von Petra Kolonko, Jinan

21.08.2013, 14:57 Uhr | Politik

Ni hao aus Peking Heißer Aktientipp: Kaufen Sie sich bei Wanda ein!

Die Gruppe baut das erste chinesische Luxushotel im Ausland, um von den Reiseweltmeistern aus Fernost zu profitieren. Das ist clever und verspricht satte Gewinne. Mehr Von Christian Geinitz

20.06.2013, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Höchstes Wohngebäude Westeuropas Chinesen wollen hoch hinaus

Wanda plant, in London das höchste Wohngebäude Westeuropas zu errichten. Geplant ist ein 205 Meter hoher Turm mit 62 Stockwerken. Zudem kauf Wanda Anteile von Sunseeker, dessen Boote in James-Bond-Filmen vorkommen. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

19.06.2013, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Korruption in China Fündig wird man immer

Parteichef Hu Jintao hat Korruption als tödliche Gefahr für die kommunistische Herrschaft bezeichnet. Eine Disziplinarkommission soll für Ordnung sorgen. Ihre Erfolgsaussichten sind gering. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

12.11.2012, 23:07 Uhr | Politik

Studium in China Bloß nicht am Tisch die Nase putzen

Studienaufenthalte in China werden unter deutschen Studenten immer beliebter. Doch viele erleiden im Reich der Mitte anfangs einen Kulturschock. Eine gute Vorbereitung hilft dabei, das zu vermeiden. Mehr Von Nadine Bös

17.08.2012, 06:00 Uhr | Beruf-Chance

Prozess gegen Ehefrau Bo Xilais Nach der Vertuschung die Verklärung

Chinas Staatsmedien stilisieren den Prozess gegen die Frau des entmachteten Parteifunktionärs Bo Xilai zum Triumph der Rechtsstaatlichkeit. Am Donnerstag ist der Prozess nach nur einem Tag zu Ende gegangen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

07.08.2012, 17:39 Uhr | Politik

Hilfen für Nordkorea Unterläuft China UN-Sanktionen?

Nach einem UN-Bericht soll China die Nordkoreaner mit Waffen und Luxusgütern versorgen. In dem kommunistischen Staat ist die Versorgungslage weiterhin angespannt. Anhaltende Dürre könnte zu einer Hungersnot führen. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

22.06.2012, 17:17 Uhr | Politik

China Der Adel kämpft gegen die Massen

Der Fall Bo Xilai ruiniert den Ruf der chinesischen Kommunistischen Partei - einige hoffen auf einen Reformschub. Der Bevölkerung wird klar, wie weitreichend die Verfehlungen höchster Parteiführer gehen können. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

25.04.2012, 19:59 Uhr | Politik

Der tiefe Fall des Bo Xilai Polit-Thriller, garniert mit Mord

Normalerweise wird Politik in China hinter verschlossenen Türen gemacht. Der Sturz des populären Bo Xilai gewährt jedoch seltene Einblicke: Es ist ein Polit-Thriller, garniert mit einem Mordfall. Mehr Von Michael Radunski

18.04.2012, 15:02 Uhr | Politik

Finanzhilfe China rudert beim Schuldenkauf zurück

Die Hoffnung, dass China Staatsanleihen der EU-Staaten kaufen wird, könnten sich als verfrüht erweisen. Banken und Regierungsvertreter dämpften die Erwartungen. Mehr Von Christian Geinitz, Dalian

15.09.2011, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Finanzhilfen für den Westen China stellt Bedingungen für Schuldenhilfe

China zeigt sich in der Schuldenkrise hilfsbereit. Man könne den Industrieländern mit Investitionen und dem Kauf von Staatsanleihen helfen, sagt Ministerpräsident Wen Jiabao. Aber dafür verlangt China Zugeständnisse. Mehr Von Christian Geinitz, Dalian

14.09.2011, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Chinas Mittelschicht Niemand ist immun

Keine andere soziale Klasse hat so vom wirtschaftlichen Aufstieg Chinas profitiert. Und doch beginnt die chinesische Mittelschicht jetzt zu protestieren. Aber noch gibt es kein Leben jenseits des Systems für sie. Mehr Von Mark Siemons, Peking

04.09.2011, 13:59 Uhr | Feuilleton

Ölpest in Nordchina Mit Schaufeln gegen das Öl

Die Explosion zweier Rohrleitungen am 16. Juli im Hafen von Dalian hat die bisher schwerste Ölpest in China verursacht. Das ganze Land versucht sich gerade ein Bild über das wahre Ausmaß des Desasters im Gelben Meer zu machen. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

26.07.2010, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Informations-Technologie Teures Indien

Bislang galt Indien als günstiger Standort für die IT-Branche. Doch die Löhne für Spezialisten steigen in Indien rasch. Viele Anbieter liebäugeln vor allem mit China. In wenigen Jahren dürfte Schanghai dem indischen Bangalore den Rang ablaufen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

18.07.2007, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Chiphersteller China statt Irland, New York statt Dresden

Asien und Amerika jagen Europa die Chipfabriken ab. Wachsende Märkte, niedrige Löhne, qualifizierte Arbeitskräfte und Steuergeschenke - Argumente für eine Ansiedlung außerhalb Europas gibt es viele. Mehr Von Christian Geinitz

27.03.2007, 06:39 Uhr | Wirtschaft

China Betteln verboten!

Weil seit Jahren Zehntausende aus verarmten Dörfern in die Großstädte flüchten, gehören in China Bettler zum Alltag. Dalian im Nordosten Chinas hat jetzt als erste chinesische Stadt das Betteln an mehreren öffentlichen Orten verboten. Mehr

10.05.2005, 14:00 Uhr | Gesellschaft

Biathlon Sich quälen, wenn man heulen will

Die Chinesen entdecken die Skijagd. Und Liu Xianying, die WM-Zweite in der Verfolgung, steht für eine neue Macht im Biathlon. Mehr Von Claus Dieterle

07.03.2005, 19:45 Uhr | Sport

Justiz Prozeßtermin gegen von Hagens ist geplatzt

Der Prozeß gegen den „Körperwelten“-Erfinder Gunther von Hagens wegen Titelmißbrauchs ist geplatzt. Grund ist eine Klage von Hagens vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf, die vorab entschieden werden muß. Mehr

11.06.2004, 17:49 Uhr | Gesellschaft

Körperwelten Hagens: Keine Hingerichteten in Frankfurter Ausstellung

"In dieser Ausstellung gibt es keine Plastinate von Hingerichteten aus China." Ob die gestrige Stellungnahme Gunther von Hagens' in der Fechenheimer Ausstellungshalle der "Körperwelten" dem entspricht, ... Mehr

22.01.2004, 21:13 Uhr | Rhein-Main

Ausstellung „Körperwelten“ erleben Besucheransturm in Frankfurt

„Körperwelten“-Macher von Hagens sieht sich wiederholten Vorwürfen gegenüber, er habe in seiner Anlage in China auch Hinrichtungsopfer präpariert. Gleichwohl verzeichnet die Leichen-Ausstellung in Frankfurt einen starken Zulauf. Mehr

19.01.2004, 13:11 Uhr | Rhein-Main
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z