Daewoo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wahl in Amerika Trumps zweifelhafte Geschäftsbeziehungen

Donald Trump sagt im Wahlkampf wenig über seine Geschäftsbeziehungen ins Ausland. Sicherheitspolitiker sehen darin ein Risiko und fordern den republikanischen Präsidentschaftskandidaten zu Transparenz auf. Mehr

21.09.2016, 10:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Daewoo

1 2
   
Sortieren nach

Ostukraine Im Schattenreich der Hybridkrieger

In der „Volksrepublik Luhansk“ hat Russland seine Macht konsolidiert und einen Getreuen als „Staatsoberhaupt“ installiert. Dessen Konkurrenten wurden auf mysteriöse Weise beseitigt. Mehr Von Konrad Schuller, Luhansk

10.06.2016, 15:09 Uhr | Politik

Geschäfte mit Ackerland Investoren haben Landlust

Ernährung ist eines der wichtigsten Themen des 21. Jahrhunderts. Das wissen auch die Investoren an den Finanzmärkten. Arabische und chinesische Staatsfonds und private Anleger kaufen ein. Mehr Von Judith Lembke

18.07.2011, 14:35 Uhr | Finanzen

Chevrolet Orlando Liebesgrüße aus Entenhausen

Jeder Stilberater würde den bizarr wirkenden Chevrolet Orlando eher den ruchlosen Panzerknackern empfehlen. Doch dass er sieben Sitze vorhält und sein Preis bei vergleichsweise günstigen 24.790 Euro liegt, mag Onkel Dagoberts Geldspeicher öffnen. Mehr Von Michael Kirchberger

06.07.2011, 11:00 Uhr | Technik-Motor

100 Jahre Chevrolet Im Jubiläumsjahr zurück in die Zukunft

Chevrolet bricht in Deutschland zu neuen Ufern auf. Der Camaro und die Corvette kommen zurück. Mit dem klugen Mix aus Kleinwagen, Minivans, Kompaktwagen und Sportikonen scheint das Unternehmen auch für die nächsten 100 Jahre gut gerüstet. Mehr Von Boris Schmidt und Dietmar Stanka

09.02.2011, 12:27 Uhr | Technik-Motor

Fahrtbericht Chevrolet Cruze Der Amerikaner aus Südkorea

Den Chevrolet Cruze zählt man bei GM zur Kompaktklasse, doch ist er fast 40 Zentimeter länger als ein VW Golf und bietet trotzdem wenig Platz im Kofferraum und schlingert in der Kurve. Mehr Von Michael Kirchberger

26.02.2010, 13:46 Uhr | Technik-Motor

Chevrolet Aveo Großer Name für ein kleines Auto

Der Chevrolet Aveo war einmal ein Daewoo Kalos. Außer dem Namen hat sich am unlängst aufgefrischten Modell aber wenig geändert. Der kleine Viertürer ist nicht mehr als ein billiges Auto ohne jeglichen Charme. Mehr Von Boris Schmidt

07.08.2008, 16:49 Uhr | Technik-Motor

Chevrolet Aveo Noch ist Polen nicht verloren

Mit Chevrolet verbinden viele Autofahrer große, amerikanische Autos. Die neuen Kleinen passen da nicht ins Bild und trotzdem verkaufen sie sich gut. Der neue Aveo als Zweitürer zielt auf eine Kundschaft, die ein erschwingliches und praktisches Auto sucht. Mehr Von Boris Schmidt

19.06.2008, 13:38 Uhr | Technik-Motor

Cadillac BSL Cadillac auf neuen Wegen

Von der amerikanischen Edelmarke Cadillac gibt es überraschenderweise jetzt erstmal einen Kombi. Und keinen schlechten. Für alle, die abseits des Mainstream kaufen wollen, ist der BLS eine interessante Möglichkeit. Mehr Von Boris Schmidt

29.03.2008, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Fahrtbericht Chevrolet HHR 2.4 Sechzig Jahre und doch nicht alt

Zurück in die Vergangenheit: Die Mehrheit der derzeit lebenden Deutschen war 1949 noch nicht geboren. Die Autos aus jener Zeit sind inzwischen begehrte Oldtimer. Mithin reizt es, Kopien davon in die moderne Welt einzuschleusen. Mehr Von Gerold Lingnau

18.03.2008, 14:11 Uhr | Technik-Motor

None CHEVROLET

Backt nun erfolgreich kleinere Brötchen Mehr

11.09.2007, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Fahrtbericht Chevrolet Epica 2.5 LT Der ungetrübte Reiz des Preises

Der Chevrolet Epica 2.5 LT Leganza glänzt mit opulenter Ausstattung und zeigt sich auch technisch durchaus zeitgemäß. Nur bei der Verpackung hapert es. So bleibt das schlagende Argument für den Ex-Daewoo der fast konkurrenzlose Preis. Mehr Von Gerold Lingnau

09.05.2007, 20:23 Uhr | Technik-Motor

Ulrich Bez Kurvenfahrt eines Kreativen

James Bond wäre fast der Dienstwagen abhanden gekommen. Doch das Überleben der Sportwagenmanufaktur Aston Martin scheint gesichert - vor allem dank Ulrich Bez. Trotzdem steht er an einer Weggabelung. Mal wieder. Mehr Von Holger Appel

06.11.2006, 09:13 Uhr | Beruf-Chance

Chinesische Autos Aufbruch der Lehrlinge

Die Lehrlinge von einst schicken sich an, ihren alten Meistern Konkurrenz zu machen. Chinesische Autobauer nutzen die IAA, um sich auf den europäischen Markt vorzutasten. Mehr

05.09.2005, 13:55 Uhr | Technik-Motor

Kim Woo-choong Der Meisterpleitier

Nach jahrelanger Verfolgung landete der Gründer von Daewoo wieder in Südkorea. Er hat eine der größten Unternehmenspleiten der Welt hingelegt, brachte offenbar Milliarden von Euros zur Seite und war sechs Jahre lang auf der Flucht. Mehr Von Stephan Finsterbusch

14.06.2005, 16:19 Uhr | Politik

Wirtschaftskriminalität Früherer Daewoo-Chef verhaftet

Nach sechs Jahren im Ausland hat sich der ehemalige Chef des südkoreanischen Daewoo-Konzerns der Justiz gestellt. Er gilt als Symbol südkoreanischer Wirtschaftsgeschichte. Der Vorwurf: Kim hat Bilanzen gefälscht und Milliarden ins Ausland geschleust. Mehr

14.06.2005, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Naher Osten Syrien wendet sich der Marktwirtschaft zu

Ein neu entworfener Fünfjahresplan soll die Reformen in Syrien vorantreiben. Der Chef der Planbehörde spricht schon jetzt offen von makroökonomischer Politik und Anreizen statt zentraler Planung. Mehr

17.03.2005, 21:15 Uhr | Wirtschaft

Chevrolet Nubira Kombi 1.8 CDX Innere Werte und neues Etikett

Daewoo heißt jetzt Chevrolet. Ansonsten hat sich nichts geändert. Der Nubira Kombi 1.8 CDX ist weiterhin einer unter vielen Lasteseln. Aus der Masse heraus hebt ihn allenfalls der Preis. Mehr Von Michael Kirchberger

01.03.2005, 09:55 Uhr | Technik-Motor

Automobile Lockangebote locken nicht mehr

Von Peugeot gibt es Weihnachtsgeld, Renault gewährt Kinderrabatt, VW zahlt 1000 Euro Spritgeld - ohne Rabatt lassen sich Autos kaum noch verkaufen. Den Herstellern drohen Marktanteilsverluste und Löcher in den Kassen. Mehr Von Rüdiger Köhn

22.12.2004, 08:33 Uhr | Wirtschaft

Fahrtbericht Daewoo Lacetti 1.8 CDX Für alle, die Auto fahren wollen und sonst nichts

Für viele Menschen ist das Auto zuerst ein Statussymbol. Für andere ist es schlicht ein Fortbewegungsmittel. Dazu gehört auch der koreanische Kompaktwagen Daewoo Lacetti 1.8 CDX. Mehr Von Boris Schmidt

06.10.2004, 13:33 Uhr | Technik-Motor

Automobile Daewoo heißt jetzt Chevrolet

Der koreanische Autohersteller Daewoo wird von Frühjahr 2005 seine Autos in Europa unter dem Namen Chevrolet verkaufen. Beide sind Marken des amerikanischen Automobilkonzerns General Motors. Mehr

16.09.2004, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Automobile General Motors erwägt Werksschließung in Europa

Die Krise der Automobilhersteller Opel und Saab könnte zur Schließung eines ihrer Werke in Europa führen. Die Saab-Fertigung in Trollhättan ist gefährdet, auch das Opel-Werk in Rüsselsheim nicht mehr unantastbar. Mehr

02.09.2004, 22:24 Uhr | Wirtschaft

Automobil Lange Lieferzeiten trotz schwacher Konjunktur

Wer heute ein Auto bestellt, muß in der Regel zwei bis drei Monate bis zur Auslieferung warten. Oftmals sind die Lieferfristen sogar noch länger. Da mag die Autokonjunktur in Deutschland noch so schwach sein. Mehr Von Rüdiger Köhn

09.08.2004, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Markentausch Bald kommen Chevrolets aus Südkorea

Es ist noch nicht amtlich, aber längst beschlossene Sache: Ab 2005 erhalten sämtliche in Europa verkauften Modelle der koreanischen Automarke Daewoo ein anderes Markenlogo. Mehr Von Matthias Pfannmüller

16.07.2004, 13:30 Uhr | Technik-Motor

General Motors Europa-Struktur wird das Spiegelbild zu Amerika

General Motors krempelt sein Europa-Geschäft so stark um, daß es ein Spiegelbild der amerikanischen Aktivitäten wird. General Motors Europe (GME) wird so nach den Plänen des größten Automobilherstellers der Welt nur noch eine zentrale Organisation haben, unter der die Marken Opel, Saab und Vauxhall verkauft werden. Mehr Von Rüdiger Köhn

11.06.2004, 18:14 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z