Computer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rekonstruierte Landung Der Adler ist gelandet

Der Funkkontakt der Apollo-11-Mission gibt einen Eindruck der dramatischen Geschehnisse vor 50 Jahren. 20 Sekunden lagen zwischen Erfolg und Scheitern der Mission. Mehr

20.07.2019, 21:24 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Computer

1 2 3 ... 28 ... 56  
   
Sortieren nach

Cyberspionage „Topinambour“ greift Computer von Dissidenten an

Die neueste Bedrohung in der internationalen Cyber-Spionage heißt „Topinambour“. Sie besorgt Experten weltweit. Und es könnte sein, dass sich mit der „Malware“ die gefährlichste Hackertruppe der Welt zurückmeldet. Mehr Von Jannik Schäfer

20.07.2019, 21:22 Uhr | Feuilleton

Die Uhr der Apollo-Astronauten Allzeit bereit

Als Buzz Aldrin mit Neil Armstrong den Mond betrat, trug er eine Speedmaster. Bis heute tragen Nasa-Astronauten diese Uhr. Der Raumfahrer Charles Duke hat seine eigenen Erfahrungen damit gemacht. Mehr Von Sibylle Anderl und Martin Häußermann

20.07.2019, 19:33 Uhr | Stil

Astronauten und Raumfahrt Der exklusivste Klub der Welt

Zwölf Menschen waren bisher auf dem Mond, ausschließlich Männer weißer Hautfarbe. Das wird nicht so bleiben, denn auch die Vereinigten Staaten haben sich in den vergangenen 50 Jahren verändert. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco

20.07.2019, 17:05 Uhr | Gesellschaft

Neuralink Elon Musk will Gehirne mit Computern verbinden

Der Tesla-Chef hat seine Pläne für das „Neuralink“-Projekt konkretisiert. Winzige Fäden, die in das Gehirn implantiert werden, sollen Menschen mit Instrumenten künstlicher Intelligenz ausstatten. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.07.2019, 18:28 Uhr | Wirtschaft

DeepL-Chef Kutylowski „Computer verstehen keine Poesie“

Der Online-Übersetzer DeepL gilt als eines der heißesten Start-ups in Europa. Im Interview spricht der Chef Jaroslaw Kutylowski über menschliche Eigenschaften bei Computern, Deutschlands Mangel an Start-ups – und Googles Versäumnis. Mehr Von Patrick Bernau

17.07.2019, 13:03 Uhr | Wirtschaft

Ratgeber für Eltern Hilfe, mein Kind spielt dauernd Computerspiele

Macht Daddeln süchtig? Müssen sich Eltern von zockenden Kindern gar Sorgen machen? Oder bringen Videospiele weiter? Wir haben neun wichtige Fragen zum Thema beantwortet. Mehr Von Lisa Becker

14.07.2019, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Was tun, wenn noch Unterlagen für das Finanzamt fehlen?

Dank verlängerter Fristen können wir die Sommerpause nutzen, um unsere Steuererklärung abzuschließen. Damit sollten wir anfangen, selbst wenn noch Unterlagen von der Fondsgesellschaft oder vom Vermieter fehlen. Sonst drohen Strafzuschläge durch das Finanzamt. Mehr Von Hanno Mußler

14.07.2019, 13:07 Uhr | Finanzen

Mathematikerin Poppy Northcutt Die erste Frau an den Nasa-Computern

Ende des Monats jährt sich die Landung von Apollo 11 auf dem Mond. Damals im Kontrollzentrum der Nasa mit dabei: Frances „Poppy“ Northcutt, 25, die lieber nicht die erste Frau bei der Nasa gewesen wäre. Mehr Von Nina Rehfeld

11.07.2019, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Weltraum-System „Icarus“ Tierbeobachtung aus dem All verzögert sich

Mit dem weltraumgestützten Beobachtungssystem „Icarus“ wollen Wissenschaftler Tierbewegungen auf der Erde verfolgen – und mehr über das Leben verschiedener Arten herausfinden. Doch beim Start des Systems treten Probleme auf. Mehr

10.07.2019, 18:03 Uhr | Wissen

Migration und Flüchtlinge Wie das Bamf effektiver werden soll

Seit der Flüchtlingskrise hat das Bamf nicht nur in Personal investiert – vor allem IT-Systeme sollen die Entscheider unterstützen. Hilft das wirklich? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

10.07.2019, 06:20 Uhr | Politik

Neuer Ethikbeirat Wenn Computer Bewerber auswählen

Arbeit an der Grauzone: Ein neuer Ethikbeirat will Künstlicher Intelligenz Moral beibringen, wenn sie im Personalwesen zum Einsatz kommt - zum Beispiel beim Aussuchen von Mitarbeitern. Mehr Von Nadine Bös

02.07.2019, 13:45 Uhr | Beruf-Chance

Sprachsteuerung und Sexismus Frauen als dienende Maschinen

„Lass uns Rohre verlegen, mein Schöner!“ „Ich butter’ dir dein Brötchen, du Dreamboy!“ Alexa, Siri, Cortana – virtuelle Assistenten hören auf weibliche Namen und geben sich ausgesprochen devot. Aber warum eigentlich? Mehr Von Adrian Lobe

24.06.2019, 06:39 Uhr | Feuilleton

Nach Vietnam oder Indien Warum Apple seine Produktion aus China abziehen könnte

Ein Teil der Apple-Geräte könnte künftig nicht mehr in dem für den Konzern so wichtigen Land China hergestellt werden. Der Handelskrieg ist dafür womöglich nicht der einzige Grund. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai und Roland Lindner, New York

20.06.2019, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Tech-Konzerne an Trump Wir wollen keine Laptop-Zölle!

Der amerikanische Präsident Trump liebäugelt damit, in einer möglichen neuen Zoll-Runde gegen China auch Laptops und Tabelts auf die Liste zu setzen. Führende amerikanische PC-Hersteller laufen dagegen Sturm. Mehr

20.06.2019, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Escaperoom Mord, Intrigen und Psychospielchen

Marion Rasch denkt sich die rätselhaften Geschichten für ihre vier Schlüsselerlebnisräume in Fulda selbst aus Mehr Von Kara Büchel, Marienschule, Fulda

17.06.2019, 13:32 Uhr | Gesellschaft

Grenzen der Statistik Was ist die Google-Suche wert?

Whatsapp und Google erleichtern uns das Leben. Doch ihr wahrer Wert für die Wirtschaft lässt sich nur schwer messen. Ökonomen suchen jetzt nach Möglichkeiten. Mehr Von Alexander Wulfers

12.06.2019, 13:46 Uhr | Wirtschaft

Algorithmen sprechen Recht Vom Computer zur Gefahr für die Gesellschaft erklärt

Sollten Algorithmen vor Gericht eine Rolle spielen? Ein Frankfurter Juraprofessor fordert ein Umdenken bei Künstlichen Intelligenz in der Strafrechtsprechung. Denn die Software sei nicht fehlerfrei. Mehr

11.06.2019, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Vor Entwicklerkonferenz Apple will offenbar iTunes zerschlagen

Apple steht vor seiner Entwicklerkonferenz unter Druck. Die Verkäufe schwächeln, die Konkurrenten entdecken den Datenschutz. Nun will der Konzern offenbar iTunes aufspalten. Apple-Fans erhoffen sich neue Funktionen und Geräte. Mehr

03.06.2019, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Computerspiele-Aktien Glück im Spiel, Glück an der Börse

Computerspiele erobern die Welt. Analysten prophezeien dem Markt Großes. Denn die Aktien der Hersteller versprechen hohe Gewinne – nicht nur für Zocker. Mehr Von Inge Kloepfer

26.05.2019, 17:04 Uhr | Finanzen

„Computer mit Kochfunktion“ Die Chinesen lieben den Thermomix

Das Familienunternehmen Vorwerk investiert eine halbe Milliarde Euro in die Digitalisierung seiner Produkte und Prozesse. Zumindest bei einem Produkt zahlt sich das schon aus. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

23.05.2019, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Lichtblicke für neuronale Netzwerke

Ein photonischer Chip verarbeitet Lichtsignale nach Art des Gehirns. Dadurch rechnet er äußert sparsam und schnell und ist obendrein lernfähig. Mehr Von Manfred Lindinger

21.05.2019, 15:01 Uhr | Wissen

Ein EuGH-Urteil und die Folgen Flexibilisierte Arbeitszeit überwachen?

Das EuGH-Urteil zur Arbeitszeit soll das Recht auf „Freizeit“ und auf Entlohnung aller Überstunden besser durchsetzbar machen. Doch die Kontrollansprüche, die mit seiner Umsetzung verbunden sind, kommen denen des chinesischen Sozialkreditsystems recht nahe. Mehr Von Mark Siemons

19.05.2019, 12:41 Uhr | Feuilleton

Agiles Arbeiten Herr W. schweißt am digitalen Wandel

Früher lief Tom Wunderlich von Maschine zu Maschine. Heute sitzt er vor allem am Computer. Was es heißt, wenn sich der Beruf radikal ändert. Mehr Von Bastian Benrath

18.05.2019, 18:44 Uhr | Beruf-Chance

Altenpfleger Computer für die Medis

Loris Lischetti ist 19 Jahre jung und arbeitet in der Geriatrie. Der Schweizer Altenpfleger berichtet, warum er seine Arbeit mag. Auch die Spätschicht. Mehr Von Melinda Attinger, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

17.05.2019, 13:01 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 28 ... 56  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z