Compaq: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

IT-Revolution Blockchain Auf ewig verbunden und sicher

Die Blockchain soll die nächste Revolution der IT-Technik sein. Es wird viel versprochen, vor allem Sicherheit. Doch kaum jemand versteht das neue Paradigma der Vernetzung. Viele Nachteile und Nebenwirkungen sind schon sichtbar. Mehr

12.06.2018, 13:41 Uhr | Technik-Motor

Alle Artikel zu: Compaq

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Lenovo Thinkpad X1 Den gönnt sich der Chef

Teuer, gut, schnell: Das Notebook Thinkpad X1 Carbon von Lenovo kommt in der sechsten Generation mit frischen Prozessoren. Lohnt sich der hohe Preis? Mehr Von Michael Spehr

04.04.2018, 11:20 Uhr | Technik-Motor

Kimbal Musk Der Tesla-Bruder ist ein Weltverbesserer

Der Tesla-Gründer Elon Musk ist eine kleine Berühmtheit. Dass sein Bruder Kimbal Musk auch im Tesla-Vorstand sitzt, weiß kaum einer. Weil er eine andere Mission hat: Die Welt durch bessere Ernährung zu verbessern. Mehr Von Anna Steiner

17.04.2016, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Franziskus in Amerika Nicht Obamas Papst

Beim Besuch in den Vereinigten Staaten bleibt sich Franziskus seiner Linie treu, nicht im Dreieck Verhütung, Abtreibung, Homoehe zu verharren. Obamas progressive Gesellschaftspolitik aber lehnt der Papst ab. Mehr Von Andreas Ross

27.09.2015, 17:30 Uhr | Politik

Hewlett-Packard Carly, Compaq und die große Wende

Hewlett-Packard gab Milliarden aus, um zum weltgrößten Computer-Hersteller zu werden. Jetzt leitet HP-Chef Léo Apotheker die Kehrtwende ein. Er macht genau den Schritt rückgängig, mit dem seine Vor-Vorgängerin Carly Fiorina in eine neue Dimension führen wollte. Mehr Von Carsten Knop

19.08.2011, 19:58 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Hewlett-Packard will sein PC-Geschäft aufgeben

Die Bank of America streicht 3.500 Stellen, die Book-to-Bill-Ratio der Chipausrüster sinkt auf 0,86, die BayernLB soll erstmals Staatshilfen zurückzahlen und Ökonomen rechnen mit einem deutlichen Rückgang der Inflation im Euroraum. Mehr

19.08.2011, 07:41 Uhr | Finanzen

100 Jahre IBM Beständigkeit durch Veränderung

Der Technologiekonzern IBM wird hundert Jahre alt und spielt bis heute in der ersten Liga der Branche. 1981 landete IBM einen großen Wurf mit seinem ersten PC. In jüngster Zeit lenkt er sein Augenmerk auf das margenträchtige Softwaregeschäft. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.02.2011, 15:14 Uhr | Technik-Motor

Mini-Notebooks von HP und Dell Noch kleiner geht es nicht

Zwei Mini-Notebooks von HP und Dell mit hoher Verarbeitungsqualität im Test: Beide Zwergrechner sind faszinierend und ein Fortschritt gegenüber den schlechter verarbeiteten Modellen der asiatischen Konkurrenz. Mehr Von Michael Spehr

20.10.2008, 14:39 Uhr | Technik-Motor

Notebooks Die Minis kommen

Kleine und kompakte Begleiter: Die Netbooks beflügeln den gesamten PC-Markt, und wir haben zwei Neuerscheinungen von Dell und Hewlett Packard verglichen. So viel sei verraten: Beide Zwergrechner sind faszinierend. Mehr Von Michael Spehr

17.10.2008, 15:00 Uhr | Technik-Motor

Branchen und Märkte (161): Computerindustrie Anspruchsvolles möglichst billig

Die Computerindustrie kann Rekordabsätze verbuchen und wird 2008 im zweistelligen Prozentbereich wachsen. Doch die Preise für Computer fallen. Wer seitens der Hersteller Gewinne erzielen will, muss in der Fertigung rationalisieren. Mehr Von Stephan Finsterbusch

14.09.2008, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Meg Whitman und Carly Fiorina Vom Silicon Valley in die hohe Politik

Amerikas einstige Topmanagerinnen Carly Fiorina (HP) und Meg Whitman (Ebay) machen wieder Karriere. Sie spielen prominente Rollen im Präsidentschaftswahlkampf des Republikaners John McCain - und haben offenbar Ambitionen auf hohe politische Ämter im Land. Mehr Von Roland Lindner

19.08.2008, 01:15 Uhr | Politik

Amerika Carly Fiorina geht in die Politik

Die frühere Chefin des amerikanischen Computerkonzerns Hewlett-Packard gilt als eine der bekanntesten Führungspersonen in Amerika. Jetzt bekommt sie eine zentrale Position in der in der Präsidentschaftskampagne der Republikaner. Das schürt Spekulationen, wonach sie für das Amt der Vizepräsidentin unter McCain kanditieren könnte. Mehr Von Roland Lindner

13.03.2008, 15:18 Uhr | Politik

Rausch und Reue (7) Carly Fiorinas verhasste Übernahme

Zwangsehe, Notfusion oder dümmster Deal des Jahrzehnts: Der Vorschlag der ehemaligen Hewlett-Packard-Chefin Carly Fiorina, den Computerkonzern mit dem Wettbewerber Compaq zusammenzuschließen, stieß auf vernichtende Resonanz. Erfolge stellten sich erst spät ein. Mehr Von Roland Lindner und Uta Bittner

04.07.2007, 13:32 Uhr | Wirtschaft

None Milde mit sich selbst

Carly Fiorina war zur Jahrtausendwende die mächtigste Frau der amerikanischen Wirtschaft, sechs Jahre wurde sie von einem bedeutenden Wirtschaftsmagazin des Landes als solche auch ausgezeichnet. Aber am 9. Februar 2005 war Fiorinas schlagzeilenträchtige Karriere als Vorstandsvorsitzende des Computer- und Druckerherstellers Hewlett-Packard (HP) zu Ende. Mehr

04.12.2006, 13:00 Uhr | Feuilleton

Halbleiter AMD gegen Intel

Der juristische Angriff von AMD auf Intel wird so öffentlich ausgetragen wie nie ein Kartellverfahren zuvor. Die im Internet für jedermann zugängliche Klageschrift von AMD enthält pikante Details aus dem Geschäftsgebaren des Chip-Weltmarktführers. Mehr Von Carsten Knop

20.07.2005, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Die 100 größten Unternehmen Die neue Unauffälligkeit in amerikanischen Chefetagen

In vielen Personalwechseln aus der jüngsten Zeit zeigt sich der Wunsch von amerikanischen Unternehmen nach einem neuen Führungsstil, und es scheint, daß die Zeit für Superstars und Autokraten abgelaufen ist. Mehr Von Roland Lindner

07.07.2005, 16:22 Uhr | Wirtschaft

Computer Fiorinas Aufstieg und Fall

Wachwechsel bei Hewlett-Packard. Nachdem Carly Fiorina in der letzten Woche vor die Tür gesetzt wurde, laufen sich die Kandidaten warm. Klar ist: Der Nachfolger muß entscheiden, ob er den Konzern zerschlägt. Mehr Von Thiemo Heeg

13.02.2005, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Michael Capellas Immer für einen Verkauf gut

Wie haben sich die Zeiten geändert: Als der traditionsreiche, aber schwer angeschlagene texanische Computerhersteller Compaq im Jahr 1999 einen neuen Vorstandsvorsitzenden suchte, war Michael Capellas nicht mehr als ein Außenseiterkandidat - und setzte sich dennoch durch. Mehr Von Roland Lindner

11.02.2005, 17:35 Uhr | Politik

Computer Fiorinas Nachfolger dringend gesucht

Hewlett-Packard muß eine ungewöhnliche Führungskraft ersetzen. Die New York Times nennt sie den Rockstar der Computerwelt: Carly Fiorina. Namen werden schon gehandelt. Auch eine Frau ist darunter. Mehr

10.02.2005, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Portrait: Carly Fiorina Du bist nie so gut wie die Leute sagen

Hinterher ist man immer schlauer: Carly Fiorina hatte schon vor Monaten darüber gesprochen, daß es Streit um die Strategie von Hewlett-Packard gebe. Nach sechs Jahren an der Unternehmensspitze hat sie den Computerkonzern verlassen. Mehr Von Carsten Knop

10.02.2005, 10:36 Uhr | Wirtschaft

Informationstechnologie Hewlett-Packard wird selbstbewußter

Rund zwei Jahre nach dem Kauf des einstigen Wettbewerbers Compaq durch den Computer- und Druckerhersteller HP zieht Kaspar Rorsted, der als Direktor für das Geschäft in Europa zuständig ist, eine positive Bilanz. Mehr

06.06.2004, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Cebit 2004 Der PC zieht ins Handy und ins Wohnzimmerregal

Alle Jahre wieder, wenn es unter Graupelschauern zaghaft doch Frühling werden will, vollzieht sich vor der Cebit das gleiche, mehraktige Ritual. Alle klagen, daß die Messe zu groß sei. Ist sie das wirklich? Mehr Von Hans-Heinrich Pardey, Michael Spehr und Raymond Wiseman

16.03.2004, 13:10 Uhr | Technik-Motor

Technologie HP-Aktie profitiert vom schwachen Dollar

Mit einem Gewinnwachstum von 30 Prozent im ersten Quartal sieht das Ergebnis von Hewlett-Packard gut aus. Allerdings spielen Währungseffekt eine große Rolle. Charttechnisch dominiert ein Widerstand. Mehr

20.02.2004, 10:08 Uhr | Finanzen

Technologie Hewlett-Packard kommt in Fahrt

Bei überraschend hohen Umsätzen mit Druckern und PCs hat der amerikanische Computerkonzern Hewlett-Packard (HP) im abgelaufenen Quartal seinen Reingewinn mehr als verdoppelt. Mehr

20.11.2003, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb (8) Konzernverlagerung - ein Reizwort

Aus der Elitegruppe der deutschen Börse, dem Dax, hat noch kein Konzern Deutschland verlassen. Aber Überlegungen dazu gibt es reichlich. Teil acht der F.A.Z.-Serie über Deutschland im Wettbewerb. Mehr Von Joachim Herr

30.09.2003, 17:31 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z