Clemens Fuest: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Clemens Fuest

  1 2 3 4 ... 8  
   
Sortieren nach

Ifo-Index fällt weiter „Eine magere Bescherung für die deutsche Wirtschaft“

Das vierte Mal in Folge fällt der Ifo-Geschäftsklimaindex. Die Lage wird schlechter beurteilt. Auch die Erwartungen für die kommenden Monate sind eingetrübt. Ein „herber Schlag“ für die deutsche Wirtschaft. Mehr

18.12.2018, 11:49 Uhr | Wirtschaft

EU-Wirtschaftskommissar „Frankreich darf Defizitgrenze reißen – ausnahmsweise“

Der französische Präsident Macron hat den „Gelbwesten“ teure Zugeständnisse gemacht – und riskiert damit, dass sein Land gegen die EU-Defizitregeln verstößt. EU-Wirtschaftskommissar Pierre Moscovici findet das in Ordnung. Mehr

13.12.2018, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Aktienbeteiligung So kommen die Deutschen zur Aktie

Die Deutschen müssen besser sparen, damit die Rente reicht. Deshalb kommen jetzt Aktien ins Spiel. Einen Vorschlag unterstützt auch die neue CDU-Chefin. Mehr Von Patrick Bernau

10.12.2018, 09:40 Uhr | Finanzen

Konjunkturelle Wende? Ifo-Geschäftsklimaindex fällt den dritten Monat in Folge

Das wichtigste deutsche Konjunkturbarometer ist den dritten Monat in Folge gesunken. Dies gilt unter Ökonomen als Hinweis auf eine konjunkturelle Wende – und säht Zweifel an einem starken Comeback im laufenden Quartal. Mehr

26.11.2018, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Chef EU sollte Lage in Italien nicht unterschätzen

Die Gefahr eines Staatsbankrotts in Italien sei sehr real, sagt Ifo-Leiter Fuest. Die Folge könnten „schwerste Auseinandersetzungen in der Eurozone“ sein, denen die EU wenig entgegenzusetzen hätte. Mehr

10.11.2018, 05:08 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Institut-Umfrage Wirtschaftsklima im Euroraum verdüstert sich

„Die Konjunktur im Euroraum steuert auf unruhiges Fahrwasser zu“, warnt Ifo-Präsident Clemens Fuest. Das glauben auch Wirtschaftsexperten: Ihre Erwartungen brechen deutlich ein. Mehr

05.11.2018, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Chef Fuest „Die Regierung muss dringend handeln“

Führende Ökonomen warnen vor einem Stillstand in Berlin nach der Hessenwahl. Die fragile Lage der EU und drängende Probleme im Inland erlaubten keinen Aufschub. Mehr Von Johannes Pennekamp

29.10.2018, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Einfacher Vorschlag Ifo will Grundsteuer nur nach Flächen bemessen

Die höchstrichterlich angeordnete Reform der Grundsteuer ist brisant, weil jeder in Deutschland Grundsteuer zahlt. Das Ifo-Institut plädiert für eine Lösung, die nicht „falschen Gerechtigkeitsvorstellungen nachläuft“. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

17.09.2018, 16:15 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Ökonomenranking Ernst Fehr steht an der Spitze der Ökonomen

Das Ökonomenranking der F.A.Z. hat einen neuen Sieger – und einen Aufsteiger, den man sich merken muss. Mehr Von Patrick Bernau und Johannes Pennekamp

31.08.2018, 16:51 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Index steigt deutlich „Waffenstillstand“ mit Trump macht deutschen Managern gute Laune

Überraschend stark ist das wichtigste Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft gestiegen. Fachleute nennen dafür mehrere Gründe. Mehr

27.08.2018, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Währungskrise Ist die Türkei noch zu retten?

Bedrohlich spitzt sich die Krise zu. Nur mit einer geldpolitischen Kehrtwende wäre sie zu lösen, sagen Ökonomen. Doch Erdogan denkt nicht daran. Mehr Von Philip Plickert

14.08.2018, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Stahl, Aluminium und mehr Keine Ausnahmen für Thyssen von Trumps Zöllen

Ausländische Unternehmen haben mehr als 20.000 Anträge gestellt, um von den neuen amerikanischen Zöllen ausgenommen zu werden. Nicht nur Thyssen bekam eine Absage. Mehr

09.08.2018, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Verdrängt China den Westen? Der dritte Systemwettbewerb

Die Kräfteverhältnisse verschieben sich nach Asien. Kann der chinesische Staatskapitalismus mehr wirtschaftlichen Wohlstand produzieren als die westlichen Marktwirtschaften? Was Europa jetzt tun sollte. Mehr Von Clemens Fuest

27.07.2018, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Europas Klumpenrisiko Die schlummernden Risiken in den Bankbilanzen

Die Banken vieler Länder haben sich mit Anleihen ihrer Staaten vollgepumpt. Noch immer wird so getan, als wäre das kein Risiko. Mehr Von Markus Frühauf, Werner Mussler und Tobias Piller

19.07.2018, 12:35 Uhr | Finanzen

„Zulasten der Beitragszahler“ Der Ifo-Chef kritisiert die neue Rentenreform

Vor allem die Ausweitung der Mütterrente findet Clemens Fuest schlecht. Wer Altersarmut bekämpfen will, sollte seiner Ansicht nach etwas anderes tun. Arbeitsminister Heil wehrt sich. Mehr

14.07.2018, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Regierungskrise in London Was taugt der neue Brexit-Plan der Briten?

In London bricht eine Regierungskrise aus. Premierministerin Mays Plan für einen „weichen Brexit“ provoziert Rücktritte von Hardlinern. Wirtschaft und Ökonomen beurteilen die Vorschläge unterschiedlich. Mehr Von Marcus Theurer, London

09.07.2018, 22:25 Uhr | Wirtschaft

„Rückenwind flaut ab“ Ifo-Index sinkt – aber nicht so stark wie erwartet

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft trübt sich ein: Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni wieder gesunken. Analysten hatten jedoch mit einem stärkeren Rückgang gerechnet. Mehr

25.06.2018, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Neuer IfW-Chef Felbermayr Erklär mir die Welt!

Bislang Außenwirtschaftsexperte des Ifo-Instituts, wird Gabriel Felbermayr nun Chef des Kieler Instituts für Weltwirtschaft. Im Zeitalter der Handelskriege munitioniert er die Europäer gegen Donald Trump. Mehr Von Rainer Hank

25.06.2018, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Zweite Währung in Italien Das schlechte Geld verdrängt das gute

Die neuen Regierungsparteien in Italien erwägen eine Parallelwährung zum Euro. Ökonomen hatten über eine solche Lösung schon für die Griechen diskutiert. Kann so etwas funktionieren? Mehr Von Christian Siedenbiedel und Johannes Pennekamp

25.05.2018, 14:50 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Ökonomenaufruf zu Europa spaltet Koalition und Forschung

„Große Teile meines Berufsstandes teilen diese Ansichten nicht“, sagt die Wirtschaftsweise Isabel Schnabel zu den Euro-Kritik von 154 Professoren. Und auch der Ifo-Chef übt Kritik. Mehr Von Werner Mussler, Manfred Schäfers und Christian Siedenbiedel

22.05.2018, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Amerika gegen die Welt Supermacht ohne Skrupel

Ob Diktator oder Demokrat: Alle wollen aus Sicht von Präsident Trump Amerika ans Fell. Er nutzt nun seine Macht, um Konzerne seinem Willen zu unterwerfen – nicht nur bei den Iran-Sanktionen. Mehr Von Ralph Bollmann, Berlin und Winand von Petersdorff, Washington

13.05.2018, 09:13 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Im Boomland gibt es zu viele Abgehängte

Frank Plasberg diskutiert mit seinen Gästen über Langzeitarbeitslosigkeit. Was FDP-Chef Christian Lindner bei „Hart aber fair“ Betroffenen vorschwärmt, klingt absurd. Mehr Von Hans Hütt

01.05.2018, 04:45 Uhr | Feuilleton

Nach dem Urteil Grundsteuer? So nicht!

Das aktuelle Modell der Grundsteuer ist verfassungswidrig. Was kommt jetzt? Viele Bundesländer haben einen Lieblingsvorschlag – doch der stößt auf heftige Kritik. Mehr

10.04.2018, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftswachstum Steigen die Löhne zu langsam?

Der Aufschwung kam bisher kaum auf den Konten der Arbeitnehmer an. Jetzt könnte sich das ändern. Mehr Von Matthias Hertle

20.02.2018, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Auslandsgewinne Apple gibt jedem Angestellten 2500 Dollar in Aktienoptionen

Der iPhone-Hersteller holt viele Milliarden seiner Auslandsreserven nach Amerika. Was hat er mit dem Geld vor? Ein Vergleich mit dem Jahr 2004 gibt einen Hinweis. Mehr

18.01.2018, 15:02 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z