Clemens Fuest: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unternehmensbesteuerung Der Steuerstreit geht in die nächste Runde

Finanzminister Scholz und seine SPD wollen die Gewinnsteuer nicht senken – die Union hält dagegen. Mehr

13.02.2020, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Clemens Fuest

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Steuern, Mietendeckel und Co. Lasst die Preise in Ruhe!

Lebensmittel und Flüge sind angeblich zu billig, Mieten zu teuer. Für alles soll der Staat eine Lösung finden. Warum soll das eine gute Idee sein? Mehr Von Patrick Bernau

12.02.2020, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Niedrigzinsen „Der Trend zu niedrigen Zinsen ist global und langfristig“

Ökonomen finden es wenig überzeugend, die aktuelle Geldpolitik der EZB als Hauptgrund für niedrige Zinsen zu benennen. Doch sie könnte die Entwicklung verstärken. Mehr Von Christian Siedenbiedel

26.01.2020, 10:57 Uhr | Finanzen

Entlastung von Kommunen Scholz’ Vorstoß stößt auf wenig Gegenliebe

Finanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz will Deutschlands hochverschuldete Städte und Gemeinen entlasten. Dafür stellt er sich „eine Stunde null vor“. Nicht nur der Koalitionspartner sieht das kritisch. Mehr

21.12.2019, 21:48 Uhr | Wirtschaft

Schwächelnde Konjunktur Kurzarbeit in der Industrie nimmt weiter zu

Die Stimmung unter den deutschen Exportunternehmen ist so gut wie lange nicht. Doch die Industrie ist noch nicht über den Berg. Mehr Von Britta Beeger

19.12.2019, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Unterstützung von Ökonomen Auf einmal Fans der SPD

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans, die neuen Vorsitzenden der Sozialdemokraten, haben ihre Freunde ganz links – und unter konservativen Ökonomen. Wie passt das zusammen? Mehr Von Ralph Bollmann

15.12.2019, 14:54 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Anne Will“ Chancenverwertung

Welche Konsequenzen bringt der SPD-Parteitag für die „Groko“? Ob diese Regierung zusammen bleibt, wussten die Zuschauer auch nach dieser Sendung nicht. Aber sie bekamen einen Eindruck von den Schwierigkeiten, den der Generationenwechsel mit sich bringt. Mehr Von Frank Lübberding

09.12.2019, 06:41 Uhr | Feuilleton

Folge des SPD-Parteitags Reichen nehmen, Kindern geben

Vermögensteuer, Kindergrundsicherung, Bürgergeld: Die SPD strebt in eine neue Zeit. Wie sieht sie aus? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

08.12.2019, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Unternehmer und Experten einig Ende der Groko besser als weitere Hängepartie

Ein „Raus“ sei für die Wirtschaft besser als ein „teures Weiter-so“ glaubt der Verband der Familienunternehmer. Auch der Präsident des Ifo-Instituts meint, dass ein Ende der Groko „für die Wirtschaftsentwicklung kein Nachteil“ sein müsse. Mehr

02.12.2019, 04:17 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklima Die deutsche Wirtschaft stabilisiert sich

Monatelang ging es für die deutsche Wirtschaft abwärts. Seit September verbessert sich die Stimmung – doch von einer Trendwende will noch niemand sprechen. Mehr Von Niklas Záboji

25.11.2019, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Bessere Stimmung Ifo-Chef: „Die deutsche Konjunktur stabilisiert sich“

Führungskräfte in deutschen Unternehmen blicken wieder zuversichtlicher in die Zukunft. Das wichtigste Stimmungsbarometer überrascht. Mehr

25.10.2019, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Armut und Reichtum Kosten und Nutzen einer deutschen Vermögensteuer

Wäre die Wiederbelebung einer Steuer auf Nettovermögen ein Beitrag zu einer gleichmäßigeren Verteilung? Die Befürworter sollten die Fakten zur Kenntnis nehmen, es gibt bessere Instrumente. Die Risiken wären enorm. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Clemens Fuest

04.10.2019, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Präsident Clemens Fuest „Der Abschwung macht eine Pause“

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im September etwas verbessert. Doch in der Industrie setzt sich die Talfahrt ungebremst fort. Die EZB ruft zum Handeln auf. Mehr Von Niklas Záboji, Berlin

24.09.2019, 11:43 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Ökonomenranking Wer ist der einflussreichste Ökonom?

Die F.A.Z. überarbeitet ihre Rangliste der Ökonomen – nicht zuletzt dank Twitter und Online-Medien. Trotzdem bleibt der erste Platz bei einem Schweizer. Mehr Von Patrick Bernau

21.09.2019, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Besser ein Ende mit Schrecken? Ökonomen streiten über No-Deal-Brexit

DIW-Chef Fratzscher wirbt für einen harten EU-Austritt. Andere Ökonomen widersprechen ihm vehement. Mehr Von Philip Plickert, London

06.09.2019, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Ifo-Index fällt abermals „Anzeichen für eine Rezession mehren sich“

Die Wirtschaft schwächelt, auch wegen internationaler Risiken. Besserung scheint nicht in Sicht – das verdeutlicht der Blick auf den Ifo-Index. Mehr

26.08.2019, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Ost- und Westdeutschland Vereint und doch geteilt

Weniger Gehalt, weniger Rente – viele Ostdeutsche fühlen sich als Bürger zweiter Klasse. Ökonomen warnen: Die wahren Probleme liegen woanders. Mehr Von Julia Löhr

03.08.2019, 08:18 Uhr | Politik

Schwierige Konjunktur Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft verdüstert sich

Schlechte Lage, schlechter Ausblick, schlechte Zahlen – deutsche Unternehmen werden immer pessimistischer. Das gilt längst nicht mehr nur für die Industrie. Mehr Von Niklas Záboji

25.07.2019, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Sorgen um die Altersvorsorge Die Angst vor höheren Steuern aufs eigene Haus

Wer das eigene Haus als wichtigen Teil seiner Altersvorsorge sieht, der macht sich vielleicht Sorgen, ob die Politik in Zukunft Immobilien deutlich höher besteuern könnte. Was sagen Fachleute zu solchen Befürchtungen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.07.2019, 18:04 Uhr | Finanzen

Deutscher Bauernpräsident „Landwirtschaft darf nicht zugunsten der Autoindustrie geopfert werden“

Die EU-Länder haben sich mit Südamerika gerade auf die größte Freihandelszone der Welt geeinigt. Während die Bauern warnen, sind andere Branchen sehr zufrieden. Mehr

29.06.2019, 12:35 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik „Anne Will“ Kein Mut in Sicht

Deutschland driftet auseinander: Im Westen wird das Land grün, im Osten blau. Bei Anne Will geht es darum, ob die Bundesregierung noch den Willen und die Kraft hat, mit überzeugender Politik zu antworten. Das Ergebnis der Debatte ist ernüchternd. Mehr Von Hans Hütt

17.06.2019, 06:34 Uhr | Feuilleton

Digitale Giganten Bedrohen Amazon und Google den Wettbewerb?

Ökonomen warnen, die Marktmacht von Facebook, Amazon und Co. steige gefährlich. Andere betonen, die Digitalisierung führe zu mehr Konkurrenz. Was stimmt? Eine Analyse. Mehr Von Philip Plickert

11.06.2019, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Kramp-Karrenbauer warnt Das Klima droht, das Land zu spalten

Für ein „großes Experiment“ und eine Belastung für die Wirtschaft hält Kramp-Karrenbauer den gleichzeitigen Kohle- und Atomausstieg. Sie warnt: Die Erfolge der Grünen und der AfD zeigen, dass die Klimapolitik das Land spalten könne. Mehr Von Philip Plickert

06.06.2019, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Rentenfinanzierung Warum ein Staatsfonds keine Lösung ist

Viele Deutsche legen ihre Ersparnisse nicht optimal an. Das ist aber kein Grund für den Staat, hier mit einem eigenen Fonds nachzuhelfen – auch wenn das Prinzip für andere Länder funktioniert. Die Vermögensfrage. Mehr Von Gerald Braunberger

02.06.2019, 08:26 Uhr | Finanzen

Gastbeitrag von Ökonom Fuest Warum nur Freiheit gegen den Populismus hilft

Die populistischen Antworten auf die wirtschaftlichen Probleme machen alles nur noch schlimmer. Nun wollen die französische und die deutsche Regierung den Wettbewerb schwächen. Dabei ist die richtige Antwort freiheitliche Wirtschaftspolitik. Mehr Von Clemens Fuest

07.05.2019, 10:24 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z