Christa Thoben: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Stellenabbau Kurzarbeit als Brücke aus der Krise

Noch stemmt sich die Wirtschaft gegen Massenentlassungen. Nicht nur Kurzarbeit fängt die Krise ab, es gibt auch andere Beispiele wie Lohnverzicht. Im ersten Quartal 2009 wurden sogar etwas mehr Stellen geschaffen als gestrichen. Mehr

15.04.2009, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Christa Thoben

1
   
Sortieren nach

Nokia und Land NRW Eine Arbeitsgruppe für den Standort Bochum

Nokia-Chef Kallasvuo hat sich heute mit der nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerin Christa Thoben getroffen, um über die Werksschließung in Bochum zu sprechen. Jetzt soll ein Arbeitsteam eingesetzt werden, das nach „innovativen Lösungen“ für den Standort Bochum sucht. Mehr

28.01.2008, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Nokia NRW prüft Rückforderung von Subventionen

Nach der angekündigten Schließung des Bochumer Nokia-Werks prüft die nordrhein-westfälsiche Landesregierung, ob sie bis zu 40,8 Millionen Euro Landes-Subventionen von dem finnischen Handyhersteller zurückfordern kann. Es seien weniger Menschen eingestellt worden als zugesagt. Mehr

18.01.2008, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Intel verfehlt im vierten Quartal Erwartungen

ASML verbessert das Ergebnis; Finanzkrise dauert an - Citi mit Rekordverlust; Zeitung: NRW-Bank prüft Nokia-Verstoß gegen Förderbedingungen; Aareal Bank sieht sich weiter nicht von Subprime-Krise betroffen; SAP sichert sich 87,18 Prozent an Business Objects; Tognum bestätigt Umsatzprognose 2007; ALTANA bestätigt Gewinn- und Umsatzprognose 2007; Adidas plant weitere Zukäufe - Zufrieden mit Entwicklung bei Reebok; Accor hebt Gewinnprognose 2007 auf etwas über 900 Millionen Euro an; Adecco hält an Mittelfristzielen fest; FTD: Pfleiderer verhandelt mit Finanzinvestoren über Einstieg; FAZ: Deutsche Post soll Steuervorteile behalten; WSJ: Boeing kämpft erneut mit Verzögerungen bei Dreamliner; Bank of America streicht 650 Stellen und will Geschäftsbereich verkaufen; Wirtschaftweise: Höhepunkt der Finanzkrise steht noch bevor; Bundesbank-Chef fordert Lohnabschlüsse mit Augenmaß; Merkel hat gedämpfte Wachstumserwartungen ans neue Jahr Mehr

16.01.2008, 07:20 Uhr | Finanzen

Telekommunikation Benq-Gespräche ergebnislos unterbrochen

Am Montag ist in Düsseldorf eine Gesprächsrunde mit einer deutsch-amerikanischen Investorengruppe für Benq Mobile ohne Ergebnis unterbrochen worden. Es sollen aber weitere Verhandlungen mit den Interessenten folgen. Mehr

08.01.2007, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Energie Landesregierungen machen Front gegen Strompreise

Die Bundesländer setzten sich immer stärker für mehr Wettbewerb auf dem Strommarkt ein. Die Landesregierung von NRW will noch im Oktober eine Initiative im Bundesrat auf den Weg bringen, um die Preiserhöhungen zu begrenzen. Mehr

18.10.2006, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Textil Miro Radici übernimmt Steilmann-Konzern

Das Bochumer Textilunternehmen Steilmann ist gerettet. Nach langen Verhandlungen hat der italienische Investor Miro Radici die Übernahme des Konzerns unterzeichnet. Damit wird die Traditionsmarke erhalten, ein Abbau von Arbeitsplätzen ist jedoch auch schon angekündigt. Mehr

26.09.2006, 08:40 Uhr | Wirtschaft

Bergbau NRW und Bund streiten über RAG-Börsengang

Das Land Nordrhein-Westfalen und der Bund sind uneins über Kalkulationen im Zusammenhang mit dem Börsengang der RAG. Der Bund hält die Folgekosten des Bergbaus für abgedeckt, das Land hat seine Zweifel. Mehr

15.09.2006, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Energie Glos: Längere Strompreiskontrolle der Länder möglich

Der Bundeswirtschaftsminister hat sich offen für Forderungen aus den Ländern gezeigt, die Strompreise länger von ihnen überwachen und genehmigen zu lassen. In den Ländern gibt es indes noch keine einheitliche Position zum Vorschlag aus Nordrhein-Westfalen. Mehr

04.09.2006, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Ladenschlußgesetz Einkaufen auch um Mitternacht

Geöffnete Läden rund um die Uhr sollen künftig in Nordrhein-Westfalen erlaubt sein. Als erstes Landeskabinett hat NRW einen Gesetzentwurf gebilligt, nach dem die Ladenschlußregelungen unter der Woche freigegeben werden. Mehr

16.08.2006, 11:27 Uhr | Wirtschaft

CPD Düsseldorf Sachlich glamourös

Die Modestadt Düsseldorf hat in den vergangenen Jahren unter schleichendem Bedeutungsverlust gelitten. Zur Messe CPD, die noch bis Dienstag Mode für den kommenden Herbst/Winter zeigt, scheint man einen neuen Weg gefunden zu haben. Mehr Von Anke Schipp und Alfons Kaiser, Düsseldorf

07.02.2006, 07:25 Uhr | Stil

Energie Probleme mit Stahlmasten sind lange bekannt

Nach den Mastbrüchen im Münsterland gerät der Energieversorger RWE weiter unter Druck. Die Politik fordert Aufklärung über den Sicherheitszustand des Stromnetzes, die Sanierungsmaßnahmen und seit wann der Landesregierung NRW Sicherheitsprobleme bekannt sind. Mehr

06.12.2005, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Kommunalwahl CDU will die Wende von 1999 bestätigen

Der NRW-CDU möchte ihren grandiosen Wahlerfolg bei der Kommunalwahl 1999 am 26. September wiederholen. Damals konnte sie viele Bürgermeistersessel in den traditionell sozialdemokratisch regierten Städten des Ruhrgebiets erstmals selbst besetzen. Mehr Von Peter Schilder

07.09.2004, 17:52 Uhr | Politik

Kulturpolitik Berlin: Kultursenatoren kommen und gehen

Das Berliner Kulturkarussell dreht sich immer schneller: Innerhalb von nur drei Jahren wird jetzt der fünfte Kultursenator gesucht. Mehr Von Wilfried Mommert, dpa

06.12.2001, 13:13 Uhr | Feuilleton

Kulturpolitik Ein Feingeist wird "normal"

Berlins Kultursenator Christoph Stölzl geht auf Linie und wird offiziell Parteimitglied der CDU. Mehr Von Wilfried Mommert

25.02.2001, 01:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z