Carlos Slim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mithilfe Mexikos DiCaprio will Kalifornische Schweinswale retten

Auf Facebook hatte Leonardo DiCaprio für die Rettung der Schweinswale vor Kalifornien aufgerufen. Nun folgte in Mexiko ein erster Schritt zur Erhaltung der vom aussterben bedrohten Tiere. Mehr

08.06.2017, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Carlos Slim

1 2
   
Sortieren nach

Medien Rendite mit der New York Times

Die altehrwürdige New York Times begeistert die Börse. Ausgerechnet unter Präsident Trump schlägt sich die Aktie der Zeitung hervorragend. Mehr Von Dennis Kremer

19.04.2017, 14:21 Uhr | Finanzen

Der reichste Mexikaner hofft „Gut für Mexiko, wenn Trump erfolgreich ist“

Ob es an einer Seelenverwandtschaft unter Reichen liegt? Der mexikanische Milliardär Carlos Slim versucht, der Aussicht auf den künftigen amerikanischen Präsidenten gute Seiten abzugewinnen. Mehr

01.12.2016, 21:50 Uhr | Politik

Neue Sex-Vorwürfe gegen Trump „Lügen, Lügen, Lügen“

Nach dem Bekanntwerden weiterer Vorwürfe wegen sexueller Belästigung macht sich Donald Trump über eine der Frauen lustig, die ihn beschuldigen. Er sieht sich als Opfer einer „Schmutzkampagne“ der „korrupten Medien“. Mehr

15.10.2016, 16:30 Uhr | Politik

Carlos Slim Verlierer Nr. 1 unter den Superreichen

Der Mexikaner Carlos Slim hat 2015 so viel Vermögen verloren wie ganze Staaten in einem Jahr erwirtschaften. Das hat vor allem einen Grund. Mehr

23.12.2015, 08:45 Uhr | Wirtschaft

Aktienkauf New York Times wird mexikanischer

Der Multimilliardär Carlos Slim Helú stockt seinen Anteil an dem Zeitungsverlag auf – und wird nun dessen größter Aktionär. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.01.2015, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Milliardärs-Index Wer 2014 noch reicher wurde

Die 400 reichsten Personen der Welt konnten ihr Vermögen im Jahr 2014 noch einmal deutlich vergrößern – um zusammen 92 Milliarden Dollar. Für wen lief es besonders gut? Ein Überblick. Mehr

01.01.2015, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Großprojekt Star-Architekt Foster baut Mexikos neuen Hauptstadflughafen

Der Flughafen von Mexiko-Stadt stößt an seine Grenzen. Der neue Airport der mexikanischen Hauptstadt soll einer der größten der Welt werden. Das Großprojekt kostet rund sieben Milliarden Euro. Mehr

04.09.2014, 05:15 Uhr | Wirtschaft

Forbes-Liste Bill Gates ist wieder reichster Mensch der Welt

Der reichste Mann der Welt kommt aus den Vereinigten Staaten: Nach vierjähriger Pause rückt Bill Gates wieder auf Platz eins der Forbes-Liste - und verdrängt den Mexikaner Carlos Slim Helu. Mehr

03.03.2014, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Liste der Superreichen Jeder fünfte Milliardär auf der Welt ist ein Chinese

Die Hälfte aller Superreichen lebt in den Vereinigten Staaten und in den chinesischen Ländern. Unter den Top Ten rangiert allerdings kein Asiate, dafür sieben Amerikaner. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

27.02.2014, 22:03 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Frühere ProSiebenSat.1-Besitzer verkaufen letzte Beteiligung

Das PC-Geschäft bei Intel stabilisiert sich, American Express profitiert von der guten Zahlungsmoral seiner Kunden und der Hotelkonzern Accor erwartet mehr Gewinn. Mehr

17.01.2014, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Greetings aus Washington Bill Gates ist wieder der reichste Mann der Welt

Computer-Pionier Bill Gates ist mit 72,9 Milliarden Dollar wieder der reichste Mann der Welt. Größter Gewinner aber ist Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, der sein Vermögen in diesem Jahr verdoppelt hat. Mehr Von Patrick Welter

05.11.2013, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Brasilien Der Abstieg des Eike Batista

In der Nacht zum Donnerstag hat der brasilianische Ölkonzern OGX Gläubigerschutz beantragt. Noch vor einem Jahr war der Unternehmer Eike Batista reichster Mann Brasiliens und Nummer sieben der Welt. Mehr Von Maximilian Weingartner

31.10.2013, 11:43 Uhr | Wirtschaft

Übernahme von KPN Reichster Mann der Welt gibt auf

Die vom Multimilliardär Carlos Slim kontrollierte Gesellschaft America Movil hat das Übernahmeangebot für den niederländischen Telekommunikationskonzern KPN zurückgezogen. Nun herrscht Unklarheit über das weitere Vorgehen. Mehr

17.10.2013, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Telekommunikation Das lange Warten auf den KPN-Verkauf hat bald ein Ende

Das Tauziehen um das Übernahmeangebot des mexikanischen Multimilliardärs für KPN geht in die Schlussphase. Ein Blick auf die Amsterdamer Börse. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

14.10.2013, 20:11 Uhr | Finanzen

Wirbel im Übernahmekampf Niederländische KPN verliert überraschend Finanzchef

Der mexikanische Milliardär und reichste Mann der Welt, Carlos Slim, greift über sein Unternehmen America Movil nach dem Telekomkonzern KPN. Die Niederländer versuchen das zu verhindern. Jetzt erlebt KPN einen unerwarteten Rückschlag. Mehr

09.09.2013, 12:15 Uhr | Wirtschaft

KPN-Stiftung blockiert Niederländisches Telekom-Unternehmen will sich nicht kaufen lassen

Carlos Slim ist der reichste Mann der Welt. Derzeit interessiert er sich vor allem für Zukäufe auf dem internationalen Telekommarkt. Doch das niederländische Unternehmen KPN könnte ihm einen Strich durch die Rechnung machen. Mehr

30.08.2013, 09:36 Uhr | Wirtschaft

Übernahme durch O2 E-Plus-Verkauf nimmt wichtige Hürde

Der Weg für den geplanten Verkauf des Mobilfunkanbieters E-Plus an die Telefónica-Tochtergesellschaft O2 ist von Seiten der beteiligten Unternehmen praktisch frei. Milliardär Carlos Slim stimmt der Transaktion zu, im Gegenzug hat O2 sein Angebot erhöht. Mehr

26.08.2013, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Commerzbank - der große Wochengewinner

Der Dax ging zum Wochenschluss mit einem kleinen Plus in den Feierabend. Positive Konjunkturnachrichten aus Deutschland und Europa könnten hingegen dem Leitindex in der kommenden Woche weiteren Auftrieb geben. Mehr

09.08.2013, 18:29 Uhr | Finanzen

Carlos Slim Helú Der reichste Mann der Welt schielt auf Europa

Carlos Slim Helú kommt aus Mexiko und ist der reichste Mann der Welt. Jetzt will er den niederländischen Telekom-Konzern KPN komplett kaufen. Und nicht nur dort ist er aktiv. Mehr Von Michael Stabenow und Michaela Seiser

09.08.2013, 12:38 Uhr | Wirtschaft

Slim möchte KPN komplett Mexikanischer Milliardär will Hollands Telekom kaufen

Carlos Slim hält schon einen großen Teil an der niederländischen KPN. Nachdem die spanische Telefonica für die KPN-Tochter E-Plus geboten hat, will er KPN jetzt komplett übernehmen. Mehr

09.08.2013, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten JP-Morgan-Chef Dimon darf Doppelrolle behalten

Microsoft zeigt erste Details seiner neuen Xbox One, die Deutsche Telekom legt ihre Drahtlos-Pläne für einzelne Neubaugebiete auf Eis und der französische Energiekonzern EDF will seine Beteiligung am slowakischen Stromvertreiber Stredoslovenská Energetika (SSE) verkaufen. Mehr

22.05.2013, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Forbes-Liste Carlos Slim bleibt reichster Mensch der Welt

Der reichste Mann der Welt kommt wieder aus Mexiko, so die Forbes-Liste. Aldi-Gründer Karl Albrecht bleibt reichster Deutscher auf Platz 18. Letztes Jahr war er noch Zehnter. Mehr Von Roland Lindner, New York

04.03.2013, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Spanischer Milliardär spendet für die Armen

Die Krise lässt die Zahl der Hilfsbedürftigen in Spanien steigen. Jetzt gibt der reichste Mann des Landes der Caritas deshalb 20 Millionen Euro. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

26.10.2012, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Sergio Perez Zu schnell für Alonso

Unglaublich! Ein Mexikaner schießt in einem Rennwagen aus der Schweiz in die Spitzengruppe der Formel 1: Sauber-Pilot Sergio Perez ist der nächste Siegkandidat. Mehr Von Michael Wittershagen, Monza

10.09.2012, 19:10 Uhr | Sport
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z