Call of Duty: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

PC-Spiele und das Militär Der Krieg auf dem Heimcomputer

Herumballern und Killen steht bei Computerspielen häufig an erster Stelle. Das ist kein Wunder, denn das Militär stand von Anfang an Pate. Doch es gibt auch Gegenbeispiele. Ein Gastbeitrag. Mehr

12.05.2019, 21:37 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Call of Duty

1 2
   
Sortieren nach

Maschine kopiert Mensch Warum Maschinen wie Menschen „Candy Crush“ spielen

Im Gegensatz zu Google versucht der „Candy Crush“-Hersteller King keine übermenschliche Maschine zu bauen, sondern sie so menschenähnlich zu programmieren wie möglich. Das lässt die echten Nutzer süchtig werden. Mehr Von Jonas Jansen, London

15.10.2018, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Süchtig nach Likes und Strikes Experten fordern mehr Therapieplätze für Internetsüchtige

Ob Bildschirmspiele oder soziale Netzwerke: Lässt sich der Umgang mit digitalen Unterhaltungs- und Kommunikationsangeboten nicht mehr kontrollieren, sehen Experten ein ernstes Problem. Sie fordern mehr Plätze zur stationären Behandlung. Mehr

17.09.2018, 11:36 Uhr | Feuilleton

Bundeswehr wirbt auf „Gamescom“ Game over

Die Bundeswehr wirbt auf der Gamescom mit Videospielbegriffen um Rekruten. Man wolle junge Leute zum Nachdenken anregen, heißt es. Das ist scheinheilig. Mehr Von Axel Weidemann

24.08.2018, 17:50 Uhr | Feuilleton

LAN-Party für Erwachsene Wenn Eltern zocken lernen

Was treiben eigentlich Kinder am Computer? Väter und Mütter, die das nicht wissen, können das Computerspielen lernen. Mehr Von Fridolin Skala, Münster

13.04.2018, 06:24 Uhr | Gesellschaft

Reaktion auf Uber-Unfall Nvidia stoppt Tests mit Roboterautos

Nvidia war der Börsenliebling der vergangenen Jahre. Nach dem tödlichen Uber-Unfall rät der Chiphersteller nun zu „extremer Vorsicht“ – und der Aktienkurs fällt. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.03.2018, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Junger Blockchain-Veteran „Ich werde so unvorstellbar reich werden“

Dominik Schiener ist 22 Jahre alt und einer der erfahrensten Blockchain-Unternehmer. Sein Leben verläuft wie ein Bitcoin-Kurs. Daraus hat er gelernt. Mehr Von Jonas Jansen

09.02.2018, 10:51 Uhr | Finanzen

Islamismus im Netz „Sie spielen mit den Ängsten der Jugendlichen“

Sie rekrutieren Jugendliche als Kämpfer und heroisieren Selbstmordattentäter: Die Propaganda der Terrormiliz „Islamischer Staat“ überflutet soziale Netzwerke. Patrick Frankenberger von „jugendschutz.net“ berichtet im Interview von seinem Kampf gegen die Hetze. Mehr Von Anna Reuß

22.08.2016, 15:31 Uhr | Politik

Übernahme in der Spielebranche „Call of Duty“ übernimmt „Candy Crush“

Bei King Digital Entertainment lief es zuletzt nicht mehr rund: „Candy Crush“ verlor stetig an Nutzern. Jetzt wird das Unternehmen für knapp sechs Milliarden Dollar aufgekauft. Mehr

03.11.2015, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Virtual-Reality-Spiele Digitale Angst

Müssen Videospiele ab jetzt ganz neu gedacht werden? Auf der Gamescom in Köln werden Brillenbildschirme vorgestellt. Sie schaffen eine virtuelle Realität, in die man ganz eintritt. Und ein neues Phänomen. Mehr Von Thomas Lindemann

09.08.2015, 14:07 Uhr | Feuilleton

Höherer Gewinn „Call of Duty“ bringt Activision Millionen

Das Computerspiel „Call of Duty“ bringt seinem Anbieter Activision Blizzard Erfolg. Der Gewinn steigt höher als erwartet. Mehr

05.08.2015, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Videospiele Die Playstation 4 hängt die Xbox One ab

Microsoft versucht nun den Rückstand auf Sony aufzuholen und liefert auf der Videospielemesse E3 in Los Angeles ein neues Argument für das Gerät. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.06.2015, 19:24 Uhr | Wirtschaft

Playstation 4 oder Xbox One Welche Konsole soll es denn sein?

Die neue Generation der Spielekonsolen steht in diesem Jahr ganz oben auf den weihnachtlichen Wunschzetteln. Was Sie vor dem Kauf wissen sollten. Mehr Von Michael Spehr

05.12.2013, 17:37 Uhr | Technik-Motor

Grand Theft Auto V Computerspiel fährt am ersten Tag mehr als 800 Millionen Dollar ein

Moderne Konsolenspiele stehlen immer öfter Premieren großer Hollywood-Streifen die Show. Nun setzt Grand Theft Auto V eine Bestmarke: Mehr als 800 Millionen Dollar fuhr das Spiel am ersten Verkaufstag ein. Mehr

19.09.2013, 13:47 Uhr | Wirtschaft

World of Warcraft, Call of Duty Spielefirma Activision Blizzard macht sich selbständig

Activision Blizzard verkauft Computerspiele wie Call of Duty und World of Warcraft. Bisher gehörte die Firma zum Medienkonzern Vivendi. Doch von dem kauft sie sich jetzt frei. Mehr

26.07.2013, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Phil Carmack im Gespräch „Intel raubt mir nicht den Schlaf“

Phil Carmack, Chef der Mobilsparte des Chipkonzerns Nvidia, spricht im F.A.Z.-Interview über die große Dynamik seiner Branche im mobilen Zeitalter und den überraschenden Einstieg von Nvidia in das Geschäft mit Videospielekonsolen. Mehr

08.01.2013, 18:10 Uhr | Technik-Motor

Amoklauf an Grundschule Krieg im Idyll

Vor fünfzig Jahren fürchtete Eisenhower, das Kriegshandwerk präge zu sehr das Leben der Nation. Das Schulmassaker von Newtown spiegelt auch das militarisierte Amerika. Mehr Von Jordan Mejias, New York

15.12.2012, 16:23 Uhr | Feuilleton

Am ersten Abend „Twilight“-Film bricht Einspiel-Rekord

30,4 Millionen Dollar - mehr hat noch kein Film am ersten Abend eingespielt. Der letzte Teil der „Twilight“-Serie hat es geschafft. Mehr

18.11.2012, 16:19 Uhr | Gesellschaft

Call of Duty: Black Ops II Videospiel bringt eine halbe Milliarde Dollar am ersten Verkaufstag

500 Millionen Dollar in einem Tag: So viel hat das Videospiel Call of Duty: Black Ops 3 an Umsatz gemacht. Das ist weit mehr als die beliebtesten Filme. Mehr

18.11.2012, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Zeitungsbericht Vivendi legt Activision-Verkauf auf Eis

Der französische Medienkonzern Vivendi bleibt offenbar auf seinem milliardenschweren Aktienanteil am Spieleproduzenten Activision sitzen. Einem Zeitungsbericht zufolge will niemand den von Vivendi geforderten Preis zahlen. Mehr

03.08.2012, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Computerspiele World of Warcraft-Hersteller steht zum Verkauf

Die Muttergesellschaft Vivendi hat erstmals bestätigt, dass der Computerspiele-Hersteller Activision Blizzard nicht mehr zum Kerngeschäft zählt. Der Anbieter von Call of Duty und World of Warcraft könnte bald unter ein neues Dach kommen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

13.07.2012, 14:42 Uhr | Wirtschaft

Ego-Shooter Willkommen im Dritten Weltkrieg

Kriegsspiele sind nicht zu stoppen. Die neuen Ego-Shooter wie „Call of Duty: Modern Warfare 3“ erzielen spielerisch Milliardenumsätze. Die Käufer sind meist junge Männer. Mehr Von Winand von Petersdorff

27.11.2011, 01:10 Uhr | Wirtschaft

Computerspielemesse Besucheransturm bei der Gamescom

Es wummert, rattert und kracht in allen Hallen: Bei der Gamescom können Computerfreaks Spiele-Neuheiten ausprobieren. Neben Online-Spielen sind Smartphone-Apps ein großes Thema - und eine Herausforderung für die etablierten Konsolen-Hersteller. Mehr

18.08.2011, 13:01 Uhr | Technik-Motor

Videospielemesse E3 Treffen unter schwierigen Vorzeichen

Billige und kostenlose Spiele auf Smartphones und sozialen Netzwerken machen den etablierten Unternehmen das Leben schwer. Nintendo hofft mit einem Nachfolger für die Konsole Wii auf einen großen Wurf. Mehr Von Roland Lindner, New York

07.06.2011, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Call of Duty: Modern Warfare 2 Ich hatt' keinen Kameraden

Das Weihnachtsgeschäft setzt auf den Krieg, von dem jetzt nicht die Großväter, sondern die Enkel erzählen: Call of Duty: Modern Warfare 2 ist das erfolgreichste Computerspiel unserer Tage und vielleicht sogar aller Zeiten. Mehr Von Andreas Rosenfelder

26.11.2009, 23:31 Uhr | Feuilleton
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z