BVA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sozialkassen Negativzinsen kosten Beitragszahler Millionen

Die gute Beschäftigungslage sorgt bei den Sozialkassen für enorme Rücklagen. Doch allein der Rentenversicherung entstehen wegen der Niedrigzinspolitik Verluste im mittleren zweistelligen Millionenbereich. Mehr

25.07.2019, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: BVA

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Ideenchaos in der Regierung Eine Digitalstrategie? Dutzende!

Viel Digital, wenig Strategie: Die Ministerien haben ganz viele Ideen, wie mit den Herausforderungen der Digitalisierung umgegangen werden kann. Doch fehlt es dem Chaos an Führung. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

28.05.2019, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Digitale Konkurrenz Wenn die App zum Arzt wird

Das Smartphone ist zur ersten Anlaufstelle für Gesundheitsfragen geworden. Medizin-Apps helfen bei Diagnosen. Doch wann wird die App zum Arzt? Und vor allem: Darf sie das überhaupt? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

16.12.2018, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Ines Geipel im Interview „Wir laufen durch ein Traumaland“

Geschönte Zahlen, Trittbrettfahrer? Ines Geipel über Kritik an der Doping-Opfer-Hilfe und die Kluft zwischen dem Bild vom Sport und dem Alltag: „Es geht um Chemie, Druck, Gewalt, Missbrauch.“ Mehr Von Michael Reinsch

26.10.2018, 06:49 Uhr | Sport

Kürzen, deckeln, kontrollieren Aufsicht will Bonusprogramme der Kassen abschaffen

Millionen Versicherte nutzen Zusatzleistungen der Krankenkassen. Jetzt beklagt der Präsident des Bundesversicherungsamtes, es gebe zu viele Angebote „ohne echten Mehrwert“. Auch für homöopathische Angebote dürfte das Folgen haben. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

13.04.2018, 13:37 Uhr | Finanzen

Empfehlung des Schätzerkreises Sinkt jetzt der Zusatzbeitrag zur Krankenkasse?

Deutschland geht es finanziell gut wie lange nicht – deswegen erscheint ein niedrigerer Kassenbeitrag im nächsten Jahr durchaus „rechnerisch möglich“. Doch vieles spricht auch dagegen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

12.10.2017, 17:03 Uhr | Finanzen

Verwahrgebühren Strafzinsen kosten Sozialversicherung Millionen

Durch die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB steigen auch die Kosten für Sozialversicherer. Für eine Neuregelung gibt es zwar Ansätze. Die Umsetzung lässt aber noch auf sich warten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

08.05.2017, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Reformagenda Warum Frankreichs Unternehmer auf Macron hoffen

Mit Änderungen des Arbeitsrechts will Emmanuel Macron die Unternehmen wettbewerbsfähiger machen. In der Bevölkerung hält sich die Begeisterung in Grenzen. Mehr Von Christian Schubert, Paris

06.05.2017, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Umfrage in Frankreich Fillon schafft es nicht einmal in die Stichwahl

Ist der Präsidentschaftskandidat der französischen Konservativen nach seiner Affäre chancenlos? Eine aktuelle Umfrage legt das nahe. Und befeuert die Spekulationen um einen möglichen Nachfolger. Mehr

04.02.2017, 11:24 Uhr | Politik

Krankenkassen-Betrug Krank, kränker, korrupt!

Überraschend ist der Krankenkassen-Skandal, der jetzt publik geworden ist, nicht. Das System ist kompliziert und intransparent. Mehr Von Dyrk Scherff

14.11.2016, 15:31 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Warnschuss für Kassen

Die AOK Rheinland/Hamburg muss wegen Manipulationen eine harte Strafe akzeptieren. Dazu gehört auch, eigenes Fehlverhalten zuzugeben. Mehr Von Andreas Mihm

11.11.2016, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Betrug durch Krankenkassen AOK wegen Manipulationen bestraft

Stiften Krankenkassen Ärzte zum Betrug im Finanzausgleich an? Die AOK Rheinland/Hamburg weist den Vorwurf zurück. Doch eine hohe Strafe akzeptiert sie. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

11.11.2016, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Skandal um Krankenkassen Wie krank ist unser Gesundheitssystem?

Die Krankenkassen verführen Ärzte, die Patienten kränker zu machen, als sie sind. So kassieren sie mehr Geld. Der Skandal hat System. Was wird nun daraus folgen? Mehr Von Dyrk Scherff

16.10.2016, 16:46 Uhr | Finanzen

Keine Steigerung für 2017 Krankenkassenbeitrag bleibt stabil

Der Krankenkassenbeitrag für gesetzlich Versicherte steigt 2017 nicht an. Doch eine Gewerkschaft warnt schon, die Erhöhung werde nur aufgeschoben. Mehr

13.10.2016, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Studienkredite Die Qual der Wahl in der Studienfinanzierung

Angebote zur Studienfinanzierung gibt es viele. Doch die wenigsten sind allen zugänglich. Neben Studienfonds sind vor allem staatliche Kredite gefragt. Mehr Von Martin Hock

23.09.2016, 11:47 Uhr | Finanzen

Finanzausgleich Bayerische Krankenkassen-Chefin haut auf den Tisch

Der Streit um den Finanzausgleich zwischen den gesetzlichen Krankenkassen wird heftiger. Aus Bayern mischt sich auch die Gesundheitsministerin ein. Mehr

15.08.2016, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Gesundheitspolitik Krankenkassen mit 400 Millionen Euro im Plus

Die Finanzlage der Krankenkassen hat sich stabilisiert. Allerdings nicht überall. Mehr Von Andreas Mihm

09.06.2016, 20:32 Uhr | Wirtschaft

Blutuntersuchungen Kein Zuschuss für Veganer

Wer vegan oder vegetarisch lebt, lässt gern beim Arzt überprüfen, ob ihm dadurch bestimmte Nährstoffe fehlen. Doch gesetzliche Krankenkassen dürfen ihren Mitgliedern nicht anbieten, generell die Kosten dafür zu übernehmen. Mehr

03.06.2016, 13:12 Uhr | Finanzen

Gesetzentwurf Kassen sollen Rücklagen mit Aktien sichern dürfen

Die Bundesregierung reagiert mit einem neuen Gesetz auf Niedrigzinsen. Den Kassen gehen die Änderungen nicht weit genug. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

20.05.2016, 07:59 Uhr | Wirtschaft

Sozialversicherungen Gesundheitsfonds zahlt erstmals Strafzinsen

Nach vielen Betrieben haben jetzt auch die Sozialversicherungen mit Negativzinsen zu kämpfen. Das hat Auswirkungen auf die Anlagestrategie. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

23.02.2016, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Vor Regionalwahl in Frankreich Valls warnt vor Bürgerkrieg bei Sieg Le Pens

Frankreichs Premierminister Valls sieht sein Land in einer dramatischen Lage, sollte der rechtsextreme Front National am Sonntag auch die zweite Runde der Regionalwahlen gewinnen. Allerdings könnten die jüngsten Umfragen den sozialistischen Regierungschef beruhigen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.12.2015, 13:50 Uhr | Politik

Weitere Nachrichten Krankenkassenbeiträge steigen voraussichtlich um 0,3 Prozentpunkte

Die Software AG erreicht ihre Umsatzziele nicht. Intels Umsatz stagniert, Drägerwerk senkt abermals die Prognose und JPMorgan enttäuscht die Erwartungen. Mehr

14.10.2015, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Es geht um unser Geld Der Schlendrian der Unfallversicherung

Der Spitzenverband der gesetzlichen Unfallversicherung ist als Verein organisiert. Das sollte aber nicht dazu führen, dass er den Grundsatz der Sparsamkeit umgeht. Sonst muss ein Gesetz her. Mehr Von Ernst Eggers

05.10.2015, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Krankenkassen Yogakurs statt Asthmamittel

Mit Gesundheit wirbt es sich schöner als mit Krankheit. Deshalb zahlen Krankenkassen nicht mehr für das, was medizinisch sinnvoll ist. Sondern lieber für das, was sich gut vermarkten lässt. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

19.08.2015, 11:06 Uhr | Politik

Beliebte Fremdsprache Man spricht Deutsch

Die Universität Cambridge richtet ein Forschungszentrum für Deutschland-Studien ein, in China, Indien und Brasilien wird Deutsch als Fremdsprache immer beliebter. Die Gründe sind pragmatischer Natur. Mehr

26.04.2015, 08:00 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z