Bußgeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wegen Einfahrt nach Pozzallo „Eleonore“-Kapitän Reisch soll 300.000 Euro Bußgeld zahlen

Gegen den Bescheid habe man Widerspruch eingelegt, erklärte die Mission Lifeline. Das Schiff habe sich in einem Notstand befunden. Die „Alan Kurdi“ wartet derweil mit elf Migranten an Bord auf die Einfahrt in einen sicheren Hafen. Mehr

06.09.2019, 14:34 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bußgeld

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Gäste unerlaubt einquartiert Airbnb-Vermieterin muss hohe Geldstrafe zahlen

Weil sie ihre Wohnung ohne entsprechende Genehmigung vermietet hat, muss eine Frau aus Frankfurt mehrere tausend Euro Bußgeld zahlen. Der Deutsche Mieterbund heißt das Urteil gut. Mehr

21.08.2019, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Höhere Bußgelder geplant Scheuer will Verkehrssünder härter bestrafen

Wer künftig in zweiter Reihe oder auf Geh- und Fahrradwegen parkt und dabei von der Polizei erwischt wird, muss möglicherweise tief in die Tasche greifen. Die fälligen Bußgelder könnten auf bis zu 100 Euro erhöht werden. Auch wer künftig unerlaubt eine Rettungsgasse nutzt oder diese blockiert soll härter bestraft werden. Mehr

15.08.2019, 16:31 Uhr | Politik

Bußgeld-Pläne Wer keine Rettungsgasse bildet, soll mehr als 300 Euro zahlen

Verkehrsminister Scheuer will die Straßenverkehrsordnung ändern. Parken in zweiter Reihe oder auf Radwegen soll teurer werden. Ein neues Schild ist auch geplant. Mehr

15.08.2019, 05:52 Uhr | Wirtschaft

Kein Bußgeld gegen Rossmann BGH hebt Urteil wegen Preisabsprachen auf

Die Drogeriekette Rossmann hat sich erfolgreich vor dem Bundesgerichtshof gegen ein Urteil des Oberlandesgerichts Düsseldorf gewehrt. Der Fall um Preisabsprachen mit dem Kaffeeröster Melitta muss nun neu verhandelt werden. Mehr Von Marcus Jung

14.08.2019, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Bußgeld im Dieselskandal Was wurde aus der VW-Milliarde?

Der Dieselskandal hinterließ einen Scherbenhaufen – und eine Milliarden Euro für Niedersachsen. Das Land hat das Geld schon vollständig verplant. Hier fließt es hin. Mehr

21.07.2019, 16:25 Uhr | Wirtschaft

„Fridays for Future“ Bußgeld verhängt – Bußgeld wieder aufgehoben

Weil es sich um keinen „klassischen Fall von Schuleschwänzen“ handelte, hat die Stadt Mannheim die zuvor an Teilnehmer der „Fridays for Future“-Prosteste verhängten Bußgeldbescheide wieder aufgehoben. Mehr Von Andreas Mihm und Niklas Záboji

18.07.2019, 18:54 Uhr | Wirtschaft

Nach öffentlicher Kritik Doch keine Bußgeldbescheide für klimastreikende Schüler

Weil sie an den „Fridays for Future“-Demonstrationen teilgenommen hatten, stellte die Stadt Mannheim Schülern Bußgeldbescheide aus – die Folge war heftige öffentliche Kritik. Jetzt hat die Behörde reagiert. Mehr

18.07.2019, 17:05 Uhr | Gesellschaft

Unentschuldigt gefehlt Bußgeld wegen Teilnahme an „Fridays for Future“-Demo

Seit Monaten demonstrieren Schüler jeden Freitag für mehr Klimaschutz – auch in der Unterrichtszeit. Weil ihre Kinder in der Schule unentschuldigt gefehlt haben, müssen vier Mannheimer Familien nun offenbar zahlen. Mehr

17.07.2019, 21:15 Uhr | Gesellschaft

Geschäft mit Ferienwohnungen Berlin erzielt mit Bußen gegen Vermieter mäßigen Erfolg

Die Hauptstadt verhängt Geldbußen gegen Wohnungseigentümer, die illegal an Touristen vermieten, und wirft der Plattform Airbnb mangelnde Kooperation vor. Das Digitalunternehmen beruft sich auf den Datenschutz. Mehr

14.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Cambridge Analytica - Skandal Facebook soll Bußgeld in Milliardenhöhe zahlen

Laut einem Insider soll das Soziale Netzwerk im Skandal um die Weitergabe von Nutzerdaten während des amerikanischen Wahlkampfs mit der Aufsichtsbehörde FTC einen Vergleich geschlossen haben. Mehr

13.07.2019, 09:10 Uhr | Wirtschaft

Nächtliche Ruhestörung Klage gegen Palmers Bußgeld

Tübingens Oberbürgermeister tritt als Leiter der Ortspolizeibehörde auf und verhängt ein Bußgeld gegen einen Studenten. Der wehrt sich. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

12.07.2019, 15:24 Uhr | Politik

Auf dem Radweg Hohe Bußgelder für Falschparker geplant

Verkehrsminister Scheuer plant umfangreiche Verbesserungen für Radfahrer. So will er etwa höhere Bußgelder für Autofahrer, die auf Radwegen parken. Mehr

06.07.2019, 11:15 Uhr | Gesellschaft

Umsetzung des NetzDG Millionen-Bußgeld für Facebook

Das Bundesamt für Justiz bemängelt, wie Facebook mit Hasskommentaren in seinem Netzwerk umgeht. Das Unternehmen soll deshalb zwei Millionen Euro zahlen. Mehr

02.07.2019, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Legal Tech Was tun mit dem Bußgeldbescheid?

Ein Unternehmen bietet die Prüfung eines Bußgeldbescheids und bei Erfolgsaussicht eine Weiterverfolgung des Verfahrens an. Für die Kunden ist das kostenlos. Eine Software macht es möglich. Mehr Von Niklas Kastning, Gymnasium Ohmoor, Hamburg

25.06.2019, 14:29 Uhr | Finanzen

Unter Trumps Regierung Amerikanische Börsenaufsicht treibt Bußgelder nicht ein

Die SEC war wegen hoher Geldstrafen gefürchtet – nun ist sie eingeschlafen. Was hat Trump damit zu tun? Mehr Von Norbert Kuls

28.05.2019, 08:34 Uhr | Finanzen

Diesel-Skandal Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Der Zulieferer hat eine zentrale Rolle im Abgasskandal – und doch nur die des Helfers. Nicht nur deshalb fällt das Bußgeld jetzt vergleichsweise niedrig aus. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

23.05.2019, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Haushalt Baden-Württemberg Wohin mit 535 Millionen Euro von Porsche?

Über das Bußgeld, das der Autobauer Porsche zahlen muss, kann die Landesregierung verfügen. Das weckt Begehrlichkeiten und führt zu heftigen Diskussionen in der ohnehin streitsüchtigen grün-schwarzen Koalition. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

11.05.2019, 08:38 Uhr | Politik

Deutscher Autohersteller Porsche muss im Dieselskandal 535 Millionen Euro zahlen

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat im Zuge des Dieselskandals gegen Porsche ein Bußgeld in Höhe von 535 Millionen Euro verhängt. Der Grund liegt in der Entwicklungsabteilung. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

07.05.2019, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Wahl in der Ukraine Bußgeld für Präsidentenkandidat Selenskyj

Weil er im Wahllokal seinen ausgefüllten Stimmzettel in eine Kamera hielt, erwartet Wolodymyr Selenskyj ein Bußgeld. Über die Höhe dürfte er aber lachen – und sein Wahlkampf-Team versucht, der Panne etwas Positives abzugewinnen. Mehr

21.04.2019, 16:26 Uhr | Gesellschaft

Kein Bußgeld Carlsberg erringt überraschend Sieg im Bierkartell-Prozess

Die anderen Brauereien zahlten, Carlsberg kämpfte: Jetzt kommen die Dänen im Bierkartell-Prozess wohl ohne Bußgeld davon. Doch bald dürfte sich der Bundesgerichtshof mit der Angelegenheit befassen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

04.04.2019, 11:53 Uhr | Wirtschaft

Nach neuerlicher Datenpanne Barley wirft Facebook „erschreckende Unprofessionalität“ vor

Facebook hat die Passwörter von bis zu 600 Millionen Nutzern unverschlüsselt gespeichert. Justizministerin Barley sieht darin die neueste in einer Reihe von Verfehlungen. Für Facebook könnte die Panne teuer werden. Mehr

22.03.2019, 13:51 Uhr | Wirtschaft

Korruptionsvorwürfe CDU-Abgeordnete Strenz muss 20.000 Euro Bußgeld zahlen

Über eine deutsche Firma soll Karin Strenz (CDU) Geld aus dem autoritären Aserbaidschan erhalten haben. Jetzt muss sie eine hohe Geldstrafe zahlen. Die SPD fordert, Strenz solle ihr Bundestagsmandat niederlegen. Mehr

14.03.2019, 12:27 Uhr | Politik

Bußgeld gegen Karnevalisten Porno- und Horrorfilme als Kamelle

Viele Karnevalisten verteilen auf den Umzügen Kleinigkeiten an die Zuschauer. In Wülfrath hat ein Mann in diesem Jahr DVDs verteilt – offenbar waren darunter auch nicht-jugendfreie Inhalte, die so an Kinder gelangten. Mehr

08.03.2019, 13:32 Uhr | Gesellschaft

Insgesamt 23.000 Euro Bußgeld Mehr als 100 Fahrer müssen wegen fehlender Rettungsgasse zahlen

Ein schwerer Unfall auf der A5 hat am Donnerstag nicht nur für einen 20 Kilometer langen Stau gesorgt, sondern auch für mehr als 100 Bußgeldzahlungen. Zahlreiche Autofahrer hatten keine Rettungsgasse gebildet. Mehr

08.03.2019, 13:09 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z