Bußgeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unter Trumps Regierung Amerikanische Börsenaufsicht treibt Bußgelder nicht ein

Die SEC war wegen hoher Geldstrafen gefürchtet – nun ist sie eingeschlafen. Was hat Trump damit zu tun? Mehr

28.05.2019, 08:34 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Bußgeld

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Diesel-Skandal Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Der Zulieferer hat eine zentrale Rolle im Abgasskandal – und doch nur die des Helfers. Nicht nur deshalb fällt das Bußgeld jetzt vergleichsweise niedrig aus. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

23.05.2019, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Haushalt Baden-Württemberg Wohin mit 535 Millionen Euro von Porsche?

Über das Bußgeld, das der Autobauer Porsche zahlen muss, kann die Landesregierung verfügen. Das weckt Begehrlichkeiten und führt zu heftigen Diskussionen in der ohnehin streitsüchtigen grün-schwarzen Koalition. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

11.05.2019, 08:38 Uhr | Politik

Deutscher Autohersteller Porsche muss im Dieselskandal 535 Millionen Euro zahlen

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat im Zuge des Dieselskandals gegen Porsche ein Bußgeld in Höhe von 535 Millionen Euro verhängt. Der Grund liegt in der Entwicklungsabteilung. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

07.05.2019, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Wahl in der Ukraine Bußgeld für Präsidentenkandidat Selenskyj

Weil er im Wahllokal seinen ausgefüllten Stimmzettel in eine Kamera hielt, erwartet Wolodymyr Selenskyj ein Bußgeld. Über die Höhe dürfte er aber lachen – und sein Wahlkampf-Team versucht, der Panne etwas Positives abzugewinnen. Mehr

21.04.2019, 16:26 Uhr | Gesellschaft

Kein Bußgeld Carlsberg erringt überraschend Sieg im Bierkartell-Prozess

Die anderen Brauereien zahlten, Carlsberg kämpfte: Jetzt kommen die Dänen im Bierkartell-Prozess wohl ohne Bußgeld davon. Doch bald dürfte sich der Bundesgerichtshof mit der Angelegenheit befassen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

04.04.2019, 11:53 Uhr | Wirtschaft

Nach neuerlicher Datenpanne Barley wirft Facebook „erschreckende Unprofessionalität“ vor

Facebook hat die Passwörter von bis zu 600 Millionen Nutzern unverschlüsselt gespeichert. Justizministerin Barley sieht darin die neueste in einer Reihe von Verfehlungen. Für Facebook könnte die Panne teuer werden. Mehr

22.03.2019, 13:51 Uhr | Wirtschaft

Korruptionsvorwürfe CDU-Abgeordnete Strenz muss 20.000 Euro Bußgeld zahlen

Über eine deutsche Firma soll Karin Strenz (CDU) Geld aus dem autoritären Aserbaidschan erhalten haben. Jetzt muss sie eine hohe Geldstrafe zahlen. Die SPD fordert, Strenz solle ihr Bundestagsmandat niederlegen. Mehr

14.03.2019, 12:27 Uhr | Politik

Bußgeld gegen Karnevalisten Porno- und Horrorfilme als Kamelle

Viele Karnevalisten verteilen auf den Umzügen Kleinigkeiten an die Zuschauer. In Wülfrath hat ein Mann in diesem Jahr DVDs verteilt – offenbar waren darunter auch nicht-jugendfreie Inhalte, die so an Kinder gelangten. Mehr

08.03.2019, 13:32 Uhr | Gesellschaft

Insgesamt 23.000 Euro Bußgeld Mehr als 100 Fahrer müssen wegen fehlender Rettungsgasse zahlen

Ein schwerer Unfall auf der A5 hat am Donnerstag nicht nur für einen 20 Kilometer langen Stau gesorgt, sondern auch für mehr als 100 Bußgeldzahlungen. Zahlreiche Autofahrer hatten keine Rettungsgasse gebildet. Mehr

08.03.2019, 13:09 Uhr | Gesellschaft

Unerlaubte Preisabsprachen EU-Kommission geht mit Bußgeld gegen Kartell von Autozulieferern vor

Zulieferer von BMW und Volkswagen haben für Gurte und Airbags Preise untereinander abgesprochen – auf Kosten der Verbraucher. Darauf reagiert die EU-Kommission mit einem hohen Bußgeld. Das trifft auch ZF Friedrichshafen. Mehr

05.03.2019, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz verletzt Früherer Juso-Chef muss Bußgeld zahlen

Durfte der baden-württembergische Jusos-Landesvorsitzende mit Hilfe einer SPD-Mitgliederliste ein Stimmungsbild über einen Antrag zum Thema Wohnungsbau ermitteln? Nein, die zweckwidrige Nutzung kostet Hahn nun 2500 Euro. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

28.02.2019, 22:06 Uhr | Politik

Diesel-Affäre Bußgeldverfahren jetzt auch gegen Daimler

Auch gegen Daimler wenden sich Ermittler in einem Bußgeldverfahren. Im Raum steht die Frage, ob Führungskräfte gegen Aufsichtspflichten verstoßen haben. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

20.02.2019, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Affäre Bußgeldverfahren jetzt auch gegen Porsche

Volkswagen wurde schon eine Milliardensumme aufgebrummt, jetzt könnte auch Porsche im Dieselskandal ein Bußgeld drohen. Der Konzern will kooperieren. Mehr

18.02.2019, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Zahlen nach Einkommen Pistorius will höhere Geldbußen für reichere Raser

Bußgelder für Raser tun einem Millionär nicht weh, einer Krankenschwester aber schon. Niedersachsens Innenminister will das ändern – zumindest für die schweren Fälle. Mehr

23.01.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Schöne Bescherung Die meisten Führerscheine werden zu Weihnachten abgegeben

Weihnachten gilt als besinnliche Zeit. Trunkenheit am Steuer und zu schnelles Fahren gehören nicht dazu. Dennoch geben in Hessen gerade vor dem Fest besonders viele Fahrer ihren Führerschein ab. Mehr

19.12.2018, 18:31 Uhr | Rhein-Main

Netzagentur rügt Telefonterror Deutschlands höchstes Bußgeld wegen unerlaubter Telefonwerbung

Die Bundesnetzagentur hat wegen unerlaubter Telefonwerbung das höchstmögliche Bußgeld gegen einen Vermittler von Strom- und Gasverträgen verhängt. Zuvor hatte es Beschwerden von 6000 Verbrauchern gegeben. Mehr

10.12.2018, 18:08 Uhr | Finanzen

Bußgeld in neun Fällen Schwarzarbeit auf Frankfurter Buchmesse

Nach dem Ende der Frankfurter Buchmesse haben die Abbauer Besuch vom Zoll erhalten. Die Beamten kontrollierten hinsichtlich Schwarzarbeit, illegaler Beschäftigung und der Zahlung des Mindestlohns. Mehr

19.10.2018, 16:47 Uhr | Rhein-Main

Manipulierte Fahrzeuge Audi zahlt in Diesel-Affäre 800 Millionen Euro Bußgeld

Der Autohersteller akzeptiert das Bußgeld. Das teilte der Mutterkonzern VW mit. Doch mit der Zahlung ist das Verfahren der Staatsanwaltschaft München gegen Audi wegen des Verkaufs von manipulierten Dieselautos noch nicht beendet. Mehr

16.10.2018, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Faustregel „O bis O“ Winterreifen nicht vergessen

Autofahrer sollten sich langsam wieder an die Faustregel „O bis O“ erinnern. Der Oktober naht und der Reifenwechsel sollte bei jedem Auto anstehen. Sonst droht Bußgeld. Mehr Von Christoph Scherbaum

25.09.2018, 17:30 Uhr | Finanzen

„Ein Versehen, keine Absicht“ BMW soll zehn Millionen Euro für falsche Abgas-Angaben zahlen

Wegen falscher Abgaswerte bei den großen Dieselmotoren der 5er- und 7er-Reihe soll BMW zehn Millionen Euro Bußgeld zahlen. Damit kommen die Münchner mit einem blauen Auge davon. Mehr

03.09.2018, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Noch in diesem Jahr Kartellamt kündigt Schritte gegen Facebook an

Deutschlands Wettbewerbshüter prüfen die Macht des größten sozialen Netzwerkes der Welt. Und noch einen anderen amerikanischen Tech-Konzern haben sie im Visier. Mehr

27.08.2018, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Bußgeld gegen Google Kartellstrafe drückt Gewinn von Alphabet

Das in Europa verhängte Rekordbußgeld gegen den Internetkonzern Google belastet dessen Mutterholding. Dies passiert nicht zum ersten Mal. Mehr Von Roland Lindner, New York

23.07.2018, 23:11 Uhr | Finanzen

Smartphonenutzung Google erzieht uns zur Faulheit

Mit seinen vielen Apps sorgt Google dafür, dass wir unser Smartphone bequem bedienen können. Ist das wirklich gut für uns? Mehr Von Anna Steiner

22.07.2018, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Rekordbußgeld für Google „Wir widersprechen der Kommission“

4,3 Milliarden Euro muss der Konzern im Android-Fall zahlen. Google-Chef Pichai weist die Vorwürfe der EU-Kommission im Gespräch mit der F.A.Z. zurück. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel und Alexander Armbruster

18.07.2018, 22:24 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z