Bundesnetzagentur: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Innovationen nach Auktion Was bringt mir eigentlich 5G?

Der Mobilfunk wird mit 5G rasend schnell. Wenn nicht wieder irgendwas dazwischenkommt. Aber was haben die Bürger davon? Mehr

15.06.2019, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Bundesnetzagentur

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Mobilfunkstandard 5G Die Welt der autonomen Roboter rückt näher

Häfen, Messegelände oder große Werke: Der nächste Mobilfunkstandard ist gerade auch für die deutsche Industrie essentiell. Mehr Von Georg Giersberg

13.06.2019, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Gmail und andere Webdienste Google muss Ermittlern keine Überwachungs-Zugänge einrichten

Seit Jahren will die Bundesnetzagentur erreichen, dass Googles Gmail als Telekommunikationsdienst angemeldet wird. Nun haben Europas höchste Richter entschieden. Mehr

13.06.2019, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Telefónica-Chef zur 5G-Auktion „Hier zeigt sich der Irrsinn der Infrastrukturförderung“

Gerade ist die 5G-Versteigerung zu Ende gegangen und der Bund bekommt Milliarden. Im FAZ.NET-Gespräch erklärt der Chef des größten Mobilfunkanbieters, Markus Haas, was daraus folgt. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

13.06.2019, 10:25 Uhr | Wirtschaft

10 Cent mehr für Standardbrief Post darf das Briefporto erhöhen

Die Bundesnetzagentur gibt grundsätzlich grünes Licht, damit darf die Post wie geplant die Preise anpassen. Spüren werden das vor allem Privatkunden und das Kleingewerbe. Mehr Von Christine Scharrenbroch

03.06.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Netzausbau Schneller zum ganz schnellen Internet

Die Bundesnetzagentur will den Markt der „letzten Meile“ neu regulieren. Das hat weitreichende Konsequenzen für den Glasfaser-Ausbau – und damit für die Digitalisierung Deutschlands. Mehr Von Thiemo Heeg

27.05.2019, 09:30 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunkfrequenzen 5G-Auktion überspringt Marke von sechs Milliarden Euro

Die bisherigen Gebote für die 5G-Frequenzen haben die Erwartungen der Experten weit übertroffen. Die hatten nur mit drei bis fünf Milliarden Euro gerechnet. Aber der Bieterwettstreit ist noch nicht zu Ende. Mehr

23.05.2019, 19:07 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Das Briefporto steigt von 70 auf 80 Cent

Jetzt ist es raus: Der Standardbrief kostet künftig 10 Cent mehr. Auch alle anderen Briefarten werden deutlich teurer – die Postkarte sogar um ein Drittel. Nur ihre Großkunden verschont die Post zunächst. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

23.05.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Festnetznutzung geht zurück Deutsche telefonieren erstmals mehr über Mobilfunk

Zum ersten Mal telefonieren die Deutschen mehr mit dem Handy als mit dem Festnetztelefon. Doch sehr viel größer ist der Anstieg in anderen Kommunikationskanälen. Mehr Von Alexander Wulfers

15.05.2019, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Auf der Hauptversammlung So rechtfertigt der Post-Chef die Anhebung des Briefportos

Ab Juli soll das Verschicken von Briefen teurer werden. Auf der Hauptversammlung erklärt Post-Chef Frank Appel, warum das notwendig ist und bekräftigt die ambitionierte Gewinnprognosen. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Bonn

15.05.2019, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Strahlung der 5G-Handys Die Bedenken schwingen mit

Der Mobilfunkstandard der fünften Generation wird unseren Alltag verändern. Doch manche Wissenschaftler warnen vor den unbeabsichtigten Folgen der Strahlung dahinter. Mehr Von Piotr Heller

05.05.2019, 21:16 Uhr | Wissen

Mobilfunk-Abdeckung Welches Netz die größten Lücken hat

Noch immer weisen die Handynetze in Deutschland erhebliche Lücken auf. Die deutsche Netzagentur droht den Anbietern nun mit erheblichen Strafen. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

04.05.2019, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Energiewende Die Windkraft ist in großer Not

Die Bundesregierung fördert die Windenergie mit Milliarden Euro. Trotzdem gehen viele Unternehmen pleite. Wie kann das sein? Mehr Von Anna Steiner

03.05.2019, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Im Schnitt Einen Brief zu verschicken dauert jetzt länger

Die Post betreibt weniger Briefkästen und leert sie seltener. Manch einer muss deshalb länger auf eine Zustellung warten. Mehr

27.04.2019, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Milliardenprojekt Gas-Pipeline Im Meer versenkt

Tag für Tag rückt die Fertigstellung der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 näher. Rund um die Uhr wird an Bord des weltgrößten Verlegeschiffs geschweißt. Doch der politische Streit wird schärfer, und ein entscheidendes Puzzleteil fehlt noch. Mehr Von Niklas Záboji

27.04.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Postchef Appel wehrt sich gegen Datenschutz-Vorwürfe

Ein Rechtsprofessor wirft der Post schwere Versäumnisse in Sachen Datenschutz vor. Post-Chef Frank Appel verteidigt sich: „Das ist doch Unfug.“ Ein Konkurrent meint, die Post setze das Briefgeheimnis aufs Spiel. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf und Christoph Hein, Singapur

17.04.2019, 18:06 Uhr | Wirtschaft

5G-Infrastruktur Bundesnetzagentur hat keine Bedenken wegen Huawei

Der Präsident der Bundesnetzagentur sieht keinen Grund, Huawei vom Bau der 5G-Infrastruktur auszuschließen. Huawei selbst zieht derweil auf einem anderen Feld einen Strategiewechsel in Betracht. Mehr Von Alexander Wulfers

15.04.2019, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Nächster Mobilfunkstandard Schon 4,8 Milliarden Euro für die 5G-Lizenzen

An diesem Mittwoch läuft die 163. Versteigerungs-Runde der neuen Mobilfunk-Lizenzen. Angesichts der bisherigen Gebote spricht der Telekom-Chef eine Warnung aus. Mehr

10.04.2019, 12:51 Uhr | Wirtschaft

Deutsches 5G-Netz Amerika verlangt von Deutschland keinen Huawei-Bann mehr

Stattdessen zeigen sich ranghohe amerikanischen Beamte offenbar „hochzufrieden“ mit dem Sicherheitskonzept der Bundesnetzagentur. Berlin mache es „perfekt“. Mehr Von Konrad Schuller

07.04.2019, 13:17 Uhr | Politik

Neuer Mobilfunkstandard Was Sie über 5G wissen müssen

Die Bundesnetzagentur versteigert in Mainz die Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G. Es geht um superschnelles Internet, Milliarden für den Staat, die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und die Gesundheit der Verbraucher. Mehr

04.04.2019, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Neue Höchstgebote 5G-Auktion knackt Drei-Milliarden-Euro-Marke

Erst sah es so aus, als würde sich die 5G-Auktion dem Ende zuneigen. Jetzt bieten die Mobilfunk-Unternehmen aber wieder kräftig. Damit wird die Auktion wohl doch keine Enttäuschung. Mehr

04.04.2019, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunkstandard der Zukunft Die 5G-Auktion ist schon jetzt ein Milliardengeschäft

Vier Telekom-Unternehmen bieten für die neuen Mobilfunkfrequenzen. Die Auktion wird noch Wochen dauern – doch eine wichtige Marke ist nun überschritten. Mehr

28.03.2019, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Die 5G-Auktion läuft Gebote in Höhe von mehr als 314 Millionen Euro eingereicht

Mit dem Einstieg von 1&1 Drillisch in die Auktion erwarten Branchenkenner einen harten Preiskampf. Der Bund könnte einen Milliardenbetrag einsammeln. Mehr

19.03.2019, 16:08 Uhr | Wirtschaft

Antworten zur 5G-Versteigerung Das Bieten hat begonnen

Die 5G-Versteigerung läuft. Es geht um Milliardenbeträge. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. Mehr

19.03.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

5G-Ausbau in Deutschland Kurz vor der wegweisenden Mobilfunkauktion

Fast 50 Milliarden Euro erbrachte die erste Mobilfunk-Auktion im Jahr 2000. Nun steht eine weitere Auktion an – die ist von großer Bedeutung für ganz Deutschland. Mehr

18.03.2019, 09:03 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z