Bundeskartellamt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Philosophin über Motivation „Die Menschen arbeiten nicht nur für Geld“

Die Philosophin Lisa Herzog ist eine der jüngsten deutschen Professorinnen. Ihr Buch „Die Rettung der Arbeit“ provoziert. Ein Gespräch über Geld und Digitalisierung – und Macht und Motivation. Mehr

15.07.2019, 12:41 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Bundeskartellamt

1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Grüner Punkt Kartellwächter untersagen Kauf des Dualen Systems

Das Bundeskartellamt stoppt die Fusion des Entsorgungsunternehmens Remondis mit dem „Grünen Punkt“. Remondis könnte gegen die Entscheidung vor Gericht ziehen. Mehr

11.07.2019, 12:52 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Glasfaserprojekt der Telekom verzögert sich

Die Telekom und der Kommunalversorger EWE wollen gemeinsam 1,5 Millionen Kunden mit Glasfaser bis in die Häuser versorgen. Allerdings stößt das Projekt im Kartellamt offenbar auf größere Bedenken. Mehr Von Helmut Bünder

05.07.2019, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Unzulässige „Alleinaufträge“ Der Klausel-Trick der Immobilienmakler

Wer ein Haus verkaufen will, beauftragt oft einen Makler. Die Kosten tragen Käufer, Verkäufer oder beide. In den Verträgen steht häufig: Der Eigner darf nicht parallel auf eigene Faust verkaufen. Warum das unzulässig sein kann. Mehr Von Klaus Max Smolka, Michael Ashelm, Marcus Jung

25.06.2019, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Radentscheid So will Frankfurt fahrradfreundlicher werden

Die Stadt Frankfurt steht vor einer Verkehrswende zugunsten des Fahrrads und will in den nächsten vier Jahren mindestens 45 Kilometer Radwege bauen. Mehr Von Tobias Rösmann

18.06.2019, 05:00 Uhr | Rhein-Main

Vor Gericht Buchungsportal Booking siegt über Hotels

Booking.com darf Hotels verbieten, auf ihren eigenen Webseiten günstigere Preise anzubieten. Der Verband fürchtet, den „marktdominanten Portalriesen“ künftig schutzlos ausgeliefert zu sein. Mehr

04.06.2019, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Übernahme des Grünen Punktes Remondis will sich zur Not mit dem Kartellamt anlegen

Der Entsorgungskonzern Remondis beharrt nach F.A.Z.-Informationen auf der Übernahme des Grünen Punktes. Kommunale Unternehmen sind besorgt. Doch Remondis verhandelt mit dem Kartellamt und erwägt sogar den Gang zum Gericht. Mehr Von Helmut Bünder, Klaus Max Smolka und Michael Ashelm, Düsseldorf und Frankfurt

31.05.2019, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Kartellamtsuntersuchung Kann man Nutzerbewertungen trauen?

Das Bundeskartellamt nimmt Nutzerbewertungen in Online-Shops unter die Lupe, um herauszufinden, ob es dort immer mit rechten Dingen zugeht. Mehr Von Jonas Jansen

23.05.2019, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Thalia und Mayersche Weg zur Großfusion im Buchhandel frei

Nach dem Bundeskartellamt hat auch die österreichische Fusionskontrolle dem Zusammenschluss von Thalia und Mayerscher Buchhandlung zugestimmt. Mehr

14.05.2019, 07:33 Uhr | Wirtschaft

Bezahllösungen Gelungene Regulierung

Auf dem Markt für Bezahllösungen ist in den vergangenen Jahren einiges ins Rollen gekommen. Das ist vor allem ein Verdienst der Europäischen Union. Mehr Von Franz Nestler

03.05.2019, 14:45 Uhr | Finanzen

Deutsche Industriepolitik Wettbewerbshüter raten Altmaier von einer Sondererlaubnis ab

Die Unternehmen Miba und Zollern wollen sich verbünden, das Kartellamt hat dies untersagt. Wie entscheidet der Bundeswirtschaftsminister nun? Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

18.04.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

IOC-Athletenforum Alle eingenordet

Das IOC-Athletenforum zeigt vor allem eins: So gehen Machtausübung und Machterhalt in der Sportpolitik. Die Athletenvertreter fühlen sich überrumpelt. Mehr Von Evi Simeoni

16.04.2019, 11:34 Uhr | Sport

Geplante Übernahme Wird der Grüne Punkt doch nicht verkauft?

Remondis will die Recyclingfirma DSD mit der Marke „Der Grüne Punkt“ übernehmen. Der entsprechende Vertrag ist längst unterzeichnet. Doch jetzt könnte das Bundeskartellamt dazwischen funken. Mehr

15.04.2019, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Spritpreise zu Ferienbeginn Der Ärger der Autofahrer

Für die Autofahrer ist die Sache klar. Ostern steht vor der Tür, die Ölkonzerne erhöhen die Spritpreise. Doch die Statistik widerspricht. Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.04.2019, 13:33 Uhr | Finanzen

Spritpreise Zur Osterreise wird Benzin an der Tankstelle teurer

Das Bundeskartellamt hat die Spritpreise in den Blick genommen: Offenbar gibt es neue Muster für das Auf und Ab der Preise – und einige Auffälligkeiten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.04.2019, 09:18 Uhr | Finanzen

Fusion mit Sondererlaubnis Die Champions, die Altmaier rief

Zwei Mittelständler stellen den seltenen Antrag: Mit Erlaubnis des Ministers wollen die Maschinenbauer trotz Verbot des Kartellamtes fusionieren. Ihre Erfolgschancen stehen nicht schlecht. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

27.03.2019, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Vorstand Thomas Rabe So will Bertelsmann mit Google und Co. mithalten

Die globalen Plattformen haben für Bertelsmann eine „neue Dimension von Konkurrenz geschaffen“. Das sagt Chef Thomas Rabe. Seine Überlebensstrategie: Tech-Partnerschaften und hochwertige Inhalte. Mehr Von Carsten Germis, Berlin

26.03.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Uhrenmesse „Baselworld“ Aus der Zeit gefallen

Die größte Uhrenmesse der Welt kämpft ums Überleben. Denn ein großer Hersteller ist nicht mehr dabei. Derweil kursieren wilde Gerüchte um Rolex und Patek Philippe. Mehr Von Johannes Ritter, Basel

23.03.2019, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Egoismus in der Wirtschaft Ist Gier eine Sünde?

Wir dürfen es mit dem Egoismus nicht übertreiben, sagt der Krimiautor Marc Elsberg, die Menschen müssen mehr zusammenarbeiten. Der Wirtschaftsweise Lars Feld hält dagegen: So schlecht läuft es mit dem Eigennutz doch gar nicht. Mehr Von Sebastian Balzter und Patrick Bernau

18.03.2019, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Industriestrategie Kartellamtschef fragt, ob manche Monopole nötig sind

Der Chef des Bundeskartellamts urteilt milde über die Industriepolitik von Wirtschaftsminister Altmeier. In einer Sache widerspricht er aber. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

14.03.2019, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Amazons Alleinherrschaft Kartellamt ebnet den Weg zum Monopol

Im Missbrauchsverfahren gegen Amazon wird es schwerfallen, dem Online-Händler eine marktbeherrschende Stellung nachzuweisen. Die Schwierigkeiten hat sich das Amt selbst zuzuschreiben. Mehr Von Gerrit Heinemann

12.03.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Säbelfechter Max Hartung Erfolge in allen Gefechten

Erst hat er das IOC bezwungen. Nun auch seine Gegner auf der Planche. Säbelfechter Hartung reiht derzeit Siege aneinander. Doch die großen Aufgaben warten noch. Mehr Von Achim Dreis

09.03.2019, 21:50 Uhr | Sport

Mehr Eigenvermarktung Olympiasieg für Sportlerkonten

Das Bundeskartellamt billigt den Athletinnen und Athleten in seinem jüngsten Urteil mehr Spielraum bei der Selbstvermarktung zu. Das deutsche Beispiel könnte Schule machen – und nicht nur das IOC verärgern. Mehr Von Christoph Becker

28.02.2019, 09:31 Uhr | Sport

Selbstvermarktung von Athleten Nur ein erster Schritt?

Das IOC hat sich gegenüber dem Bundeskartellamt verpflichtet, die Werbebeschränkungen für deutsche Sportler zu lockern. Athletensprecher Hartung hat noch weiter gehende Forderungen. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

28.02.2019, 08:09 Uhr | Sport

Werbung während Olympia Bundeskartellamt watscht IOC ab

Sportler durften während der Olympischen Spiele bisher kaum selbst werben. Dagegen nimmt das Internationale Olympische Komitee viel Geld durch Werbung ein. Jetzt stärkt das Bundeskartellamt die Rechte der Sportler. Mehr Von Michael Ashelm, Frankfurt

27.02.2019, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Missbrauch der Marktstellung? Österreichs Wettbewerbshüter ermitteln gegen Amazon

Deutschland ermittelt schon, jetzt folgt Österreich dem Beispiel und untersucht: Missbraucht Amazon seine marktbeherrschende Stellung? Für die einige Händler auf der Plattform geht es um viel: Sie sind von ihr abhängig. Mehr

14.02.2019, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Verbotene Absprachen Kartellamt verhängt Millionenbuße gegen Lesezirkel-Unternehmen

Lesezirkel-Zeitschriften liegen in vielen Arztpraxen und Friseursalons. Das Kartellamt hat die Unternehmen untersucht und verbotene Absprachen entdeckt. Die müssen nun zahlen. Mehr

13.02.2019, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Holzvermarktung im Wandel Festmeter jetzt ohne Festpreise

Erholungsgebiet, auch Wirtschaftsraum: der Wald. Seine Besitzer hatten jahrelang beim Holzverkauf nicht viel Arbeit. Das ist vorbei, die Marktwirtschaft zieht ein. Mehr Von Ralf Euler

10.02.2019, 14:06 Uhr | Rhein-Main

Digitale Welt Der Wert der Daten

Facebook muss sich ändern, sagt das Kartellamt. Das provoziert eine neue Debatte über Daten. Wenn sie das neue Öl sind, warum bekommen wir dann so wenig dafür? Mehr Von Patrick Bernau

10.02.2019, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Soziales Netzwerk Das Kartellamt schränkt Facebooks Datensammeln sein

Missbraucht Facebook seine Macht auf dem deutschen Markt? Ja, finden Deutschlands Wettbewerbshüter – und nehmen das größte soziale Netzwerk der Welt an die Kandare. Das amerikanische Unternehmen kündigt Protest an. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

07.02.2019, 10:22 Uhr | Wirtschaft

Medienkonzern Bertelsmann bündelt sein Geschäft in Kreativ-Allianz

Der deutsche Medienkonzern schließt seine Tochterunternehmen zu einer „Content Alliance“ zusammen. Künstler sollen die Bertelsmann-Angebote so besser nutzen können. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

29.01.2019, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Siemens-Alstom-Kommentar Der Markt braucht Wettbewerb!

Siemens und Alstom wollten die Bedenken der Wettbewerbshüter nicht ernst nehmen. Jetzt droht die Fusion zu scheitern – trotz Einflüsterungen aus Berlin und Paris. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

15.01.2019, 14:26 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Bundeskartellamt offen gegen Zug-Fusion von Siemens und Alstom

Mit einer Fusion ihrer Zugsparten wollten Siemens und der französische Alstom-Konzern der Konkurrenz aus China trotzen. Doch nun wird das Vorhaben, einen „europäischen Champion“ zu schaffen, immer unwahrscheinlicher. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

13.01.2019, 15:22 Uhr | Wirtschaft

Beschluss in nächsten Wochen Bundeskartellamt will Facebook die „Gefällt mir“-Buttons verbieten

Die Wettbewerbsschützer kritisieren schon länger, dass Facebook auch außerhalb seiner eigenen Seiten Daten von Nutzern sammelt. Nun schreitet die Behörde zur Tat. Mehr

13.01.2019, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Kartellamtspräsident Mundt „Facebook ist keine gemeinnützige Veranstaltung“

Das Bundeskartellamt will in Kürze entscheiden, ob Facebook seinen Nutzern unangemessene Geschäftsbedingungen aufzwingt. Eines steht für Behördenleiter Mundt jetzt schon fest: „Wir meinen, dass Facebook den relevanten Markt beherrscht.“ Mehr

02.01.2019, 08:06 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z