BP: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BP

  1 2 3 4 5 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Nachhaltiges Investieren Soziale Anlagen können schwere Nebenwirkungen haben

Eine an ethischen Maßstäben orientierte Anlagestrategie bringt fast zwingend niedrigere Erträge. Nachhaltige Anleger sollten lieber auf Rendite als auf Sicherheit verzichten. Mehr Von Andreas Beck

25.07.2014, 06:35 Uhr | Finanzen

Ölvorkommen Russland – das Land der ungehobenen Bodenschätze

Das Schieferölvorkommen in Westsibirien ist so groß wie Frankreich und Spanien zusammen. Die russischen Rohstoffkonzerne können diese jedoch nicht heben. Die Exploration herkömmlicher Lagerstätten hat Vorrang. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

09.07.2014, 22:12 Uhr | Finanzen

Digitaler Wandel Jetzt revolutioniert das Internet die Arbeit

Die Digitalisierung erfasst die Unternehmen. Als Internet der Dinge oder als industrielles Internet löst sie alte Geschäftsmodelle ab und bricht bestehende Strukturen auf. Dabei verbreitet sie Angst und Zuversicht. Mehr Von Georg Giersberg

30.06.2014, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Ökostrom EU siegt im Streit um Ökostromreform

Auf den letzten Metern hat die EU-Kommission die Bundesregierung zu erheblichen Zugeständnissen bei der Ökostromreform gezwungen. Auf absehbare Zeit müssen alle Unternehmen und Haushalte die Umlage auf Strom für die Eigenversorgung zahlen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

24.06.2014, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Fracking in Amerika Immer mehr Öl, immer schneller

Die Vereinigten Staaten fördern so viel Öl wie lange nicht, und die Mengen wachsen schneller denn je. In anderen Ländern dagegen bedrohen Kriege und Konflikte den Ölnachschub. Mehr Von Maximilian Weingartner

17.06.2014, 17:31 Uhr | Finanzen

Erdgas für Europa Hilfe aus Baku

Das Erdgas aus dem kaspischen Meer könnte Europas Abhängigkeit von Moskau mindern. Neben Aserbaidschan und der Türkei sind an dem Gasleitungsprojekt „Südlicher Korridor“ zahlreiche weitere Länder beteiligt. Mehr Von Michael Martens

17.05.2014, 10:16 Uhr | Politik

Sanktionen gegen Russland Putins Mann bei Rosneft

Erste Konsequenzen der Sanktionen gegen Russland werden spürbar: So darf Igor Setschin, der Direktor des Erdölkonzerns Rosneft, nicht mehr nach Amerika einreisen. Er ist ein enger Weggefährte Putins. Mehr Von Benjamin Triebe

04.05.2014, 16:16 Uhr | Politik

Streit um die Ukraine Hat der Kreml sich verkalkuliert?

Von den amerikanischen Sanktionen ist nun auch die russische Ölindustrie betroffen. Allmählich macht sich in Moskau Unbehagen breit. Die EU zielt vor allem auf politisch Verantwortliche. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

29.04.2014, 19:44 Uhr | Politik

Technische Analyse Europas Öl- und Gasaktien kommen in Bewegung

Die Aktien von Total, Shell und Statoil empfehlen sich dank guter technischer Verfassung und hoher Dividendenrendite. Mehr Von Achim Matzke

25.04.2014, 15:11 Uhr | Finanzen

Langfristanleger Europäische Aktien sind besser als ihr Ruf

Langfristige Anleger sollten einen Teil ihres Geldes in die Aktien von großen europäischen Unternehmen stecken. Mehr Von Andreas Beck

28.03.2014, 13:16 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Ölunfall bei BP am Michigansee

Vier Jahre nach dem verheerenden Ölunglück im Golf von Mexiko macht ein neuer Betriebsunfall des Energiekonzerns BP Schlagzeilen: In Amerika ist Erdöl aus einer Raffinerie ausgetreten. Mehr Von Marcus Theurer, London

25.03.2014, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Rewe to go Minisupermärkte in der Tankstelle

Eigentlich hatte Rewe die Mini-Supermärkte Rewe to go für Bahnhöfe und Top-Einkaufsstraßen entwickelt. Jetzt sollen sie auch in Tankstellen einziehen. Mehr Von Brigitte Koch

21.03.2014, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Wieder Geschäfte mit Ölkonzern Amerika hebt Bann gegen BP auf

Die amerikanische Bundesregierung hebt den Bann gegen BP auf und will mit dem Ölkonzern wieder Geschäfte machen. Damit die Umweltbehörde dazu bereit war, musste der Konzern erst vor Gericht ziehen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

14.03.2014, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Spritpreise im Vergleich Warum Benzin in Frankfurt so teuer ist

Im Durchschnitt seien die Benzinpreise in Frankfurt höher als etwa in Wiesbaden, sagt der ADAC. Beim Konkurrenten AvD weiß man auch, warum das so ist. Mehr Von Jochen Remmert, Rhein-Main

24.02.2014, 08:05 Uhr | Rhein-Main

Arbeitskleidung „Menschen wollen im Beruf gut aussehen“

Modisch soll ihre Kleidung sein, aber auch dutzende Wäschen überstehen. Nein, die Rede ist nicht vom neuesten Outdoor-Schick, sondern von Berufsbekleidung. Hier verraten zwei Unternehmer, wie sie mit ihrer Mode bei Arbeitnehmern punkten wollen. Mehr Von Christine Scharrenbroch

12.02.2014, 09:00 Uhr | Beruf-Chance

Über neue Pipeline Aserbaidschan liefert Gas nach Europa

Europa bekommt wichtiges Gas vom Kaspischen Meer. Die Europäische Union freut sich über einen „Durchbruch“. Es geht auch um mehr Unabhängigkeit von Lieferungen aus Russland. Mehr

17.12.2013, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Der britische FTSE 100 muss kämpfen

Trotz der verbesserten britischen Wirtschaftsdaten konnte der britische Aktienindex FTSE 100 in diesem Jahr weder der Hausse an der Wall Street noch beim Dax folgen. Mehr Von Achim Matzke

05.12.2013, 19:22 Uhr | Finanzen

Neue Studie Nur 90 Firmen verursachen wesentlich den Klimawandel

Spektakuläre Zahlen: Zwei Drittel der durch Menschen verursachten Treibhausgas-Emissionen seit der industriellen Revolution gehen auf das Konto von nur 90 Unternehmen, hat ein Forscher errechnet. Mehr

20.11.2013, 20:40 Uhr | Wirtschaft

40 Jahre Ölkrise Die Angst ist geblieben

Vor 40 Jahren setzte ein Lieferstopp der arabischen Ölförderer die Industrieländer unter Schock. Seitdem hat sich die Welt des Öls grundlegend gewandelt. Doch auch heute könnte der Konflikt im Nahen Osten die Energieversorgung gefährden. Mehr Von Judith Lembke

23.10.2013, 12:12 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Osram baut amerikanisches Servicegeschäft um

Der Anlagenbauer Dürr erwartet mehr Gewinn, die Nachfrageschwäche in Schwellenländern belastet den Quartalsumsatz von Unilever und Mercedes-Benz baut wieder Autos in Brasilien. Mehr

01.10.2013, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Die wertvollsten Unternehmen Amerikaner dominieren die Weltbörsen

Erstmals seit 2004 kommen wieder neun der zehn wertvollsten Unternehmen aus den Vereinigten Staaten. Für das Wiedererstarken der amerikanischen Konzerne machen Beobachter drei Gründe aus. Mehr Von Daniel Mohr

03.08.2013, 14:27 Uhr | Finanzen

Rohstoffhändler Die Pfennigfuchser aus der Schweiz

Von Genf und Zug aus dirigieren Unternehmen wie Gunvor, Vitol oder Glencore per Computer ganze Flotten von Öltankern über die Ozeane. Ein Einblick in die Schaltzentralen der größten Rohstoffhändler der Welt. Mehr Von Maximilian Weingartner, Genf/Zug

18.07.2013, 11:04 Uhr | Finanzen

Gaspipeline-Projekt Nabucco ist gescheitert

Eigentlich sollte die Pipeline Nabucco Erdgas aus Aserbaidschan nach Mitteleuropa bringen. Nun ist das milliardenschwere Gaspipeline-Projekt offenbar gescheitert. Das Gas soll über eine konkurrierende Röhre nach Europa fließen. Mehr

26.06.2013, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten BP will Regierung um Hilfe wegen Deepwater Horizon bitten

Der Internet-Konzern Yahoo hat eine drohende Strafzahlung von 2,7 Milliarden Dollar in Mexiko abgewendet. Der Ölkonzern BP will derweil die britische Regierung im Streit um Entschädigungszahlungen nach der Deepwater Horizon-Katastrophe um Hilfe bitten und nach zwei Triebwerksausfällen bei Boeings Großraumflieger 777 sollen einige der Jets überholt werden. Mehr

17.05.2013, 08:30 Uhr | Wirtschaft

Neuer Verdacht Wie der Ölpreis manipuliert werden kann

Drei große europäischen Mineralölkonzerne werden verdächtigt, den Ölpreis manipuliert zu haben. Autofahrer, Anleger und Besitzer von Ölheizungen könnten um Milliarden betrogen worden sein. Mehr Von Franz Nestler

15.05.2013, 16:18 Uhr | Finanzen

Verdacht auf Preisabsprachen Razzien bei mehreren Ölkonzernen

Die Kartellwächter der Europäischen Union haben den Verdacht, dass Ölfirmen die Preisagenturen in die Irre geführt hätten. Zu den durchsuchten Konzernen zählen Shell, BP und Statoil. Mehr

14.05.2013, 20:27 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Der neue Ölrausch in der Nordsee

Vor den Küsten von Großbritannien und Norwegen rollt eine gewaltige Investitionswelle. Die Nordsee-Ölindustrie floriert wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Mehr Von Sebastian Balzter, London und Marcus Theurer, Frankfurt

27.03.2013, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Xi Jinping in Russland Rohstoffanhängsel Chinas

Der chinesische Präsident Xi Jinping besucht den Nachbarn Russland. Peking benötigt einen zuverlässigen Rohstofflieferanten, Moskau neue Absatzmärkte. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

21.03.2013, 16:48 Uhr | Politik

Nach drei Jahren Der Prozess zwischen BP und Amerika über die Ölkatastrophe beginnt

Vor drei Jahren verbrannte die Ölplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko. Nun treffen Amerikas Regierung und der Ölgigant vor Gericht aufeinander - es geht um viele Milliarden Dollar. Mehr Von Roland Lindner, New York

25.02.2013, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Fracking Schieferöl könnte Deutschland reicher machen

Eine neue Studie belegt: Kaum ein Land würde so stark vom Ölfracking profitieren wie die Bundesrepublik. Das größte Förderpotential sehen Experten in Polen. Doch die Methode ist hoch umstritten. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.02.2013, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Best in Class Nachhaltigkeitsbranche zieht Lehren aus BP-Desaster

Der Ansatz Best in Class, bei der die nachhaltigsten Unternehmen aus einer Branche ausgewählt werden, steht bei Fondsmanager in der Kritik. Sie wollen gezielt Druck auf die Unternehmen ausüben, damit diese nachhaltiger wirtschaften. Mehr Von Christian von Hiller

15.02.2013, 18:46 Uhr | Finanzen

Studie über Demonstranten Gutsituiert protestiert

Wer steckt hinter Demonstrationen? Es sind vor allem Vorruheständler, Rentner und Pensionäre. Die Protestlandschaft sei von Männern dominiert, sagt eine Studie. Und überall sind Ingenieure anzutreffen. Mehr Von Andreas Mihm

02.02.2013, 13:17 Uhr | Wirtschaft

Drama in Algerien Kollegen in Geiselhaft

Es ist der Albtraum eines jeden Unternehmens, wenn die eigenen Mitarbeiter in Geiselhaft von Terroristen geraten. Deshalb müssen Betriebe, die Geschäfte in Krisengebieten machen, ihre Mitarbeiter besonders schützen. Bloß wie? Mehr Von Corinna Budras und Marcus Theurer

17.01.2013, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Lounge Stille Nacht an der Ruhr

Aus Bochum kommen bald keine Autos mehr. Thyssen-Krupp hat Sorgen. Aber das Ruhrgebiet kämpft um seine Zukunft. Mehr Von Brigitte Koch, Werner Sturbeck und Carsten Knop

16.12.2012, 09:57 Uhr | Wirtschaft

„Deepwater Horizon“ Amerikanische Regierung boykottiert Ölkonzern BP

Die amerikanische Regierung vergibt vorläufig keine Aufträge mehr an den britischen Ölkonzern BP. Grund für den Boykott sind die strafrechtlichen Vorwürfen nach der Katastrophe im Golf von Mexiko. Mehr

29.11.2012, 08:56 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema