BP: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BP

  10 11 12 13 14 ... 17  
   
Sortieren nach

Biosprit in Amerika Die Blase

Eine Reihe von neu gegründeten Unternehmen der amerikanischen Biosprit-Branche haben großartige Ideen. Doch die Herausforderungen sind vielfältig und die Sieger werden wahrscheinlich doch Shell, BP, Dupont und andere Großkonzerne sein. Mehr Von Joseph Weber

20.04.2009, 11:14 Uhr | Finanzen

Energie-Aktien Die Erholung könnte sich verzögern

Chevrons Gewinnwarnung und andere düstere Prognosen verheißen wenig Gutes für Anleger, die auf eine Erholung möglicherweise länger warten müssen. Mehr Von Ben Steverman

15.04.2009, 16:47 Uhr | Finanzen

Gasstreit Putins widerspenstige Braut

Für Putin ist die Ukraine eine Braut, der man gegenüber ihrem mächtigen Nachbarn die Illusionen austreiben muss. Der Künstler Andrej Budajew schildert das russisch-ukrainische Verhältnis in seiner Bildphantasie Naphtalin-Roman denn auch als eine tückische Liebesaffäre. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau

16.01.2009, 15:00 Uhr | Feuilleton

Erdölkonzern Schröder zieht in TNK-BP-Aufsichtsrat

Gerhard Schröder hat eine weitere Aufgabe gefunden. Der frühere Bundeskanzler zieht als unabhängiger Verwaltungsrat in das oberste Aufsichtsgremium des russisch-britischen Gemeinschaftsunternehmens TNK-BP ein. Mehr Von Gerald Hosp

16.01.2009, 09:57 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Energieagentur erwartet Ölpreis von 200 Dollar

Der Preis für Rohöl sinkt. Ein Ende der Baisse ist derzeit nicht abzusehen. Auch Benzin hat sich verbilligt. Langfristig aber wird die Nachfrage der Schwellenländer Energie verteuern. Mehr Von Ulrich Friese, Gerald Braunberger und Arnd Hildebrand

13.11.2008, 13:30 Uhr | Finanzen

Management Die Welt moderner Unternehmensführer

Die Globalisierung verändert das Leben und die Aufgaben von Managern. Ganz oben kommt es nicht auf Status, Geld oder Titel an. Willensstärke ist alles. Der mögliche Preis: Einsamkeit - und zu wenig Zeit zum Leben. Mehr Von Steve Tappin, Andrew Cave und Christine Stimpel

10.11.2008, 15:30 Uhr | Beruf-Chance

Ölkonzerne 14.830.000.000 Dollar Gewinn

Exxon Mobil und Royal Dutch Shell brechen mit ihren Quartalszahlen alle Rekorde. Exxon Mobil alleine hat einen Netto-Gewinn von 14,8 Milliarden Dollar geschafft. Doch mit fallenden Ölpreisen zeichnet sich das Ende der Geldschwemme ab. Mehr Von Ulrich Friese und Roland Lindner

31.10.2008, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Karriere als Ingenieurin „Männern lasse ich weniger Optionen“

Frauen in Männerdomänen bringen besondere Leistungen: Eine Physikerin, eine Maschinenbau- und eine Bauingenieurin über die eigentümliche Kommunikation mit den Kollegen, über Männer in Motivsocken und Tricks auf dem Fußballplatz. Thomas Reinhold hat ihr Gespräch moderiert. Mehr

02.10.2008, 21:16 Uhr | Beruf-Chance

RTS-Index Kurseinbruch am russischen Aktienmarkt

Während sich die politische Auseinandersetzung mit dem Westen zuspitzt, treten Investoren die Flucht vom Moskauer Börsenparkett an. Der RTS-Index ist seit Anfang August um 20 Prozent gefallen. Mehr Von Bettina Schulz

27.08.2008, 19:45 Uhr | Finanzen

Georgien Die EU, der Krieg und das Öl

Trotz der Georgien-Krise soll die von der EU stark geförderte Pipeline Nabucco gebaut werden. Manche Beobachter zweifeln, dass sich die Pipeline wirtschaftlich tragen kann, da Russland dem Projekt entgegenzuwirken versucht. Mehr Von Reinhard Veser

21.08.2008, 09:24 Uhr | Politik

Kaukasus Georgien stellt Pipeline-Projekte in Frage

Die europäische Energieversorgung steht auf wackligen Beinen. Georgien hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Transitland für Erdöl aus dem Raum des Kaspischen Meeres entwickelt, das vor allem für Europa bestimmt ist. Die Kämpfe zwischen Russland und Georgien legen die großen Risiken offen. Mehr Von Gerald Hosp, Moskau

14.08.2008, 18:41 Uhr | Wirtschaft

Schwellenländer Krieg im Kaukasus belastet Moskauer Börse

Der Konflikt zwischen Russland und Georgien um Südossetien belastet die Wirtschaft in der Region und vor allem die Moskauer Börse stark. Der Leitindex des russischen Aktienmarktes gibt am Montagmorgen weiter nach. Mehr Von Gerald Hosp, Moskau

11.08.2008, 09:49 Uhr | Finanzen

Medienschau SAP unter Erwartungen, aber mit höherer Prognose

Es gibt noch mehr als SAP: Krones erfüllt die Erwartungen, Clariant erzielt einen Gewinn, Morphosys einen kräftigen Gewinnsprung, Amgen hebt nach einem gutem Quartal die Jahresprognosen an. Die Klöckner-Werke, IDS Scheer, Sony und Akzo verzeichnen allerdings Gewinnrückgänge und Sartorius begibt ebenso wie die DAB Bank und Symrise eine Gewinnwarnung. Auch Pfeiffer Vacuum schneidet unter den Erwartungen ab.General Motors kündigt weitere Produktionskürzungen und Merrill Lynch weitere Milliarden-Abschreibungen und eine große Kapitalerhöhung an. Die Vereinigte Staaten planen als Lehre aus dem Hypothekendebakel die Schaffung eines Pfandbriefmarktes und erwarten ein geringeres Wirtschaftswachstum. In Japan steigt die Arbeitslosigkeit. Mehr

29.07.2008, 10:56 Uhr | Finanzen

Medienschau Microsoft wieder an Yahoo interessiert

Brillenfilialist Fielmann steigert Gewinn und Umsatz deutlichHenkel streicht 1000 Stellen in DeutschlandVW entscheidet über Werk in AmerikaDer Stahlhändler Klöckner & Co will die Markterwartungen für 2008 übertreffenSiemens informiert über StellenabbauRussische Partner setzen sich bei TNK-BP nicht durchAnheuser-Busch will höheres Angebot von InbevNeue Sorgen um Fannie Mae und Freddie MacDie EU-Finanzminister zeigen sich besorgt über den hohen Ölpreis und die InflationG8 sehen Weltwirtschaft von Rohstoffpreisen bedroht Mehr

08.07.2008, 07:33 Uhr | Finanzen

Medienschau GM denkt über Verkauf von Marken nach

Fresenius plant Milliarden-ÜbernahmeViele Flüge von Piloten-Streiks in Deutschland betroffenDeutsche-Bank-Chef dämpft Erwartungen an BankenkonsolidierungBP klagt gegen russische PartnerKleinaktionäre drohen IKB mit InsolvenzantragFreenet schließt Debitel-Übernahme abPostbank-Verkauf könnte an Preis scheiternTui will Preise erhöhenMerrill Lynch will angeblich bei Bloomberg aussteigenWincor Nixdorf hält höhere Dividende für möglichRohstahlproduktion im Juni gesunkenG8-Gipfel in Japan hat begonnenEuro-Finanzchefs sprechen über Inflation und ÖlSteinbrück: Inflation könnte Wachstum belastenTrichet weist Kritik Sarkozys zurück Mehr

07.07.2008, 08:26 Uhr | Finanzen

Rohöl-Förderung Es wird wieder mehr gebohrt

Das Öl ist so teuer wie nie. Wenn sich die führenden Industriestaaten und Russland in dieser Woche zum G-8-Gipfel in Japan treffen, wird der Ölpreis wieder ein großes Thema werden. Für die Ölgesellschaften ist der hohe Preis ein Segen. Jetzt nehmen sie die Projekte in Angriff, die bisher immer als zu schwierig galten. Mehr Von Tim Höfinghoff

06.07.2008, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Ölaktien Schwarzes Gold bleibt eine Empfehlung

Anleger von Unternehmen aus der Erdöl- und Erdgasbranche haben weiter Rückenwind. Auch eine Reihe zentral- und osteuropäischer Unternehmen bieten Kurspotential, allen voran die österreichische OMV. Mehr

24.06.2008, 20:08 Uhr | Finanzen

Ölkonferenz in Dschidda Beten für einen niedrigeren Ölpreis

Der König von Saudi-Arabien hatte zur großen Ölpreiskonferenz kurzfristig nach Dschidda ans Rote Meer eingeladen. Die Verbraucherländer fordern: Mehr Öl pumpen! Dazu hat sich Saudi-Arabien zwar prinzipiell bereit erklärt, doch der König nennt keine genaue Zahl. Eine Lösung steht noch aus. Mehr Von Andreas Mihm

23.06.2008, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Exxon, Shell, BP und Total Westliche Ölproduzenten vor Rückkehr in den Irak

Die Öl-Produzenten Exxon Mobil, Royal Dutch Shell, British Petroleum (BP) sowie Frankreichs Total bereiten mit Hochdruck ihre Rückkehr in den Irak vor. In Zeiten hoher Ölpreise ist das Land für die westlichen Produzenten besonders interessant. Mehr Von Ulrich Friese

20.06.2008, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Das Wirtschaftswachstum löst sich vom Energieverbrauch

Obwohl die Industrieländer Wirtschaftswachstum und Energieverbrauch entkoppelt haben, steigt der Energiehunger der Welt weiter. Schuld daran sind auch Subventionen, die Energie in vielen Ländern für die Verbraucher billiger machen. Mehr Von Holger Schmidt

18.06.2008, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Deutsche Bank in Amerika verklagt

Airbus rechnet mit rasantem Wachstum in DeutschlandAdobe Systems steigert Gewinn stärker als erwartetChina fusioniert staatliche FlugzeugherstellerPepsi Co bekräftigt trotz Produktionsstopps die PrognoseAnheuser-Busch nimmt keine Stellung zu Modelo-GeschäftZahlreiche Wirtschaftsverträge mit ChinaEU-Chefberater erwartet 2,0 Prozent Wachstum Mehr

17.06.2008, 07:27 Uhr | Finanzen

Ölaktien Europäer unter Druck

Vom scharfen Anstieg des Rohölpreises haben die Aktien der großen Ölgesellschaften weniger profitiert, als es viele Anleger intuitiv erwartet hätten. Jetzt, da die Notierungen am Rohölmarkt kräftig zurückkommen, stehen sie unter Druck. Vorteile sehen die Analysten bei Total. Mehr

04.06.2008, 16:02 Uhr | Finanzen

Ölindustrie Die Kunden werden aggressiver

Das Öl bleibt teuer. Wer leidet jetzt besonders? Die Chemieindustrie? Die Tankstellen? Oder die Autofahrer? Lena Bopp hat das Öl von Rotterdam bis an eine Tankstelle nach Gelsenkirchen begleitet. Eine Reise mit dem Treibstoff der deutschen Wirtschaft. Mehr Von Lena Bopp, Rotterdam/Gelsenkirchen

03.06.2008, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Branchen und Märkte (146): Mineralölindustrie Am Pranger der Verbraucher

Exxon, Shell & Co. streichen Rekordgewinne ein. Doch die Ölreserven sind endlich. Die Konzerne suchen nach neuen Geschäften mit Windkraft, Solar oder Bio-Kraftstoffen und hoffen, damit profitabel zu werden. Mehr Von Ulrich Friese

02.06.2008, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Risikoprämie für Nigeria

Die großen Mineralölkonzerne bilden ihren Nachwuchs zunehmend intern aus, weil die Nachfrage steigt. Vor allem Ingenieure werden heute und in Zukunft gesucht. Die Verdienstchancen sind je nach Einsatzort und Verhandlungsgeschick sehr unterschiedlich und grundsätzlich gut. Mehr Von Ulrich Friese

01.06.2008, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Infineon-Aufsichtsratschef will Fusion prüfen

Der BHP-Chef schließt eine Aufstockung der Rio Tinto-Offerte nicht aus, Carl Icahn steigt angeblich bei Yahoo! ein, die Postbank stößt angeblich Immobilien ab, ebenso angeblich gibt es Milliardenbelastungen für Mitsubishi UFJ aus der Subprime-Krise und bringt Schott seine Solarsparte an die Börse. Moody's äußert sich skeptisch bezüglich der Kapitalausstattung von MBIA und Ambac und die EU-Finanzminister debattieren über eine Verschärfung der Zinsbesteuerung.Ansonsten gibt es jede Menge Geschäftszahlen: Q-Cells und Solon profitieren weiter vom Solarboom, K+S-Kassen vom Kali-Boom. EADS verzeichnet einen Gewinnsprung, ebenso Sony, Gagfah nur ein leichtes operatives Plus, Mediobanca steigert das Nettoergebnis um 10 Prozent.Der BNP-Paribas-Gewinn sinkt nicht so stark wie erwartet, der von Applied Materials sinkt ebenso wie der von Mediaset und BP. Alitalia und Electronic Arts weiten den Verlust aus, Vinci und Carrefour steigern den Umsatz. Die Post erleidet einen Gewinnrückgang, ebenso wie ING, Dexia und die Aareal Bank. Mehr

14.05.2008, 08:53 Uhr | Finanzen

Super kostet fast 1,50 Euro Sprit so teuer wie nie

Ein Blick auf die Preistafeln der Tankstellen - und viele Autofahrer sind derzeit der Verzweiflung nahe. Mit durchschnittlich 1,48 Euro pro Liter ist Benzin gegenwärtig so teuer wie nie. Die Schmerzgrenze sei überschritten, findet der Autolobby-Verband ADAC. Und empfiehlt das Fahrrad. Mehr

24.04.2008, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Pausenseminare Gute Eltern trotz 60-Stunden-Woche

Wie man mit den Kindern fertig wird, ohne den Kopf zu verlieren: Londoner Manager und Banker lernen in Seminaren, wie sie die Zeit mit ihren Kindern am besten nutzen können. Lebenspraktische Tipps in der Mittagspause. Mehr Von Oliver Hollenstein

22.04.2008, 14:30 Uhr | Beruf-Chance

Medienschau Ölpreis erreicht 112,48 Dollar

Goldman Sachs erwartet eine „furchtbare“ Berichtssaison in Amerika, aber Synthes, Cewe Color und Infosys verdienen mehr Dafür ist die finanzielle Situation von Conergy womöglich nicht endgültig gesichertIn Brasilien wurde wohl das drittgrößte Ölfeld der Welt entdeckt. Der chinesische Staatsfonds beteiligt sich angeblich am Ölkonzern BP. Delta und Northwest fusionieren zur weltgrößten Fluggesellschaft und News Corp will angeblich den Anteil an Premiere auf 25 Prozent erhöhen, während Roche das Biotechnologie-Unternehmen Piramed kauft. Mehr

15.04.2008, 08:43 Uhr | Finanzen

Medienschau Citigroup befreit sich angeblich von Milliarden-Last

Citigroup angeblich vor Befreiungsschlag von Milliarden-KreditlastBafin schließt Weserbank in BremerhavenAlitalia kann kurzzeitig überlebenChina erwägt Kauf von Anteil an BHP BillitonBP und Conoco Phillips planen Gas-Pipeline in AlaskaJP Morgan hält inzwischen knapp 40 Prozent an Bear StearnsUPS senkt GewinnprognoseFed sieht langsameres Wachstum und höhere InflationJapans Parlament wählt Shirakawa zum NotenbankchefWeniger als drei Millionen Arbeitslose erwartetKritik aus der SPD an Steinbrück wegen KfWBank of Japan lässt Leitzins unverändertGreenspan bereut nichts Mehr

09.04.2008, 10:37 Uhr | Finanzen

Ölkonzerne in Russland Inszenierte Zufälle

Die russische Regierung inszeniert ein neues Störmanöver gegen westliche Ölkonzerne. Die britisch-russische TNK-BP gerät ins Visier der Behörden. Nutznießer könnte der staatliche Konzern Gasprom sein. Mehr Von Gerald Hosp, Moskau

27.03.2008, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Vor den Oster-Erhöhungen Benzinmarkt im Fokus des Kartellamts

Kurz vor den Osterferien bewegen sich die Spritpreise in der Nähe neuer Rekordstände. Immer wieder gibt es Spekulationen, wonach die Ölkonzerne ihre Preise absprechen. Hinweise darauf hat das zuständige Bundeskartellamt nicht. Allerdings schaut die Behörde künftig bei den Konzernen genauer hin. Mehr

13.03.2008, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Branchen-Analyse Aktienkurse der Ölmultis hinken dem Ölpreis hinterher

Die Aktienkurse der großen Ölkonzerne legen nicht so stark zu, wie das die rekordhohen Ölpreise erwarten ließen. Das hat mit Kostendruck zu tun und damit, dass nur wenig neues Öl gefunden wird. Mehr

22.02.2008, 19:04 Uhr | Finanzen

Neubau der Hochschule für Gestaltung „Eine Kreativinsel im Offenbacher Hafen“

Wo lange Zeit Mineralöltanks von BP und Fina standen, könnten bald Studenten der Offenbacher Hochschule für Gestaltung (HfG) ein- und ausgehen: auf der Offenbacher Hafeninsel. Mehr Von Anton Jakob Weinberger

18.01.2008, 11:09 Uhr | Rhein-Main

Schlechte Börsenwerte Westliche Ölgesellschaften unter Druck

Trotz des hohen Ölpreises verlieren Exxon Mobil, Shell und BP an Wert. Sie leiden unter hohen Kosten und schwindenden Reserven. Bei westlichen Konzernen macht sich Ernüchterung breit über den wachsenden Einfluss der staatlichen Ölproduzenten. Mehr Von Ulrich Friese und Gerald Hosp

10.01.2008, 21:13 Uhr | Finanzen
  10 11 12 13 14 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z