BP: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BP

  9 10 11 12 13 ... 17  
   
Sortieren nach

Ölpest im Golf von Mexiko Viel schlimmer als gedacht

Washington hat die Ölkatastrophe unterschätzt. Schon werden Vergleiche zu „Katrina“ gezogen. Die Versuche der politischen Schadensbegrenzung durch das Weiße Haus sind fast schon rührend. Am Sonntag will Barack Obama selbst in die betroffene Region reisen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

01.05.2010, 20:02 Uhr | Gesellschaft

Golf von Mexiko Verzweifelter Kampf gegen die Ölpest

Amerika bereitet sich auf eine der schwersten Umweltkatastrophen in der Geschichte des Landes vor. Nach den Bundesstaaten Louisiana und Florida riefen auch Alabama und Mississippi den Notstand aus. Ausgerechnet der Ölteppich droht den größten Ölkonsument der Welt von dem Rohstoff abzuschneiden. Mehr

01.05.2010, 17:36 Uhr | Gesellschaft

Finanzielle Folgen Ölkatastrophe verschreckt BP-Aktionäre

Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat die Talfahrt des BP-Aktienkurses beschleunigt. Der Börsenwert des Konzerns schrumpfte um 17 Milliarden Euro. Der gesamten Branche könnten nun strengere Sicherheitsvorschriften auferlegt werden. Mehr Von Marcus Theurer, London

01.05.2010, 10:30 Uhr | Gesellschaft

Ölpest Nationale Katastrophe am Golf von Mexiko

Nicht 160.000 Liter Rohöl, sondern fast 800.000 Liter Rohöl fließen am Golf von Mexiko täglich unkontrolliert ins Meer. Der Ölteppich treibt unaufhaltsam auf die Küste zu. Das Abfackeln der Öls bezeichnen Umweltschützer als reine Verzweiflungstat. Mehr

30.04.2010, 09:09 Uhr | Gesellschaft

Golf von Mexiko Warum es so schwer ist, das Ölleck zu verkorken

Immer mehr Öl strömt am Golf von Mexiko ins Meer. Warum stoppt es niemand? Es scheint doch so simpel: den Schalter umlegen und auf „Close“ stellen. Wenn das mal so einfach wäre ... Mehr Von Michael Müller

27.04.2010, 18:50 Uhr | Gesellschaft

Medienschau Deutsche Bank verdient 1,8 Milliarden Euro im ersten Quartal

BP profitiert vom hohen Ölpreis, Software AG trifft Erwartungen punktgenau, Gewinnrückgang bei Morphosys, Texas Instruments mit starkem Gewinn, Comdirect steigert Gewinn um 19 Prozent, KPN mit leichtem Gewinnplus, Alcon steigert den Gewinn um 27 Prozent, BYD verdreifacht den Gewinn, Wirecard weist steigenden Umsatz und Gewinn aus, weitere Klagen gegen Goldman Sachs, größte Sammelklage der Geschichte gegen Wal-Mart, GfK: Deutscher Konsumklimaindex auf höchstem Stand seit November, deutsche Importe 5 Prozent teurer, Nfz-Zulassungen in Europa steigen, Südkoreas BIP plus 7,8 Prozent, Umfrage - 60 Prozent der Griechen gegen Hilferuf, Blatt - Spaniens Erwerbslosenquote bei 20 Prozent Mehr

27.04.2010, 07:12 Uhr | Finanzen

Untergang Ölplattform BP und Transocean können Ölaustritt nicht stoppen

Der Untergang der Ölplattform „Deepwater Horizon“ im Golf von Mexiko könnte sich zu einer der größten Umweltkatastrophen in der jüngeren Vergangenheit entwickeln. Wer die finanziellen Folgen tragen muss, ist bislang unklar. Mehr Von Jürgen Dunsch

26.04.2010, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Golf von Mexiko Mit Unterwasserrobotern gegen Ölpest

Der Ölkonzern BP versucht mit Unterwasserrobotern und Entlastungsbohrungen, die Ölaustritt nach dem Untergang der Bohrplattform Deepwater Horizon im Golf von Mexiko zu unterbinden. Der Erfolg ist ungewiss. Mehr

26.04.2010, 14:40 Uhr | Gesellschaft

Großer Schaden für BP Havarierte Plattform hinterlässt riesigen Ölteppich

Es ist das schwerste Unglück im Golf von Mexiko seit Jahrzehnten: Nach dem Sinken einer im Auftrag von BP betriebenen Bohrplattform steigt die Gefahr für eine Ölpest. Wie die Küstenwache mitteilte, treten aus dem Bohrloch offenbar doch erhebliche Mengen an Öl aus. Mehr Von Marcus Theurer

25.04.2010, 19:17 Uhr | Gesellschaft

Gesunkene Öl-Plattform Schwerer Betriebsunfall erschüttert BP

Der Untergang der Deepwater Horizon könnte teuer für den Ölkonzern BP werden. Den Aktienkurs des Plattformbetreibers Transocean hat das Unglück allerdings kaum belastet. Mehr Von Marcus Theurer und Tim Höfinghoff, London/Frankfurt

23.04.2010, 23:58 Uhr | Gesellschaft

Bohrinsel gesunken Kampf gegen den Ölteppich im Golf von Mexiko

Nach dem Sinken einer Bohrinsel hat sich ein 16 Quadratkilometer großer Ölteppich um die Unglückstelle ausgebreitet. Ob Öl aus der Quelle am Meeresboden ausströmt oder ob die Verschmutzung auf Öl der Plattform zurückgeht, war zunächst nicht klar. Mehr Von Christiane Heil

23.04.2010, 17:37 Uhr | Gesellschaft

Energiekonzerne Auf der Suche nach dem Schiefergas

In Nordamerika ist es den Energiekonzernen schon gelungen, mit neuen Techniken einst unerreichbare Gasquellen zu erschließen. Jetzt wollen sie die Revolution in Europa wiederholen. Mehr Von Marcus Theurer, London

15.03.2010, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Schonungslose Memoiren Das Fegefeuer des John Browne

Er war einer der mächtigsten Wirtschaftsführer der Welt. Seine Homosexualität hat John Browne jahrzehntelang für sich behalten. Bis die britische Boulevardpresse sein Privatleben an die Öffentlichkeit zerrte. Jetzt legt der frühere BP-Chef seine schonungslosen Memoiren vor. Mehr Von Marcus Theurer

11.02.2010, 21:47 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Deutsche Einzelhandelsumsätze geringer als erwartet gestiegen

Zahlen von Munich Re 'besser als erwartet' - Händler, Nomura verfehlt Erwartungen, BP: 4,3 Milliarden Dollar Gewinn, Kuka schreibt 2009 erwartungsgemäß Verlust - leichte Belebung des Geschäfts, EuroShop mit Kapitalerhöhung erfolgreich, Bertelsmann will Genussscheine zurückkaufen, IKB - Verlust nun 454 Millionen Euro, Toyota-Manager - Rückruf schlägt sich auf Absatz nieder, Siemens verdoppelt Investitionen in Indien, Australiens Notenbank belässt Leitzins bei 3,75 Prozent, Amerika: Nachfrage nach Krediten lässt nach, OECD: China muss mehr in Sozialsystem investieren, VDIK-Kreise - Pkw-Neuzulassungen im Januar gesunken, Airbus sieht China als seinen größten Wachstumsmarkt Mehr

02.02.2010, 07:17 Uhr | Finanzen

Medienschau Abu Dhabi unterstützt Dubai mit zehn Milliarden Dollar

EMI sucht nach einem Investor, die Einzelhändler sind auch mit dem dritten Advent unzufrieden, Japans Geschäftsklima hellt sich dagegen stärker auf als erwartet und das Hypo-Alpe-Debakel kostet die BayernLB wohl mindestens drei Milliarden Euro. Mehr

14.12.2009, 09:50 Uhr | Finanzen

Lizenzen versteigert Der Irak öffnet seine Ölvorkommen

In der zweiten Auktion für Lizenzen zur Ölförderung haben Konzerne aus Europa, Russland, China, Malaysia und Afrika zugegriffen - aber keine Amerikaner. Der Irak will bis 2015 drittgrößter Ölproduzent der Welt werden. Mehr Von Rainer Hermann

14.12.2009, 08:40 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax startet leicht im Plus

Nach satten Kursgewinnen vom Vortag tendiert der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch abermals positiv. Die Vorgaben geben keinen starken Impuls. Börsianer sehen vor allem Autowerte nach den amerikanischen Absatzzahlen im Fokus. Mehr

02.12.2009, 09:28 Uhr | Finanzen

Tendenzen und Tipps BP-Aktie ist ein Kauf

Die BP-Aktie zu kaufen, empfiehlt UBS. Auf Sicht von zwölf Monaten wurde das Kursziel von 630 auf 660 Pence angehoben (aktuell: 584 Pence). Der Ölkonzern habe sehr gute Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt und alle Erwartungen weit übertroffen. Mehr

02.11.2009, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Zeit für einen Favoritenwechsel

Nach Monaten einer idealtypischen Liquiditätshausse in den wichtigen Aktienindizes der Welt zeigen sich bei den europäischen Aktienindizes klare technische Anzeichen, dass sich die mittelfristige Aufwärtsdynamik deutlich abschwächen wird. Mehr Von Achim Matzke

30.10.2009, 08:00 Uhr | Finanzen

Trotz Milliardengewinn BP streicht 600 Stellen in Deutschland

Trotz eines unerwartet hohen Gewinns im dritten Quartal verschärft British Petroleum abermals sein laufendes Kostensenkungsprogramm. In Deutschland will der Ölkonzern Medienberichten zufolge 600 Arbeitsplätze abbauen. Mehr

28.10.2009, 08:47 Uhr | Wirtschaft

Europäische und amerikanische Börsen Aktienindizes stabilisieren sich nach drei Tagen Talfahrt

Nach drei Tagen mit Kursverlusten an den europäischen Börsen haben die Aktienindizes am Dienstag über weite Strecken der Handelssitzung keine klare Richtung gefunden und uneinheitlich geschlossen. Besser als erwartete Quartalsergebnisse ... Mehr

27.10.2009, 23:46 Uhr | Aktuell

Medienschau Anteil der Subprime-Kredite wieder deutlich gestiegen

Bayers Gewinn steigt nur minimal, auch Akzo Nobel verdient nur wenig mehr, der Gewinn von BBVA geht gar zurück - dafür stiegt der Anteil fauler Kredite. Aber Hondas Gewinn fällt besser aus als erwartet und die DAB Bank ist wieder in der Gewinnzone. Mehr

27.10.2009, 09:29 Uhr | Finanzen

Der Auslandsmarkt: Großbritannien Nicht die beste Wahl

Wer den Optimisten unter den technischen Chart-Analysten glaubt, hört es immer wieder: Es ist die dritte Fibonacci-Welle, die die Aktienkurse auf neue Jahreshöchststände katapultiert. Die Welle erfasst alle globalen Aktienmärkte ... Mehr

12.10.2009, 17:49 Uhr | Aktuell

Ölfunde Der schwarze Schatz aus der Tiefsee

Riesige neue Ölfunde im Meer dämpfen die Angst vor einem baldigen Engpass. Mit 200 neuen Funden könnte 2009 zum erfolgreichsten Jahr seit der Jahrtausendwende werden. Doch die Förderung ist aufwendig und teuer. Mehr Von Tim Höfinghoff und Judith Lembke

03.10.2009, 09:05 Uhr | Finanzen

Im Gespräch: Ölanalyst Fadel Gheit In die Kleinen investieren

Die Aktien der Großkonzerne gelten als langweilig. Derivate auf Öl taugen auch wenig. Kleine Ölunternehmen seien interessanter, findet der Ölanalyst Fadel Gheit, der den Ölmarkt seit 25 Jahren beobachtet. Mehr

01.10.2009, 22:08 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutschen Bank: 1,1 Milliarden Gewinn

BBVA: Gewinn sinkt erneut, BP: scharfer Gewinnrückgang, EADS verfehlt Gewinnprognosen deutlich, starker Gewinnrückgang bei LVMH, Amgen: Steigender Gewinn - fallender Umsatz, Hitachi fährt erneut Verlust ein, Pfeiffer Vacuum: deutlicher Gewinnrückgang, Dialog Semiconductor wächst profitabel, DAB kommt wieder in Schwung, Ahold profitiert von der Krise, chinesische Wirtschaft plus 14,9 Prozent, Kongress erwägt Beschränkung riskanter Finanzinstrumente Mehr

28.07.2009, 07:19 Uhr | Finanzen

Rio Tinto Kalter Krieg um Rohstoffe

Dem Bergbaukonzern Rio Tinto droht ein Machtkampf mit Chinas Regierung, da er ein Aktien-Kauf-Angebot des Staatskonzerns Chinalco zurückwies. Der Fall ähnelt dem Streit zwischen Moskau und den Ölproduzenten Shell und BP. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Ulrich Friese

10.07.2009, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Skepsis vor Bilanzsaison drückt Dax

Der starke Anstieg des ISM-Index für die Geschäftsaktivität im nicht-verarbeitenden Gewerbe der Vereinigten Staaten hat am Montag die Aktienbörsen nur kurz unterstützt. Vor der amerikanischen Bilanzsaison seien die Anleger eher nervös, heißt es. Mehr

06.07.2009, 18:40 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Aktien zum Liquidieren

Die laufende Konsolidierung am Aktienmarkt sollte für Tausch-Operationen genutzt werden. Die Aktien von BP, Danone und Philips bieten sich für eine Liquiditätsbeschaffung oder einen Tausch an. Mehr Von Achim Matzke

03.07.2009, 09:38 Uhr | Finanzen

Irak Anschlag während Feiern zum Truppenabzug

Mit einem weiteren Anschlag haben Aufständische in Kirkuk die Lage vor dem Abzug der Amerikaner zu destabilisieren versucht. Es hatte ein nationaler Feiertag auf dem irakischen Kalender werden sollen: Würdenträger und Soldaten feierten mit Paraden und Girlanden. Mehr

30.06.2009, 19:49 Uhr | Politik

Rohstoffmärkte Energiehungrige Schwellenländer

Immer mehr Öl, Gas und Kohle fließen in die Schwellenländer. Erstmals haben sie 2008 mehr Energie als die Industriestaaten verbraucht. Der BP-Konzern hält nichts von der These, dass Spekulanten die Rohstoffpreise treiben. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

19.06.2009, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Aktien der Ölkonzerne Steigende Rohstoffpreise locken Anleger

Mit dem rasanten Anstieg der Notierungen rücken Ölaktien in den Blick. Sie gelten als sichere Bank. Doch Vorsicht: Manche Konzerne finanzieren die Dividenden, die sie zahlen, auf Kredit. Das irritiert viele Analysten. Mehr Von Tim Höfinghoff

18.06.2009, 10:39 Uhr | Finanzen

Medienschau Amerikanische Banken brauchen 75 Milliarden Dollar neues Kapital

Die größten amerikanischen Banken brauchen geringere Finanzspritzen als befürchtet. Der amerikanische Versicherer AIG schreibt weiter tiefrote Zahlen. Die Commerzbank hat im ersten Quartal erneut rote Zahlen geschrieben. Mehr

08.05.2009, 09:40 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Bank mit Milliardengewinn

Die Deutsche Bank ist zum Jahresauftakt mit einem unerwarteten Milliardengewinn in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Der Autobauer Daimler ist seine ehemalige amerikanischen Tochter Chrysler endgültig los. Die Allianz hat sich von der Hälfte seiner Beteiligung an der größten chinesischen Bank ICBC getrennt. Mehr

28.04.2009, 09:34 Uhr | Finanzen

Biosprit in Amerika Die Blase

Eine Reihe von neu gegründeten Unternehmen der amerikanischen Biosprit-Branche haben großartige Ideen. Doch die Herausforderungen sind vielfältig und die Sieger werden wahrscheinlich doch Shell, BP, Dupont und andere Großkonzerne sein. Mehr Von Joseph Weber

20.04.2009, 11:14 Uhr | Finanzen
  9 10 11 12 13 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z