Bitkom: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Digital-Stadt Darmstadt Orientierung im Digital-Dschungel

Darmstadt, das Vorzeige-Zentrum in Sachen Digitales? Der Ausbau der Stadt als solches wird gefördert. Doch der digitale Wandel muss auch mit Blick auf die Politik diskutiert werden. Ein Kommentar. Mehr

02.02.2019, 16:30 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Bitkom

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Digitales Bezahlen Die Deutschen hängen am Bargeld

Digitale Bezahlsysteme haben es in Deutschland weiterhin schwer – doch sie sind im Kommen. Verbraucherministerin Katarina Barley fordert Datensicherheit. Mehr

29.01.2019, 10:33 Uhr | Wirtschaft

Berliner Fashion Week Marke statt Kulisse

Kaum Trends, hohe Retourenquoten: Immer mehr Kunden verzichten auf neue Mode. Den Designern macht das ihre Arbeit nicht leichter. Auf Dauer aber macht es sie vielleicht besser. Mehr Von Jennifer Wiebking, Berlin

21.01.2019, 17:16 Uhr | Stil

Digitalisierung 40.000 neue Stellen in der IT

Es ist eines der am heißesten diskutierten Themen unserer Zeit: Vernichten Roboter, Algorithmen und Co Arbeitsplätze oder schaffen sie welche? Der Branchenverband Bitkom hat jetzt ausgerechnet, wie viele Stellen voraussichtlich in diesem Jahr entstehen. Mehr Von Thiemo Heeg

10.01.2019, 17:43 Uhr | Beruf-Chance

Beinahe tägliche Angriffe Hacker greifen deutschen Mittelstand an

Nicht nur Politiker und Prominente sind Opfer von Hackern. Die Wirtschaft kosten Cyberkriminelle im Jahr mehr als 50 Milliarden Euro. Und doch sind einige Experten optimistisch. Mehr Von Bastian Benrath

08.01.2019, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Digitalverband Bitkom „5G reicht nur für einen Kilometer“

Die Regierung will die schlechte Mobilfunkabdeckung in Deutschland mit dem superschnellen neuen Standard 5G lösen – ein utopisches Vorhaben sagt der Digitalverband Bitkom: Die Reichweite sei viel zu gering. Mehr

03.01.2019, 13:51 Uhr | Wirtschaft

Zukunft der deutschen Schulen Pflichtfach Informatik – woher sollen die Lehrer kommen?

Whatsapp verstehen, nicht nur nutzen: Viele Fachleute finden, dass jeder Schüler Informatik haben sollte. Doch Zweifel und Widerstände halten sich hartnäckig. Mehr Von Lisa Becker

28.12.2018, 18:18 Uhr | Wirtschaft

Zukunftsforscher alarmiert Digitalisierung in der „Korrekturschleife“

Zukunftsforscher Matthias Horx dämpft den Optimismus in der „Digitalstadt“ Darmstadt. Er sieht den Internethype am Scheitelpunkt. Denn jeder Trend löst früher oder später einen Gegentrend aus. Mehr Von Rainer Hein

07.12.2018, 08:19 Uhr | Rhein-Main

Merkel über KI „Eine gute Nachricht für alle, die nicht denkfaul sind“

Die Kanzlerin mahnt auf dem Digital-Gipfel, schneller voranzukommen in Deutschland. Und sie erklärt, wieso sie sich dabei weder an Amerika noch an China orientieren will. Mehr

04.12.2018, 15:53 Uhr | Wirtschaft

Cebit-Kommentar IT-Standort Deutschland ist um eine weitere Ikone ärmer

Die Cebit war einst die größte und bedeutendste Computermesse der Welt. Nun ist sie am Ende. Hohn und Spott oder gar Freude darüber sind fehl am Platze. Mehr Von Carsten Knop

28.11.2018, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Wahlfreiheit für jeden Kunden Bargeldloses Bezahlen bei allen Einkäufen

Der Digitalverband Bitkom fordert das bargeldlose Bezahlen bei allen Einkäufen und sieht darin eine Vielzahl von Vorteilen. Doch wollen die Verbraucher überhaupt auf Münzen und Scheine verzichten? Mehr

16.11.2018, 15:15 Uhr | Finanzen

Messechef Oliver Frese 120.000 Cebit-Besucher sind noch zu wenig

„Wir müssen wieder mehr Besucher nach Hannover bekommen“, sagt Messechef Oliver Frese. Sein Rezept: Wieder ein Tag mehr, Neudesign aller Flächen und neue Standpakete für den Mittelstand. Mehr Von Carsten Knop

25.10.2018, 11:31 Uhr | Wirtschaft

In Darmstadt regieren Das politische Zukunftslabor

Die Grünen als Volkspartei, CDU und SPD im steten Abwärtstrend, noch mehr Parteien im Parlament: Was Wahlprognosen für Bund und Land vorhersagen, ist in Darmstadt schon Wirklichkeit. Mehr Von Rainer Hein

24.10.2018, 15:44 Uhr | Rhein-Main

Mutmaßliche Spionage aus China Bundesamt fordert Stellungnahme von Apple und Amazon

Experten halten den mutmaßlichen chinesischen Hacker-Angriffe mittels verbauter Mikrochips für ein real mögliches Szenario. Nun sind auch in Deutschland Politik und Behörden alarmiert. Apple und Amazon sollen sich rechtfertigen. Mehr

07.10.2018, 16:03 Uhr | Wirtschaft

Bitkom-Studie Nur ein Viertel der deutschen Firmen haben DSGVO umgesetzt

Die Datenschatzgrundverordnung sorgt bei vielen Unternehmen für Probleme. Nur wenige haben sie umgesetzt, manche halten sie für nicht machbar. Es drohen hohe Strafen. Mehr

27.09.2018, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Cybersicherheit 43 Milliarden Euro Schaden durch Hackerangriffe

Unternehmen in Deutschland werden jeden Tag attackiert. Doch die größte Gefahr sind nicht Geheimdienste oder Konkurrenten. Mehr Von Jonas Jansen und Julia Löhr

13.09.2018, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Arbeitswelt von morgen Deutsche Unternehmen kriechen der Digitalisierung hinterher

Deutschland ist in vielen Bereichen Weltmarktführer – doch in der Digitalisierung fällt das Land immer weiter zurück. Zwei Start-up-Unternehmer erzählen von ihren Schwierigkeiten. Mehr Von Sarah Obertreis

13.09.2018, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Start-up-Gründen im Studium „Man muss sich nur trauen“

Zusätzlicher Zeitdruck, Stress im Gründer-Team oder mit der Finanzierung: Während des Studiums ein Start-up aufzuziehen, ist nicht ohne. Aber viele Jungunternehmer schwärmen trotzdem davon. Mehr Von Laura Dubois

05.09.2018, 16:14 Uhr | Beruf-Chance

Vom Couchtisch verschwunden Das schleichende Ende der Fernbedienung

„In einigen Jahren werden wir zurück schauen und darüber lachen, dass Geräte ohne Sprachsteuerung verkauft wurden“, sagt ein Fachmann des Computerverbandes Bitkom. Deutschlands Hackerclub warnt hingegen. Mehr

01.09.2018, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Innovationen auf der IFA Wenn die Fitnessuhr den Schweinebraten verbietet

Auf der Elektronikmesse IFA in Berlin wird gezeigt, wie „smartes Ernährungsmanagement“ aussieht. Nur essen muss man in Zukunft wohl noch selbstständig. Mehr Von Thiemo Heeg

30.08.2018, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Aufstieg digitaler Assistenten „Das Smartphone wird in vielen Situationen ersetzt“

Internetfähige Mobiltelefone haben das Leben revolutioniert. Nun konkurrieren Amazon, Google und Co um das nächste große Ding. Mehr

29.08.2018, 15:26 Uhr | Wirtschaft

Gigabit-Zukunft Glasfaser, der große Plan und sein Preis

Binnen sieben Jahren will die Bundesregierung die Gigabit-Zukunft ausrollen. Ab 2025 hat jeder Bürger Anspruch auf Anschluss ans schnelle Netz. Es gibt Zweifel, ob Kosten und Nutzen hier richtig abgewogen werden. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Lüder Gerken, Bert Van Roosebeke

25.08.2018, 08:56 Uhr | Wirtschaft

Videospiel-Flatrates Einmal zahlen, alles spielen

Immer mehr Spieler finden Videospiel-Flatrates attraktiv – doch möglicherweise muss man künftig gar nicht mehr fürs Gaming bezahlen. Wie ist das möglich? Mehr Von Bastian Benrath

21.08.2018, 21:38 Uhr | Wirtschaft

Reflektierte Kunst Der Homo digitalis nimmt Gestalt an

Vom Computerherz bis zum Totenkult: Eine Darmstädter Kunstausstellung macht Visionen zur digitalen Welt greifbar – und zeigt, wie sie uns verändert. Mehr Von Rainer Hein

16.08.2018, 21:57 Uhr | Rhein-Main

Videospiele gefragt Mehr Gamer wollen Geld ausgeben

Gamer sind immer öfter bereit, Geld für Spiele auszugeben. Das sagt eine Studie des Digitalverbands Bitkom. Und räumt mit einem großen Vorurteil auf. Mehr

16.08.2018, 13:23 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 19  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z