Betriebsrat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Betriebsrat

  26 27 28 29 30 ... 56  
   
Sortieren nach

Halbleiterindustrie Heraeus baut Quarzglassparte um

Die Schwäche der Halbleiterindustrie überträgt sich auf ihre Zulieferer. Der Hanauer Familienkonzern Heraeus muss seine Quarzglastochter schlanker aufstellen. In Hanau und Kleinostheim sollen 145 Stellen wegfallen. Mehr Von Tim Kanning, Hanau/Kleinostheim

18.09.2009, 16:23 Uhr | Rhein-Main

VW-Affäre Volkert muss endgültig ins Gefängnis

Schon im vergangenen Jahr wurde der ehemalige VW-Betriebsratschef Klaus Volkert zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Jetzt hat der Bundesgerichtshof die Haftstrafe bestätigt. Die Bundesanwaltschaft hatte eine höhere Strafe gefordet. Mehr

17.09.2009, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Offenbach Klinikum wird vier Monate später eröffnet

Die Abnahme der technischen und hygienischen Einrichtungen dauert länger als geplant und wahrscheinlich wird das Bauprojekt acht Millionen Euro teurer. Derweil gibt es Streit um Nachforderung von Baufirmen. Mehr Von Anton Jakob Weinberger, Offenbach

17.09.2009, 13:47 Uhr | Rhein-Main

Die Frage der Woche Magna und Russen die Rettung für Opel?

Hessens Ministerpräsident lobt den Einstieg des Autozulieferers Magna und seiner russischen Partner bei Opel ebenso wie Kanzlerin Merkel und der Betriebsrat des Autobauers. Was meinen Sie: Sind Magna und die Russen die dauerhafte Rettung für Opel? Mehr

11.09.2009, 00:42 Uhr | Wirtschaft

Grundsatzentscheidung Merkel verkündet Opel-Verkauf an Magna

Überraschung im Tauziehen um Opel: Der GM-Konzern will den Autobauer nun doch an den Investor Magna und seine Partner verkaufen. Die Opel-Treuhand hat den Verkauf bereits genehmigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel nannte die Bedingungen von GM für die Einigung beherrschbar und verhandelbar. Mehr Von Andreas Mihm und Christoph Ruhkamp

10.09.2009, 18:39 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsrecht Vorsicht beim Kodex

Was ist bei Verhaltensrichtlinien im Unternehmen zu beachten? Rechtsanwältin Petra Schaffner warnt vor Fallstricken. Mehr Von Petra Schaffner

10.09.2009, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Chronik der Opel-Rettung Stationen einer langen Geschichte

Anfangs war Fiat im Rennen und auch die Chinesen. Zeitweise erwägte gar die Solarfirma Solarworld bei Opel einzusteigen: Gerüchte, Verhandlungen und das ewige Hin und Her zur Zukunft von Opel - wir haben die wichtigsten Stationen zusammengefasst. Mehr

10.09.2009, 16:08 Uhr | Wirtschaft

Reifenhersteller Pirelli will Kosten ohne Stellenabbau drücken

Weil sich teure Autos derzeit viel schlechter verkaufen als vor Jahresfrist, leiden auch Goodyear Dunlop in Hanau und Pirelli im Odenwald. Denn beide stellen vor allem Hochleistungsreifen her. Im Gegensatz zu Dunlop kommt Pirelli bisher um einen Abbau von Stellen umhin. Mehr Von Thorsten Winter

03.09.2009, 04:58 Uhr | Rhein-Main

Automobile Finanzinvestor RHJI bessert Offerte für Opel nach

Der Finanzinvestor RHJI hat sein Kaufangebot für Opel nun offiziell nachgebessert. RHJI will bei der geplanten Übernahme des Autoherstellers jetzt mit 3,2 Milliarden Euro Staatskredit auskommen - statt wie zunächst geplant mit 3,8 Milliarden Euro. Mehr Von Christoph Ruhkamp

01.09.2009, 21:34 Uhr | Wirtschaft

Commerzbank Szenen einer Ehe

Vor einem Jahr wurde der größte Bankenzusammenschluss besiegelt, den die Frankfurter Finanzwelt bislang erlebt hat. Die Übernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank ist nicht zuletzt eine Geschichte von Menschen – von Ausstiegen, Aufstiegen, von Motivation, Frustration und viel Arbeit. Mehr Von Tim Kanning

28.08.2009, 13:15 Uhr | Rhein-Main

General Motors Opel-Betriebsrat bläst Proteste ab

Eigentlich wollten die Opel-Beschäftigten mit Protestaktionen den Druck auf General Motors erhöhen. Doch nun hat der Opel-Betriebsrat seine Protest-Pläne auf Eis gelegt. Die Betriebsräte wollen zunächst die weiteren Gespräche abwarten Mehr

26.08.2009, 18:42 Uhr | Wirtschaft

IG-Metall wettert gegen General Motors „Unter dieser Mutter hat die Tochter keine Zukunft“

Opel-Beschäftigte haben entsetzt auf Mutmaßungen reagiert, GM könne einen Verkauf von Opel doch noch stoppen. Sie befürchten einen eklatanten Stellenabbau - aus Protest haben die Mitarbeiter den Verzicht auf ihr Urlaubsgeld wieder kassiert. Mehr

25.08.2009, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Hängepartie Behält General Motors Opel doch?

Es wäre eine absolute Kehrtwende: Das GM-Management will angeblich prüfen, ob es den deutschen Autobauer Opel und die Schwestermarke Vauxhall nicht doch behalten und als eigene Töchter wieder auf Trab bringen kann. Der Plan soll angeblich bis zum nächsten Verwaltungsratstreffen Anfang September ausgearbeitet werden. Mehr

25.08.2009, 09:27 Uhr | Wirtschaft

Opel und GM Der Betriebsrat und der Schlangentöter

Die Amerikaner lassen sich mit Opel Zeit. Nun will die Bundesregierung noch in dieser Woche mit einem GM-Vorstand sprechen. Vor allem Opel-Betriebsratschef Klaus Franz geht es nicht schnell genug. Doch GM-Verwaltungsratschef Whitacre lässt sich nicht drängen. Ein Doppelporträt. Mehr Von Christoph Ruhkamp und Roland Lindner

25.08.2009, 00:22 Uhr | Wirtschaft

Opels Zukunft offen Betriebsrat poltert, Berlin will reden

Der Vorsitzende des Opel-Gesamtbetriebsrats, Klaus Franz, droht dem Verwaltungsrat von General Motors mit Aktivitäten der Belegschaft, falls nicht bald eine Entscheidung über die Zukunft Opels fällt. Die Bundesregierung vermeidet offene Kritik. Weitere direkte Gespräche sollen es richten. Mehr

24.08.2009, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsrecht Gericht: Alter darf keine Rolle spielen

Die Drogeriemarktkette Schlecker hatte sich ihre Stellenausschreibung genau überlegt: Nur ein Bewerber im ersten Berufsjahr wurde gesucht - ältere wären zu teuer gewesen. So geht das nicht, urteilte nun das Bundesarbeitsgerecht. Dies sei Altersdiskriminierung. Mehr

20.08.2009, 16:35 Uhr | Beruf-Chance

Aids im Berufsleben Mit Virus beschäftigt

Aids ist eine chronische Krankheit, die mit besonderem Stigma behaftet ist. Viele Infizierte verschweigen dem Arbeitgeber daher lieber ihre Ansteckung. Wer sich dennoch outet, ist vom Gesetz geschützt - und macht womöglich positive Erfahrungen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

17.08.2009, 19:45 Uhr | Gesellschaft

Bieterwettstreit RHJI rechnet Opel-Offerte neu

Im Bieterwettstreit um den Autohersteller Opel will der Finanzinvestor RHJI ein neues Angebot vorlegen, das mit deutlich weniger Staatshilfe auskommt als bisher geplant. RHJI zeigt sich irritiert über Anwürfe von Magna und dem Opel-Betriebsratsvorsitzenden Franz. Mehr Von Holger Appel

12.08.2009, 19:07 Uhr | Wirtschaft

Autozulieferer Unterwegs im Krisenland

Überall ist die Rede von Krise, doch vielerorts geht das Leben weiter als sei nichts gewesen. Wie schlimm ist die Lage wirklich? Die F.A.Z. hat sich auf die Suche gemacht - im Auto-Ländle Baden-Württemberg, wo die Wirtschaft schrumpft wie seit 1993 nicht mehr. Eine Reportage. Mehr Von Henrike Roßbach, Stuttgart

10.08.2009, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Medienschau GM will bis Mitte 2010 wieder an die Börse

Der neu gestartete amerikanischen Autobauer General Motors (GM) will spätestens Mitte nächsten Jahres wieder an die Börse gehen. Bei Airbus kommt es laut einem Zeitungsbericht mittelfristig zu einer Aufteilung der Endmontage für die großen und kleinen Modelle zwischen Frankreich und Deutschland. Mehr

10.08.2009, 09:56 Uhr | Finanzen

Insolvenz Die letzten Hertie-Filialen schließen

Etwa die Hälfte der 50 Häuser der insolventen Warenhauskette Hertie hat am Wochenende für immer die Tore geschlossen. Am kommenden Samstag soll auch für die restlichen Häuser Schluss sein. Mehr

09.08.2009, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Wohnbau in Mainz 55 Mitarbeitern wird gekündigt

Die finanziell angeschlagene Wohnbau Mainz GmbH muss 55 betriebsbedingte Kündigungen aussprechen. Das teilte die Geschäftsführung des stadtnahen Unternehmens mit, das sich am Donnerstagabend mit dem Betriebsrat auf einen Interessenausgleich und einen Sozialplan verständigt hatte. Mehr Von Oliver Koch, Mainz

08.08.2009, 15:23 Uhr | Rhein-Main

Commerzbank und WestLB Banker bekommen doch Sonderzahlungen

Die Debatte um Boni für Banker schlägt neue Wellen. Die nur mit Staatshilfe vor dem Untergang geretteten Banken WestLB und Commerzbank haben einigen Mitarbeitern in diesem Jahr leistungsabhängige Zusatzgelder gezahlt, um Mehrarbeit zu vergüten, wie es heißt. Mehr Von Hanno Mußler

07.08.2009, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Bieterkampf GM-Führung berät über Opel

Der Verwaltungsrat von General Motors (GM) berät am heutigen Montag darüber, ob Opel an den Autozulieferkonzern Magna oder an den Finanzinvestor RHJ verkauft werden soll. Eine Entscheidung ist nicht unwahrscheinlich, heißt es in Berlin. Mehr Von Christoph Ruhkamp

03.08.2009, 13:15 Uhr | Wirtschaft

IG Metall Arbeiter, an die Schalthebel!

Die IG Metall greift nach der Macht in der Autoindustrie. Verlangt werden Aktien für Lohnzugeständnisse, und die Mitarbeiterbeteiligungen sollen in einer von der Gewerkschaft gesteuerten Gesellschaft gebündelt werden. In diesem Modell steckt Dynamit. Mehr Von Winand von Petersdorff und Christian Siedenbiedel

02.08.2009, 11:22 Uhr | Wirtschaft
  26 27 28 29 30 ... 56  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z