Bernhard Günther: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Festival „Wien Modern“ Das vereinte Volk wird nie besiegt

Neunundsiebzig Uraufführungen und dreißig österreichische Erstaufführungen: Das Festival Wien Modern hält starke Plädoyers für die Musik der Gegenwart. Mehr

12.12.2019, 17:10 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Bernhard Günther

1
   
Sortieren nach

Beschluss des Landgerichts Verdächtiger nach Säureanschlag auf Innogy-Manager wieder frei

Zuletzt schien es, als würde der Säureanschlag auf Innogy-Manager Bernhard Günther bald aufgeklärt. Doch nun hat das Wuppertaler Landgericht den festgenommenen Verdächtigen wieder freigelassen. Mehr

29.11.2019, 20:44 Uhr | Gesellschaft

Ermittlungen nach Festnahme Konkurrent soll Säureattacke in Auftrag gegeben haben

Ziel des heimtückischen Säureanschlags auf Energiemanager Bernhard Günther war nicht, ihn umzubringen. Er sollte mit der Attacke entstellt werden, wie Ermittlungen nach der Festnahme eines Verdächtigen ergeben. Viele Fragen sind noch offen. Mehr

25.10.2019, 17:46 Uhr | Gesellschaft

Anschlag auf Innogy-Manager Verdächtiger wurde bei Ringer-Turnier festgenommen

Eineinhalb Jahre nach dem Säureanschlag auf Innogy-Manager Bernhard Günther haben die Ermittler einen Verdächtigen festgenommen. Es soll sich um ein Mitglied einer bekannten Rockergruppe handeln. Mehr

24.10.2019, 15:44 Uhr | Gesellschaft

„Der nächste Lübcke“ Morddrohung gegen Siemens-Chef

Schon zum zweiten Mal hat sich Siemens-Chef Joe Kaeser durch politische Äußerungen Feinde in der rechten Szene gemacht – und nun eine Morddrohung erhalten. Werden Topmanager in Deutschland ausreichend geschützt? Mehr Von Rüdiger Köhn und Michael Ashelm

12.07.2019, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Verletzter Finanzvorstand Innogy will Säure-Angreifer mit Belohnung fassen

Anfang März wurde Innogy-Finanzvorstand Bernhard Günther Opfer eines Säureanschlags. Von den Tätern fehlt weiterhin jede Spur. Doch die RWE-Tochterfirma will den Fall unbedingt aufklären – und hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

19.11.2018, 15:44 Uhr | Wirtschaft

Innogy-Manager zu Säureanschlag „Ein Gefäß geöffnet und über mir entleert“

Er kam vom Joggen, als unbekannte Täter dem Innogy-Finanzchef Säure ins Gesicht schütteten. Jetzt spricht Bernhard Günther erstmals über den Vorfall. Eine Theorie, wer die Täter sein könnten, hat er auch. Mehr

06.07.2018, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Binnen eines Jahres Innogy verliert eine Viertelmillion Kunden

Innogy steht im Mittelpunkt einer Neuausrichtung des deutschen Energiemarktes. Vor der Zerschlagung des Konzerns sinkt der Gewinn – und tausende Kunden rennen davon. Mehr

14.05.2018, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Altmaier über Eon und RWE „Die Energieversorger stellen sich auf die Energiewende ein“

Der designierte Wirtschaftsminister lobt die Pläne von Eon und RWE. Und auch die Verbraucherschützer haben zumindest keine Bedenken. Mehr

12.03.2018, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Fusion auf dem Energiemarkt Eon will RWE-Tochter Innogy kaufen

Die Gremien beider Konzerne müssen der Vereinbarung noch zustimmen. Ein Abschluss des Deals würde die Gewichte am deutschen Energiemarkt erheblich verschieben. Mehr

11.03.2018, 03:24 Uhr | Wirtschaft

Überfall vor sechs Jahren Erster Angriff auf RWE-Manager wurde nie aufgeklärt

Nach dem Säure-Anschlag ist Energie-Manager Bernhard Günther wieder ansprechbar. Vor sechs Jahren wurde er schon einmal angegriffen – jetzt wird geprüft, ob ein Zusammenhang besteht. Mehr

06.03.2018, 15:28 Uhr | Gesellschaft

Der Tag Welche Diesel dürfen noch fahren?

Streit um den Diesel und um Stahlzölle. Mehr

06.03.2018, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Attacke mit Säure Verletzter Energie-Manager wurde schon mal angegriffen

Der nach einem Säureangriff schwer verletze Energie-Manager aus Essen ist nicht zum ersten Mal Opfer einer schweren Straftat geworden. In der Branche kommen die Sicherheitsmaßnahmen für Mitarbeiter auf den Prüfstand. Mehr

05.03.2018, 16:23 Uhr | Gesellschaft

Tat-Hintergrund weiter unklar RWE erschüttert über Säureanschlag auf Innogy-Manager

Polizei und Staatsanwaltschaft machen keine weiteren Angaben zum Stand der Ermittlungen zum Angriff auf Bernhard Günther. RWE zeigt sich derweil entsetzt über die Attacke auf den Finanzvorstand der Unternehmenstochter. Mehr

05.03.2018, 13:28 Uhr | Gesellschaft

Schwere Verletzungen Unbekannte übergießen Manager aus Essen mit Säure

In der Nähe seines Wohnhauses ist ein 51-Jähriger bei Düsseldorf von zwei Unbekannten mit Säure übergossen worden. Das Opfer ist Finanzvorstand bei einem Essener Versorgungsunternehmen. Mehr

04.03.2018, 20:51 Uhr | Gesellschaft

Windflaute Das Netzgeschäft hält Innogy auf Kurs

Die aus Teilen von RWE entstandene Innogy will eigentlich eine Ökostrom-Gesellschaft sein. Eine Windflaute und wenig Regen sorgten aber zuletzt dafür, dass sie ihr Geld vornehmlich woanders verdiente. Mehr Von Helmut Bünder

11.08.2017, 15:58 Uhr | Wirtschaft

Innogy enttäuscht Anleger So kurz an der Börse und schon schwächere Zahlen

Die RWE-Ökostromtochter kämpft nach ihrem Börsengang mit schwindenden Gewinnen. Anleger haben mit der Innogy-Aktie schon viel Geld verloren. Mehr

11.11.2016, 13:22 Uhr | Finanzen

RWE in zwei Teilen Die Zukunftsgesellschaft geht an den Start

Der Versorger RWE teilt sich auf in Zukunft und Vergangenheit. Heute ist es soweit. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

01.04.2016, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Wichtige Personalie Dieser Mann wird neuer Chef von RWE

Der Versorger RWE hat wohl die wichtigsten Personalien für seine Zukunft entschieden: Er bekommt einen neuen Chef. Peter Terium bleibt aber auch Chef. Mehr

05.02.2016, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Auf einen Espresso Vergessen, neu anfangen

Deutschland ist optimistischer geworden. Nein, damit sind hier nicht die jüngsten Wachstumszahlen gemeint. Und man kann neu anfangen: mit Google. Mehr Von Carsten Knop

16.05.2014, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Gaspreise Russland verlangt mehr Geld von der Ukraine

Auf den militärischen Druck folgt der wirtschaftliche: Russlands Rohstoffriese Gasprom hat die Gaspreise für die Ukraine erhöht, obwohl dem Land ohnehin das Geld ausgeht. Hilfe kommt aus Amerika und Europa - und vielleicht auch von einem deutschen Energieversorger. Mehr

04.03.2014, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Rezension: Sachbuch Zwischenkriegskinder machen Musik

Ein Lexikon österreichischer Komponisten enthält mehr als bloße Pausenfüller Mehr

06.05.1998, 14:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z