Belgien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Belgien

  1 2 3 4 5 ... 32 ... 65  
   
Sortieren nach

2:0 gegen England Belgiens bislang größter WM-Erfolg

Im sportlich bedeutungslosen Spiel um Platz drei raffen sich die Belgier noch einmal auf und belohnen sich mit einem Sieg für ihre guten Leistungen in Russland. Dabei hilft das frühe Tor eines Rückkehrers. Mehr

14.07.2018, 17:57 Uhr | Sport

Belgien gegen England Das WM-Duell der Premier-League-Allstars

Belgien und England treffen sich zum Verlierer-Finale der WM. Trotz des unfreiwilligen Charakters könnte das unbeliebte Duell um Platz drei einen großen sportlichen Reiz entfalten. Mehr Von Marcus Erberich

14.07.2018, 12:16 Uhr | Sport

Ballverliebter Illustrator „Ich denke an mein Spiel, nicht an Neymar“

Philip Waechter zeichnete schon als Kind Spielszenen und spielte die Partien anhand der Bilder nach. Im Interview spricht der Illustrator über seine Arbeit – und den Einfluss des kleinen und großen Kicks auf sein Alltagsleben. Mehr Von Christoph Becker

13.07.2018, 19:59 Uhr | Sport

WM-Kolumne „Nachgetreten“ Nur für Erwachsene

Frankreichs Sieg im Halbfinale der WM kommentierten deutsche Medien als glanzlos und blutleer. Das ist wegen der zeitweise wildschönen Spielweise der Belgier zwar nachvollziehbar, aber manchmal braucht es eben mehr als Schönheit im Fußball. Mehr Von Jürgen Kaube

12.07.2018, 13:32 Uhr | Feuilleton

Wer die WM entscheidet Aber bitte mit Sahne!

Teamgeist, Taktik, Standard-Tricks? Alles Quatsch. Statistiker sind auf einen erstaunlichen Zusammenhang gestoßen, der viele Ergebnisse erklären könnte. Die WM ist somit eigentlich schon entschieden. Mehr Von Daniel Meuren

11.07.2018, 14:16 Uhr | Sport

Frankreichs Torschütze Umtiti Knallhart, aber fair

Längst ist Samuel Umtiti aus der Innenverteidigung der Équipe Tricolore nicht mehr wegzudenken. Sein Tor auf dem Weg ins WM-Finale macht „Big Sam“ zum französischen Helden. Mehr

11.07.2018, 10:58 Uhr | Sport

Pressestimmen zum Halbfinale „Ein kleines Tor hat den ganzen Unterschied gemacht“

Während bei den Einen von Helden posaunt wird, philosophieren die Anderen über „ewiges Bedauern“. Und auf neutraler Seite wird sinniert, ob die Zeit für Belgiens „goldene Generation jemals kommen wird?“ Die Pressestimmen. Mehr

11.07.2018, 08:51 Uhr | Sport

Pogba widmet Sieg „Gut gemacht Jungs, ihr seid so stark“

„Dieser Sieg geht an die Helden des Tages“, twitterte Paul Pogba nach Frankreichs Sieg gegen Belgien. Und meinte damit das aus der Höhle gerettete thailändische Fußballteam. Mehr

11.07.2018, 07:32 Uhr | Sport

Mbappé und Hazard Jeder für sich ein Genuss

Der eine unwiderstehlich, der andere prägend: Kylian Mbappé und Eden Hazard beweisen im WM-Halbfinale ihre Sonderstellung: Der Franzose wie der Belgier bestimmen von Beginn an das Spiel ihrer Teams. Mehr Von Michael Horeni, Sankt Petersburg

10.07.2018, 22:51 Uhr | Sport

Französische Einzelkritik Mbappé wirbelt, die Defensive hält

Der 19 Jahre alte Offensivspieler ist der auffälligste Akteur, Verteidiger Umtiti der effektivste. Wieder steht die Verteidigung kompakt, doch Angreifer Giroud bleibt nach wie vor ohne Tor. Die Franzosen in der Einzelkritik. Mehr Von Jan Ehrhardt

10.07.2018, 22:28 Uhr | Sport

Belgische Einzelkritik Hazard ohne Glück – De Bruyne als Fehlerteufel

Die „Roten Teufel“ aus Belgien verpassen das Finale. Fellaini ist trotz 1,94 Metern zu klein. Lukaku hat es schwer. Und Hazard agiert wie eine Mischung aus Messi und Ronaldo. Die Belgier in der Einzelkritik. Mehr Von Tobias Rabe

10.07.2018, 22:26 Uhr | Sport

1:0 gegen Belgien Frankreich steht im Finale der Fußball-WM

Frankreich darf um den WM-Titel spielen: Dank eines Treffers von Samuel Umtiti kann die „Équipe tricolore“ am Sonntag ein zweites Mal nach 1998 den Weltpokal gewinnen. Mehr Von Christian Kamp, Sankt Petersburg

10.07.2018, 21:56 Uhr | Sport

WM-Halbfinale Die bunten Teufel aus Belgien

Seit dem Sieg im Viertelfinale ist Belgien elektrisiert. Die Erfolge bei der WM scheinen ein Land zu einen, das sich sonst am Begriff „Nationalgefühl“ eher verschluckt. Mehr Von Michael Stabenow

10.07.2018, 18:29 Uhr | Sport

Pfannenstiels Welt Von Frankreich lernen heißt siegen lernen

Die Franzosen spielen ein beeindruckendes Turnier, trocken, sachlich, erfolgreich. Doch auch Spielwitz zeichnet die Equipe Tricolore neben taktischer Disziplin aus. „On y va pour la victoire“? Mehr Von Lutz Pfannenstiel

10.07.2018, 12:01 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag „Für ihn muss es bizarr sein“

Jetzt geht es um den Einzug ins Endspiel. Das Duell der Nachbarn zwischen Frankreich und Belgien eröffnet das Halbfinale. Pikant: Der beste französische Torschütze sitzt auf der Bank des Gegners. Mehr

10.07.2018, 08:46 Uhr | Sport

WM-Spieler über Armut „Ich spielte mit so viel Wut“

Der Engländer Raheem Sterling und der Belgier Romelu Lukaku haben aufgeschrieben, wie es war, ein armes Kind zu sein und wie daraus ihre Motivation entstanden ist. Es sind drastische Beschreibungen. Mehr Von Michael Horeni

09.07.2018, 12:33 Uhr | Sport

Neymar nach WM-Aus „Das ist der traurigste Moment meiner Karriere“

Wer an Neymar und die WM 2018 denkt, erinnert sich vor allem an Schwalben, Theatralik und Gemecker. Nun endet das Turnier früh für Brasilien. Und der Star meldet sich mit emotionalen Worten. Mehr

07.07.2018, 18:35 Uhr | Sport

Englands Nationalmannschaft Die Frühreifen

Die Investition in die Zukunft zahlt sich jetzt schon aus: England entwickelt eine neue Fußballer-DNA. Am Samstag steht sie gegen Schweden im Halbfinale der Fußball-WM auf der Probe. Mehr Von Christian Kamp, Moskau

07.07.2018, 14:08 Uhr | Sport

Belgiens Goldene Generation Das Spiel ihres Lebens

Belgiens Generation um De Bruyne, Hazard und Co. gilt zwar als golden, ist aber titellos. Nach der Gala gegen Brasilien treten sie nun gegen einen großen Nachbarn und alte Heldengeschichten an. Mehr

07.07.2018, 12:16 Uhr | Sport

Internationale Pressestimmen „Jetzt rasten alle komplett aus!“

„Wer Brasilien schlägt, braucht vor niemandem Angst zu haben“, tönt es aus Belgien. Die Franzosen freuen sich auf das „Rendezvous“ mit dem Nachbarn. Und die Südamerikaner „weinen aufrecht.“ Mehr

07.07.2018, 10:39 Uhr | Sport

Zum ersten Mal seit 1930 Die üblichen Verdächtigen fehlen

Keine der beiden sonst dominierenden Fußball-Nationen hat das WM-Halbfinale erreicht. Weil auch andere klassische Turniermannschaften schwächeln, könnte etwas völlig Neues passieren. Mehr Von Achim Dreis

07.07.2018, 09:54 Uhr | Sport

1:2 gegen Belgien Das nächste brasilianische Trauma

Der Weltmeister kommt aus Europa, aus der Fußball-WM wird eine Europameisterschaft: Belgien schaltet Brasilien um Superstar Neymar und somit das letzte Team aus Südamerika aus. Belgien klettert somit auf den Favoritenthron. Mehr Von Roland Zorn, Kasan

06.07.2018, 21:56 Uhr | Sport

Belgiens Kevin de Bruyne Den Schatten gewählt

Bei Manchester City ist Kevin de Bruyne ein Großmeister des Passes. Im belgischen Nationalteam spielt er weit weg von seinem bevorzugten Einflussbereich. Das weiß nicht jeder zu würdigen. Mehr Von Christian Eichler, Moskau

06.07.2018, 18:11 Uhr | Sport

Pariser Verträge Belgien erlebte sein Waterloo in Paris

Auf einer Tagung in Tilburg referierten Völkerrechtshistoriker über Recht, Moral und politische Interessen im Rahmen der Pariser Verträge von 1919/20. In der Bewertung ist man sich auch heute noch uneinig. Mehr Von Miloš Vec

06.07.2018, 09:53 Uhr | Feuilleton

So wird der WM-Tag Wer bei Brasilien wieder in die Startelf rückt

Nur noch drei Siege bis zum Titel: Die Fußball-WM geht mit dem Beginn der Viertelfinalspiele in die heiße Phase. An diesem Freitag sind Brasilien und Frankreich gefordert. Mehr

06.07.2018, 08:36 Uhr | Sport

WM-Kommentar Wer siegen will, muss fördern

Bei der WM wurde der Ballbesitzfußball deutscher oder spanischer Prägung abgehängt. Vielleicht schaut man im Land der gestürzten Weltmeister nun mal wieder über den eigenen Fußballplatz hinaus – und blickt nach Frankreich, Belgien oder gar England. Mehr Von Michael Horeni

06.07.2018, 08:07 Uhr | Sport

100 Prozent Kovac Die Schnellen fressen die Langsamen

Früher hieß es, die Großen fressen die Kleinen. Aber die Größe eines Landes, die Zahl der Fußballspieler, Tradition und Geschichte sagen heute nichts mehr aus. Bei der WM zeigt sich, dass zwei andere Dinge entscheidend sind. Mehr Von Niko Kovac

05.07.2018, 11:44 Uhr | Sport

In Bayern Iranischer Diplomat unter Terrorverdacht verhaftet

Gegen den auf der A3 bei Aschaffenburg festgesetzten Iraner ist Haftbefehl erlassen worden. Ihm drohen der Entzug seiner Immunität und die Auslieferung nach Belgien. Mehr

03.07.2018, 14:02 Uhr | Politik

WM-Aus schockt Japan „Ein Moment hat uns gekillt“

Japan steht im Achtelfinale vor der Sensation. Doch eine 2:0-Führung reicht nicht. In letzter Sekunde trifft Belgien zum Sieg. Danach nimmt ein trauriger Japaner die ganze Schuld auf sich. Mehr

03.07.2018, 10:48 Uhr | Sport

3:2 gegen Japan Belgiens Erlösung in letzter Minute

Japan hat den großen Favoriten erst am Rande einer Niederlage, dann stehen alle Zeichen zumindest auf Verlängerung. Doch in der letzten Minute kontern sich die Belgier ins Glück – und damit ins WM-Viertelfinale gegen Brasilien. Mehr

02.07.2018, 22:04 Uhr | Sport

Sprengstoff im Auto Iraner sollen Anschlag in Frankreich geplant haben

Die Polizei hat offenbar einen Anschlag auf iranische Regime-Gegner vereitelt. Der Außenminister des Staates äußert allerdings Zweifel an dieser Theorie. Mehr

02.07.2018, 20:41 Uhr | Politik

Belgien als WM-Favorit Voetbal totaal? Football total!

Belgien könnte in diesem Jahr endlich das gelingen, was viele Experten schon seit längerem erwarten: der Durchbruch in die absolute Weltspitze. Besonders im Fokus steht dabei ein ehemaliger Bundesliga-Spieler. Mehr Von Peter Penders, Moskau

02.07.2018, 17:40 Uhr | Sport

Kuriosum bei Belgien-Spiel „Warum bin ich so blöd?“

Belgien besiegt England bei der WM mit 1:0 durch ein schönes Tor von Adnan Januzaj. Das erfreut auch Kollege Michy Batshuayi. Doch sein Jubel gerät zur Pannenshow, die viele ziemlich erheitert. Mehr

29.06.2018, 10:32 Uhr | Sport

1:0 gegen England Belgien mit minimalem Aufwand zum Gruppensieg

Ein Kunstschuss reicht für den Sieg: Belgien setzt sich gegen das englische Team durch und beendet damit die WM-Gruppenphase ungeschlagen. England steht im Achtelfinale nun vor einer schweren Aufgabe. Mehr

28.06.2018, 21:57 Uhr | Sport

Thesen, Taktik, Trends Belgien und England spielen Fußball auf dem Gaspedal

In der Gruppe G ist zwar das Wichtigste schon entschieden. England und Belgien haben die Achtelfinal-Qualifikation sicher. Dennoch erhofft sich F.A.Z.-Kolumnist Frank Kramer vom direkten Duell ein Spektakel. Mehr Von Frank Kramer

28.06.2018, 17:08 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 32 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z