Belgien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Belgien

  1 2 3 4 ... 32 ... 65  
   
Sortieren nach

Niedrige Rate im Vergleich Warum in Deutschland so wenig Organe gespendet werden

Über 1000 Menschen sind in Deutschland 2017 gestorben, weil sie kein passendes Spenderorgan erhalten haben. Gesundheitsminister Spahn will das ändern. Experten sind jedoch skeptisch. Mehr Von Kim Björn Becker

04.03.2019, 06:22 Uhr | Politik

Drohende Strafzölle auf Autos Frankreich bremst vor Handelsgesprächen mit Trump

Die EU hat sich trotz der drohenden Strafzölle nicht auf einen zügigen Start von Handelsgesprächen mit Washington geeinigt. In Amerika dürfte das nicht gut ankommen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

22.02.2019, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Tötung auf Verlangen Warum Belgien als einziges Land Sterbehilfe bei Kindern erlaubt

Seit fünf Jahren gibt es in Belgien bei aktiver Sterbehilfe keine Altersbegrenzungen mehr. Die Debatte war damals heftig. Was ist seitdem passiert? Mehr

08.02.2019, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Aus Belgien Vermisster Junge nach fast 20 Jahren wieder aufgetaucht

Zwei Jahrzehnte nach seinem Verschwinden haben belgische Ermittler einen Mann im Ausland gefunden. Sie wissen auch, warum er mit 14 Jahren untergetaucht war. Mehr

06.02.2019, 14:57 Uhr | Gesellschaft

Spaniens Dörfer Die demographische Wüste wächst

Spanien wird von rapider Landflucht bedroht. Die verbleibenden Einwohner kämpfen gegen das Sterben ihrer Dörfer, die Regierung arbeitet an einem Notfallplan. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Cinfuentes/Luzaga

06.01.2019, 08:10 Uhr | Politik

Bundesliga-Spitzenreiter Warum Witsel in Dortmund so fasziniert

Er spielte bisher nie in einer der großen Ligen in Europa. Daher gab es beim Wechsel von Axel Witsel nach Dortmund viele Skeptiker. Nun sind alle begeistert vom Belgier. Was macht ihn so besonders? Mehr Von Daniel Theweleit, Dortmund

21.12.2018, 11:39 Uhr | Sport

Belgien gewinnt Hockey-WM Was Deutschland vom Weltmeister lernen kann

Ein Erfolg vom Reißbrett: Der neue Hockey-Weltmeister Belgien beendet mit dem Triumph im Endspiel einen alten Finalfluch. Deutschland, im Viertelfinale gegen den späteren WM-Sieger unterlegen, kann sich von alldem einiges abschauen. Mehr Von Peter Penders

17.12.2018, 22:42 Uhr | Sport

Niederlage im Viertelfinale WM-Aus für deutsche Hockey-Herren

Der Traum vom Titel ist dahin: Bei der Hockey-Weltmeisterschaft in Indien ist für die deutsche Nationalmannschaft Schluss im Viertelfinale. Das frühe WM-Aus ist gleichzeitig ein Novum für den Deutschen Hockey-Bund. Mehr

13.12.2018, 14:01 Uhr | Sport

Regierungskrise in Belgien Seine Wortakrobatik hat ihm nicht geholfen

Die belgische Koalition ist im Streit um den UN-Migrationspakt zerbrochen – trotz aller Windungen des Premierministers. Der Konflikt zeigt auch: In Belgien hat der Wahlkampf begonnen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

09.12.2018, 15:26 Uhr | Politik

Widerstand der Nationalisten Belgiens Regierung zerbricht an UN-Migrationspakt

Die Regierungskoalition in Belgien konnte ihren Streit über den UN-Migrationspakt nicht beilegen – und ist nun am Ende. Denn die flämischen Nationalisten wollten das Abkommen nicht mittragen. Wie es nun in Brüssel weitergeht, ist unklar. Mehr

09.12.2018, 13:27 Uhr | Politik

Streit um Migrationspakt Koalition in Belgien steht vor dem Aus

Belgiens Regierungschef will den UN-Migrationspakt gegen den Willen seines Koalitionspartners unterzeichnen. Die flämischen Nationalisten der N-VA erklären nun, es habe keinen Zweck mehr weiterzumachen. Mehr

09.12.2018, 04:05 Uhr | Politik

Festnahmen und Durchsuchungen Ein schmerzhafter Wespenstich

Im Rahmen der europaweiten Aktion ist den Behörden laut BKA ein „signifikanter Schlag“ gegen Mafia-Strukturen in Deutschland gelungen. Ausgehoben ist die ’Ndrangheta damit jedoch noch nicht. Mehr Von Reiner Burger und Julian Staib, Düsseldorf/Wiesbaden

05.12.2018, 22:04 Uhr | Gesellschaft

Dodi Lukebakio Der junge Bayern-Schreck aus Belgien

Wie viele Profis des FC Bayern kannten wohl vorher einen Fußballspieler namens Dodi Lukebakio? Nach drei Toren wissen die Stars nun genau, wer er ist. Die Düsseldorfer können es selbst kaum glauben. Mehr Von Alex Westhoff

25.11.2018, 17:09 Uhr | Sport

Amerikas Iran-Sanktionen Der Dollar als Waffe

Mittels Sanktionen die eigenen Interessen im Ausland durchsetzen: Was unter der Obama-Regierung zum Machtinstrument gefeilt wurde, nutzt die Trump-Administration schamlos als Allzweckwaffe. Wer den Dollar kontrolliert, kontrolliert den Welthandel. Mehr Von Andreas Ross

20.11.2018, 19:08 Uhr | Politik

Eine Woche im Elektroauto Hürdenlauf am E-Werk

Jenseits von Tesla gründet sich der Club der 450-Kilometer-Elektroautos. Und mit ihm große Versprechen. Wie lebt es sich damit? Ein Selbstversuch unter realen Alltagsbedingungen. Mehr Von Holger Appel

16.11.2018, 10:17 Uhr | Technik-Motor

Aussagen zur Großspende AfD-Landesschatzmeister Kral: „Das ist eine grenzenlose Frechheit“

Der Landesschatzmeister Frank Kral wirft dem AfD-Kreisverband vom Bodensee vor, ihn im Zuge der dubiosen Spende aus der Schweiz in ein falsches Licht zu rücken. Die Justiz will indes auch die Spende aus Belgien untersuchen. Mehr

15.11.2018, 14:53 Uhr | Politik

Spendenaffäre Weidels AfD-Kreis erhielt auch Geld aus Belgien

Schon die Großspende aus der Schweiz hatte Alice Weidel in Erklärungsnöte gebracht. Jetzt gibt die AfD zu, dass es eine weitere Spende aus dem Ausland gegeben hat. Mehr

15.11.2018, 01:02 Uhr | Politik

Eintracht-Spieler Souza „Jürgen Klopp ist wie ein Fußballvater für mich“

Allan Souza hat schon in Belgien und Finnland gekickt. Im Interview spricht er über seine Heimat Brasilien, seine Zeit beim FC Liverpool und einen großen Irrtum, der ihn schließlich zur Frankfurter Eintracht brachte. Mehr Von Jörg Daniels

18.10.2018, 09:04 Uhr | Rhein-Main

Pierre Kompany Vom Taxifahrer zum Bürgermeister

Pierre Kompany, Vater des Fußball-Nationalspielers Vincent Kompany, ist zum ersten schwarzen Bürgermeister in Belgien gewählt worden. Er war 1975 aus Zaire geflohen. Mehr

15.10.2018, 16:54 Uhr | Sport

Belgien Weitere Verhaftungen im Fußball-Skandal

Der Manipulationsskandal im belgischen Fußball weitet sich aus: In der Nacht zum Freitag wurden drei Spielervermittler verhaftet. Sie gelten als mögliche zentrale Figuren der Affäre. Mehr

12.10.2018, 09:40 Uhr | Sport

Spiel ohne Regeln? Der belgische Fußball steht unter Schock

Vorwürfe der Manipulation und Korruption: Belgiens Fußball droht ein großer Skandal. Mehrere Personen wurden festgenommen, Ermittler durchsuchten Vereinsgebäude. Betroffen ist auch ein Gegner von Borussia Dortmund. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

11.10.2018, 13:25 Uhr | Sport

Geldwäsche und Manipulation Belgiens Fußball droht ein riesiger Skandal

Nach monatelangen Ermittlungen schlägt die Polizei zu und sorgt für große Aufruhr im belgischen Fußball. Prominente Protagonisten werden verhaftet – darunter auch der Trainer des Meisters. Mehr

10.10.2018, 13:58 Uhr | Sport

Geldanlage in Aktien Brauereiriese AB Inbev sorgt für Gesprächsstoff

Das sonst so diskrete Schwergewicht Anheuser-Busch Inbev steht an der Brüsseler Börse derzeit im Rampenlicht. Von drei anderen belgischen Aktien sind Analysten ebenfalls überzeugt. Mehr Von Michael Stabenow

09.10.2018, 12:33 Uhr | Finanzen

Studenten aus Luxemburg Deutschland ist Zielland Nr.1

Immer mehr junge Luxemburger studieren in Deutschland. Das zeigt eine Statistik des luxemburgischen Bildungsministeriums. Was sind die Beweggründe? Mehr Von Jochen Zenthöfer

29.09.2018, 14:57 Uhr | Feuilleton

Tenor Düstere Winterreise

Bevor er singt, will er ganz genau wissen worüber und fühlt sich in den Text ein: Der junge portugiesische Tenor probt intensiv. Mehr Von Francisca Corga, Deutsche Schule zu Porto

21.09.2018, 19:18 Uhr | Gesellschaft

Gewerkschaft fordert Austausch Geht es Ryanair-Chef O’Leary an den Kragen?

​Der irische Billigflieger liegt im Clinch mit Piloten und Flugbegleitern. Vor dem Aktionärstreffen fordert die Pilotengewerkschaft einen Managementwechsel – und auch die EU mischt sich ein. Mehr

20.09.2018, 07:55 Uhr | Wirtschaft

BVB in der Champions League Warum Dortmunds Witsel ein Unterschiedsspieler ist

Neuzugang Axel Witsel hat Weltklasseformat. Mit ihm sind bei der Borussia die Hoffnungen auf einen erfolgreichen Start in die Fußball-Königsklasse verbunden. Das hat gute Gründe. Mehr Von Roland Zorn

18.09.2018, 07:03 Uhr | Sport

Januarkinder werden eher Profi Die Gnade der frühen Geburt

Je später im Jahr ein Talent geboren ist, umso geringer ist die Chance auf eine sportliche Karriere. Daran ist der Relative Alterseffekt schuld. Trotz aller Sichtungsbemühungen setzen sich statistisch relevant die körperlich Starken durch. Mehr Von Daniel Meuren

11.09.2018, 13:54 Uhr | Sport

Sportpolitik-Kommentar Angriff auf den Cas

Ein Gerichtsurteil aus Belgien könnte die komplette Sport-Rechtsprechung ins Wanken bringen. Das würde wohl Eisschnellläuferin Claudia Pechstein entgegen kommen. Sie klagt derzeit vor dem Bundesverfassungsgericht. Mehr Von Evi Simeoni

04.09.2018, 09:03 Uhr | Sport

Formel 1 Kompliment für einen Trick

Erstmals seit 2014 hat Ferrari ein schnelleres Formel-1-Auto als Mercedes. Fieberhaft versuchen die Gegner vor dem Großen Preis von Italien herauszufinden, warum sie abgehängt werden. Mehr Von Hermann Renner, Monza

01.09.2018, 11:36 Uhr | Sport

Sieg bei Formel 1 in Belgien Vettels Kraftquelle

Der Deutsche gewinnt den Großen Preis von Belgien vor Konkurrent Hamilton. Der Sieg in Spa zeigt Ferraris Stärke – und in der ersten Kurve zeigt sich bei einem spektakulären Unfall, wie wertvoll der „Halo“-Bügel ist. Mehr Von Anno Hecker, Spa-Francorchamps

26.08.2018, 16:56 Uhr | Sport

Todkranke Kinder Belgien erlaubt drei Jugendlichen Sterbehilfe

In Belgien ist aktive Sterbehilfe auch für Minderjährige möglich. Die zuständige Kommission hat über drei Fälle berichtet, in denen sie genutzt wurde. Mehr

09.08.2018, 12:21 Uhr | Gesellschaft

Bannon-Stiftung in Belgien Der Versuch, Europa zu kapern

Der rechte Vordenker Steve Bannon will sich mit einer Stiftung in Belgien niederlassen und nationalistisches Denken hier vollends hoffähig machen. Damit darf er nicht durchkommen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Michael Göring

30.07.2018, 09:25 Uhr | Feuilleton

Puigdemont verlässt Berlin „Meine Reise endet nicht, bis alle politischen Gefangenen frei sind“

Der ehemalige katalanische Regionalpräsident ist von Deutschland nach Belgien gereist. Künftig will Carles Puigdemont von Brüssel aus für die Anliegen seiner Region kämpfen. Mehr

28.07.2018, 13:05 Uhr | Politik

Wieder auf freiem Fuß Puigdemont will aus Brüssel für Unabhängigkeit Kataloniens kämpfen

Letzte Woche wurde der spanische Auslieferungsbefehl gegen ihn aufgehoben. Am Wochenende will der frühere Regionalpräsident Carles Puigedemont Kataloniens nach Belgien zurückkehren. In seiner spanischen Heimat besteht allerdings weiter ein Haftbefehl gegen ihn. Mehr

25.07.2018, 11:39 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 32 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z