BDEW: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BDEW

  1 2 3 4 5 ... 7  
   
Sortieren nach

Ausbau des Ökostroms Wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint

Da helfen auch mehr Biokraftwerke nicht: 2016 ist der Ökostromanteil laut BDEW kaum gewachsen. Öl und Gas legen zu, Kohle und Kernenergie müssen dagegen Marktanteile abgeben. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

20.12.2016, 15:51 Uhr | Wirtschaft

BMW, Daimler, VW und Co. Autohersteller planen gemeinsam Schnellladenetz für E-Autos

Mehrere prominente Autobauer wollen gemeinsam tausende öffentlich zugängliche Stromtankstellen aufbauen. Es ist nicht die erste Initiative, um die Infrastruktur für E-Autos voranzubringen. Mehr Von Martin Gropp

29.11.2016, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Strom- und Gasnetze Netzagentur senkt Renditen für Netzbetreiber

Strom- und Gasnetzbetreiber bekommen bald nicht mehr so viel Geld für ihre milliardenschweren Investitionen in die Netze. Für die Verbraucher wird der Strompreis aber nur leicht sinken. Mehr

12.10.2016, 12:57 Uhr | Wirtschaft

E-Autos Die Tankrechnung per Smartphone bezahlen

Die Bundesregierung will einen bundesweit einheitlichen Zugang zu Ladesäulen für alle E-Autos erzwingen. Dabei sollen Smartphones eine wichtige Rolle spielen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

08.08.2016, 09:02 Uhr | Wirtschaft

Kurzfristiger Trend Gas in Deutschland wird günstiger

Beim Gas sparen Verbraucher derzeit richtig. Das liegt am weltweiten Überangebot und an den Nachwirkungen der Ölpreis-Bindung, die auch den Gesamtverbrauch antreiben. Aber wie lange hält das noch an? Mehr

04.07.2016, 13:34 Uhr | Finanzen

Stromversorger Versteckte Preiserhöhungen bei Strom und Gas sorgen für Kritik

Es kostet nicht viel Zeit, den Strom- oder Gasanbieter zu wechseln. Dennoch gehen nur wenige Kunden diesen Schritt. Warum ist das so? Mehr

27.03.2016, 15:09 Uhr | Finanzen

Neues Gesetzesvorhaben Breite Front gegen digitale Stromzähler

Die Regierung will die Strombranche digitalisieren. Das kostet die Kunden Geld. Der Zwang zum Einbau smarter Zähler findet kaum Freunde. Droht ein Kampf um die Verbraucherdaten? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

26.03.2016, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Trotz sinkender Börsenpreise Strom in Deutschland wird teurer

Der Strompreis für Verbraucher steigt jetzt in vielen Städten und Gemeinden. Und das, obwohl Strom an der Börse immer billiger wird. Wie verrückt ist das denn? Mehr Von Christian Siedenbiedel

05.03.2016, 09:30 Uhr | Finanzen

Energiewende Windkraft-Förderung an windstillen Orten

Es droht neuer Ärger um die Ökostromförderung: Denn die Koalition plant Ausschreibungen für Windräder – und bevorzugt dafür schlechte Lagen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

25.01.2016, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Wechsel in die Wirtschaft OECD-Vize Stefan Kapferer geht zum Energieverband

Der ehemalige Staatssekretär wird zum Mai neuer Vorsitzender des BDEW. Damit wechselt ein weiterer Politiker in die Wirtschaft. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

21.01.2016, 12:42 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Energie, Flüchtlinge und Vertrauen

Der Europäische Gerichtshof verhandelt das Erneuerbare-Energiegesetz 2012, der Deutsche Städtetag veranstaltet eine Konferenz zum Thema „Integration von Flüchtlingen in Städten“, und aus Brüssel kommen Schätzungen zum Verbrauchervertrauen im Euroraum für Januar. Mehr

21.01.2016, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Wechsel in die Wirtschaft RWE holt sich Hildegard Müller

CDU-Politikerin, Kanzleramtsministerin, Chefin des Energieverbandes BDEW: Ab Mai wird Hildegard Müller nun erstmals ein Unternehmen leiten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

11.01.2016, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Energie Sind die Gaspreise ein Fall fürs Kartellamt?

Der Streit um zu hohe Gaspreise weitet sich aus: Versorger wehren sich gegen eine Studie, über die in der F.A.Z. berichtet worden war. Verbraucherschützer und ein führender Energieexperte halten dagegen. Mehr Von Michael Ashelm

28.12.2015, 18:24 Uhr | Wirtschaft

Studie Sinkende Gaspreise kommen nicht beim Kunden an

Nicht nur der Ölpreis ist im Keller, auch Gas wird billiger. Doch viele Verbraucher merken davon nichts. Laut einer Studie kassieren die Versorger im Schnitt zehn Prozent zu viel. Mehr

28.12.2015, 07:01 Uhr | Wirtschaft

BGH-Urteil Energieversorger durften Preise erhöhen

Kunden ärgern sich häufig über die hohe Gas-oder Stromrechnung. Der BGH hatte dazu jetzt etwas zu sagen, das die Energieversorger freut. Laut Richtern war es rechtens, dass sie in der Vergangenheit ohne Begründung die Preise erhöht haben. Mehr

28.10.2015, 16:14 Uhr | Finanzen

Ökostrom-Umlage Warum Strom in Deutschland wieder teurer wird

An der Börse ist Strom derzeit billig wie nie. Deshalb soll jetzt die Ökostrom-Umlage steigen - auf den höchsten Wert seit der Verabschiedung des Gesetzes. Die Rechnung zahlt der Stromverbraucher. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.10.2015, 08:45 Uhr | Finanzen

Energiewende Versorger wollen immer mehr Kraftwerke abschalten

Wegen der Energiewende wollen Deutschlands Stromkonzerne offenbar immer mehr konventionelle Kraftwerke abschalten: Nun sind es wohl schon 57. Und eine Milliardenzahl macht die Runde. Mehr

24.08.2015, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Chinas Zentralbank bereitet Konjunkturstützung vor

Der DIHK senkt seine Konjunkturprognose für die Weltwirtschaft, Dänemark erhöht die Defizitschätzung. Die deutsche Rentenversicherung braucht immer höhere Zuschüsse aus Steuermitteln. Mehr

24.08.2015, 08:56 Uhr | Wirtschaft

Energiepreise Warum Gas nicht billiger wird

Der Ölpreis ist deutlich gefallen und wird sich wohl so schnell nicht wieder erholen. Der Gaspreis verändert sich dagegen nur wenig. Das zeigt, wie sich die Energiemärkte verändert haben. Mehr

20.08.2015, 17:41 Uhr | Finanzen

Energie- und Wasserwirtschaft Wasser mit zu viel Nitrat und Arzneispuren belastet

Die bisher sehr gute Grundwasserqualität in Deutschland sinkt. Unter anderem bereiten Nitrate, eingebracht durch intensive Landwirtschaft, und Medikamentenrückstände Probleme. Mehr

14.07.2015, 14:28 Uhr | Finanzen

Termine des Tages Wasserpreise, Wasserqualität

Der Bundesgerichtshof verhandelt wegen überhöhter Wasserpreise. Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hält eine Pressekonferenz zum Thema „Wasserqualität in Gefahr?“ Mehr

14.07.2015, 06:27 Uhr | Wirtschaft

Akademie-Gutachten Eine Lanze für das Fracking

Die Technik-Akademie warnt vor einem Ausstieg aus den Tiefbohrungen zur Schiefergasgewinnung. Die Forschung sollte vielmehr weiter gefördert werden. Vier „Pilotprojekt im Land schlägt sie vor. Mehr Von Andreas Mihm

10.06.2015, 15:25 Uhr | Wissen

Energiewende Auch Bayern muss jetzt für den Ökostrom zahlen

Trotz üppiger EEG-Förderung ist Ökostrom aus Sonne, Wind und Biomasse für immer weniger Länder ein Gewinn. Erstmals gilt das auch für Bayern: Statt dreistelliger Millionengewinne steht für 2014 ein Nettoverlust. Mehr Von Andreas Mihm

14.05.2015, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Klimaschutz EU will den Emissionshandel von 2019 an verschärfen

Lange hat Berlin für einen schärferen Emissionshandel gekämpft. Kaum hat die Bundesregierung einen Teilerfolg errungen, verlangen energieintensive Branchen einen Ausgleich für die Mehrkosten. Mehr Von Hendrik Kafsack und Andreas Mihm

06.05.2015, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Gute Nachricht für Verbraucher Strompreis sinkt erstmals seit 15 Jahren

Strom wird für Verbraucher etwas günstiger. Niedrigere Einkaufspreise im Großhandel und die leicht gesunkenen Umlagen und Abgaben auf die Stromkosten lassen den Preis leicht fallen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

09.04.2015, 18:14 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z