BDEW: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BDEW

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Wind und Sonne Erstmals mehr Strom aus Erneuerbaren als aus Kohle

Ökostrom aus Wind und Sonne deckt erstmals mehr als ein Drittel der deutschen Stromerzeugung. Unsere Grafik zeigt außerdem, welche Rolle Kohle- und Kernkraft noch spielen. Mehr

10.07.2018, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Ökostrom im ersten Halbjahr Mehr als 100 Milliarden Kilowattstunden

Ökoenergie trägt immer mehr zur Stromversorgung in Deutschland bei – vor allem wenn der Wind stark weht. Dann stammen schon mal 80 Prozent des benötigten Stroms aus Erneuerbaren. Mehr

02.07.2018, 05:55 Uhr | Wirtschaft

EuGH-Urteil Deutschland hat zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser getan

Zu viele Nitrate im Grundwasser schaden der Umwelt und können für den Menschen gesundheitsgefährlich sein. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof Deutschland verurteilt. Mehr

21.06.2018, 10:13 Uhr | Wirtschaft

Kritik an der Regierung Deutschland hat den höchsten Strompreis in Europa

Die Ökostrom-Umlage hat den deutschen Strompreis an die europäische Spitze getrieben. Aus der Energiebranche kommt scharfe Kritik: Warum handelt die Bundesregierung nicht? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

09.06.2018, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Stromanbieter wechseln Weg von der teuren Grundversorgung

Seit 20 Jahren kann jeder in Deutschland den Stromanbieter wechseln und so Kosten sparen. Aber nicht alle Verbraucher nutzen diese Chance auch. Warum eigentlich nicht? Mehr

23.04.2018, 11:04 Uhr | Finanzen

Erneuerbare Energie So viel Ökostrom wie noch nie

154 Milliarden Kilowattstunden Strom haben Photovoltaik-, Wasser- und Windkraft im vergangenen Jahr erzeugt – 20 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Auch dank des „guten“ Wetters. Mehr

03.01.2018, 08:27 Uhr | Wirtschaft

Stromnetz unter Druck Rekordkosten wegen Noteingriffen

Im Norden Windstrom im Überfluss, im Süden Mangel: Die regionale Unwucht der Energiewende setzt die Stromnetze unter Druck. Der Netzbetreiber Tennet berichtet von Rekordkosten für Noteingriffe. Das dürfte vorerst so bleiben. Mehr

01.01.2018, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Folge der Energiewende Warum Bayern am meisten Geld mit Ökostrom verdient

5,4 Milliarden Euro aus der Förderung nach dem EEG gingen vergangenes Jahr nach Bayern. Niedersachsen produzierte mehr Ökostrom, erhielt aber deutlich weniger. Wie kann das sein? Mehr

27.12.2017, 07:28 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Knapp 2000 Betriebe bleiben von EEG-Umlage verschont

Der Ökostromanteil im Energiemix wächst. Das gilt auch für die Kosten. Daten einer Bundesbehörde zeigen nun, welche Unternehmen im kommenden Jahr von den Zahlungen ausgenommen werden. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

21.12.2017, 06:36 Uhr | Wirtschaft

Schleswig-Holstein Der große Gülle-Notstand

Krise im Norden Deutschlands: Weil das Wetter so schlecht ist, können die Bauern Gülle und Gärreste nicht auf den Feldern verteilen. Umweltminister Habeck reagiert mit einem Notfallplan – denn eine andere Möglichkeit funktioniert auch nicht. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

08.12.2017, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Speicher für 75.000 Haushalte Ist das der „Zaubertrank der Energiewende“?

Eine der ganz wichtigen Fragen im Umstieg auf erneuerbare Energieträger lautet: Können wir genügend Ökostrom speichern? Ein Versorger plant nun die größte Batterie der Welt. Mehr

23.11.2017, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Energiepreise Strom bleibt teuer im Jahr 2018

Die Energieversorger haben im Jahr 2017 für ihren Einkauf an der Strombörse moderate Preise gezahlt. Die Netzentgelte sind ebenfalls rückläufig. Billiger wird’s für die Verbraucher 2018 trotzdem eher nicht. Mehr

19.11.2017, 13:40 Uhr | Finanzen

Prognose Heizkosten steigen wieder

Die Energiepreise und mit ihnen die Heizkosten werden wieder steigen, meint der Mieterbund. Doch der am meisten unterschätzte Faktor sei der Sanierungsstand eines Hauses. Mehr

08.11.2017, 12:52 Uhr | Finanzen

Elektromobilität Aufladen in weniger als zehn Minuten

BMW, Daimler, Ford und Volkswagen errichten ein Netz von Schnellladesäulen. Es ist ein Anfang, um der Elektromobilität endlich zum Durchbruch zu verhelfen. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

03.11.2017, 22:02 Uhr | Wirtschaft

Für Elektroautos So weit sind die Bundesländer beim Ausbau von Ladesäulen

Nur wenn flächendeckend Ladesäulen vorhanden sind, wird der Kauf eines Elektroautos attraktiv. Der Branchenverband BDEW hat nun eine Übersicht erstellt. Mehr

24.10.2017, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Weckruf an die Politik Deutschland muss schleunigst innovativer werden!

Der deutschen Wirtschaft geht es blendend, doch immer noch bleibt Potential ungenutzt. Spitzenvertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft richten nun einen dramatischen Appell an die Politik – und legen eine To-Do-Liste vor. Mehr Von Carsten Knop

10.10.2017, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Mikropartikel 37 Milliarden Euro für neue Kläranlagen?

Das Problem heißt Mikroplastik: Kleine Teilchen von Arznei und Dünger schwimmen im Abwasser. Nur zwei Drittel der Teilchen können weggefischt werden. Das wird teuer. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

26.09.2017, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Energiewende Die „Thüringer Strombrücke“ ist freigeschaltet

Nach mehr als zehn Jahren Bau fließt nun ganz regulär Strom durch die neue Höchstspannungsleitung von Thüringen nach Bayern. Für die Energiewirtschaft ist die Leitung sehr bedeutsam. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

14.09.2017, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Mieten all inclusive Flatrates für Strom und Wärme

Hausbesitzer denken darüber nach, die Kosten für Strom, Wasser und Gas fix in die Verträge zu schreiben. Das hat manchen Vorteil, aber taugt es als Massen-Modell? Mehr

25.08.2017, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Nutzung des Regenwassers Regen bringt Segen

Wie man Regenwasser nutzt oder dem Boden zurückgibt, ist in vielen Vorschriften geregelt. Dass der größte Teil davon natürlicherweise verdunstet, kam darin bisher nicht vor. Das soll sich jetzt ändern. Mehr Von Lukas Weber

10.08.2017, 12:37 Uhr | Technik-Motor

Bis zu 62 Prozent Versorger warnen vor steigenden Trinkwasserpreisen

Die Nitratbelastung des Trinkwassers ist an fast allen Messstellen zu hoch. Das bereitet Unternehmen zunehmend Probleme bei der Aufbereitung. Die Kosten könnten sie an die Verbraucher weitergeben. Mehr

07.08.2017, 09:52 Uhr | Wirtschaft

Dank Wind und Sonne Höchster Ökostrom-Anteil aller Zeiten

Der Strom kommt aus der Steckdose. Doch die Bezugsquellen sind immer öfter grün. Nie war der Ökostromanteil höher. Aber es gibt auch eine schlechte Botschaft. Mehr

28.07.2017, 12:28 Uhr | Aktuell

Nitratbelastung Trinkwasser könnte erheblich teurer werden

Das Trinkwasser könnte in vielen Regionen in Deutschland schon bald spürbar mehr kosten. Dem Umweltbundesamt zufolge müsste eine vierköpfige Familie dann bis zu 134 Euro im Jahr mehr bezahlen. Mehr

10.06.2017, 11:15 Uhr | Finanzen

Elektromobilität Immer mehr Ladepunkte

Das für Elektroautos frei zugängliche Angebot wächst. Stärker als die normalen Ladestationen wuchs die Zahl der Schnellladepunkte. Mehr

24.03.2017, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Energiepolitik Gasversorger geben sinkende Preise nicht vollständig weiter

Die Gaspreise auf den internationalen Märkten sinken, doch die Verbraucher profitieren davon nur teilweise. Eine aktuelle Studie beziffert den Unterschied auf den Euro genau. Mehr

28.12.2016, 12:32 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z