Bayer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Debatte um schwarze Null Sind Staatsschulden Selbstzweck?

Das Argument für Schulden als Selbstzweck steht auf tönernen Füßen. Es ruht auf unvollständigen Annahmen. Ein Gastbeitrag. Mehr

22.02.2020, 13:42 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Bayer

1 2 3 ... 32 ... 65  
   
Sortieren nach

Strafe an Pfirsichbauer Der nächste Monsanto-Fall für Bayer

In einem Prozess in Amerika wird der Konzern abermals zu einer hohen Strafe verurteilt – und wieder geht es um Monsanto. Der Fall taugt aber nur bedingt als Glyphosat 2.0. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf

17.02.2020, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Unkrautvernichter Dicamba Bayer und BASF sollen Millionenstrafe in Amerika zahlen

Wegen immenser Ernteverluste sollen Bayer und BASF einem Pfirsichbauern 245 Millionen Euro Schadenersatz zahlen. Auslöser des Rechtsstreit ist der Unkrautvernichter Dicamba. Mehr

16.02.2020, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Proteste gegen Unternehmen Die neue Macht der Aktivisten

Siemens und andere Konzerne werden von Umwelt- und Klimaschützern immer stärker unter Druck gesetzt.  Ein offener Austausch mit den Kritikern ist Pflicht. Aber bekommen die am Ende überhaupt, was sie wollen? Mehr Von Rüdiger Köhn, Philipp Krohn, Jonas Jansen und Johannes Pennekamp

06.02.2020, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Armin Laschet Der Favorit der Bosse

Lange galt Armin Laschet als Softie. Auf einmal sehen ihn sogar Manager als den wahrscheinlichsten Kanzlerkandidaten. Wie hat er das angestellt? Mehr Von Ralph Bollmann

31.01.2020, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Rückendeckung für Bayer Amerikas Umweltbehörde hält Glyphosat für unbedenklich

In Amerika wehrt Bayer sich gegen milliardenschweren Schadenersatzklagen wegen Gesundheitsschäden. Da kommt es gelegen, dass die Umweltbehörde den Unkrautvernichter weiter als nicht krebserregend einstuft. Mehr

31.01.2020, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Ostdeutsche Landwirtschaft Die Umwandlung der LPG ist Geschichte

30 Jahre nach der Wiedervereinigung bleibt die Veränderung der Besitzverhältnisse in Ostdeutschland umstritten. Viele frühere Mitglieder der LPG fühlten sich als private Landwirte um ihre Chancen beraubt. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

28.01.2020, 20:52 Uhr | Politik

Konservative Strategie 2020 „Aktien sind die besseren Anleihen“

Die Aktienmärkte sind freundlich in das Jahr 2020 gestartet – guten Konjunkturdaten und einer Brexit-Lösung sei dank. In dieser Lage ist der Aktienkorb „Konservative Strategie 2020“ eine gute Wahl. Eine technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

26.01.2020, 13:31 Uhr | Finanzen

Unternehmen und Klimaschutz Alles öko

Die Wirtschaft unterwirft sich den Klimaschützern. Unternehmen schreiben Klimaschutz groß und machen große Versprechen. Retten Manager jetzt die Welt? Mehr Von Ralph Bollmann, Georg Meck und Marcus Theurer

20.01.2020, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Aussteigerphantasien Wir machen die Meghan!

Ausbrechen aus einem vorgezeichneten Leben: Das Herzogspaar von Sussex zeigt, wie es geht. Andere werden ihnen folgen. Ein satirischer Blick in die nahe Zukunft. Mehr Von Jörg Thomann

19.01.2020, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Glyphosat-Klagen Mediator macht Bayer Hoffnung auf raschen Vergleich

Staranwalt Ken Feinberg ist „verhalten optimistisch“, dass innerhalb etwa eines Monats eine Einigung mit den Glyphosat-Klägern erzielt werden könnte. Deren Zahl sei inzwischen auf über 85.000 gestiegen. Bayer widerspricht. Mehr

17.01.2020, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Umfrage So viele Bayern hätten ein Problem mit muslimischem Bürgermeister

Im bayerischen Wallerstein gibt es an der CSU-Basis Vorbehalte gegen einen muslimischen Bürgermeisterkandidaten. Er zog seine Kandidatur zurück. Eine aktuelle Umfrage zeigt: In ganz Bayern sind die Vorbehalte gegen ein muslimisches Stadtoberhaupt groß. Mehr

14.01.2020, 10:48 Uhr | Politik

Aktionäre machen Druck Öko-Rendite immer wichtiger

Immer mehr Investoren nutzen ihr Stimmrecht, um Druck auf Unternehmen aufzubauen. Dabei stehen vor allem die Themen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung im Fokus. Mehr Von Antonia Mannweiler

09.01.2020, 09:04 Uhr | Finanzen

Dax-Unternehmen So viel Dividende gibt es im Jahr 2020

Viele Dax-Konzerne werden ihre Dividende erhöhen. Trotzdem sinkt insgesamt die Summe der Dividendenausschüttungen. Woran liegt das? Mehr Von Tim Kanning

03.01.2020, 14:57 Uhr | Finanzen

Firmenübernahmen 2019 Viel verkauft – wenig eingenommen

Von Dixi-Klos bis zur Buchhandelskette wurden im ablaufenden Jahr viele Unternehmen verkauft. Dabei machen Amerikaner und Deutsche besonders gerne miteinander Geschäfte. Große Übernahmen gibt es derzeit aber kaum. Mehr Von Georg Giersberg

31.12.2019, 16:31 Uhr | Wirtschaft

Bayerische Grenzpolizei Ein Tag bei der Schleierfahndung

Erfahrung spielt eine große Rolle bei der Arbeit der 2018 wieder gegründeten Bayerischen Grenzpolizei. Unser Autor war einen Tag mit den Beamten unterwegs – es ist ein Einblick in das weitgehend grenzenlose Europa. Mehr Von Timo Frasch, Piding

29.12.2019, 17:46 Uhr | Politik

DAX-Jahresrückblick Das waren die Manager-Geschichten 2019

Die Männerbastion Dax ist eingenommen: Der Softwarekonzern SAP sorgt mit einer Doppelspitze für Aufsehen. Eine Hochzeit im Himmel am Frankfurter Finanzplatz ist dagegen gescheitert. Und bei Bayer haben die Aktionäre Geschichte geschrieben. Mehr Von Sven Astheimer

27.12.2019, 15:58 Uhr | Wirtschaft

IFF-Chef Andreas Fibig Der Mann mit dem richtigen Riecher

Der Deutsche Andreas Fibig führt den amerikanischen Aroma- und Duftstoffhersteller IFF. Erst im vergangenen Jahr holte man den israelischen Wettbewerber Frutarom ins Boot. Nun steht die nächste Großfusion an. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.12.2019, 09:22 Uhr | Wirtschaft

Verdeckte Einflussnahme? Monsanto finanzierte Glyphosat-Studien

Monsanto hat Studien finanziert, denen zufolge Glyphosat wichtig ist für die Landwirtschaft – ohne das kenntlich zu machen. Das kritisiert die Organisation Lobbycontrol. Mehr

05.12.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Als Dichter in der Ostukraine Der Krieg ist immer gleich nebenan

Schulbesuche als Schriftsteller in der Ostukraine: Was ich als erster ausländischer Residenzschreiber des PEN in Charkiw erlebt habe. Mehr Von Michael Zeller

30.11.2019, 09:13 Uhr | Feuilleton

Söder auf dem CDU-Parteitag Der lässige Onkel

Der CSU-Vorsitzende Markus Söder legte beim CDU-Parteitag einen fulminanten Auftritt hin. Warum Leipzig für ihn einfacheres Pflaster war als München. Mehr Von Timo Frasch, München

24.11.2019, 20:42 Uhr | Politik

Singapurs Staatsfonds Temasek Den deutschen Mittelstand im Blick

Europa rückt in den Fokus des Staatsfonds von Singapur. Auch auf den deutschen Mittelstand hat Temasek ein Auge geworfen. Dabei interessieren Portfolio-Manager Krüger vor allem zwei Branchen. Mehr Von Inken Schönauer

11.11.2019, 07:15 Uhr | Finanzen

Biotechnologie „Die Entwicklung von Antibiotika braucht Anreize“

Die Biotechgesellschaft Aicuris entwickelt Arzneien gegen Krankheiten, für die es oft noch keine Medikamente gibt. Für die Heilung von Hepatitis B fehlt allerdings noch ein Partner. Mehr Von Ilka Kopplin, Frankfurt

01.11.2019, 21:59 Uhr | Wirtschaft

Deutlich mehr Kläger Bayer kämpft mit Glyphosat-Prozesslawine

Die Zahl der Klagen gegen das Bayer-Tochterunternehmen Monsanto wegen des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat hat sich binnen drei Monaten auf etwa 42.700 mehr als verdoppelt – auch dank der Fernsehwerbung der Kanzleien. Mehr

30.10.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

BMW 840d xDrive Cabriolet Souveräne Hetz fast ohne Sport

Das BMW 840d xDrive Cabriolet ist souverän. Aber es fehlt der Furor. Leistung allein genügt nicht zur Persönlichkeit eines Sportwagens. Mehr Von Wolfgang Peters

20.10.2019, 12:33 Uhr | Technik-Motor

Indiens Wirtschaft Im Schatten Chinas

Die Handelsbeziehungen zu Indien sind ein schwieriges Kapitel in der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Erst die marktwirtschaftliche Öffnung des Landes sorgte für Schwung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Julian Faust und Christian Kleinschmidt

18.10.2019, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare-Energien-Gesetz Hohe Nachforderungen für Ökostrom

Auf die Industrie kommen hohe Nachforderungen für Ökostrom zu. Es wird überprüft, ob Umlagen nach dem EEG zurückbehalten wurden. Mehr Von Andreas Mihm und Helmut Bünder

04.10.2019, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Turbulenzen am Aktienmarkt Kommen die goldenen Zeiten für Hedgefonds zurück?

Die Zinsen bleiben niedrig, die Kurse schwanken stärker. Investoren beobachten die schillernde Branche mit wachsendem Interesse. Mehr Von Mark Fehr

27.09.2019, 14:28 Uhr | Finanzen

Merz übernimmt für Kerkhoff Die neue Frau an der Spitze von Thyssen-Krupp

Die Aufsichtsratschefin Martina Merz soll für maximal ein Jahr den Vorstandsvorsitz bei Thyssen-Krupp übernehmen. Im Unternehmen gilt die Managerin als resolut und zupackend. Mehr

25.09.2019, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Aufwachsen in München Ja mei, die jungen Leute

München ist das teuerste Pflaster Deutschlands. Das ist hart für Jugendliche und Heranwachsende, die noch kaum Geld verdienen. Die Stadt hilft ihnen, indem sie bei zivilem Ungehorsam wegschaut. Mehr Von Julia Bähr

21.09.2019, 15:02 Uhr | Feuilleton

Schönheitsoperationen Microneedling für die Wiesn

Am Samstag beginnt das Oktoberfest. Viele Besucher haben sich schon in Form gebracht – manche sogar in der Schönheitspraxis. Ein Besuch. Mehr Von Timo Frasch, München

21.09.2019, 08:16 Uhr | Gesellschaft

Frau vor Zug gestoßen Verdächtiger von Voerde womöglich nicht schuldfähig

Im Juli hatte ein Mann in Voerde eine ihm unbekannte Frau vor einen einfahrenden Zug gestoßen und so getötet. Laut einem psychiatrischen Gutachten hatte der 28 Jahre alte Mann zur Tatzeit psychische Probleme. Mehr

16.09.2019, 14:25 Uhr | Gesellschaft

EU-Urteil Klage gegen Zulassung von Gen-Sojabohne gescheitert

Genetisch veränderte Pflanzen kommen in Europa nach einer EU-Prüfung auf den Markt. Nichtregierungsorganisationen sehen das Ganze skeptisch. Im Fall der Zulassung einer Sojabohne der Bayer-Tochter Monsanto haben die höchsten EU-Richter nun entschieden. Mehr

12.09.2019, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Kandidatur von Özdemir Der grünen Harmonie droht Streit

Bisher galt die Harmonie bei den Grünen als ein Grund ihres Erfolgs. Doch nach der Bewerbung von Cem Özdemir und Kirsten Kappert-Gonther für den Fraktionsvorsitz kommt es zur Kampfkandidatur. Die Wahl wird wegweisend für die Partei sein. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

08.09.2019, 20:35 Uhr | Politik

Deutscher Aktienindex Die neue Wundertüte MTU für den Dax

Es gibt Unternehmen, die lange an die Tür zur ersten Börsenliga klopfen. Und es gibt MTU, die plötzlich drin ist. Der Erfolg kommt dabei auch von einem Image, das für Stetigkeit und Planbarkeit steht. Mehr Von Daniel Mohr, Rüdiger Köhn, München

07.09.2019, 09:28 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 32 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z