Baumarkt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Coffee Table „Utsuri“ Design aus dem Baumarkt

Wer sich kein Designermöbel leisten kann, baut sich eins. Hornbach bietet jetzt den Entwurf dafür. Doch der Bau des kleinen Tischs hat es in sich. Mehr

12.02.2019, 13:26 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Baumarkt

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Arlo Security Light im Test Wem ein smartes Licht aufgeht

Das Security Light von Arlo hat einen Bewegungsmelder und ist mit dem Heim vernetzt. Die Leuchte ist ein Vorgeschmack auf die Zukunft des smarten Heims. Mehr Von Michael Spehr

09.11.2018, 10:31 Uhr | Technik-Motor

Landesmuseum Darmstadt So kam das metrische System nach Hessen

Früher herrschte bei Gewichtseinheiten und Maßen ein großes Durcheinander. Warum dem Chaos vor 200 Jahren ein Ende gesetzt wurde, zeigt eine Ausstellung im Landesmuseum in Darmstadt. Mehr Von Rainer Hein

13.10.2018, 20:09 Uhr | Rhein-Main

DFB-Stürmer Mark Uth Aus dem Baumarkt in die Nationalmannschaft

Bundestrainer Joachim Löw hat Mark Uth schon länger im Blick. Dass der Stürmer nun erstmals für das DFB-Team nominiert wird, überrascht. Denn die Bilanz von Uth ist nicht wirklich gut. Mehr

11.10.2018, 08:07 Uhr | Sport

E-Laster auch in Baumärkten Ford baut E-Transporter der Post in Serie

3500 Stück sollen jedes Jahr gebaut werden. Bis die gesamte Flotte der Post elektrisch fährt, dürfte es aber noch dauern. Außerdem sollen die E-Laster bald auch in Baumärkten gemietet werden können. Mehr Von Gustav Theile

09.10.2018, 12:06 Uhr | Wirtschaft

Frauen als Zielgruppe „Ladies Night“ im Baumarkt

Wir können das problemlos selbst und allein, und bei uns geht viel weniger kaputt. Warum Heimwerken gerade für Frauen ein großartiges Hobby ist, erfährt man bei der „Ladies Night“ im Baumarkt. Ein Besuch. Mehr Von Julia Bähr

31.07.2018, 19:53 Uhr | Gesellschaft

50 Jahre Hornbach Im Internet bestellen – im Baumarkt abholen

Vor 50 Jahren hat Hornbach den ersten Baumarkt eröffnet. Versorger zu sein reicht heute nicht mehr. Die Digitalisierung fordert andere Konzepte. „Neues umarmen, nicht bekämpfen“, lautet die Devise von Unternehmenschef Albrecht Hornbach. Mehr Von Bernd Freytag

06.07.2018, 06:32 Uhr | Wirtschaft

24-Stunden-Baumarkt Dieser Laden funktioniert auch ohne Personal

Automatische Läden gibt’s nur von Amazon? Weit gefehlt. Der Schraubenhersteller Würth hat auch einen. Mitten in Schwaben. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

31.05.2018, 20:15 Uhr | Wirtschaft

Großbrand in Limburg Löscharbeiten an zerstörtem Baumarkt ziehen sich hin

In Limburg steht ein Baumarkt in Flammen: Am Donnerstag ist das Feuer, anders als zunächst verlautbart, immer noch nicht vollständig unter Kontrolle. Die Ursache für den Brand ist unklar. Mehr

19.04.2018, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Heimwerken Der Baumarkt weiß, was Männer wünschen

Geht nicht gibt’s doch: Jonathan Voges zeigt, wie das Heimwerken in der Bundesrepublik zum Freizeitphänomen wurde – und zum einträglichen Geschäft. Mehr Von Thorsten Gräbe

25.12.2017, 12:22 Uhr | Feuilleton

Deutsche Eigenheit Buddha im Baumarkt

Gartenzwerge sind out, heute stehen Buddhas als Hingucker in deutschen Gärten. Ist das postkoloniales Erbe oder einfach paranormal? Mehr Von Antje Schmelcher

02.12.2017, 10:04 Uhr | Stil

Baumarkt Hornbach bietet Amazon die Stirn

Der Baumarktbetreiber baut seinen Onlinehandel erheblich aus. Angst vor Amazon hat Vorstand Albrecht Hornbach nicht. Mehr Von Bernd Freytag

29.05.2017, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Baumarkt statt Bauhaus

Die Ernst-May-Siedlungen sind im Stil des Neuen Frankfurts gebaut - haben aber ihre besten Tage schon lange hinter sich. Die Sanierung stockt. Behandelt man so ein kulturelles Erbe? Mehr Von Rainer Schulze

12.08.2016, 19:50 Uhr | Rhein-Main

Ausschreitungen in Heidenau Schwebende Unruhe

Vor einem Jahr gab es im sächsischen Heidenau schwere Ausschreitungen wegen eines Heims für Flüchtlinge. Viele Bürger sind immer noch wütend. Mehr Von Stefan Locke, Heidenau

06.08.2016, 14:22 Uhr | Politik

Köln Kein Bombenbau, sondern Einkauf für die Drogenküche?

Ein Mann kauft Chemikalien in einem Baumarkt und gerät unter den Verdacht, eine Bombe bauen zu wollen. Jetzt stellt sich heraus, dass er ganz andere Absichten hatte – ermittelt wird trotzdem gegen ihn. Mehr

27.01.2016, 13:04 Uhr | Gesellschaft

Einzelhandel Laden und Sein

Kleine Läden gegen Baumärkte und Smartphones: Ein ungerechter Kampf. Aber warum gibt es sie noch, die alten Geschäfte? In Frankfurt öffnet jeden Morgen eines von Tausenden: Eine Samenhandlung, gegründet im Jahr 1868. Wir schauen mal, welche Geheimnisse sie hat. Mehr Von Jan Grossarth

06.09.2015, 12:29 Uhr | Rhein-Main

Handel entdeckt Senioren Der Rollator aus dem Baumarkt

Deutschland altert. Und der Handel versucht sich darauf einzustellen. Rollatoren und anderes Zubehör für Senioren gibt es inzwischen im Baumarkt. Eine Modekette macht mit Bekleidung für Ältere gute Geschäfte. Mehr

20.05.2015, 10:46 Uhr | Finanzen

Sexspielzeug aus dem Baumarkt Gefesselt

Heute kommt der lang ersehnte Film „Fifty Shades of Grey“ in die Kinos. Doch nicht nur hier rechnet man mit einem Ansturm: Baumärkte wappnen sich bereits für erhöhte Anfragen. Besonders vorausschauend ist B&Q. Mehr Von Gina Thomas

12.02.2015, 17:42 Uhr | Feuilleton

Frauen im Baumarkt Einfach den Kochlöffel in den Bohrer schrauben

Bei der „Women’s Night“ im Baumarkt lernen Frauen Dübeln, Bohren und Laminatverlegen. Genauso wichtig ist allerdings eine andere Erkenntnis: dass Selbermachen sexy ist. Ein Erfahrungsbericht. Mehr Von Katharina Schmitz

17.01.2015, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Screwfix in Offenbach eröffnet Der etwas andere Baumarkt aus Großbritannien

Unter Baumärkten tobt in Deutschland ein größerer Kampf als sonst irgendwo. Der britische Branchen-Riese Kingfisher will auf dem größten Markt in Europa mitmischen und hat seinen ersten Screwfix-Markt eröffnet – in Rhein-Main. Mehr Von Jochen Remmert

12.10.2014, 14:28 Uhr | Rhein-Main

Flüchtlinge in Köln Letzte Zuflucht Praktiker-Baumarkt

Wie viele andere Städte fühlt sich Köln mit den Asylbewerbern überfordert. Nun soll ein ehemaliger Baumarkt als Unterkunft dienen. Flüchtlingsvertreter kritisieren die Zustände als „menschenunwürdig“. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln

30.09.2014, 13:54 Uhr | Politik

Neues Werkelfieber Die Deutschen im Baumarkt

Statt zur Bank bringen die Deutschen ihr Geld derzeit lieber in den Baumarkt. Vor allem Fliesen und Armaturen fürs Bad gehen dort weg wie nie. Kein Wunder: Die Liebe zum An-, Um- und Ausbauen hat hierzulande große Tradition. Mehr Von Ralph Bollmann und Christian Siedenbiedel

11.08.2014, 14:46 Uhr | Finanzen

Nach der Insolvenz In den meisten Max-Bahr-Märkten geht’s weiter

Die Pleite der Baumarktkette Praktiker zog auch die Max-Bahr-Gruppe in den Abgrund. Für die meisten Filialen sind nun neue Eigentümer gefunden - manche bleiben Baumarkt, andere werden Möbelhaus. Mehr

25.02.2014, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Alles im Grünen Bereich Winterhärte

Olivenbäumchen, Lorbeerkugeln und Oleanderbüsche: Die Deutschen besitzen immer mehr Gewächse, die von allein nicht durch den Winter kommen. Der richtige Kälteschutz ist nicht leicht zu finden. Mehr Von Jörg Albrecht

14.02.2014, 19:30 Uhr | Wissen

Schließung der Max Bahr Baumärkte Abverkauf vor dem Neubeginn

Bei der insolventen Baumarktkette Max Bahr läuft der Abverkauf, es herrscht Endzeitstimmung. Auch im Markt in Mainz-Mombach ist das nicht anders. Doch dort wird im Sommer Bauhaus einen neuen Markt eröffnen. Mehr Von Jochen Remmert, Mainz

05.01.2014, 12:34 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z