Bauer-Verlag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bauer-Verlag

  1 2
   
Sortieren nach

Bewährte Rechtschreibung Große Koalition für die deutsche Sprache

Nach dem Spiegel-Verlag und Springer führt auch die Süddeutsche Zeitung die bewährte Rechtschreibung wieder ein. Auch der Bauer-Verlag erwägt, dem Beispiel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu folgen. Die Agenturen dpa und AP wollen ihre Kunden befragen. Mehr

06.08.2004, 17:50 Uhr | Feuilleton

Freizeitspaß und Freizeitwoche Wie schnell man eine Zeitschrift macht

Auf die neue Zeitschrift Freizeitwoche der Verlage Bauer und Klambt reagierte der Burda-Verlag postwendend: Er schickte seinerseits den Freizeitspaß an den Kiosk - innerhalb von acht Stunden. Mehr

21.04.2004, 20:54 Uhr | Feuilleton

Wellenreiter „Playboy“ für Heimwerker

Wer mit dem Werbespruch "Männer wollen's wissen" antritt, darf um Antworten nicht verlegen sein. "Matador", die neue deutsche Konkurrenz des "Playboy", nimmt sich allerhand vor, bleibt aber viel schuldig. Mehr Von Michael Hanfeld

11.03.2004, 10:37 Uhr | Feuilleton

50 Jahre Playboy Platz an der Tanke

Der Playboy wird fünfzig, sein Chefredakteur Stefan Schmortte aber ist überzeugt davon, daß die Marke nicht in die Jahre gekommen ist. Ärger machen ihm nur die trägen Kioskbesitzer. Mehr Von Michael Seewald

03.12.2003, 17:41 Uhr | Feuilleton

Tagesspiegel Ein überraschender Coup - und ein naheliegender Verdacht

Wettbewerbs- und Medienfachleute vermuten im Verkauf des Tagesspiegels an Holtzbrinck ein Manöver des Holtzbrinck-Verlags. Darauf deutet die zeitliche Nähe zur Reform des Pressefusionsrechts hin. Mehr

29.09.2003, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Zeitungsfusion Clement will Pressevielfalt in Berlin erhalten

Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) schließt eine Ministererlaubnis für die Stuttgarter Holtzbrinck-Verlagsgruppe zur Fusion des "Tagesspiegels" und der "Berliner Zeitung" nicht aus. Mehr

08.09.2003, 18:12 Uhr | Wirtschaft

Medien Bauer will Tagesspiegel kaufen

Der Bauer-Verlag hat Wirtschaftsminister Clement ein Angebot über den Kauf des Berliner "Tagesspiegel" unterbreitet. Weitere Interessenten sind die Südwestdeutsche Medien Holding und der Verleger Ippsen. Mehr

14.06.2003, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Medien Der Verkauf von Kirch Media ist gescheitert

Die Übernahme der Kirch Media durch den Medienunternehmer Haim Saban ist gescheitert. Die beteiligten Banken betreiben das Geschäft vorerst selbst. Der Bauer-Verlag bleibt zu Gesprächen bereit. Mehr

04.06.2003, 23:47 Uhr | Wirtschaft

Medien Der Bieterwettstreit um Kirch Media

Der Bauer-Verlag ist aus dem milliardenschweren Bieterwettstreit um die insolvente Kirch Media vorerst ausgestiegen. Ein rund zehn Monaten dauerndes Bietergefecht nähert sich dem Ende. Eine Chronik. Mehr

12.03.2003, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Medien Kirch Media vor Vertragsabschluss mit Saban

Das Bieterverfahren um die Fernsehgruppe Pro Sieben Sat.1 scheint entschieden. Der Weg für den amerikanischen Medienunternehmer Haim Saban ist frei, nachdem der Bauer-Verlag sich zurück gezogen hat. Mehr

12.03.2003, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Medien Ende der Werbekrise nicht in Sicht

Erst ab dem Frühjahr wird sich die Lage auf dem Werbemarkt entspannen, erwartet Deutschlands größter Fernsehkonzern ProSiebenSAT1. Mehr

20.01.2003, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Medien Verkauf von ProSiebenSat1 perfekt

Das Konsortium unter Führung des Bauer-Verlags hat sich mit der insolventen Kirch-Media über den Kauf der Senderfamilie ProSiebenSat.1 geeinigt. Mehr

20.12.2002, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Medien Verkauf von ProSiebenSat.1 rückt offenbar näher

Medienberichten zufolge könnte der Verkauf der Fernsehsender ProSieben Sat.1 an den Bauer Verlag noch vor Weihnachten über die Bühne gehen. Mehr

15.12.2002, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Medien ProSiebenSat 1 verringert Verluste

Deutschlands größter TV-Konzern erklärt, die Kostensenkungsmaßnahmen würden greifen - dennoch bleibt man hinter den Erwartungen zurück. Mehr

07.11.2002, 10:38 Uhr | Wirtschaft

Medien Bauer-Verlag und HypoVereinsbank übernehmen ProSiebenSat.1

Die Fernsehsender und der Filmstock von KirchMedia sollen an das Konsortium aus Bauer-Verlag und HypoVereinsbank verkauft werden. Mehr

30.10.2002, 19:05 Uhr | Wirtschaft
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z