BASF: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BASF

  2 3 4 5 6 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Übernahme Bayer lässt den Namen Monsanto verschwinden

Nun ging alles ganz schnell: Ab Donnerstag wird Bayer alleiniger Eigentümer des Saatgutriesen Monsanto sein. Erste Amtshandlung: eine Namensänderung. Mehr

04.06.2018, 08:40 Uhr | Wirtschaft

Neuer Covestro-Chef Der Frischling im Dax

Was tut sich da in Leverkusen? Markus Steilemann steigt auf zum Chef von Covestro, der jüngsten Firma im Dax. Angefangen hat alles mit einer hässlichen grünen Decke. Mehr Von Georg Meck

31.05.2018, 21:46 Uhr | Finanzen

Urteil des EU-Gerichts Ein guter Tag für Europas Bienen

Das Insektensterben ist dramatisch. Das EU-Gericht setzt dem mit einem Urteil etwas entgegen: Die als bienengefährlich eingestuften Neonikotinoide bleiben verboten. Auch zu einem anderen prominenten Thema fiel ein Urteil. Mehr Von Jan Grossarth

17.05.2018, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Konzernchef Brudermüller „BASF muss schneller und agiler werden“

Mit Martin Brudermüller rückt wieder ein Chemiker an die Spitze des größten Chemiekonzerns der Welt. Der 57-Jährige spricht mit der F.A.Z. über offene Märkte, seine Risikobereitschaft und den Weg zu Innovationen. Mehr Von Bernd Freytag und Sven Astheimer, Ludwigshafen

02.05.2018, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Wegen der Monsanto-Übernahme Bayer verkauft das Digital-Farming

Bayer übernimmt den amerikanischen Saatguthersteller Monsanto. Das hat Folgen. Eine zeigt sich nun ganz konkret. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

26.04.2018, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Studie Anteil der deutschen Dax-Aktionäre schrumpft weiter

Deutschlands Börsenschwergewichte sind bei ausländischen Investoren beliebt. Deutsche Privataktionäre sind derweil vor allem bei einem Unternehmen sehr stark vertreten. Mehr

25.04.2018, 10:54 Uhr | Finanzen

Unglück mit fünf Toten Anklage gegen Mitarbeiter nach BASF-Explosion

Fünf Tote, 45 Verletzte, ein immenser Schaden: Im Oktober 2016 erschütterte eine Explosion beim Chemieriesen BASF in Ludwigshafen die Region. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal Anklage erhoben. Mehr

24.04.2018, 13:24 Uhr | Gesellschaft

Kungelei? Aktionäre kritisieren Auswahl der Daimler-Aufsichtsräte

Sabine Zimmer ersetzt Jörg Spies im Aufsichtsrat von Daimler – ihren Ehemann. Aufgespießt wurde das nicht. Was hat das mit Compliance zu tun? Mehr Von Susanne Preuß und Martin Gropp

06.04.2018, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Umbau im Aufsichtsrat Die Deutsche Bank kappt die Bande zur deutschen Wirtschaft

Die Deutsche Bank ersetzt deutsche Konzernchefs im Aufsichtsrat durch Investmentbanker von der Wall Street. Und das, obwohl Cryan predigt, die Bank solle sich wieder stärker auf Deutschland konzentrieren. Wie passt das zusammen? Mehr Von Tim Kanning

05.04.2018, 14:34 Uhr | Wirtschaft

Weltweiter Patentwettbewerb Asiaten verblüffen in Europa mit Erfindergeist

Huawei, LG und Samsung verdrängen Siemens wie Bosch im Patentwettbewerb. Die Anmeldung von Erfindungen ist jedoch nur eine Facette. Aussagekräftiger sind die erteilten Patente. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

25.03.2018, 21:42 Uhr | Wirtschaft

Übernahme Bayer darf Monsanto kaufen – doch Brüssel stellt Bedingungen

Mit dem Kauf von Monsanto wird Bayer der größte Agrarchemie-Konzern der Welt. Die EU-Wettbewerbsbehörde hat nun den Weg dafür frei gemacht. Unter durchaus strengen Vorgaben. Der Bayer-Chef freut sich dennoch. Mehr

21.03.2018, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Gute Nachricht für Bayer China erlaubt Monsanto-Übernahme - unter Auflagen

Bayer ist einen Schritt weiter damit, den Kauf von Monsanto unter Dach und Fach zu bringen. Bedingungen stellen aber offenbar nicht nur die chinesischen Wettbewerbshüter. Mehr

13.03.2018, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Handelsstrategien „Smart-Beta ist häufig Beta-Kokolores“

Handelsstrategien, die Risiko minimierend sein sollen, haben Konjunktur. Doch dieser Herdentrieb hat Folgen - für alle Anleger. Mehr Von Martin Hock

27.02.2018, 11:29 Uhr | Finanzen

Chemieindustrie BASF will nach Gewinnsprung noch mehr

BASF hatte schon mit den vorläufigen Zahlen für das vergangene Geschäftsjahr die Erwartungen übertroffen. In einigen Sparten ging das Geschäft jedoch zurück. Mehr

27.02.2018, 09:25 Uhr | Wirtschaft

Bridgewater-Chef Ray Dalio Rücksichtslos, superschlau, superreich

Ray Dalio ist Chef des führenden Hedgefonds der Welt. Sein Erfolg beruht auf der totalen Kontrolle seiner Angestellten. Jetzt warnt der Bridgewater-Chef vor einem Kurssturz. Mehr Von Dennis Kremer

19.02.2018, 10:59 Uhr | Finanzen

Bridgewater Der weltgrößte Hedgefonds wettet auf Baisse

Bridgewater, der größte Hedgefonds der Welt, hat europäische Aktien im Wert von 14 Milliarden Euro leer verkauft. Die größte Position findet sich bei Siemens. Mehr Von Gerald Braunberger und Hanno Mußler

14.02.2018, 18:04 Uhr | Finanzen

Scheinrechnungen BASF-Mitarbeiter unter Betrugsverdacht

Eigene Angestellte und Verantwortliche externer Firmen sollen den Chemiekonzern BASF betrogen haben. Die Staatsanwaltschaft bestätigt das. Mehr

12.02.2018, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Der Abstieg der Investmentbanker

Die Deutsche Bank wollte einmal im Kapitalmarktgeschäft zur Weltspitze gehören. Davon ist sie längst weit entfernt. Die Hoffnung stirbt jedoch zuletzt. Mehr Von Markus Frühauf und Tim Kanning

12.02.2018, 12:23 Uhr | Wirtschaft

Kartellbehörde Cade Brasilien erteilt Bayer Genehmigung für Monsanto-Übernahme

Mit der Zustimmung der brasilianischen Kartellbehörde nimmt Bayer eine wichtige Hürde bei der Übernahme von Monsanto. Andere Wettbewerbshüter hegen allerdings noch starke Zweifel. Mehr

07.02.2018, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Wo kommt unser Essen her? Salatbeet im Skyscraper

Es heißt, die Flächen werden knapp. Aber braucht man in Zukunft noch Äcker? Oder kommt die Landwirtschaft in die Städte? Und was hätte Karl Marx dazu gesagt? Ein Blick in die Zukunft des Essens. Mehr Von Jan Grossarth

26.01.2018, 13:47 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Vonovia-Vorstand Helene von Roeders neue Heimat

Die Deutschland-Chefin der Credit Suisse will eine Familientradition fortsetzen. Deshalb wechselt sie in den Vorstand von Vonovia. Dort steht sie weniger im Rampenlicht. Mehr Von Hanno Mussler und Klaus Max Smolka

25.01.2018, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Lieferengpass Vitamine sind knapp und teuer

Massentierhaltung und Gesundheitswahn treiben die Nachfrage. Doch Umweltauflagen in China und ein Brand in Ludwigshafen wirbeln den Markt durcheinander. Mehr Von Bernd Freytag und Ilka Kopplin

19.01.2018, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Überraschendes Jahresergebnis BASF steigert Gewinn stark

BASF konnte seinen Gewinn im vergangenen Jahr erheblich steigern: Das Geschäft mit Basischemikalien und Wintershall beflügelt das Ergebnis – und Trumps Steuerpläne sorgen für einen zusätzlichen Schub. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

18.01.2018, 23:47 Uhr | Wirtschaft

Chemieunternehmen Der John Wayne der BASF

Fordernd, kämpferisch, angriffslustig: Ein Schwabe wird im kommenden Jahr Vorstandsvorsitzender des größten Chemieunternehmens der Welt. Für BASF vor allem ein Mentalitätswechsel. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

22.12.2017, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Herz und Seele

Ab Mai 2018 wird ein neuer Vorstandsvorsitzender BASF führen. Mit dem designierten Chef werden Fortschritt und Geschwindigkeit von den Mitarbeitern deutlich lautstärker verlangt werden. Mehr Von Carsten Knop

21.12.2017, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Statt Kurt Bock BASF bekommt neue Spitze

Ab Mai 2018 wird ein neuer Vorstandsvorsitzender den Ludwigshafener Konzern BASF führen. Hinter dem Wechsel steckt ein strategischer Schritt zur Besetzung des Aufsichtsrats. Mehr

21.12.2017, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Der Meinungswandel von BASF

Der Chemiekonzern BASF formt einen neuen Energiekonzern. Dabei hat er jahrelang etwas anderes erzählt. Das ist ein Problem. Mehr Von Bernd Freytag

08.12.2017, 18:47 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Unternehmen Digital am Kunden vorbei kommuniziert

Soziale Medien, Suchmaschinen und Online-Portale: Der digitale Kontakt zu den Kunden wird für Unternehmen immer wichtiger. Eine neue Auswertung zeigt, welche Dax-Konzerne hier besonders gut sind. Mehr Von Carsten Knop

24.10.2017, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Für 5,9 Milliarden Euro BASF kauft Teile von Bayers Saatgut- und Herbizidgeschäft

Bayer verkauft Teile seines Saatgut- und Herbizidgeschäfts an den Konkurrenten BASF. Zum stolzen Preis von 5,9 Milliarden Euro. Allerdings steht der Deal unter einer Bedingung. Mehr

13.10.2017, 10:56 Uhr | Wirtschaft

BASF Die Suche nach den vergifteten Polstern

Im Falle der vergifteten Polster nimmt BASF das Rohmaterial zurück, belastete Matratzen nicht. Die Hersteller fühlen sich im Regen stehen gelassen und sprechen von einem „Skandal ohne Ende“. Mehr Von Bernd Freytag

13.10.2017, 00:20 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Behörden warnen „Irma wird in Florida wirklich zerstörerisch sein“

Nachdem der Rekordsturm „Irma“ mehrere Karibikinseln verwüstet hat, zieht der Hurrikan nun über die Dominikanische Republik und Haiti in Richtung Florida. Die Amerikaner sind alarmiert und erwarten das Schlimmste. Mehr

07.09.2017, 15:55 Uhr | Gesellschaft

Elf Monate später Weiterer Toter nach BASF-Explosionsunglück

Ein Mitarbeiter der BASF-Werksfeuerwehr ist seinen Verletzungen erlegen, die er sich bei dem schweren Unglück auf dem Werksgelände in Ludwigshafen zugezogen hatte. Die Zahl der Toten ist damit auf fünf gestiegen. Mehr

05.09.2017, 16:17 Uhr | Gesellschaft

Marktbericht Schnäppchenjäger sorgen für Kursgewinne

Der deutsche Leitindex Dax hat am Dienstag kräftig zugelegt. Fresenius, FMC, BASF und Bayer hießen die Gewinner des Tages. Derweil blicken Anleger schon auf das amerikanische Notenbanker-Treffen am Donnerstag. Mehr

22.08.2017, 18:47 Uhr | Finanzen

Neu ausgerichtete Politik Gabriel: Druck auf Türkei zeigt Wirkung

Noch immer sind deutsche Journalisten und Menschenrechtler in der Türkei inhaftiert. Dennoch sieht Außenminister Gabriel erste Erfolge der neu ausgerichteten Türkei-Politik der Bundesregierung. Mehr

15.08.2017, 12:22 Uhr | Politik

Pestizid Fipronil BASF will Verkauf von Eierskandal-Mittel beenden

Kürzlich versetzte der Skandal um mit dem Gift Fipronil belastete Eier die Verbraucher in Sorge. Künftig will der Chemieriese BASF Fipronil nicht mehr als Pflanzenschutzmittel verkaufen. Aber in anderer Hinsicht soll es weiter zum Einsatz kommen. Mehr

10.08.2017, 14:33 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5 6 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema