BASF: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: BASF

  1 2 3 4 5 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Aktie gibt nach BASF setzt Sparprogramm auf

Effizienter, transparenter, innovativer – gut ein halbes Jahr nach seinem Amtsantritt setzt der neue BASF-Chef hohe Ziele. Um die zu erreichen, seien auch Zu- und Verkäufe nicht ausgeschlossen. Analysten reagierten auf die Ziele aber skeptisch. Mehr

20.11.2018, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Preis-Entwicklung Wer ist schuld an den hohen Benzinpreisen?

Das Niedrigwasser am Rhein sorgt dafür, dass Benzin so teuer ist, sagen die Ölkonzerne. Stimmt gar nicht, sagt der ADAC: Die Unternehmen machen sich die Taschen voll. Nun meldet sich das Kartellamt zu Wort. Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.11.2018, 10:49 Uhr | Finanzen

Das F.A.S.-Börsenspiel Geld gewinnen mit dem BASF-Chef

Wer schlägt die Sonntagszeitung im Börsenspiel? Redakteur Georg Meck setzt auf BASF-Aktien und schielt auf Geheimtipps. Mehr

12.11.2018, 10:09 Uhr | Finanzen

Größter Markt der Welt Chemiekonzern BASF setzt noch viel mehr Geld auf China

Der chinesische Staatskonzern Sinopec kooperiert schon lange mit der BASF. Nun vertiefen die Konzerne ihre Zusammenarbeit – es geht um viel. Mehr

29.10.2018, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Die (neuen) Grünen? Annäherung an die Wohlfühl-Wirtschaft

Die Grünen geben sich nicht mehr so wirtschaftsfeindlich wie früher. Haben sie sich angepasst – oder tarnen sie ihre Absichten nur besser? Mehr Von Julia Löhr, Hendrik Wieduwilt, Dietrich Creutzburg

26.10.2018, 20:41 Uhr | Wirtschaft

Engpässe in Bundesländern Niedrige Pegelstände: Bund gibt Ölreserven frei

Deutschlands wichtigste Transportadern wie etwa der Rhein führen aufgrund der Trockenheit zu wenig Wasser – das hat Öl-Engpässe in einigen Bundesländern zur Folge. Jetzt schreitet die Regierung ein. Mehr

26.10.2018, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Quartalszahlen Für BASF ist nicht genug Wasser im Rhein

Der Umsatz steigt – um etwa zehn Prozent. Der Gewinn fällt – um etwa zehn Prozent. Das liegt auch am niedrigen Wasserstand des Rheins. Mehr

26.10.2018, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Engpässe in der Apotheke Schmerzmittel als Mangelware

Viele Patienten verlassen die Apotheke ohne das Medikament, das ihnen der Arzt verordnet hat. Was bedeutet der Arzneimangel für Betriebe und Patienten? Mehr Von Sarah Obertreis

23.10.2018, 09:00 Uhr | Rhein-Main

Neue Anlage in Finnland BASF und Russen produzieren Autobatterie-Materialien

Mit den Materialien sollen jedes Jahr Batterien für 300.000 Elektroautos gebaut werden können. Aber Batteriezellen oder Batterien selbst will BASF wohl trotzdem nicht produzieren. Mehr

22.10.2018, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Attraktive Aktien Sonderangebote im Dax

Die Aktienkurse sind stark gefallen, selbst gestandene Konzerne sind jetzt vergleichsweise günstig. Hier kommen unsere Favoriten. Mehr Von Dyrk Scherff

21.10.2018, 20:21 Uhr | Finanzen

Niedrigwasser „Alles, was schwimmen kann, fährt momentan“

Wegen der extremen Trockenheit führen die Flüsse in Deutschland viel zu wenig Wasser. Eine der Folgen: Güterschiffe dürfen kaum noch beladen werden – und die Frachtpreise vervierfachen sich. Mehr

21.10.2018, 13:10 Uhr | Wirtschaft

Arznei-Kommentar Deutschlands verpasste Chance

Die deutsche Arzneibranche war führend auf der Welt, wurde aber in den vergangenen zwanzig Jahren zu großen Teilen ins Ausland verkauft. Es ist zum Heulen. Mehr Von Klaus Max Smolka

16.10.2018, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Entzündungshemmer Humira Deutschlands lukrativste Arznei verliert ihr Patent

Der Entzündungshemmer Humira ist auch global der Kassenschlager. Nun endet die Alleinstellung. Können die Krankenkassen hoffen? Mehr Von Klaus Max Smolka

15.10.2018, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Mitarbeiterwohnung Suche Mitarbeiter – biete Wohnung

Fachkräfte anzulocken ist schwierig und der Immobilienmarkt angespannt. Einige Chefs greifen deshalb zu ungewöhnlichen Mitteln. Mehr Von Anja Engelke

14.10.2018, 08:33 Uhr | Beruf-Chance

Aktienclub Wertpapierkauf aus Leidenschaft

Es begann mit einem Börsenspiel, später handelten Thomas Laufer und seine Freunde tatsächlich mit Aktien. Nach rund 42 Jahren ist nun Schluss. Die Geschichte von Aufstieg, Blüte und Niedergang eines Investmentclubs. Mehr Von Thorsten Winter

09.10.2018, 07:08 Uhr | Rhein-Main

Tag der öffenen Tür Die Chemiebranche in Rhein-Main lädt ein

Sie möchten die „M-Sphere“ in Darmstadt von innen sehen? Oder einen Süßstoff-Betrieb in Höchst? Wer schon immer wissen wollte, wie es hinter Werkstoren der chemischen Industrie in Rhein-Main zugeht, kann das am 22. September erfahren. Mehr Von Thorsten Winter

17.09.2018, 12:35 Uhr | Rhein-Main

Monopole aufbrechen Begrenzt die Macht im Internet!

Amazon, Facebook und Co. sind wahnsinnig dominant und verdrängen die Konkurrenz. Wenn das so weitergeht, werden sie träge und teuer. Die Wettbewerbshüter müssen einschreiten – ein Gastbeitrag als Warnruf. Mehr Von Achim Wambach

07.09.2018, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Trotz Millionenklagen Bayer rechnet nach Monsanto-Übernahme mit mehr Umsatz und Gewinn

289 Millionen Dollar soll Bayer an einen krebskranken Mann zahlen, der seine Krankheit auf den Unkrautvernichter Glyphosat zurückführt. Bayers Ergebnis für dieses Jahr mindert das aber nicht – im Gegenteil. Mehr

05.09.2018, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Börsen-Kommentar Amazons Billionen-Dollar-Frage

Nach Apple ist nun auch Amazon an der Börse eine Billion Dollar wert. Doch es gibt einen wichtigen Unterschied, über den sich nachzudenken lohnt. Mehr Von Martin Hock

04.09.2018, 18:28 Uhr | Finanzen

Mitarbeiterwohnung Wenn der Arbeitgeber mit einer Wohnung lockt

Immer mehr Unternehmen bauen wieder Wohnungen für ihre Mitarbeiter. Das Konzept hat Tradition – doch was, wenn der Mieter den Arbeitgeber wechselt? Mehr Von Julia Löhr, Berlin

31.08.2018, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Rhein zu niedrig und zu warm Hitze zwingt BASF zur Drosselung der Produktion

Erst kamen die Kraftwerke, nun folgt Deutschlands größter Chemiekonzern: Durch die Hitze muss BASF in Ludwigshafen die Produktion zurückfahren. Lieferengpässe sind möglich. Mehr

03.08.2018, 19:16 Uhr | Wirtschaft

Weltkriegsbombe BASF entschärft Blindgänger in spezieller Sandpyramide

Bei Sondierungsarbeiten auf dem Gelände der BASF haben Arbeiter Ende Juni eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Jetzt wurde sie entschärft. Zur Sicherheit in einer speziellen Pyramide aus Sand. Mehr

28.07.2018, 11:15 Uhr | Gesellschaft

Fonds für Privatanleger Hauck & Aufhäuser will Fonds in China verkaufen

Das kleine Bankhaus nutzt als eines der ersten die Chance, ohne Zwangspartner in China aktiv zu werden. Dabei hilft auch der Eigentümer Fosun und davon profitiert nicht nur das Fondsgeschäft. Mehr Von Hanno Mußler

24.07.2018, 08:52 Uhr | Finanzen

Chemie- und Pharma-Konzerne Welche sind die beliebtesten Arbeitgeber?

Die Chemie- und Pharmabranche ist der drittgrößte deutsche Industriezweig. Die Stimmung der Leistungsträger variiert stark, wie ein Führungskräfteverband ermittelt hat. Erstaunlich ist, welcher Konzern die beste Note erhält. Mehr Von Klaus Max Smolka

12.07.2018, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Deutsch-chinesisches Treffen Li Keqiang wirbt – BASF kommt

Der chinesische Ministerpräsident verspricht in Berlin, sein Land weiter für ausländische Unternehmen zu öffnen. Zwei deutsche Unternehmen investieren jetzt gigantische Summen in China. Mehr

09.07.2018, 17:19 Uhr | Wirtschaft

Ausschüttungen für Aktionäre Die Dividendenkönige von morgen

Nach den höchsten Ausschüttungen aller Zeiten sollten Anleger ihre Dividenden jetzt wieder anlegen. Wie findet man die Aktien mit dem stärksten Dividendenwachstum? Mehr Von Hanno Mußler

07.07.2018, 16:28 Uhr | Finanzen

Apple weiter Spitzenreiter Amerikas Internetkonzerne drehen auf

Der größte Gewinner in der neuen Börsenwert-Rangliste ist nicht Apple oder Amazon. Ein anderer amerikanischer Digitalkonzern hat in kurzer Zeit seinen Wert verdoppelt und viele Plätze gutgemacht. Mehr

29.06.2018, 09:52 Uhr | Finanzen

Deutsche Wirtschaft alarmiert „Es kann nicht sein, dass Amerika uns so behandelt“

Deutsche Exporteure befürchten weitere Sanktionen – es geht um mehr als ein Pipeline-Projekt. Lob bekommt hingegen nicht nur die EU. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

28.06.2018, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Wird das Schmerzmittel knapp? BASF muss Ibuprofen-Produktion unterbrechen

Zuletzt gab es immer mal wieder Lieferengpässe für das Schmerzmittel Ibuprofen. Jetzt fällt auch noch eines der wenigen Werke auf der Welt aus. Mehr

27.06.2018, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Nord Stream 2 Amerikas Kampf gegen die russisch-deutsche Pipeline

Trumps Regierung will die russisch-deutsche Pipeline „Nord Stream 2“ verhindern. Die Amerikaner könnten sogar Sanktionen gegen beteiligte Unternehmen verhängen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

27.06.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Bayer-Agrarchef im Interview „Monsanto folgt jetzt höchsten ethischen Standards“

Die Monsanto-Übernahme durch Bayer war ein historischer Deal. Im Interview spricht Vorstandsmitglied Liam Condon über den Ballast des Saatgutriesen, die Zukunft der Landwirtschaft und das Schicksal der Bienen. Mehr Von Sebastian Balzter

11.06.2018, 20:40 Uhr | Wirtschaft

Vom Diensthandy entfernt Whatsapp ist Arbeitgebern zu heiß

Nicht nur Continental verbannt bestimmte Nachrichtendienste aus Datenschutzgründen von den Diensthandys. Auch andere deutsche Unternehmen sind verunsichert – und gehen lieber auf Nummer sicher. Mehr Von S. Astheimer, B. Freytag, J. Jansen, C. Müßgens, H. Mußler und S. Preuß

06.06.2018, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Übernahme Bayer lässt den Namen Monsanto verschwinden

Nun ging alles ganz schnell: Ab Donnerstag wird Bayer alleiniger Eigentümer des Saatgutriesen Monsanto sein. Erste Amtshandlung: eine Namensänderung. Mehr

04.06.2018, 08:40 Uhr | Wirtschaft

Neuer Covestro-Chef Der Frischling im Dax

Was tut sich da in Leverkusen? Markus Steilemann steigt auf zum Chef von Covestro, der jüngsten Firma im Dax. Angefangen hat alles mit einer hässlichen grünen Decke. Mehr Von Georg Meck

31.05.2018, 21:46 Uhr | Finanzen

Urteil des EU-Gerichts Ein guter Tag für Europas Bienen

Das Insektensterben ist dramatisch. Das EU-Gericht setzt dem mit einem Urteil etwas entgegen: Die als bienengefährlich eingestuften Neonikotinoide bleiben verboten. Auch zu einem anderen prominenten Thema fiel ein Urteil. Mehr Von Jan Grossarth

17.05.2018, 14:50 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema