BASF: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Indiens Wirtschaft Im Schatten Chinas

Die Handelsbeziehungen zu Indien sind ein schwieriges Kapitel in der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Erst die marktwirtschaftliche Öffnung des Landes sorgte für Schwung. Ein Gastbeitrag. Mehr

18.10.2019, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: BASF

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Studie CO2-Steuer wird Dax-Konzerne mit Milliarden belasten

Falls die Unternehmen ihre Kohlendioxid-Emissionen nicht reduzieren, könnten schon bei einer geringen Steuer von 30 Euro je Tonne jährlich Kosten von mehr als 5 Milliarden Euro auf die Konzerne zukommen. Mehr

18.09.2019, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Industrie schickt Brandbrief Neue EU-Verordnung bringt Knete und Kosmetik in Gefahr

Farben, Kosmetik und Speisen enthalten Titandioxid. Die EU will den Stoff in einigen Formen als potentiell krebserregend kennzeichnen. Die Industrie ist besorgt – und schlägt in einem Brief Alarm, der der F.A.Z. exklusiv vorliegt. Mehr Von Bernd Freytag und Stefanie Diemand

11.09.2019, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Autofarbe Der coole Graumarkt

Auf Deutschlands Straßen fahren immer mehr Autos in Variationen von Grau. Das Image dieser unbunten Farbe sagt viel über ihre Nutzer aus. Mehr Von Kerstin Papon

08.09.2019, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Merkel in Peking Viel Wirtschaft und ein bisschen Menschenrechte

Angela Merkel weilt in China und pocht darauf, Hongkongs Freiheiten zu achten. Und doch stellt sie die chinesische Führung nicht bloß – wegen der wirtschaftlichen Beziehungen. Mehr Von Friederike Böge und Eckart Lohse

06.09.2019, 20:37 Uhr | Politik

Caravan Salon in Düsseldorf Mobile Träume zum Wohnen

Der Caravan Salon in Düsseldorf ist die größte Leistungsschau der Campingbranche. Sie wächst und wächst mit neuen Verkaufsrekorden, und das Angebot ist vielfältig wie nie. Mehr Von Michael Kirchberger

03.09.2019, 10:41 Uhr | Technik-Motor

Fahrlässige Tötung Ein Jahr Haft auf Bewährung nach tödlicher Explosion bei BASF

Der Verurteilte selbst gab an, sich nicht mehr an den Unglückstag zu erinnern. Er hatte vor knapp drei Jahren eine falsche Leitung angeschnitten und so die Explosion mit fünf Toten und vielen Verletzten ausgelöst. Mehr

27.08.2019, 16:25 Uhr | Gesellschaft

Ein langer Weg aus der DDR Die Freiheit, die er suchte

Der Liebe wegen wollte Johannes Senf 1981 von Weimar nach Köln. Eineinhalb Jahre lang schrieb er jeden Monat einen Ausreiseantrag, er verlor seinen Job und die Hoffnung auf ein Studium. Aber seine Ausdauer war größer. Mehr Von Elena Witzeck

25.08.2019, 17:52 Uhr | Gesellschaft

Vor G-7-Gipfel Die Großkonzerne und ihr soziales Versprechen

Vor dem G-7-Treffen wird viel vom Klimaschutz geredet. Große Unternehmen versprechen mehr soziales und ökologisches Engagement. Ist das mehr als PR? Mehr Von Christian Schubert, Paris

23.08.2019, 09:36 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-Umfrage zur Lage in Hongkong Deutsche Unternehmen meiden klare Worte

Joe Kaeser mahnt gewaltfreien Dialog und Einhaltung des geltenden Rechts in Hongkong an. Viele deutsche Konzerne sind besorgt, drucksen aber herum – sie haben Milliarden in China investiert. Mehr Von Sven Astheimer, Bernd Freytag, Rüdiger Köhn, Susanne Preuß

22.08.2019, 20:46 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Hongkong Wie viel Moral braucht ein Manager?

Zu politisch brisanten Themen sollen Unternehmenschefs Haltung zeigen. Doch wer sich moralisch überhöht, kann tief fallen. Am Beispiel Hongkong wird das besonders deutlich. Mehr Von Sven Astheimer

22.08.2019, 20:42 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage Krisen eignen sich für den Aktienkauf

Ein Blick in die Vergangenheit zeigt: Gerade in Rezessionszeiten können sich die Börsen sehr positiv entwickeln. Diese Chance sollten Anleger nutzen. Mehr Von Daniel Mohr

15.08.2019, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Überraschendes Ergebnis Deutsche Konzerne machen mehr Geschäft in Amerika und China

Wenn sich Amerika und China streiten, freut sich Europa? Auf beiden großen Märkten steigern die Dax-Unternehmen ihren Umsatz. Zugleich schrumpfen ihre Gewinne. Was steckt dahinter? Mehr Von Georg Giersberg

14.08.2019, 16:05 Uhr | Wirtschaft

Finale im Börsenspiel Deswegen haben wir das Börsenspiel verloren

Finale im Börsenspiel der Sonntagszeitung: Der Sieger hat eine sagenhafte Rendite eingefahren und sich eine Reise nach Schloss Elmau verdient. Da kommt der Redakteur Georg Meck nicht mit. Mehr Von Georg Meck

13.08.2019, 16:17 Uhr | Finanzen

Strategie für Manager Gleichzeitigkeit ist die Königsdisziplin

Manager sollen im bisherigen Geschäft Erfolg zeigen – und gleichzeitig in neue Geschäftsfelder investieren. Dieser Spagat ist kaum zu schaffen; der BMW-Chef Krüger ist daran gescheitert. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Hutzschenreuter

12.08.2019, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Deutschlands Industrie Im Umbruch

Schlechte Stimmung, schlechte Aussichten – der deutschen Industrie geht es nicht gut. Aber nicht nur auf dem Arbeitsmarkt ist das Bild ein anderes. Auch so manchem Mittelständler geht das Krisengerede deutlich zu weit. Mehr Von Britta Beeger, Svea Junge und Niklas Záboji

11.08.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv BASF droht hohe Grunderwerbsteuer

Eine Gesetzesverschärfung führt dazu, dass eine Aktiengesellschaft zahlen muss – nur, weil ihre Anteile gehandelt werden. Das kann bei dem Industrieunternehmen zu Belastungen im dreistelligen Millionenbereich führen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

31.07.2019, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Gasleitung Nord Stream 2 verklagt Brüssel

Eine EU-Richtlinie kommt dem Bau der Gasleitung von Russland nach Europa in die Quere. Dagegen klagt jetzt die vom russischen Rohstoffriesen Gazprom geführt Projektgesellschaft vor dem Gericht der Europäischen Union. Mehr

26.07.2019, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Mitarbeiterwohnung Smart Apartment im Rotlichtviertel

Unternehmen würden in Frankfurt gerne Werkswohnungen anbieten, finden aber kaum Flächen. Andere Anbieter sind schneller – und verlangen Wuchermieten. Mehr Von Jan Klauth

26.07.2019, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Schwache Quartalszahlen BASF bleibt pessimistisch

Der Handelsstreit setzt dem Chemiekonzern BASF immer mehr zu. Der Umsatz ging im zweiten Quartal um 4 Prozent zurück. Das Unternehmen verdiente nur noch etwa halb so viel wie im Vorjahr. Ein Sparprogramm soll helfen. Mehr

25.07.2019, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte Ist die Börse verrückt geworden?

Daimler, BASF, Continental: Ein Unternehmen nach dem anderen senkt die Gewinnerwartungen. Trotzdem steigen die Aktienkurse. Wie kann das sein? Mehr Von Dennis Kremer

24.07.2019, 16:33 Uhr | Finanzen

Verwirrendes Stimmungsbild Die Manager sind pessimistischer als die Anleger

Wieder müssen namhafte Unternehmen ihre Jahresziele nach unten korrigieren. Die Börse lässt sich davon jedoch kaum beeindrucken: Die Kurse steigen deutlich. Mehr Von Christian Müßgens und Christine Scharrenbroch

24.07.2019, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Sinkende Gewinne Serie von Warnsignalen setzt die Börsen unter Druck

Gekappte Gewinnprognosen und enttäuschende Geschäftszahlen belasten den deutschen Aktienmarkt. Dreht die Börse wegen der Konjunktursorgen nach unten oder überwiegt bei Anlegern die Hoffnung auf weiter sinkende Zinsen? Mehr

18.07.2019, 15:44 Uhr | Finanzen

Gewinnprognose gekappt Heidelberger Druck schockt Anleger und Investoren

Wieder warnt ein namhaftes Unternehmen vor sinkenden Gewinnen. Die Serie von Warnsignalen für die deutsche Konjunktur setzt sich mit „Heideldruck“ fort – der Aktienkurs des Maschinenbauers fällt tief. Mehr

18.07.2019, 13:10 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Der Dax sieht alt aus

Ein Blick auf die Wertpapierkurse zeigt: Anders als die amerikanischen sind die deutschen Aktienindizes von ihren Rekordständen weit entfernt. Woran liegt das? Mehr Von Hanno Mußler

18.07.2019, 10:47 Uhr | Finanzen

S&P 500 auf Rekordstand Das Spiegelbild der amerikanischen Börse

Der S&P 500 klettert erstmals in seiner langen Geschichte über die Marke von 3000 Punkten. Die jüngsten Rekorde müssen aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Mehr Von Christoph Scherbaum

15.07.2019, 13:37 Uhr | Finanzen

Beschäftigung in Deutschland Krise am Arbeitsmarkt? Fehlanzeige!

Trotz aller Hiobsbotschaften aus Großunternehmen bauen fast alle Branchen weiter Stellen auf. Viele Konzerne treibt eher eine andere Sorge um. Mehr Von Britta Beeger

15.07.2019, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Neue Berichtssaison Anlegersorge vor sinkenden Unternehmensgewinnen

Die Rekordjagd der Wall Street geht dank der Zinssenkungsfantasien weiter. Der Dax gerät derweil ins Stocken. In Amerika beginnt diese Woche die neue Berichtssaison, was entsprechend auf die Kurse hierzulande ausstrahlen kann. Mehr

15.07.2019, 08:15 Uhr | Finanzen

Frankfurter Finanzinvestor Deutsche Beteiligung verschreckt Anleger

Im S-Dax sackt die Aktie der Deutschen Beteiligung um fast ein Zehntel ab. Grund ist eine Gewinnwarnung. Aus der Analystenschar dringt aber eine unaufgeregte Stimme durch. Mehr Von Thorsten Winter

11.07.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Prognosesenkungen Schwaches Bild im Mittelstand

Der Donnerstag hält am Aktienmarkt einige böse Überraschungen in Form von Prognosesenkungen bereit. Besonders Aumann und Krones trifft es hart. Mehr

11.07.2019, 10:48 Uhr | Finanzen

Hoffnung auf Zinssenkungen Märkte spielen das Konjunkturspiel

Die internationalen Finanzmärkte gefallen sich seit der Rede des Fed-Präsidenten Powell am Mittwoch mit Blick auf Amerika wieder in Konjunkturoptimismus. In Europa sieht es anders aus. Mehr Von Martin Hock

11.07.2019, 09:26 Uhr | Finanzen

Chemiekonzern in der Krise Warnstufe Rot

Es wird für Bayer schwierig werden, den Geist der Aufspaltung wieder in die Flasche zu drücken. Für BASF kann das nur heißen, diesen Deckel verschlossen zu halten – auch wenn der Druck steigt. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

10.07.2019, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Konjunktursorgen Deutsche Industrie im Abwärtssog

Nicht nur der Chemieriese BASF bekommt die Folgen der Konjunkturflaute voll zu spüren. Auch andere Betriebe schalten auf Kurzarbeit. Wie schlecht geht es der deutschen Industrie? Mehr

10.07.2019, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Martin Brudermüller Der BASF-Chef befindet sich in einem perfekten Sturm

Sparprogramm, Konzernumbau und jetzt noch eine drastische Gewinnwarnung obendrauf – kaum ein Jahr im Amt, steht BASF-Chef Martin Brudermüller schon maximal unter Druck. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

10.07.2019, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Schwächeres Wachstum Kurzarbeit als Vorbotin des Abschwungs

Viele Autohersteller oder Chemieunternehmen wollen ihre Arbeitnehmer in den kommenden Monaten in Kurzarbeit schicken. Folgen bald Entlassungen? Mehr Von Britta Beeger

09.07.2019, 11:59 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema