Bankenkrise: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Australiens Bankenkrise Banker und Betrüger

Eine Untersuchungskommission fördert in Australien erschreckende Praktiken der Banken zutage. Das System ist erschüttert. Vorstände und Aufsichtsräte fallen. Mehr

14.05.2018, 06:27 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Bankenkrise

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Europäische Union Realität hier, Utopie dort

Ein Temperamentsausbruch für ein besseres Europa. Anders wäre es, das Europa nach Ulrike Guérot. Aber wär es auch besser? Mehr Von Michael Gehler

02.01.2018, 14:22 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Eigenkapital verhindert Finanzkrisen nicht

Mehr Eigenkapital soll Banken sicherer machen, so eine anerkannte Weisheit. Doch eine neue, brisante Analyse zeigt jetzt: Krisen verhindert das kaum. Allerdings ist das Eigenkapital zu etwas anderem nütze. Mehr Von Gerald Braunberger

25.03.2017, 14:21 Uhr | Finanzen

Deutsche Bank in der Krise EZB sucht Ängste vor Bankenkrise zu zerstreuen

Die Zweifel an der Stabilität der Deutschen Bank wachsen. Die EZB sieht dennoch keine neue Bankenkrise heraufziehen und spricht von einem Wahrnehmungsproblem. Mehr

30.09.2016, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Bankenkrise Streit über Bewertung des Stresstest für Europas Banken

Der CSU-Finanzpolitiker Michelbach sieht keine Entwarnung für Europas Banken. Die deutschen Bankenverbände hingegen warnen vor übereilten Rückschlüssen. Mehr

30.07.2016, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Italien Bankenrettungs-Szenario voller Widersprüche

Die italienische Regierung will die neuen Regeln der Bankenunion verwässern und plädiert zugleich für mehr europäische Integration. Doch das ist nicht der einzige Widerspruch. Mehr Von Tobias Piller, Rom

25.07.2016, 14:06 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Krisenland Italien

Italiens Banken geht es schlecht, doch noch schlechter geht es dem ganzen Land. Schnelle Rettung ist nicht in Sicht. Mehr Von Thomas Mayer

23.07.2016, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Europäisches Bankensystem Künftige Haftungsregeln beunruhigen deutsche Banken

Europa streitet über die Abwicklung von Banken. Der Versuch, die Regeln zu vereinheitlichen, kann für deutsche Institute eine Milliardenlücke hervorrufen. Mehr Von Markus Frühauf

14.07.2016, 15:30 Uhr | Finanzen

Italien in der Bankenkrise Für Renzi geht es um alles

Italiens Ministerpräsident Renzi kämpft um sein politisches Überleben. Die Bankenkrise könnte die überfällige Reform des parlamentarischen Zweikammersystems vereiteln. Grillos Populisten jubeln, und selbst Berlusconi schöpft wieder Hoffnung. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.07.2016, 12:47 Uhr | Politik

Bankenkrise in Italien Deutsche-Bank-Ökonom fordert Milliardenprogramm für Europas Banken

Den Banken in Italien geht es schlecht. Der Chefökonom der Deutschen Bank will, dass wieder der Steuerzahler einspringt. Mehr

10.07.2016, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Die nächste Bankenkrise

Die aktuelle Schieflage italienischer Banken ist erst der Anfang. Bald schon werden auch deutsche Kreditinstitute noch stärker leiden. Eine Einschätzung des prominenten Ökonomen Thomas Mayer. Mehr

10.07.2016, 09:55 Uhr | Wirtschaft

Staatshilfen gefordert Italiens verfilztes Bankensystem wankt

Die maroden Institute italienischer Banken wackeln erneut. Abermals wird nach dem Staat gerufen – obwohl das eigentlich schon längst passé sein sollte. Mehr Von Tobias Piller, Rom

09.07.2016, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Geldhäuser in Not Italiens Bankenkrise ist selbst verschuldet

Seit 2009 schütteten die italienischen Banken einen Großteil ihrer Gewinne aus, anstatt sich damit besser für künftige Krisen zu wappnen. Nun muss wohl wieder der Staat helfen. Mehr Von Hanno Mußler

04.07.2016, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Bankenkrise droht IWF besorgt über Chinas Unternehmensschulden

Der IWF fürchtet, dass die Unternehmensschulden in China Überhand nehmen - immerhin liegen sie bei 145 Prozent der Wirtschaftsleistung. Droht eine Bankenkrise in der Volksrepublik? Mehr

12.06.2016, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Änderung beim Pressekodex? Niemand darf diskriminiert werden

Wann Journalisten bei Berichten über Kriminalität persönliche Hintergründe nennen dürfen, regelt der Pressekodex – aus gutem Grund. Ein Gastbeitrag des Vorsitzenden des Deutschen Journalisten-Verbands. Mehr Von Frank Überall

08.03.2016, 23:21 Uhr | Feuilleton

Kommentar Italiens Bankenkrise

Italiens Ministerpräsident lästert gerne über das deutsche Bankensystem. Dabei hätte er in seinem Land genug zu tun. Mehr Von Markus Frühauf

08.03.2016, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Auslese der Banken

Die Banken kämpfen mit Altlasten – viele Wunden aus der Finanzkrise sind noch nicht verheilt. Zugleich stehen sie vor neuen Herausforderungen. Steht eine neue Krise bevor? Mehr Von Markus Frühauf

19.02.2016, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Bankenkrise in Portugal Banco Espirito Santo beteuert Finanzstärke

Portugals zweitgrößte Bank, Banco Espirito Santo, hat auf Spekulationen über seine Finanzstärke reagiert. In einem Versuch, die Finanzmärkte zu beruhigen, teilte die Bank mit, dass sie über ausreichend Liquidität verfüge. Mehr

11.07.2014, 04:06 Uhr | Wirtschaft

Bankenkrise in Portugal Europas Finanzmärkte schalten wieder auf Krise um

Die besorgniserregenden Entwicklungen rund um die portugiesische Bank Espirito Santo setzen den Märkten zu. Die Aktienkurse fallen, Gold verteuert sich. Mehr Von Daniel Mohr und Gerald Braunberger

10.07.2014, 20:29 Uhr | Finanzen

Im F.A.Z.-Gespräch: Zyperns Staatspräsident Anastasiadis Ich beschuldige nicht Herrn Schäuble

Auf dem Höhenpunkt der zyprischen Bankenkrise vor einem Jahr sollen die Finanzminister der Eurozone darauf bestanden haben, auch Guthaben unter 100.000 Euro mit einer Zwangsabgabe zu belasten. Das sagte der zyprische Staatspräsident Anastasiadis der F.A.Z. Mehr

16.03.2014, 18:33 Uhr | Politik

Schuldenkrise Die Suche nach Europas „Zombiebanken“ beginnt

Bald durchforstet die Europäische Zentralbank die Bilanzen von 130 Großbanken nach faulen Krediten und wertlosen Posten. Heikle Fragen sind noch offen: Was, wenn sie fündig wird? Mehr Von Philip Plickert und Hanno Mußler

11.10.2013, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Bankenkrise Neue Krisenbank in Italien

Italiens Bankenbranche kommt nicht zur Ruhe. Nach Monte dei Paschi zeigt sich mit Carige nun eine zweite Bank in der Krise. Die Notenbank sieht Bilanztricksereien. Mehr

11.09.2013, 09:12 Uhr | Wirtschaft

Galerie Estace Im Fahrstuhl zur Etage des Unwirklichen

Als die Anderen aufgaben, fing er erst an: Régis Estace gründete seine Pariser Galerie pünktlich zur Bankenkrise im Jahr 2008. Bald lud ihn Eigen + Art als Gast nach Leipzig ein. Jetzt eröffnet er dort seine erste Dependance. Mehr Von Bettina Wohlfarth, Paris

23.08.2013, 15:10 Uhr | Feuilleton

Nach der Finanzkrise Brauchen wir ein neues Geldsystem?

Es ist viel zu viel Geld im Umlauf. Weil die Banken es aus dem Nichts schöpfen. Und die Staaten nicht genug davon kriegen können. Höchste Zeit, grundsätzlich neu zu denken. Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.08.2013, 21:22 Uhr | Finanzen

BBVA Spanische Bank verdient drei Milliarden in sechs Monaten

Gutes Geschäft in Südamerika und weniger Vorsorge für faule Kredite: Die spanische Großbank BBVA schaffte im ersten Halbjahr einen Überschuss von 2,9 Milliarden Euro. Mehr

31.07.2013, 12:20 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z