Bahnstreik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bahnstreik

  5 6 7
   
Sortieren nach

Bahnstreiks Die Lokführer meinen es ernst

Schadenersatzforderungen und Suspendierungen: Nach der Ablehnung eines Tarifangebots durch die Lokführer hat Bahnchef Hartmut Mehdorn eine harte Linie angekündigt. Die Lokführer wollen jedoch bei ihren Forderungen bleiben und drohen mit Streiks von Mittwoch an. Mehr

04.08.2007, 22:34 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Bahn will Urabstimmung der Lokführer gerichtlich verhindern

Dass die Bahn einen Lokführerstreik gerichtlich verhindern will, ist bekannt. Jetzt aber geht sie noch einen Schritt weiter und will sogar gegen die Urabstimmung der Lokführer eine einstweilige Verfügung erstreiten. Mehr

27.07.2007, 16:47 Uhr | Wirtschaft

Arbeitskampf Lokführergewerkschaft missbrauchte Streikrecht

Die Gewerkschaft der Lokführer präsentierte in der vergangenen Woche ein ganzes Bündel von Forderungen, für die sie nicht streiken durfte. Die Pflicht zu ernsthaften Tarifverhandlungen wird damit zur Farce. Mehr Von Marco Ferme und Wolfgang Lipinski

17.07.2007, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Nächste Woche wieder Bahnstreiks

Der Stillstand auf den Schienen ist noch nicht beendet: Kommende Woche wollen die Lokführer abermals streiken. Trotz eines neuen Angebots der Bahn beharren sie weiter auf einem Spartentarifvertrag. Unterdessen sind die weiteren Verhandlungen zwischen der Bahn und Transnet und GDBA auf Sonntag vertagt worden. Mehr Von Kerstin Schwenn

05.07.2007, 19:51 Uhr | Wirtschaft

Bahnstreik Stillstand im Berufsverkehr

Ein Warnstreik der Lokführer hat den Bahnverkehr in Hessen stark gestört. Es ist aber nirgendwo totaler Stillstand, wir fahren überall, hieß es bei der Deutschen Bahn. Dessen ungeachtet behalten sich die Lokführer einen unbefristeten Arbeitskampf vor. Mehr Von Christian Siedenbiedel

03.07.2007, 16:02 Uhr | Rhein-Main

Tarifstreit Bahnstreik zielt auf Berufsverkehr

Zu einem der größten Bahn-Warnstreiks der jüngeren deutschen Geschichte hat die Lokführer-Gewerkschaft für diesen Dienstag aufgerufen. Von 5 bis 9 Uhr sollen flächendeckend „alle Räder stillstehen“. Das gilt auch für die S-Bahnen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

02.07.2007, 20:22 Uhr | Rhein-Main

Bahn-Streiks „Ab 6 Uhr wird sich kein Rad mehr bewegen“

Die Warnstreiks an diesem Montag waren erst der Vorgeschmack. Am Dienstagmorgen müssen Bahnkunden mit massiven Einschränkungen rechnen. Die Lokomotivführer kündigten bundesweit Arbeitsniederlegungen an. Auch die S-Bahn in etlichen Großstädten wird es treffen. Mehr

02.07.2007, 19:06 Uhr | Wirtschaft

Bildergalerie Die Welt begrüßt das neue Jahr

Mit fröhlichen Feiern und viel Feuerwerk haben die Menschen rund um den Globus das Jahr 2006 begrüßt. Daß es dabei weitgehend friedlich blieb, ist die erste gute Nachricht des Jahres. FAZ.NET-Bildergalerie. Mehr

01.01.2006, 12:49 Uhr | Gesellschaft

U-Bahn-Streik Die Tube steht still: London versinkt im Chaos

Steht die U-Bahn in London still, ist das Chaos unvermeidlich. Für 24 Stunden haben sich die Tube-Fahrer in der britischen Hauptstadt in den Ausstand begeben. Mehr

30.06.2004, 15:46 Uhr | Gesellschaft

Verkehr Bahnstreik in Österreich ist beendet

Der Streik der österreichischen Eisenbahner ist nach fast drei Tagen beendet worden. Am Freitagabend sind die ersten Nahverkehrszüge wieder angefahren. Mehr

14.11.2003, 19:54 Uhr | Reise

Frankreich Streik läßt Kulturveranstaltungen platzen

Nach den Bahnstreiks sind es nun französische Bühnenkünstler und Techniker, die die Arbeit niederlegen. Erste Veranstaltungen mußten ausfallen, jetzt droht das Aus für das Theaterfestival in Avignon. Mehr

30.06.2003, 19:10 Uhr | Gesellschaft

Verkehr Wieder Bahnstreik in Frankreich

Bahnfahren bleibt in Frankreich ein Spiel mit unwägbaren Behinderungen. Bis Freitag wollen die Angestellten erneut die Arbeit niederlegen. Mehr

18.06.2003, 14:02 Uhr | Reise

Verkehr Streiks in Frankreich, Italien und Österreich

Wegen zeitgleicher Streiks in Frankreich, Italien und Österreich drohen Reisenden am Dienstag massive Behinderungen im Luftverkehr und bei der Bahn. Mehr

02.06.2003, 18:14 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Bahn Richter verbieten Lokführerstreik

Das Arbeitsgericht Frankfurt hat bestätigt: Die Gewerkschaft der Lokführer darf weiterhin nicht zum Streik aufrufen. Die Gewerkschaft legt Berufung ein, hält sich aber vorerst an das Verbot. Mehr

25.04.2003, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Bahn Zunächst keine Streiks bei der Deutschen Bahn

Die Gewerkschaft der Lokführer verzichtet nach einer Verfügung des Frankfurter Arbeitsgerichts auf die geplanten Warnstreiks in dieser Woche. Der Schlichter der Tarifverhandlungen hat einen Arbeitskampf als rechtswridrig eingestuft. Mehr

22.04.2003, 22:03 Uhr | Gesellschaft

Verkehr Kein Bahnstreik am Dienstag

Verwirrung um Warnstreiks bei der Bahn: Erst wollten die Lokführer am Dienstag, dann von Mittwoch an die Arbeit niederlegen. Jetzt entschied das Frankfurter Arbeitsgericht - sie dürfen es überhaupt nicht. Mehr

21.04.2003, 15:12 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Bahnstreiks in drei bayerischen Großstädten

Im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn gibt es am Dienstag in München, Nürnberg und Regensburg ungeachtet konkreter Signale der Arbeitgeber Warnstreiks. Mehr

04.03.2003, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Tarifstreit Bahn-Warnstreiks in Sachsen-Anhalt

Die Eisenbahner-Warnstreiks im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn treffen am Montagmorgen Magdeburg. Es ist mit Behinderungen im Nah- und Fernverkehr zu rechnen. Mehr

03.03.2003, 07:33 Uhr | Wirtschaft

England Verkehrschaos wegen U-Bahn-Streiks in London

Weil die U-Bahner mehr Lohn fordern, legten sie mit ihrem Streik den Verkehr in ganz London lahm. Mehr

02.10.2002, 11:32 Uhr | Gesellschaft

Verkehr U-Bahn-und Bus-Streiks in London, Paris, Rom und Mailand

Verkehrschaos in London - dort streiken die U-Bahn-Fahrer. Paris hingegen bekommt sein Streikproblem besser in den Griff. Mehr

25.09.2002, 09:50 Uhr | Reise
  5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z