AXA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Frankfurter Immobilie „Die Welle“ wechselt den Besitzer

Eine amerikanische Investmentgesellschaft kauft den Frankfurter Gebäudekomplex „Die Welle“. Es ist der größte Immobilien-Deal in Frankfurt in diesem Jahr. Mehr

27.06.2019, 17:48 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: AXA

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Arbeitswelt im Wandel Sind wir alle ein bisschen vuca?

Die Berufswelt digitalisiert sich, Fachleute sagen, sie ist „vuca“ geworden: volatil, unsicher, komplex und vieldeutig. Unternehmen reißen deshalb Wände ein und hängen Schaukeln in die Büros. Aber reicht das? Mehr Von Philipp Krohn

24.06.2019, 14:48 Uhr | Beruf-Chance

Hohe Diebstahl-Gefahr E-Scooter absichern ist gar nicht so leicht

E-Scooter sind bequem, doch sie lassen sich nur schwer abschließen. Passende Schlösser sind selten. Haben Kriminelle künftig leichtes Spiel? Mehr

21.06.2019, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Zusammen mit Axa Größtes amerikanisches Versicherungs-Start-up startet in Deutschland

Das Insurtech Lemonade wagt den Markteintritt in Europa und hat sich dafür Deutschland ausgesucht. An seiner Seite weiß das amerikanische Start-up einen mächtigen Verbündeten. Mehr Von Philipp Krohn

11.06.2019, 14:50 Uhr | Finanzen

Klimaschutzpolitik Banken und Versicherer wenden sich von der Kohle ab

Seit dem Jahr 2013 haben mehr als 100 Finanzkonzerne ihre Anlagen in den Brennstoff zurückgefahren. Einzelne Finanzinstitutionen gehen noch einen Schritt weiter. Mehr Von Philipp Krohn

27.02.2019, 12:51 Uhr | Finanzen

Stabiler als Aktienkurse? Immer mehr Anleger interessieren sich für Dividenden

Auf der Suche nach „Dividendenaristokraten“ ist die DZ Bank fündig geworden. Zu ihren Favoriten zählen Aktien von BASF, Bayer und Siemens. Das Bankhaus Metzler setzt auf einen anderen Ansatz – und kombiniert Dividenden mit Wertsicherung. Mehr Von Gerald Braunberger

22.02.2019, 20:51 Uhr | Finanzen

Deutsche Babyboomer Die „verlorene“ Börsengeneration

Keine Generation misstraut den Anlagen am Kapitalmarkt so stark, wie die angehende Rentnergeneration. Für viele deutsche Babyboomer sind Aktien „unkontrollierbare Risiken“. Doch auch bei ihnen gibt es Unterschiede. Mehr Von Kerstin Papon

07.02.2019, 14:44 Uhr | Finanzen

Geldanlage in Aktien Warum Anleger 2019 auf Gewinnausschüttungen achten sollten

Nach der Baisse im Vorjahr liegen jetzt an der Börse attraktive Dividendenrenditen vor. Unser Experte sieh vor allem bei sechs Aktienwerten gute Chancen. Mehr Von Achim Matzke

11.01.2019, 15:28 Uhr | Finanzen

BGH-Urteil erwartet Wann sind höhere Beiträge für Krankenversicherte rechtens?

Treuhänder überwachen bei Krankenversicherern die Beitragserhöhungen. Hunderte Privatpatienten akzeptieren aber diese nicht, weil sie die beteiligten Treuhänder für parteiisch halten. Der BGH klärt jetzt deren Rolle. Mehr Von Philipp Krohn

19.12.2018, 10:26 Uhr | Finanzen

Überschüsse Lebensversicherer lassen die Muskeln spielen

Die ersten Vertreter der Branche haben ihre Ausschüttungen bekanntgegeben. Nach Jahren schwindender Erträge wird die Lage wieder etwas besser. Mehr Von Philipp Krohn

29.11.2018, 08:19 Uhr | Finanzen

Impact Investing Gutes tun und Geld verdienen

Immer mehr Anleger wollen mit „Impact Investing“ soziale und ökologische Wirkung erzielen und dabei auch noch etwas verdienen. Ist das Konzept mehr als nur ein Feigenblatt? Mehr Von Christian Schubert, Paris

15.11.2018, 07:37 Uhr | Finanzen

Tech-Talk Weniger ist mehr

Die Fahrzeugversicherer verschicken dieser Tage die Meldungen zum Jahr 2019. Wer unfallfrei geblieben ist, kann sich an der niedrigeren Schadenfreiheitsklasse erfreuen. Aber nur kurz. Mehr Von Holger Appel

30.10.2018, 15:01 Uhr | Technik-Motor

Innovative Arbeitsumgebung Arbeiten auf dem Sofa statt im Büro

Kreative Arbeitsplätze sind Schnickschnack für Startups? Nicht unbedingt, auch ein großer Versicherer hat seine Zentrale umgestaltet. Mehr Von Philipp Krohn

26.10.2018, 13:31 Uhr | Beruf-Chance

Neue Vorstände Die Hoffnungsträger der Deutschen Bank

Die Fondsgesellschaft DWS erhält mit Asoka Wöhrmann einen neuen Chef. Mit Frank Kuhnke wird ein Vertrauter Christian Sewings IT-Vorstand. Mehr Von Gerald Braunberger

25.10.2018, 18:06 Uhr | Finanzen

Gründerserie Nach 30 Jahren Hongkong sein eigener Chef

Vor einigen Jahren zweifelte Franz Hahn am Sinn seiner Arbeit. Dann kam die Finanzkrise, er wurde krank. Zwei Jahre später gründete er in China einen Rückversicherer. Mehr Von Philipp Krohn

09.10.2018, 10:15 Uhr | Beruf-Chance

Zahl der Börsengänge Der größte Börsengang kommt aus Deutschland

Die Erstnotiz von Siemens Healthineers war für Anleger ein Erfolg. Während jedoch der Gesamtmarkt schwächelt, ist das erste Halbjahr hierzulande das beste seit dem Jahr 2000. Mehr Von Kerstin Papon

28.06.2018, 09:02 Uhr | Finanzen

Angst vor finanzieller Not Künftige Rentner fürchten das Alter

Wird es im Alter reichen? Deutschlands künftige Rentner sind da nicht sicher, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Vor allem in einer Hälfte des Landes herrscht Angst. Mehr

26.06.2018, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Zu teuer geworden Axa kündigt Verträge zur Unfall-Kombirente

Es war für viele Kunden ein guter Ersatz für eine Berufsunfähigkeitsversicherung: Axas Unfall-Kombirente. Jetzt ist sie dem Versicherer wegen der Niedrigzinsen zu teuer geworden. Und wegen des medizinischen Fortschritts. Mehr Von Christian Siedenbiedel

04.06.2018, 18:20 Uhr | Finanzen

Wechsel im Finanzministerium Chefvolkswirt geht zur OECD

Ludger Schuknecht stand im Finanzministerium für die Sparpolitik in Europa – und war deshalb auf Kollisionskurs mit der SPD. Nach F.A.Z.-Informationen ist nun ein neuer Job für den Schäuble-Mann gefunden. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

04.06.2018, 17:49 Uhr | Wirtschaft

Prämienvergleich Punkte in Flensburg machen die Versicherung teurer

Wer für Verstöße im Straßenverkehr Punkte bekommt, zahlt mehr für die Kfz-Versicherung. Das gilt schon bei mehreren deutschen Versicherern. Wie viel macht das aus? Und ist das gerecht? Mehr Von Christian Siedenbiedel

10.04.2018, 13:24 Uhr | Finanzen

Digitalisierung Acht Minuten für jede Gründeridee

Digitale Start-ups wollen die Versicherungswelt revolutionieren. Nun lädt sie die Frankfurter Goethe-Universität zum Gedankenaustausch ein. Mehr Von Philipp Krohn

17.03.2018, 20:53 Uhr | Finanzen

Vermögensverwalter Tikehau Franzosen wollen strategischer Partner der DWS werden

Der Vermögensverwalter Tikehau will der Deutschen Bank bis zu 4 Prozent der Aktien abkaufen. Er kann etwas, was die DWS nicht kann und bietet Prominenz. Mehr Von Tim Kanning

15.03.2018, 18:17 Uhr | Finanzen

Französische Versicherung Axa bietet 15 Milliarden Dollar für Konkurrenten

Der französische Konzern will einen amerikanischen Wettbewerber übernehmen. Dadurch könnte Axa zum Weltmarktführer der Schadenversicherungen werden. Mehr

05.03.2018, 09:24 Uhr | Wirtschaft

Projekt Pol-E-Cule Mit Nutella die Globalisierung verstehen

Ein wirtschaftskritischer Professor nimmt Geld von einer Investmentfirma für die Entwicklung eines Schullehrplans. Was sind seine Beweggründe? Mehr Von Sascha Zoske

20.02.2018, 08:08 Uhr | Rhein-Main

Chancen 2018 Aktien für konservative Anleger

Ein Aktienkorb mit ausgesuchten Titeln aus dem Euro Stoxx 50 ist gut in das Jahr gestartet. Diese Aktien bieten nicht nur eine gute Dividendenrendite. Mehr Von Achim Matzke

26.01.2018, 19:02 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Diese europäischen Aktien sind interessant

Aktien sind auch im neuen Jahr wieder die besseren (Staats-)Anleihen. Eine Technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

12.01.2018, 09:41 Uhr | Finanzen

Klimagipfel in Paris Bis zu 100 Dollar für eine Tonne CO2

Die großen europäischen Länder haben sich in Paris für einen Preis für Kohlendioxidemissionen ausgesprochen. Den wahren Mittelpunkt des Klimagipfels bildeten aber Versprechen der Privatwirtschaft. Mehr Von Christian Schubert, Paris

12.12.2017, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage Fast jeder zweite Deutsche will an der Börse anlegen

Die Mehrheit der Deutschen will eigentlich an der Börse anlegen und Aktien kaufen, traut sich aber nicht. Mythen spielen eine wichtige Rolle. Mehr Von Christoph Scherbaum

01.12.2017, 11:16 Uhr | Finanzen

Digitalisierung Versicherer wollen keine Rechnungen auf Papier mehr

Krankenversicherer haben oft mit Kunden zu tun und scheinen wie geschaffen für die Digitalisierung. Bleibt das Gesundheitswesen so bezahlbar – und was ist mit dem Traum von der Patientenakte? Mehr Von Philipp Krohn

11.11.2017, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Verkauf an Finanzinvestoren Hilfe, meine Lebensversicherung ist weg!

Ergo, Generali & Co. verkaufen die Lebensversicherungen ihrer Kunden an Finanzinvestoren. Was müssen Verbraucher jetzt wissen? Mehr Von Thomas Klemm

09.10.2017, 17:13 Uhr | Finanzen

Kunstversicherung Das Ölgemälde übers Internet versichern

Gemälde können nicht nur schön, sondern auch schön teuer sein. Die R+V-Versicherung bietet nun neue Kunstversicherungen online an. Der Schutz soll sogar bei Bekritzelung durch eigene Kinder gelten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

29.08.2017, 09:49 Uhr | Finanzen

Hauptversammlung Der Joker der Deutschen Bank

Auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank wird ein Mann heute eine ganz besondere Rolle spielen: Nicolas Moreau bringt die Vermögensverwaltung an die Börse. Es geht um die Freiheit und um ein paar Milliarden. Mehr Von Georg Meck

18.05.2017, 09:34 Uhr | Wirtschaft

Heftige Beitragserhöhungen Das sind die Tricks der Krankenversicherer

Seit Jahren erhöhen private Versicherer kräftig und regelmäßig ihre Beiträge. Manch einer bezweifelt, ob dabei alles mit rechten Dingen zugeht. Ein Gericht hat diese Vorbehalte nun erstmals bestätigt. Mehr Von Dyrk Scherff

02.05.2017, 23:58 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Warum die Frankreich-Wahl ganz Europa beflügelt

Die Finanzmärkte reagieren erleichtert auf den Wahlerfolg des europafreundlichen Kandidaten Emmanuel Macron. Wie nachhaltig ist die gute Stimmung? Mehr Von Christian Schubert, Paris und Tim Kanning

24.04.2017, 18:04 Uhr | Finanzen

Werbung für Ankara Anbiedern an Erdogans Türkei

Zahlreiche internationale Konzerne werben für den Wirtschaftsstandort Türkei. Mit ihrem Reklamefeldzug wollen sie vor allem eigene Investitionen retten. Das könnte in Zeiten höchster politischer Anspannung jedoch nach hinten losgehen. Mehr Von Christian Geinitz und Johannes Ritter

11.04.2017, 13:43 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Mehr zum Thema